hochstraße

Beiträge zum Thema hochstraße

Vereine + Ehrenamt
Das Deutsch-Ukrainische Team sammelt noch dringend benötigte Spenden.

Spenden weiterhin erforderlich
Gladbecks Deutsch-Ukrainisches Team bedankt sich

Das Deutsch-Ukrainische Team, Hochstraße 50, bedankt sich bei den Privat-Personen, Vereinen, den ehrenamtlichen Footservern und der Stadt Gladbeck für die große Unterstützung nach dem letzten Spendenaufruf. Mittlerweile zählt das Liki Team 392 registrierte Personen, davon sind 309 ukrainischer Herkunft. Es werden ebenfalls von Armut betroffene Rentner bedient, und zwar mittwochs und freitags von 12 bis 13 Uhr. Für diese Gruppe ist keine Registrierung erforderlich. Weiterhin ist dienstags und...

  • Gladbeck
  • 15.06.22
Blaulicht

Drohung mit Gewalt und Waffe
Räuberischer Ladendiebstahl in der Innenstadt

HAGEN. Ein bislang unbekannter Täter stahl am Montagnachmittag, 23. Mai, Rucksäcke aus einem Geschäft in der Innenstadt und drohte einem Passanten anschließend mit körperlicher Gewalt und einer Waffe. Gegen 15.25 Uhr betrat der Täter das Geschäft in der Frankfurter Straße und verwickelte die 55-jährige Verkäuferin kurz in ein Gespräch. Als diese sich anschließend einem weiteren Kunden widmete, nahm der Unbekannte mindestens zwei Rucksäcke aus dem Schaufenster und flüchtete aus dem Laden. Ein...

  • Hagen
  • 24.05.22
Blaulicht
Die Tatwaffe, eine Holzlatte stellte die Polizei Hagen sicher.

Tatwaffe Holzlatte
Gefährliche Körperverletzung in Hagen

HAGEN. Am Montagabend, 16. Mai, ging ein 26-Jähriger gegen 23.50 Uhr die Hochstraße entlang. Dort kam ihm ein 35-Jähriger entgegen, der eine Holzlatte über der Schulter trug. Der Mann war aggressiv und rief dem 26-Jährigen etwas entgegen. Er schubste den Mann mit dem Knüppel, um einen Angriff zu verhindern. Daraufhin versuchte dieser mit der Holzlatte auf den Kopf des 26-Jährigen zu schlagen, traf ihn jedoch nur an der Schulter. Beide rangen den jeweils anderen zu Boden, wobei der 26-Jährige...

  • Hagen
  • 17.05.22
Blaulicht

Polizei Hagen ermittelt
Raubüberfall mit Kopfverletzung - Zeugen gesucht

HAGEN. Ein 25-jähriger Hagener hat am Samstagnachmittag, 23. April,einen Raub bei der Hagener Polizei angezeigt. Der junge Mann teilte den Polizisten mit, dass er in der Nacht zuvor - gegen 03.45 Uhr - von einer Kneipe in der Hochstraße über die Marienstraße, Mittelstraße und Kampstraße zu einem Taxistand in der Hohenzollernstraße gegangen sei. Dort sei ihm aufgefallen, dass sich weder sein Smartphone, noch seine Geldbörse in seiner Tasche befand. Zudem schmerzte sein Kopf und er hatte eine...

