Hofgarten

Beiträge zum Thema Hofgarten

Politik

Baustrasse Hofgarten Goltsteinstraße
So werden Frust, Wut, Enttäuschung, Verdrossenheit gegenüber Politik und Verwaltung gefördert

„Ein großer Aufschrei der Anwohner des Hofgartens an der Goltsteinstraße wurde laut, als berichtet wurde, dass eine Fläche des Hofgartens eineinhalb Jahre zur Baustarße umfunktioniert werden soll und dafür auch vier Bäume gefällt werden müssen“, erklärt Ratsfrau Claudia Krüger, Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER. Deshalb wurde, aus aktuellem Anlass die Verwaltung gefragt, aus welchen konkreten Gründen hat die Stadtverwaltung Düsseldorf bei der Einrichtung der Baustraße an der Goltsteinstraße...

  • Düsseldorf
  • 22.03.21
Politik

Anfrage aus aktuellem Anlass in nächster Ratssitzung zur Baustraße an der Goltsteinstraße
Weitere eineinhalb Jahre Ungemach?

Die Presse berichtet am 12. März 2021, dass auf einer Grünfläche des Hofgartens an der Goltsteinstraße eine sechs Meter breite Baustraße errichtet wird, da dies zur Durchführung von Kanalbauarbeiten bis Ende 2022 notwendig ist. Die ortskundigen Anwohner, die im Vorfeld nicht über diese Maßnahme informiert wurden fragen, warum man den Verkehr zur Bleichstrasse nicht über die schon versiegelten Straßen-Flächen der Schadow- und Liesegangstraße führt. Außerdem wurde weder die zuständige...

  • Düsseldorf
  • 14.03.21
Politik
10 Bilder

Zugefrorene Bäche und Wasserflächen – für Tiere nicht ausreichend Trinkwasser vorhanden

Folgendes E-Mail haben wir soeben an die Beigeordnete Helga Stulgies gesandt: Sehr geehrte Frau Stulgies, Tierschützer, die sich rund um den Hofgarten, aber auch an anderen Gewässern in Düsseldorf um die dort lebenden Tiere kümmern, berichten der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER davon, dass die Tiere aufgrund zugefrorener Bäche und Wasserflächen Schwierigkeiten haben, ausreichend an trinkbares Wasser zu kommen. Einige Fotos zur Verdeutlichung der Situation anbei. Die Teiche des Zooparks,...

  • Düsseldorf
  • 12.02.21
Politik

Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER
20 Haushaltsbegleitanträge gestellt

Am Donnerstag wird im Stadtrat über den Haushalt 2021 diskutiert. Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER hat diesbezüglich heute 20 Haushaltsbegleitanträge gestellt. Ratsherr Torsten Lemmer, Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Wie bekannt, kümmern wir uns um alle Themen, die die Düsseldorfer bewegen. Zum einen beantragen wir, dass endlich ein Tierschutzbeauftragter ernannt wird,die Stadt vier Personen anstellt, die sowohl im Hofgarten, als auch anderen städtischen...

  • Düsseldorf
  • 01.02.21
Politik
2 Bilder

Tierschutz / FREIE WÄHLER
Deutsche Oper Düsseldorf muss am Hofgarten bleiben

Derzeit wird wieder einmal über die Deutsche Oper Düsseldorf, die zwischen 1873 und 1875 am heutigen Standort und nach Vorbild der Dresdner Semperoper erbaut wurde, diskutiert. Nach Ende des zweiten Weltkriegs tagte 1946 dort der nordrhein-westfälische Landtag. In der vergangenen Wahlperiode wurde schon intensiv über Renovierung und Modernisierung am bestehenden Standort oder einen Neubau im Hafen diskutiert. Auch Tierschutz FREIE WÄHLER hat sich intensiv mit dieser Frage beschäftigt, sich vor...

  • Düsseldorf
  • 24.01.21
Politik

Lemmer`s Jahresrückblick 2020 für Tierschutz und Freie Wähler

Liebe Freunde, ich möchte euch wie gewohnt zum Jahresausklang ein paar Zeilen schreiben. Ein ungewöhnliches Jahr liegt hinter uns und dem Rest der Welt. Trotz aller Einschränkungen und Änderungen unseres „normalen“ Lebens, haben wir als Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER - jetzt wieder Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER - in Düsseldorf unsere politische, bürgernahe Arbeit bewältigt. Das Jahr begann direkt mit einer Katastrophe während der Silvesternacht. Von Menschen gesendete Himmellaternen...

