hochstraße

Beiträge zum Thema hochstraße

LK-Gemeinschaft
Aufgrund der Vollsperrung der Hochstraße in Bergkamen müssen einige VKU-Buslinien eine Umleitung fahren. Foto: Archiv

Vollsperrung der Hochstraße
VKU-Linien fahren eine Umleitung

Aufgrund der Baumaßnahme auf der Hochstraße in Bergkamen muss die Hochstraße zwischen der Lessingstraße und Ulmenweg vollgesperrt werden.  Bergkamen. Die Buslinien D80, R81, R82, S81, 124 und 128 der VKU fahren deshalb von Montag, 20. Januar, bis Montag, 3. Februar, eine Umleitung.  Es entfallen in dem Zeitraum die Haltestellen „Lessingstraße (beide Richtungen) und „Werner Straße“ (Bussteig B in Fahrtrichtung Nordberg) für die Linie R82. Als Alternative können Fahrgäste folgende Linien...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.20
Politik
Die Hochstraße ist eine Hauptverkehrsader, die durch Kamen führt. Archivfoto: Jungvogel

Aktionsplan: Jetzt haben die Bürger das Wort
Zu viel Lärm auf der Dortmunder Allee?

Die Fortschreibung des sogenannten Lärmaktionsplan (LAP) erfolgte in der Stadt Kamen bereits im Jahre 2015 und berücksichtigte damals vor allem Straßen, mit einem Fahrzeugaufkommen von mehr als drei Millionen im Jahr. Einige Maßnahmen, die zur Reduzierung des Lärms vorgeschlagen wurden, gelten bereits als umgesetzt, zum Beispiel an der Unnaer Straße, Lünener Straße, am West- bzw. Nordring und an der Hochstraße. Aktuell arbeitet die Kamener Stadtverwaltung an der dritten Runde des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.01.20
Natur + Garten
Die neuen Bäume an der Hochstraße stehen. Teilweise sind sie mit Unterpflanzungen versehen.

Baumneupflanzungen und andere Verkehrsführung
Umplanung der Hochstraße

Im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes für das Dorf Neukirchen wurden umfangreiche Bauarbeiten und Maßnahmen im Dorfkern umgesetzt. Einige Korrekturen standen noch aus, so auch an den Pflasterzuschnitten und Nacharbeiten entlang der Rinne. Mit der Pflanzung der Bäume – insgesamt sind es 18 Stück – hat die Umgestaltung der Hochstraße jetzt ihren Abschluss gefunden. Einzig die Schutzgitter rund um die Bäume fehlen noch. Klima-robustere Baumarten gepflanzt Vor der evangelischen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.12.19
Kultur
5 Bilder

Einheitsgrau war gestern
Street-Art-Künstler verschönern Häuser an der Hochstraße

Mit den Akteuren des „WAT Up”-Festival kommt Farbe an die Gebäude der Hochstraße. Häuserfassaden in Wattenscheid werden von internationalen Künstlern mit riesigen Wandbildern und Malereien an Balkonen verschönert. Besonders im Fokus ist dabei ein Abschnitt an der Hochstraße. Das Urban-Art-Festival ist ein Projekt des Stadtteilbüros  „WAT bewegen“ , der die Verschönerung durch den Stadtteil-Verfügungsfonds finanziert. Inzwischen ist schon richtig was zu sehen, wie die Bilder von Fotografin Petra...