  • Hagen
  • 25.04.22
Reisen + Entdecken
Preisträger*innen der Klasse 9b des Walburgis Gymnasiums Menden mit Regierungspräsident Hans-Josef Vogel.
2 Bilder

Wettbewerb zum Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“
Preis gewonnen: Mendener Schüler*Innen auf Spurensuche

Rund 200 Schüler*innen von zwölf Schulen nahmen, anlässlich des Jubiläumsjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, an einem Wettbewerb der Bezirksregierung Arnsberg teil. Einen der ersten Preise erhielt die Klasse 9b des Walburgis Gymnasiums in Menden. Die Klasse 9b des Walburgis Gymnasiums in Menden begab sich auf Spurensuche  jüdischen Lebens in ihrer Heimatstadt Menden. Dabei wurden Geschichten der jüdischen Familien erzählt und gleichzeitig Orte jüdischen Lebens in der Stadt...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.21
Blaulicht

Randale und blanke Wut
Junger Mann dreht durch

HAGEN. Am Sonntag, 12. September, gegen 01.30 Uhr wurde die Polizei verständigt, nachdem ein Mann in der Hochstraße Mülltonnen umtrat, Passanten anpöbelte und gegen Schaufenster schlug. Die Beamten trafen auf einen 23-Jährigen aus Hagen, der eine weitere Mülltonne umschubste, als sie ihn ansprachen. Er reagierte zunächst nicht und zeigte sich anschließend uneinsichtig sowie verbal aggressiv. Zur Verhinderung von Straftaten sowie zur Ausnüchterung und emotionalen Beruhigung nahmen ihn die...

  • Hagen
  • 13.09.21
Ratgeber
Die Arbeiten zur Sanierung der Lärmschutzwand am Maubeuger Ring in Ratingen beginnen am Montag, 5. Juli. Bis zum Ende des Monats wird dieser Abschnitt des innerstädtischen Verkehrsringes von der Hochstraße bis zur Mülheimer Straße zur Einbahnstraße. Der Gegenverkehr aus nördlicher Richtung wird über die Mülheimer Straße und die Bahnstraße umgeleitet.

Sanierungs-Arbeiten an der Lärmschutzwand in Ratingen beginnen am Montag, 5. Juli / Umleitungen ausgeschildert!
Maubeuger Ring in Ratingen wird zur Einbahnstraße

Die Arbeiten zur Sanierung der Lärmschutzwand am Maubeuger Ring in Ratingen beginnen am Montag, 5. Juli. Bis zum Ende des Monats wird dieser Abschnitt des innerstädtischen Verkehrsringes von der Hochstraße bis zur Mülheimer Straße zur Einbahnstraße. Der Gegenverkehr aus nördlicher Richtung wird über die Mülheimer Straße und die Bahnstraße umgeleitet. Bei Grünschnitt-Arbeiten im Mai waren Mängel in den oberen Betonfertigteilen der Lärmschutzwand aufgefallen, die eine sofortige Sperrung der Geh-...

  • Ratingen
  • 02.07.21
Blaulicht
Der Löschzug Tönisheide der Feuerwehr Velbert ist in das neue Gerätehaus umgezogen.

In Kleinstgruppen ging es in die neuen Räumlichkeiten
Löschzug Tönisheide zieht ins neue Gerätehaus

Der Umzug des Löschzuges Tönisheide der Freiwilligen Feuerwehr Velbert in das neue Gerätehaus auf der Hochstraße ist Ende der vergangenen Woche erfolgreich vonstatten gegangen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die neuen Räumlichkeiten von den aktiven Mitgliedern des Löschzuges in Kleinstgruppen bezogen und eine offizielle Übergabe sowie Einweihung auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Großes Platzangebot Das neu erbaute Gebäude, welches auf dem Gelände des ehemaligen Gerätehauses der...

  • Velbert-Neviges
  • 31.05.21
Blaulicht
Auf der Hochstraße wurde ein geparktes Auto angefahren.

