Hofgarten

Beiträge zum Thema Hofgarten

Politik
4 Bilder

Der Hofgarten bleibt ein Problem

Düsseldorf, 24. Mai 2020 Seit Jahren kommt der Hofgarten aus den negativen Schlagzeilen nicht raus. Es wurde und wird berichtet, dass einige Radfahrende und Nutzer von Elektrorollern sich und Besucher durch ihren Fahrstil gefährden und manchmal sogar Tiere zu Tode hetzen. Andere werfen unabsichtlich und absichtlich ihren Müll in die Gegend und Zerbrechen absichtlich Glasflaschen. Pyrotechnik gefährdet in Silvesternächten dort lebende Tiere. Einige Tierhalter lassen ihre Hunde frei laufen,...

  • Düsseldorf
  • 24.05.20
Politik

11 Anfragen zur Ratsversammlung

Düsseldorf, 14. Mai 2020 Zur heutigen Ratsversammlung hat die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER insgesamt 11 Anfragen an die Verwaltung gestellt. Aus aktuellen Anlässen wird zu der Situation der Hundeauslaufplätze, den Baumfällungen am Hauptbahnhof und der Ponyranch Südlich Auf`m Tetelberg gefragt. Außerdem fragen wir konkret zu den Problematiken rund um den Hofgarten und COVID 19 nach. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir sind doch sehr...

  • Düsseldorf
  • 14.05.20
Politik

FREIER WÄHLER Effekt wirkt
Verwaltung lässt im Hofgarten aufräumen

Düsseldorf, 12. Mai 2020 Zu den Problematiken rund um den Hofgarten stellte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER am 14. April der Verwaltung diverse Fragen zur am 14. Mai anstehenden Ratsversammlung: Was hat die Stadtverwaltung Düsseldorf beschlossen, um ab Mai 2020 durch welche konkreten Handlungen das Leben der Tiere im Hofgarten zu sichern (Futter, Wasser, Pflege der Gewässer, Pflege der Grünanlagen, Einschreiten gegenüber uneinsichtigen Menschen, etc.), was hat die...

  • Düsseldorf
  • 12.05.20
  • 1
Natur + Garten
Die Obduktion des Tieres hat ergeben, dass der Schwan an einer hochgradigen Bauchfellentzündung gelitten hat.

Düsseldorf: Untersuchungsergebnis hinsichtlich des toten Schwans im Hofgarten
Tod durch hochgradige Bauchfellentzündung

Am 7. April wurde im Hofgarten ein offensichtlich erkrankter Schwan gefunden, der unmittelbar danach verstarb. Der Vogel war mit einem Ring der Vogelwarte Helgoland beringt. Von dort wurde mitgeteilt, dass der Vogel im Jahr 2009 beringt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits erwachsen, sodass er mindestens 13 Jahre alt geworden ist. Zur Klärung der Todesursache wurde eine Obduktion des Tieres und eine Gewässeruntersuchung vorgenommen. Von M. Bieker Die Obduktion des Tieres hat...

  • Düsseldorf
  • 11.05.20
Politik
3 Bilder

Wann endlich werden die Hofgartengewässer gründlich und nachhaltig von Modder und Dreck gereinigt?

Düsseldorf, 11. Mai 2020 Als vor Ostern eine Schwänin im Hofgartenweiher an der Landskrone verstarb, sagte die Verwaltung eine gründliche Reinigung von Modder und Dreck zu. Nun, nach einem Monat beklagen Erholungssuchende, Tierliebhaber und Tierschützer noch immer, dass der Hofgartenweiher extrem verschmutzt ist. Sie stellen aktuell fest, dass eine Entenmutter mit ihren Küken inmitten dieses stinkenden Schlamms schwamm. Spaziergänger fragen, warum Düsseldorf die Innenstadt so toll...

  • Düsseldorf
  • 11.05.20
Politik
3 Bilder

Radrowdys gefährden im Hofgarten Spaziergänger und Tiere

Düsseldorf, 9. Mai 2020 Die coronabedingten Beschränkungen werden langsam gelockert. Dies führt leider auch dazu, dass es radfahrende Menschen gibt, die sich nicht an die Regeln im Hofgarten halten. Hofgartenfotograf Walter Hermanns, Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Die Stadt hat vor Wochen große Hinweisschilder aufgestellt, so dass jeder klar sehen kann, wie man sich zu verhalten hat. Leider halten sich Radrowdys nicht daran. Sie fahren kreuz und quer, auch über...