  • Bochum
  • 26.11.19
Ratgeber
Variante 1.
2 Bilder

Meinung der Mendener Bürgerinnen und Bürger gefragt
Muster-Müllboxen

Menden. Nachdem die erste „Muster-Müllbox“, die in der Hochstraße aufgestellt war, durchgefallen ist, stehen jetzt zwei neue Test-Boxen in der Mendener Innenstadt. Diese Müllboxen sollen nicht nur einen ersten Test durchlaufen. Sie sollen auch von den Mendenern bewertet werden. Dazu hat die Stadtverwaltung auf ihrer Internetseite ein Formular veröffentlicht und bittet um die Abgabe der Meinungen. Das ist online unter www.menden.de/muellboxen möglich. Eins ist zwar klar: Schicker als...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.11.19
Wirtschaft
2 Bilder

Rewe Mokanski an der Hochstraße wird für rund sechs Millionen Euro modernisiert
Erlebnis und Ästhetik

"Einkaufen soll ein Erlebnis werden", so das Versprechen von Rewe-Kaufmann Reinhard Mokanski, der den Standort Hochstraße und das gesamte Umfeld kräftig umgestaltet. Rund sechs Millionen Euro wird der Um- und Neubau kosten. Die ersten Arbeiten sollen Anfang Januar beginnen. Im Oktober soll der hypermoderne Markt dann seine Tore öffnen. Die Pläne zur Um- und Neugestaltung des Marktes an der Hochstraße bestehen schon seit 2014, in enger Zusammenarbeit mit der Lokalpolitik. Und dennoch war es...

  • Wattenscheid
  • 22.11.19
Ratgeber
Auf der Hochstraße wird der Weihnachtsmarkt eröffnet. Foto: NBM

Weihnachtsmarkt findet vom 21. November bis 23. Dezember statt
Buer zeigt sich festlich

Bummeln, Schlemmen und sich mit Freunden zum gemütlichen Glühwein-Umtrunk treffen: Vom 21. November bis zum 23. Dezember lädt der Weihnachtsmarkt in die festlich geschmückte Buersche City ein. Neben den gewohnten Ständen, die sich vom Goldbergplatz bis zur St. Urbanus-Kirche ziehen, warten auch verschiedene Aktionen auf die Besucher. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 21. November, um 17 Uhr an der oberen Hochstraße. Begleitet wird die Eröffnung von zahlreichen Kindern aus...

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.19
Blaulicht

60-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab
Unfall auf der Hochstraße mit schwerverletzter Frau

Heute Morgen kam es gegen 7.30 Uhr zu einem Unfall auf der Hochstraße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr eine 69-jährige Frau mit ihrem Citroen die Hochstraße aus Richtung des Bergischen Ringes in Richtung Kampstraße. Dort kam sie aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Seat. Bei dem Unfall verkeilte sich das Auto der 69-Jährigen derart in dem Seat, dass die Frau eingeklemmt wurde. Rettungskräfte der Feuerwehr konnten die...

  • Hagen
  • 28.06.19
Natur + Garten
Da einige Ahornbäume von der sogenannten Rußkrankheit befallen sind, müssen sie am kommenden Dienstag gefällt werden. Bis dahin bleibt der Wald gesperrt. Archivfoto: Maren Menke
2 Bilder

Ahornbäume von der Rußkrankheit befallen und müssen gefällt werden
Gefährlicher Pilz: Waldstück in Bergkamen gesperrt

Im Bergkamener Waldstück (Nahe dem Realschulhof an der Hochstraße) sind Bäume von der sogenannten Rußrindenkrankheit befallen. „Das kann auch für Mensch und Tier gefährlich werden. Daher ist das Waldgebiet erst einmal gesperrt worden“, erklärt Patrick Busse vom Regionalforstamt Ruhrgebiet. Die Sporen des Pilzes könnten zum Beispiel allergische Reaktionen auslösen. Das sei der ausschlaggebende Grund gewesen, befallene Bäume nun zu fällen. In Angst und Panik bräuchte man wegen der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.06.19
Blaulicht
Nach Beendigung der Maßnahmen, Blutprobenentnahme und Führerscheinsicherstellung, wurde der 18-Jährige wieder entlassen. Foto: LK-Archiv