  • Düsseldorf
  • 01.01.21
Politik
2 Bilder

Parteienschmaus im Aus
Gänseessen ausgefallen – Gänse danken

Aufgrund der besonderen Situation sind dieses Jahr viele Weihnachts- und Firmenfeiern ausgefallen. „Einerseits ist es schade, dass man zum Jahresende nicht gemeinsam feiern und lecker essen konnte“, bemerkt Walter Hermanns, Hofgartenfotograf und Mitglied der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER, „aber anderseits ist vielen Enten und Gänsen der grausame Tod, zum Besipeiel bei den Zahlreichen Gänseessen erspart geblieben.“ „Wie viele Tiere wären sonst im November und Dezember gestorben?“, fragt...

  • Düsseldorf
  • 21.12.20
Politik

Skandal
Stadt ehrt Angelverein mit 2.500 Euro Steuergeld

Die Landeshauptstadt Düsseldorf teilt mit, dass der Angelverein Petri Heil 04 mit dem Umweltpreis geehrt wird. Der Wettbewerb 2020 stand unter dem Motto „Umweltschutz von A bis Z – vielseitig, vorbildlich, vorausschauend“. Die Ehrung wird seitens der Verwaltung damit begründet, dass der ASV Petri Heil 04, der älteste Angelverein in Düsseldorf, auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken kann und nicht nur den etwa 150 Mitgliedern eine grüne Oase inmitten der Großstadt, in Wersten...

  • Düsseldorf
  • 18.12.20
Natur + Garten
Die wahrhaft "Goldene Brücke" im Hofgarten mit Dreischeibenhaus
15 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Musik und mehr im November

Dunst, Sonne, Wolken...Farbenfroh präsentiert sich die Stadt im November, grün, gelb, rotgold, wie ich es bei meiner Fahrradtour vom Rhein durch den Hofgarten bis zum Kö-Bogen erleben konnte. ...und MusikBesonders schön: Im herbstlichen Hofgarten am Kö-Bogen erfreute der Klavierspieler alle, die das angenehme Wetter genossen. Neue Perspektiven Mitten in der Stadt, zwischen Kö-Bogen und Dreischeibenhaus, geht das Ingenhoven-Tal mit seiner grünen Rasenfläche  und der Hainbuchen-Hecke, die sich...

  • Düsseldorf
  • 15.11.20
  • 17
  • 7
Politik
4 Bilder

Der Hofgarten bleibt ein Problem

Düsseldorf, 24. Mai 2020 Seit Jahren kommt der Hofgarten aus den negativen Schlagzeilen nicht raus. Es wurde und wird berichtet, dass einige Radfahrende und Nutzer von Elektrorollern sich und Besucher durch ihren Fahrstil gefährden und manchmal sogar Tiere zu Tode hetzen. Andere werfen unabsichtlich und absichtlich ihren Müll in die Gegend und Zerbrechen absichtlich Glasflaschen. Pyrotechnik gefährdet in Silvesternächten dort lebende Tiere. Einige Tierhalter lassen ihre Hunde frei laufen, so...

  • Düsseldorf
  • 24.05.20
Politik

11 Anfragen zur Ratsversammlung

Düsseldorf, 14. Mai 2020 Zur heutigen Ratsversammlung hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER insgesamt 11 Anfragen an die Verwaltung gestellt. Aus aktuellen Anlässen wird zu der Situation der Hundeauslaufplätze, den Baumfällungen am Hauptbahnhof und der Ponyranch Südlich Auf`m Tetelberg gefragt. Außerdem fragen wir konkret zu den Problematiken rund um den Hofgarten und COVID 19 nach. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir sind doch sehr verwundert, dass...

  • Düsseldorf
  • 14.05.20
Politik

FREIER WÄHLER Effekt wirkt
Verwaltung lässt im Hofgarten aufräumen

Düsseldorf, 12. Mai 2020 Zu den Problematiken rund um den Hofgarten stellte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER am 14. April der Verwaltung diverse Fragen zur am 14. Mai anstehenden Ratsversammlung: Was hat die Stadtverwaltung Düsseldorf beschlossen, um ab Mai 2020 durch welche konkreten Handlungen das Leben der Tiere im Hofgarten zu sichern (Futter, Wasser, Pflege der Gewässer, Pflege der Grünanlagen, Einschreiten gegenüber uneinsichtigen Menschen, etc.), was hat die Stadtverwaltung...