  • Düsseldorf
  • 09.05.20
Politik

„Schwanenmutter“ Bonmariage wird Ratsfrau
Claudia Krüger gewinnt die OB Wahl mit über 50 %

Eine erfolgreiche Aufstellungsversammlung ist letzte Woche im Sinne des Tierschutzes durchgeführt worden. Die Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! hat alle 41 Wahlkreise mit Bewerberinnen und Bewerbern besetzen können, ein 18-köpfige Ratsliste aufgestellt und eine Oberbürgermeisterkandidatin gewählt. Ratsfrau Claudia Krüger, die Stimme des politischen Tierschutzes in Düsseldorf ist auf der Aufstellungsversammlung der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! einstimmig zur...

  • Düsseldorf
  • 28.04.20
Politik

TIERSCHUTZ hier! – Kreisverband Düsseldorf gegründet

Düsseldorf, 25. April 2020 Unter Einhaltung aller Auflagen der aktuellen Hygienevorschriften und der nötigen Sicherheitsaspekte wurde am Mittwoch der jüngste Kreisverband der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! in Düsseldorf gegründet. Als Vorsitzende wurde Roswitha Pech gewählt. Die Tierschützerin kandidierte bereits als Co-Spitzenkandidatin bei der Kommunalwahl 2014 in Düsseldorf. Als stellvertretende Vorstandsvorsitzende wurde Brigitte Hermanns gewählt, die unter anderem im...

  • Düsseldorf
  • 25.04.20
Politik

FREIER WÄHLER Effekt wirkt
Danke an die Stadt, die Bäume und Stadtgrün/Grünflächen bewässern lässt

Düsseldorf, 18. April 2020 Am Donnerstag schrieb die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Stadtspitze an und beantragte, dass unverzüglich mit dem Bewässern der Düsseldorfer Bäume und dem Stadtgrün/Grünflächen begonnen wird, bevor es für Flora, Fauna und Habitat zu Schäden kommt. Am Freitag hat die Stadt in einer Presseerklärung mitgeteilt, das aufgrund der derzeitigen und der zu erwartenden Witterungsbedingungen die Stadtgärtner seit einigen Tagen das öffentliche Grün bewässern, denn...

  • Düsseldorf
  • 18.04.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: 50.000 Euro Futtermittel-Zuschuss für ehrenamtliche Tierhelfer

Düsseldorf, 15. April 2020 Aufgrund der Coronakrise finden die im Stadtgebiet Düsseldorf lebenden Tiere weniger Futter, da das vorhandene Angebot deutlich abgenommen hat. Für Tierheime hat das NRW-Umweltministerium am 10. April einen einmaligen Zuschuss von bis zu 2.000 Euro je Einrichtung in Aussicht gestellt, wenn die Einrichtung einen Nachweis über ihre Gemeinnützigkeit vorlegen kann. „Die Idee ist gut und wir danken denen, die das beschlossen sagt“, sagt Claudia Krüger, Vorsitzende...

  • Düsseldorf
  • 15.04.20
Politik
4 Bilder

Landskrone vor Ostern gesäubert? Nein!

Düsseldorf, 12. April 2020 Tierschützer machten auf den Tod einer Schwänin in der Landskrone aufmerksam. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER schrieb diesbezüglich am 7. April den Oberbürgermeister an und bat um Sachverhaltsaufklärung, Reinigung der im Stadtgebiet befindlichen Gewässer von Modder, kontinuierliche Zuführung von Sauerstoff, damit auch Vorfälle, wie im Jahr 2019 massiv vorgekommen, sich dieses Jahr nicht wiederholen, um zügige Bearbeitung und Beantwortung. Am 8. April...

  • Düsseldorf
  • 12.04.20
Politik
4 Bilder

Qualvoller Vergiftungstod?
Bekannte Schwänin Lisa an Modder vom Hofgartenteichteich verendet?

Düsseldorf, 8. April 2020 Tierschützer und Tierrechtler vermelden den Tod der stolzen erst 4 jährigen bei Kindern beliebten Hofgartenschwänin Lisa. „Der Schwan Lisa im Dreck, der schon einige Wochen auf den Teich moddert, fault und stinkt, trotz mehrmaliger Anrufe beim Kanal- und Wasseramt tut sich nichts.“ (Aus einem Facebook – Beitrag) Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, Walter Hermanns: „Vermutlich ist Schwänin Lisa am verdreckten Modder...