Alkohol am Steuer
Kamen: 18-Jähriger floh nach Party im Postpark

Am heutigen Morgen, 30. Mai, wurde die Polizei gegen 01.50 Uhr wegen Ruhestörung  in den Postpark gerufen. Jugendliche feierten dort wohl eine Party. Als die Beamten dazukamen, sahen sie einen dunklen VW Golf, der quer zur Fahrtrichtung auf der der Poststraße stand. Plötzlich setzte sich der Wagen rückwärts in Bewegung und stieß dabei fast gegen einen Begrenzungsstein. Danach fuhr er vorwärts, prallte fast gegen die Bordsteinkante und fuhr mit quietschenden Reifen davon. Die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.05.19
LK-Gemeinschaft
16. Benefizveranstaltung für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen

Feuerwehr Gelsenkirchen
16. Benefizveranstaltung für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Frank Baranowski, findet die 16. Benefizveranstaltung für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, statt. Gestartet wird am 15.Juni.2019 um 17:00 Uhr auf der Hochstraße, Höhe der Hausnummer 24. In den folgenden 24 Stunden werden durch die Angehörigen der Feuerwehr Gelsenkirchen je ein Laufband und Fahrradergometer betrieben. Über den gesamten Zeitraum werden vor Ort Geldspenden gesammelt, die dann 1:1 für kranke Kinder gespendet...

  • Gelsenkirchen
  • 15.05.19
LK-Gemeinschaft
Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Elektrounterverteilung in einem Geschäftshaus in Buer.

Feuerwehr Gelsenkirchen Keller Brand in Gelsenkirchen Buer
Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Elektrounterverteilung in einem Geschäftshaus in Buer.

Dichter schwarzer Rauch drang gegen 18:17 Uhr am Samstagabend 30.März 2019 aus einem Kellerschacht eines Wohn- und Geschäftshauses im Bereich Hochstr./Ophoffstr. im Gelsenkirchener Stadtteil Buer aus einem Kellerschacht. Als die Gelsenkirchener Feuerwehr in die Fußgängerzone ankam musste sie gewaltsam die Tür des betroffenen Kellers öffnen. Der Brand konnte schnell von einem Trupp, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten und Strahlrohr, gelöscht werden. Personen wurden nicht geschädigt....

  • Gelsenkirchen
  • 31.03.19
Politik
Beispiel für die Fassade Hochstraße 12
3 Bilder

Bis zu 6-Stockwerke hohe Wandbilder
Hochstraße könnte zur StreetArt-Galerie werden

Die Hochstraße in Wattenscheid ist eines der größten Sorgenkinder in Wattenscheid. Im Ergebnisbericht zum Stadtteilumbau Wattenscheid wird die Straße wie folgt beschrieben: “Als Wohnlage sind die durch Gründerzeitbebauung geprägten Straßenzüge Hochstraße und Bochumer Straße besonders bedenklich. Durch das hohe Verkehrsaufkommen und die Straßenbahn ist das Wohnen sehr lärmintensiv. Der sich seit mehreren Jahren abzeichnende Trading-Down-Prozess nimmt immer mehr Gestalt an: Neben Ein-Euro-Shops,...

  • Bochum
  • 02.02.19
  •  1
Ratgeber

Trotz momentaner Witterungsverhältnisse
Hochstraße wird saniert

Die Hochstraße wird zwischen Berg- und Mittelstraße saniert. Man könne mit den Arbeiten zur Baustelleneinrichtung und zum Straßenaufbruch trotz der momentanen Witterungsverhältnisse beginnen, denn in diesen Bauphasen werde noch kein Beton oder Asphalt verarbeitet, teilt der EUV mit. Am Dienstag (5. Februar) soll es losgehen. An anderen Stellen im Stadtgebiet ruhen Straßenbaumaßnahmen aufgrund der "für die Beton- und Asphaltverarbeitung ungünstigen Witterung". Im Rahmen der Bauarbeiten an...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.02.19
Ratgeber
urch die Vollsperrung werden auch Buslinien umgeleitet. (Foto: VKU)

