Hochzeitswald

Beiträge zum Thema Hochzeitswald

Natur + Garten
Paare, die gemeinsam „ihre“ Hochzeitsbäume gepflanzt haben

15 Bäume im neuen Hochzeitswäldchen gepflanzt

Hardt. 22 Paare hatten in den letzten zwölf Monaten bei ihrer standesamtlichen Trauung Interesse bekundet, einen Baum im Hochzeitswäldchen zu pflanzen. 15 von ihnen waren am Dienstag dabei, als die Bäume nun im Beisein von Bürgermeister Tobias Stockhoff gepflanzt wurden. Die Stadt Dorsten bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern seit 1989 die Gelegenheit, aus Anlass einer Hochzeit einen Obstbaum in einem „Hochzeitswald“ zu pflanzen. Diese Pflanzaktion hat für die Ehepaare nicht nur einen hohen...

  • Dorsten
  • 14.03.18
Politik
Grußworte der Stadt Dorsten vom Stadtbaurat Holger Lohse
6 Bilder

Dorstener Hochzeitswald wird 25!

Der Dorstener Hochzeitswald hat Jubiläum, er wird 25 Jahre! Die Idee eines Hochzeitwaldes in Dorsten wurde im Jahre 1988 von der damaligen SPD-Ratsfrau Ursula Thöt aus Hessen mitgebracht gebracht und mit Unterstützung des Ortsverein Altstadt und der SPD Fraktion im Jahr 1989 auch in Dorsten eingeführt. Das erste Pärchen, welches damals einen Baum pflanzte, waren Mitglieder des SPD Ortsverein Dorsten-Altstadt, Petra Somberg-Romanski und Hans-Herbert Romanski. Dieser erste Hochzeitswald entstand...

  • Dorsten
  • 05.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.