  • Düsseldorf
  • 08.04.20
Natur + Garten
Am Kö-Gärtchen mit GAP23 und Rheinturm.
18 Bilder

Tapetenwechsel V: Unterwegs in Düsseldorf
März 2020: Das Leben steht still, die Natur blüht auf

März 2020 - was für ein Monat! Uns erreichen Hiobsbotschaften aus fern und nah. Was anfangs noch undenkbar schien, ist am Monatsende Realität. Öffentliches und soziales Leben sind heruntergefahren: Geschäfte und Restaurants geschlossen, die Straßenbahnen fast leer, die Spielplätze verwaist, kaum Flugzeuge, unheimliche Ruhe. Das Leben findet wie unter einer Glasglocke statt. Trotzdem: Man arrangiert sich. Bei dem schönen Frühlingswetter sind viele Menschen draußen unterwegs - in gebührendem...

  • Düsseldorf
  • 31.03.20
  • 18
  • 5
Politik

Verwaltung wird Tierschutz im Wildpark, Streichelzoo, Hofgarten und weiteren Orten nicht verbessern

Düsseldorf, 14. Februar 2020 Aufgrund der schrecklichen Brandereignisse in der Silvesternacht in Krefeld fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der letzten Ratsversammlung, welche Überwachungs-, Sicherheits- und Vorsorgemaßnahmen die Stadt Düsseldorf getroffen hat, um wildlebende Tiere im Wildpark, im Streichelzoo, im Hofgarten und an weiteren Orten im Stadtgebiet ganzjährig zu schützen. Die zuständige Beigeordnete, Frau Stulgies, teilte mit, dass der Wildpark im Grafenberger...

  • Düsseldorf
  • 14.02.20
Politik

Acht Anfragen in Ratsversammlung

Düsseldorf, 6. Februar 2020 In der Ratsversammlung am 6. Februar stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER der Stadtverwaltung acht Anfragen. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER:  „Es geht uns darum, zu erfahren, erstens, ob der Oberbürgermeister, die Bürgermeister, die Beigeordneten und die Vertreter der Parteien auch 2020, trotz ausgerufenem Klimanotstand, weiterhin soviel fliegen, wie bisher oder ob Änderungen des...

  • Düsseldorf
  • 06.02.20
Politik

2. Düsseldorfer Tierschutzpreis an Margarete Bonmariage auf 5. veganem Neujahresempfang verliehen

Düsseldorf, 8. Januar 2020 Auf dem fünften veganen Neujahresempfang im Düsseldorfer Rathaus, der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, wurde zum zweiten Mal der Düsseldorfer Tierschutzpreis verliehen. Geehrt wurde die Schwanenmutter, Frau Margarete Bonmariage, für ihr jahrzehntelanges Engagement für die Tiere im Hofgarten und darüber hinaus. Mehr als 100 Gäste aus Kultur, Sport, Politik, Gewerkschaft und Zivilgesellschaft lauschten der Laudatio von Ratsfrau Claudia Krüger über die mehr...

  • Düsseldorf
  • 08.01.20
Fotografie
Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (K 20) und das Dreischeibenhaus spiegeln sich im "Schmalenbach", benannt nach Werner Schmalenbach, dem Gründungsdirektor der Kunstsammlung.
14 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf
Impressionen aus dem neuen Jahrzehnt

Neujahrsimpressionen aus Düsseldorf Erst Schäfchenwolken, dann strahlend blauer Himmel: Besser hätte das Neue Jahr - zumindest wettertechnisch - nicht beginnen können. Ich habe ein paar Impressionen zusammengestellt, von der Rheinpromanade, wo das Riesenrad noch bis zum 5. Januar 2020 in Betrieb ist, der Altstadt, vom neuen Kö-Bogen 2 (was wäre Düsseldorf ohne Großbaustelle?), dem Hofgarten und der Rückkehr im goldenen Abendlicht. Weitere Infos gibt es bei den BIldunterschriften. Ich...

  • Düsseldorf
  • 05.01.20
  • 19
  • 6
Politik

ZOO KREFELD Reaktion: Thema im nächsten Rat
Schützt wildlebende Tiere in Düsseldorf!