Geparktes Auto auf Hochstraße in Recklinghausen beschädigt
Schwarzer Hyundai i20 angefahren - Verursacher geflüchtet

Zwischen Mittwochnacht, 14. April, 0.30 Uhr und Freitagmorgen, 16. April, 6.10 Uhr wurde auf dem Parkstreifen der Hochstraße in Recklinghausen ein schwarzer Hyundai i20 an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher ist geflüchtet. Rund 2.500 Euro wird die Beseitigung des Schadens vermutlich kosten.  Hinweise zu dieser Unfallfluchten nimmt das Verkehrskommissariat Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Recklinghausen
  • 19.04.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Kindergarten an der Hochstraße

Neukirchen-Vluyn. In der Zeit von Dienstag, 16. Februar, 16 Uhr, bis Mittwoch, 17. Februar, 6.45 Uhr, schlugen Einbrecher an einem Kindergarten an der Hochstraße eine Scheibe ein und drangen in das Gebäude. Die Unbekannten durchwühlten Schränke und Schubladen. Derzeit ist nicht klar, ob oder was die Ganoven stahlen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel. 02845 /3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.02.21
Blaulicht
In einem Container auf der Hochstraße ist eingebrochen worden.

Unbekannte brechen in Container an Hochstraße in Recklinghausen ein
Hilti-Ladegeräte und Rucksäcke gestohlen

Unbekannte Täter sind in einen Container auf einer Baustelle an der Hochstraße eingebrochen. Die Täter schlugen eine Glasscheibe ein, öffneten das Fenster und nahmen dann aus dem Container zwei Ladegeräte der Marke Hilti und zwei Rucksäcke mit. Der Einbruch muss zwischen Freitagmittag, 12. und Montagmorgen, 15. Februar, passiert sein.

  • Recklinghausen
  • 16.02.21
Blaulicht
Schwerer Unfall auf der Hochstraße in Unna. Foto: privat
2 Bilder

Unna: Beifahrer stirbt noch am Einsatzort
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hochstraße

Auf rutschiger Fahrbahn kam es am heutigen Nachmittag, 11. Februar, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hochstraße in Unna, wobei zwei Autos zusammengekracht sind. Der Beifahrer (33) in einem Sportwagen (Jaguar) wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit und anschließend reanimiert werden. Trotzdem erlag er seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Ein Rettungshubschrauber wurde herbeigerufen, der einen anderen Verletzten so schnell wie...

  • Unna
  • 11.02.21
Ratgeber

Wandernde Baustelle für einen Tag
Hochstraße halbseitig gesperrt

Kamen. Eine wandernde Baustelle an der neuen Lärmschutzwand auf der Hochstraße sorgt am 21. Januar erneut für eine halbseitige Sperrung der Straße B 233. Im Bereich der Baustelle wird der Verkehr einspurig vorbeigeleitet und dort wird die Geschwindigkeit auf 50km/h begrenzt. Restarbeiten machen diese Sperrung notwendig und gehen mit einer notwendigen, allerdings nur eintägigen, Verkehrseinschränkung daher.

  • Kamen
  • 18.01.21
WirtschaftAnzeige
Kaufmann Reinhard Mokanski (rechts) und sein Team sind sich sicher: „Die Kunden werden vom neuen Einkaufsgefühl begeistert sein.“
9 Bilder

Wattenscheider Rewe-Markt Mokanski feiert Wiedereröffnung
Neues Einkaufserlebnis in Bochum

Das Warten hat sich gelohnt: Am Montag, 30. November, öffnete der modernisierte Rewe-Markt Mokanski in der Hochstraße 23 in Bochum wieder seine Türen. Der offen gestaltete Eingangsbereich lässt den Blick über den gesamten renovierten Markt schweifen und lädt die Kunden ein, viele neue Produkte zu entdecken. Kaufmann Reinhard Mokanski und sein jetzt 65-köpfiges Team – neun Mitarbeiter wurden neu eingestellt – sind sich sicher: „Die Kunden werden vom neuen Einkaufsgefühl begeistert sein.“...

  • Bochum
  • 01.12.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Recklinghausen wurden am Donnerstagabend zwei Personen verletzt.