Familienmeile in Kamen: Einschränkungen für den Busverkehr

Aufgrund der diesjährigen Familienmeile in Kamenwird die Bahnhofstraße und die Abfahrt von der Hochstraße auf den Sesekedamm am kommenden Samstag für den motorisierten Verkehr gesperrt. Alle Stadt- und Regionalbusse umfahren den gesperrtenBereich großzügig. Die Haltestelle „Kamen Markt / Stadthalle“ entfällt. Als Ersatz stehen die Haltestellen auf dem „Sesekedamm“sowie für die Linien C22 und C23 die Haltestelle „Stammer Hausgeräte“ zu Verfügung.

  • Kamen
  • 20.09.18
Überregionales
Symbolbild

Unfall auf der Hagenstraße

Ein Radfahrer kollidierte am Donnerstag, 19. Juli, auf der Hagenstraße an der Kreuzung Hochstraße mit einer Autofahrerin. Nach eintreffen der Polizei ergab sich, dass der Radfahrer alkoholisiert war. Eine 21-jährige Gelsenkirchenerin befuhr gegen 21 Uhr die Hagenstraße in Richtung Süden. An einem Fußgängerüberweg ließ sie zwei Passanten die Straße überqueren. Nachdem die beiden Personen den Zebrastreifen passiert hatten, setzte die Autofahrerin ihre Fahrt fort. Plötzlich kam aus dem...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.18
Kultur
Zwischen Mai- und Partnerschaftsbrücke führen jetzt Treppen zum Fluss hinunter. Foto: Anja Jungvogel

Die "Treppen zum Fluss" als "I-Tüpfelchen" des Seseke-Umbaus

Die „Treppen zum Fluss“, ein Brückenwohnzimmer, Gastronomie auf der Maibrücke, leuchtende Steine, die den Weg zum Wasser weisen - all das waren kreative Ideen der Architekten, die vor fünf Jahren beim Wettbewerb für die renaturieren Seseke, einen modernen Flusspark entwerfen sollten. Dieser Wettbewerb galt als Voraussetzung dafür, dass die Stadt Kamen Fördermittel beim Landesbauministerium beantragen durfte. Und so langsam ist der Park vollendet. Alles wurde nicht so verwirklicht, wie man es...

  • Kamen
  • 05.07.18
  •  2
Überregionales

Ein Toter bei Brand in Osterfeld

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 16. Juni, erreichte gegen 0.30 Uhr die Feuerwehrleitstelle ein Notruf von der Hochstraße in Osterfeld. Der Anrufer meldete, er sei durch ein lautes Geräusch wach geworden und habe aus dem Fenster geschaut. Dabei habe er gesehen, dass die Fensterscheiben des Nachbarhauses geborsten waren und Brandrauch aus der Wohnung im ersten Obergeschoss drang. Da laut Einwohnermelderegister 17 Personen in dem Haus gemeldet sind, wurden direkt zwei Löschzüge der...

  • Oberhausen
  • 18.06.18
Kultur
Wenn sonntags die Geschäfte öffnen, dann füllt sich die Buersche City, auch wenn es am letzten Sonntag viele Veranstaltungen in Buer gab, deren Besuch lohnte.
2 Bilder

Viel Musik in der City

Von Freitag bis Sonntag fand in der Buerschen City das Straßenfest "Buer Live 2018" statt. Mit lokalen Acts, handwerklichen und kulinarischen Verkaufsständen und "Drei Tagen Party" lockte die Werbegemeinschaft Buer einmal mehr Besucher in die Innenstadt - Und hielt ihre Versprechen nicht ganz. Wenn man auf ein Straßenfest geht, rechnet man mit großem Andrang, wenig Armfreiheit und lautem Gerede. Dass "Buer Live" am Samstag nicht mit viel Resonanz zu kämpfen hatte, war bei der Hitze bestimmt...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.18
Überregionales