Düsseldorf, 4. Januar 2020 In der Sylvesternacht 2019/2020 kam es zu einem dramatischen Brandereignis im Krefelder Zoo; 30, zum Teil vom Aussterben bedrohte Affen verbrannten. Trotz der dort montierten Überwachungskameras war die Feuerwehr erst vor Ort, als das Affenhaus schon im Vollbrand stand. Nur zwei Affen konnten gerettet werden. Auch in Düsseldorf leben Tiere, z.B. im Wildpark, im Streichelzoo, im Hofgarten und an weiteren Orten. Deshalb fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE...

  • Düsseldorf
  • 04.01.20
Politik

Jahresrückblick 2019

Düsseldorf, 30. Dezember 2019 Liebe Freunde, als wäre es gestern gewesen, als ich den letzten Rückblick formulierte, musste ich feststellen wie schnell dieses Jahr vorbeigegangen ist. Also präsentiere ich Euch wie gewohnt einen minimalen Auszug aus dem vollgestopften Jahr 2019 der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER. Der Januar startete unaufgefordert wieder mit dem politischen Tagesgeschäft für unsere Stadt. Die Tricksereien beim U81-Thema zeigten wieder, wie an den Bürgern...

  • Düsseldorf
  • 30.12.19
Politik

6.400,- Euro für die Initiative „Rettet die Wildvögel im Hofgarten“

Düsseldorf, 18. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Initiative „Rettet die Wildvögel im Hofgarten“ mit 6.400,- Euro zu unterstützen. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER „Während der Hitze- und Dürreperiode 2018 wurde die Initiative „Rettet die Wildvögel im Hofgarten“ gegründet. Die Initiatorin schreibt, „Die Tiere im nördlichen Hofgarten [fanden] nichts mehr zu...

  • Düsseldorf
  • 18.12.19
Politik
2 Bilder

Forderung: Unterstützungskräfte für den Hofgarten und die anderen Gärten und Parks

Düsseldorf, 14. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, dass vier helfende Unterstützungskräfte, welche sowohl im Hofgarten als auch in den anderen städtischen Gärten und Parks sowohl die Schwanenmutter Frau Bonmariage, als auch andere bei der Tierpflege und Fütterung unterstützen, schnellstmöglich eingestellt werden. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Frau Bonmariage ist aufgrund...

  • Düsseldorf
  • 14.12.19
Politik

Anfrage zur Wasserqualität und den Wasservögeln im Ostparkweiher

Düsseldorf, 16. November 2019 Düsseldorfer Tierliebhaber sind um die Wasservögel im Ostpark besorgt. Diese Sorge veranlasste sie, eine Wasserprobe von einem Institut analysieren zu lassen. Das Institut schreibt, dass das Wasser nicht als Tränkwasser für Tiere geeignet ist. Im Sommer 2019 haben der Tiernotruf, Stefan Bröckling und engagierte Tierliebhaber im Ostpark – und auch anderenorts – Wasservögel gerettet. Besorgte Bürger gründeten die „Aktion Wasser für den Ostparkweiher“. In...

  • Düsseldorf
  • 16.11.19
Politik
4 Bilder

Hofgarten ist für die Stadt kein Kriminalitätsbrennpunkt

Düsseldorf, 25. September 2019 Weil die Probleme im Hofgarten seit Jahren von Bürgern immer wieder thematisiert werden, fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, was konkret die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf angesichts dieser Zustände und Sachverhalte bis wann konkret unternehmen wird, um rücksichtslosen Besuchern des Hofgartens ebenso wirksam zu begegnen, wie Sachbeschädigungen und Straftaten im Hofgarten zu reduzieren bzw. ganz zu verhindern und die...

  • Düsseldorf
  • 25.09.19
Politik
pixabay

Mit 10 Ratsinitiativen ist die kleinste Fraktion wieder die fleißigste

Düsseldorf, 19. September 2019 Mit neun von 21 Anfragen und einem Änderungsantrag zum Änderung des Regionalplans ist die kleinste Fraktion im Düsseldorfer Stadtrat wieder die fleißigste. Fraktionsvorsitzende, Ratsfrau Chomicha El Fassi: „Wir nehmen unsere Rolle als Vertreter der Düsseldorfer Bürger sehr, sehr ernst. Ob es um Tierschutz (Anfragen zum Wildplakatieren des Zirkus Busch, den Zuständen im Hofgarten, den E-Scootern oder Hundeschwimmbädern) oder Kernthemen der FREIEN WÄHLER bzw....

  • Düsseldorf
  • 19.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.