Zwei Autos stoßen zusammen
Verletzte bei Unfall in Recklinghausen

Auf der Hochstraße in Recklinghausen sind am Donnerstagabend, 19. November, zwei Autos zusammengestoßen. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 33-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen von der Baumstraße nach links in die Hochstraße abbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem 27-Jährigen aus Recklinghausen, der mit seinem Auto auf der Hochstraße in Richtung Süd unterwegs war. Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht, der 27-Jährige...

  • Recklinghausen
  • 20.11.20
Ratgeber
Zusätzlich wird von Montag (12.10.) bis Sonntag (18.10.) die Poststraße unterhalb der B233 in beide Richtungen gesperrt. Foto: LK-Archiv

B233: Sperrung der Poststraße und nächtliche Bauarbeiten
Kamen: Sanierung der Hochstraßen-Brücke

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beginnt am Freitag (9.10.) Teile der B233-Brücke (Hochstraße) in Kamen zu erneuern. Dadurch kann es bis einschließlich Sonntag (25.10.) im Bereich zwischen Gerberweg und Schäferstraße zu starker Lärmentwicklung kommen. Straßen.NRW nutzt eine Streckensperrung der Deutschen Bahn während der Herbstferien für die erforderlichen Maßnahmen an der Hochstraßen-Brücke. Da nur ein enges Zeitfenster zur Verfügung steht, müssen die Arbeiten auch nachts...

  • Kamen
  • 07.10.20
Blaulicht
Auf der Hochstraße sind eine Autofahrerin und ein Fahrradfahrer zusammen gestoßen.

Ein Verletzter bei Unfall auf Hochstraße in Recklinghausen
Autofahrerin stößt mit Fahrradfahrer zusammen

Am Montag, 31. August, sind gegen 16.40 Uhr eine Autofahrerin und ein Radfahrer auf der Hochstraße in Recklinghausen zusammengestoßen. Die 53-jährige Autofahrerin ausRecklinghausen wollte gegen 16.40 Uhr rechts in eine Parklücke fahren. Der 29-jährige Fahrradfahrer aus Recklinghausen, der neben ihr auf dem  Fahrradschutzstreifen unterwegs war, versuchte auszuweichen und prallte dabei gegen ein geparktes Fahrzeug. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen war nicht...

  • Recklinghausen
  • 01.09.20
Kultur
Pfarrer Frank Bublitz hofft darauf, dass das Wetter beim Gottesdienst im Evangelischen Gemeindegarten Sonsbeck mitspielt.

Mit "Sonnengarantie"
Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck lädt zum Gottesdienst

Bei höchster Stelle hat die Evangelische Kirchengemeinde Sonsbeck sonniges Wetter erbeten. Denn am Sonntag, 26. Juli, um 11 Uhr findet der nächste Gottesdienst mit Pfarrer Frank Bublitz unter freiem Himmel im Gemeindegarten statt. Bereits vor einem Monat feierte die Gemeinde auf der Wiese hinter der Kirche an der Hochstraße und es war jeder freie Sitzplatz unter Berücksichtigung der Abstandsregeln besetzt. Der Altartisch wurde mit Blüten vom großen Trompetenbaum festlich geschmückt und passend...

  • Xanten
  • 22.07.20
Blaulicht

Kurzfristige Arbeiten
Ampel wird für wenige Stunden ausgestellt

Kamen. Auf Grund eines Unfallschadens, der kurzfristig behoben werden muss, wird in Kamen ab 10 Uhr für voraussichtlich drei Stunden die Ampelkreuzung an der Hochstraßenabfahrt Lünener Straße / Nordring ausgeschaltet. Durch diese zwingend notwendige Abschaltung kann es zu Verkehrsstauungen auf den betroffenen Straßen kommen. Die Stadt Kamen bittet ortskundige Autofahrer daher, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

  • Kamen
  • 20.07.20
Blaulicht
Fotos (4): privat
4 Bilder

Kamen: Über Rot gefahren
Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

+++ Update Schwerer Verkehrsunfall in Kamen ++++ An der Kreuzung Unnaer Straße/Henry-Everling-Straße in Kamen hat es am gestrigen Dienstag (16. Juni) geknallt. Ein 21-jähriger Kamener war mit seinem BMW Coupé, in dem noch ein 20-jähriger Beifahrer saß, auf der Unnaer Straße in Richtung Kamen unterwegs, als er an der Kreuzung Unnaer Straße/Henry-Everling-Straße über die rote Ampel fuhr.  Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einer 37-jährigen Iserlohnerin, die mit ihrem Renault und...