Bergkamen: Schon wieder Raub auf Lottoannahmestelle - Bargeld entwendet

 Am heutigen Freitagmorgen (20.04.2018) betrat gegen 10 Uhr ein maskierter Einzeltäter eine Lottoannahmestelle an der Hochstraße. Er bedrohte eine 28-jährige Angestellte mit einem Messer, stieß sie zur Seite, so dass die stürzte und forderte das Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete der Täter mit einem silbernen Herrenfahrrad in Richtung Fußgängerzone. Die Angestellte wurde nicht verletzt. Letzte Woche Donnerstag ein ähnlicher Überfall: Immer wieder Lottoannahmestellen! Der Täter...

  • Kamen
  • 20.04.18
  •  1
Überregionales
Vor genau einer Woche war die Feuerwehr bei einem ähnlichen im Einsatz am Ginsterweg. Dort liefen teilweise die Keller voll. Archiv-Foto: Eberhard Kamm

Unnaer Straße: Vollsperrung wegen Wasserrohrbruch

Ein Wasserrohrbruch auf der Unnaer Straße, der in der Nacht zum heutigen Donnerstag aufgetreten ist, macht eine Vollsperrung unumgänglich. Der Schaden wird aktuell behoben. Voraussichtlich kann die Vollsperrung erst am Spätnachmittag aufgehoben werden. Aufgrund der Sperrung muss mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. So ist die Hochstraßenabfahrt Unnaer Straße gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Links-Abbiegespur an der Ampelkreuzung zu nutzen. Die Unnaer...

  • Kamen
  • 21.12.17
Politik
SONY DSC
2 Bilder

Hochstraße: Verzögerung bei Bauarbeiten

Während im nördlichen Bereich der Hochstraße im Neukirchener Ortskern noch an den Kanälen gearbeitet wird, erfolgt weiter südlich bereits die Pflasterung im Rahmen der Neugestaltung. Neue Straßenleuchten im historisierenden Design, neues Mobiliar und Bäume runden diese später ab.Voraussichtlich im März werden die Kanalarbeiten nördlich der Dorfkirche abgeschlossen ein. Letzte Anschlüsse werden bis dahin noch umgebunden. Zwischen dem 22. Dezember und dem 15. Januar wird die Baustelle...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.12.17
Politik
Typischer Zustand von Gehwegen in Wattenscheid, hier Hochstraße

Bochumer Flickschusterei - maroder Bürgersteig soll trotz Großbaustelle nicht erneuert werden

Die Anwohner empfinden es als Frechheit. Die Stadt reißt die Bochumer Straße für über zwei Jahre auf, versetzt die Straße zwischenzeitlich in eine Wüstenlandschaft, sperrt die gesamte Straße immer wieder für Wochen und am Ende wird entgegen anderweitiger Zusagen gegenüber den Anwohnern nicht mal die gesamte Straße erneuert, sondern nur die Fahrbahn und der Gehweg im Süden. Der nördliche Bürgersteig, vor den Häusern mit den ungeraden Hausnummern. soll dagegen nur notdürftig zusammen...

  • Wattenscheid
  • 20.10.17
  •  3
  •  3
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

16-jähriger Mopedfahrer kollidiert mit 23-jähriger Pkw-Fahrerin: Jugendlicher schwerverletzt

Am Freitag um 15:49 Uhr befuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Sonsbeck mit seinem Leichtkraftrad die Hochstraße in Sonsbeck aus Richtung Wallstraße kommend in Fahrtrichtung der Balberger Straße. Laut Polizeibericht passierte dann folgendes: In Höhe der Hausnummer 81 bog zu diesem Zeitpunkt eine 23-jährige Frau aus Sonsbeck aus einer Einfahrt nach links auf die Hochstraße in Richtung der Wallstraße ab. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich...

  • Sonsbeck
  • 30.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.