  • Düsseldorf
  • 12.05.20
  • 1
Natur + Garten
Die Obduktion des Tieres hat ergeben, dass der Schwan an einer hochgradigen Bauchfellentzündung gelitten hat.

Düsseldorf: Untersuchungsergebnis hinsichtlich des toten Schwans im Hofgarten
Tod durch hochgradige Bauchfellentzündung

Am 7. April wurde im Hofgarten ein offensichtlich erkrankter Schwan gefunden, der unmittelbar danach verstarb. Der Vogel war mit einem Ring der Vogelwarte Helgoland beringt. Von dort wurde mitgeteilt, dass der Vogel im Jahr 2009 beringt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits erwachsen, sodass er mindestens 13 Jahre alt geworden ist. Zur Klärung der Todesursache wurde eine Obduktion des Tieres und eine Gewässeruntersuchung vorgenommen. Von M. Bieker Die Obduktion des Tieres hat ergeben, dass...

  • Düsseldorf
  • 11.05.20
Politik
3 Bilder

Wann endlich werden die Hofgartengewässer gründlich und nachhaltig von Modder und Dreck gereinigt?

Düsseldorf, 11. Mai 2020 Als vor Ostern eine Schwänin im Hofgartenweiher an der Landskrone verstarb, sagte die Verwaltung eine gründliche Reinigung von Modder und Dreck zu. Nun, nach einem Monat beklagen Erholungssuchende, Tierliebhaber und Tierschützer noch immer, dass der Hofgartenweiher extrem verschmutzt ist. Sie stellen aktuell fest, dass eine Entenmutter mit ihren Küken inmitten dieses stinkenden Schlamms schwamm. Spaziergänger fragen, warum Düsseldorf die Innenstadt so toll hergerichtet...

  • Düsseldorf
  • 11.05.20
Politik
3 Bilder

Radrowdys gefährden im Hofgarten Spaziergänger und Tiere

Düsseldorf, 9. Mai 2020 Die coronabedingten Beschränkungen werden langsam gelockert. Dies führt leider auch dazu, dass es radfahrende Menschen gibt, die sich nicht an die Regeln im Hofgarten halten. Hofgartenfotograf Walter Hermanns, Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Die Stadt hat vor Wochen große Hinweisschilder aufgestellt, so dass jeder klar sehen kann, wie man sich zu verhalten hat. Leider halten sich Radrowdys nicht daran. Sie fahren kreuz und quer, auch über die...

  • Düsseldorf
  • 09.05.20
Politik

„Schwanenmutter“ Bonmariage wird Ratsfrau
Claudia Krüger gewinnt die OB Wahl mit über 50 %

Eine erfolgreiche Aufstellungsversammlung ist letzte Woche im Sinne des Tierschutzes durchgeführt worden. Die Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! hat alle 41 Wahlkreise mit Bewerberinnen und Bewerbern besetzen können, ein 18-köpfige Ratsliste aufgestellt und eine Oberbürgermeisterkandidatin gewählt. Ratsfrau Claudia Krüger, die Stimme des politischen Tierschutzes in Düsseldorf ist auf der Aufstellungsversammlung der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! einstimmig zur...

  • Düsseldorf
  • 28.04.20
Politik

TIERSCHUTZ hier! – Kreisverband Düsseldorf gegründet

Düsseldorf, 25. April 2020 Unter Einhaltung aller Auflagen der aktuellen Hygienevorschriften und der nötigen Sicherheitsaspekte wurde am Mittwoch der jüngste Kreisverband der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! in Düsseldorf gegründet. Als Vorsitzende wurde Roswitha Pech gewählt. Die Tierschützerin kandidierte bereits als Co-Spitzenkandidatin bei der Kommunalwahl 2014 in Düsseldorf. Als stellvertretende Vorstandsvorsitzende wurde Brigitte Hermanns gewählt, die unter anderem im...