  • Kamen
  • 16.06.20
LK-Gemeinschaft

Arbeiten an der Brücke
Sperrung der Bahnhofsstraße in Kamen

Kamen. Von Montag, 8. Juni, 8 Uhr bis Mittwoch, 10. Juni, 16 Uhr sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die Bahnhofsstraße in Kamen in Höhe der B233 (Hochstraße). In diesem Zeitraum werden unter anderem die Entwässerungsleitungen an der B233-Brücke erneuert und Schäden am Beton beseitigt. Die Zufahrt vom Kreisverkehr Sesekedamm (aus Nord-Osten kommend) und von der Koppelstraße (aus Süd-Westen kommend) bis zur Brücke bleibt möglich, die Wendemöglichkeiten sind allerdings stark...

  • Kamen
  • 08.06.20
Blaulicht
Unfall an der Kreuzung Hochstraße / Otto-Brenner-Straße

Polizei Bochum
Autokollision mit drei verletzten Personen

Am Freitagabend, 8. Mai, ist es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei Personen verletzt ins Krankenhaus gebracht worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr, gegen 17.35 Uhr, eine 26-jährige Wattenscheiderin mit ihrem Wagen die Otto-Brenner-Straße in nördliche Richtung. An der Kreuzung zur Hochstraße kollidierte die junge Frau mit einem von links kommenden Wagen einer 70-jährigen Wattenscheiderin, die zu diesem Zeitpunkt auf der Hochstraße in Richtung Bochum...

  • Wattenscheid
  • 10.05.20
  • 1
Blaulicht
Auf der Hochstraße kam es zu einem Unfall.

Unfall mit einem Verletzten in Recklinghausen
Frau fährt Mann auf Hochstraße auf

Am Mittwoch, 29. April, kam es gegen 13 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Hochstraße in Recklinghausen. Ein 77-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen und eine 58-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen fuhren hintereinander auf der Hochstraße. Von hier aus wollte der Mann in die Salentinstraße einbiegen. Er bremste ab, um querende Radfahrer durchfahren zu lassen. Dabei fuhr die 58-Jährige auf. Der Recklinghäuser verletzte sich leicht. An den Autos entstand etwa 2.000 Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 30.04.20
Blaulicht
Jetzt geht es los: Bürgermeister Dirk Lukrafka (von rechts), Löschzugführer Ralf Laupenmühlen und Bauleiter Benjamin Freienstein verlegen die Zeitkapsel symbolisch in den Grundstein. Interessierte Zuschauer sind der stellvertretende Bürgermeister Volker Münchow und der Vorsitzende der Tönisheider Werbegemeinschaft Wilbert Hager.

Neues Gerätehaus für den Löschzug Tönisheide
Der Bau hat begonnen

Endlich: Mit der offiziellen Grundsteinlegung ist der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Tönisheide in vollem Gange. Auf die neue Unterkunft an der Hochstraße warten die Mitglieder der Feuerwehr des Velberter Ortsteils seit über zehn Jahren. Es wurde sehr eng, wenn sich im Einsatzfall die 32 Aktiven hinter den Fahrzeugen in ihre Einsatzkleidung zwängen mussten. Das gesamte Gebäude aus den 50-er Jahren entsprach nicht mehr den aktuellen Vorschriften. Mit der Situation wurde Dirk Lukrafka...

  • Velbert-Neviges
  • 28.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.