  • Düsseldorf
  • 25.04.20
Politik

FREIER WÄHLER Effekt wirkt
Danke an die Stadt, die Bäume und Stadtgrün/Grünflächen bewässern lässt

Düsseldorf, 18. April 2020 Am Donnerstag schrieb die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Stadtspitze an und beantragte, dass unverzüglich mit dem Bewässern der Düsseldorfer Bäume und dem Stadtgrün/Grünflächen begonnen wird, bevor es für Flora, Fauna und Habitat zu Schäden kommt. Am Freitag hat die Stadt in einer Presseerklärung mitgeteilt, das aufgrund der derzeitigen und der zu erwartenden Witterungsbedingungen die Stadtgärtner seit einigen Tagen das öffentliche Grün bewässern, denn der...

  • Düsseldorf
  • 18.04.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: 50.000 Euro Futtermittel-Zuschuss für ehrenamtliche Tierhelfer

Düsseldorf, 15. April 2020 Aufgrund der Coronakrise finden die im Stadtgebiet Düsseldorf lebenden Tiere weniger Futter, da das vorhandene Angebot deutlich abgenommen hat. Für Tierheime hat das NRW-Umweltministerium am 10. April einen einmaligen Zuschuss von bis zu 2.000 Euro je Einrichtung in Aussicht gestellt, wenn die Einrichtung einen Nachweis über ihre Gemeinnützigkeit vorlegen kann. „Die Idee ist gut und wir danken denen, die das beschlossen sagt“, sagt Claudia Krüger, Vorsitzende der...

  • Düsseldorf
  • 15.04.20
Politik
4 Bilder

Landskrone vor Ostern gesäubert? Nein!

Düsseldorf, 12. April 2020 Tierschützer machten auf den Tod einer Schwänin in der Landskrone aufmerksam. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER schrieb diesbezüglich am 7. April den Oberbürgermeister an und bat um Sachverhaltsaufklärung, Reinigung der im Stadtgebiet befindlichen Gewässer von Modder, kontinuierliche Zuführung von Sauerstoff, damit auch Vorfälle, wie im Jahr 2019 massiv vorgekommen, sich dieses Jahr nicht wiederholen, um zügige Bearbeitung und Beantwortung. Am 8. April...

  • Düsseldorf
  • 12.04.20
Politik
4 Bilder

Qualvoller Vergiftungstod?
Bekannte Schwänin Lisa an Modder vom Hofgartenteichteich verendet?

Düsseldorf, 8. April 2020 Tierschützer und Tierrechtler vermelden den Tod der stolzen erst 4 jährigen bei Kindern beliebten Hofgartenschwänin Lisa. „Der Schwan Lisa im Dreck, der schon einige Wochen auf den Teich moddert, fault und stinkt, trotz mehrmaliger Anrufe beim Kanal- und Wasseramt tut sich nichts.“ (Aus einem Facebook – Beitrag) Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, Walter Hermanns: „Vermutlich ist Schwänin Lisa am verdreckten Modder auf dem...

  • Düsseldorf
  • 08.04.20
Natur + Garten
Am Kö-Gärtchen mit GAP23 und Rheinturm.
18 Bilder

Tapetenwechsel V: Unterwegs in Düsseldorf
März 2020: Das Leben steht still, die Natur blüht auf

März 2020 - was für ein Monat! Uns erreichen Hiobsbotschaften aus fern und nah. Was anfangs noch undenkbar schien, ist am Monatsende Realität. Öffentliches und soziales Leben sind heruntergefahren: Geschäfte und Restaurants geschlossen, die Straßenbahnen fast leer, die Spielplätze verwaist, kaum Flugzeuge, unheimliche Ruhe. Das Leben findet wie unter einer Glasglocke statt. Trotzdem: Man arrangiert sich. Bei dem schönen Frühlingswetter sind viele Menschen draußen unterwegs - in gebührendem...

  • Düsseldorf
  • 31.03.20
  • 18
  • 5
Politik

Verwaltung wird Tierschutz im Wildpark, Streichelzoo, Hofgarten und weiteren Orten nicht verbessern

Düsseldorf, 14. Februar 2020 Aufgrund der schrecklichen Brandereignisse in der Silvesternacht in Krefeld fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der letzten Ratsversammlung, welche Überwachungs-, Sicherheits- und Vorsorgemaßnahmen die Stadt Düsseldorf getroffen hat, um wildlebende Tiere im Wildpark, im Streichelzoo, im Hofgarten und an weiteren Orten im Stadtgebiet ganzjährig zu schützen. Die zuständige Beigeordnete, Frau Stulgies, teilte mit, dass der Wildpark im Grafenberger Wald...

  • Düsseldorf
  • 14.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.