hohenheide

Beiträge zum Thema hohenheide

Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar Nils Beckmann und Jenny Weische.
2 Bilder

Schützenfest Hohenheide - Sportplatz überflutet - Parade wurde verlegt
Vogel fiel mit 148. Schuss

Fröndenberg. Beim Schützenverein Adler Hohenheide stand der erste Abend des großen Schützenfestes 2019 ganz im Zeichen des Vogelschießens. Gegen 21 Uhr sicherte sich mit dem 60. Schuss Paul Winter die Jungschützenkönigswürde. Zur Königin ernannte er seine Freundin Lara Sieveking. Ebenso sicherte sich Paul ebenfalls mit dem 60. Schuss den Apfel, den linken Flügel sowie die Krone. Mit dem 58. Schuss sicherte sich Max Schulze-Neuhoff das Zepter und den rechten Flügel. Weiter ging es mit dem...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.08.19
LK-Gemeinschaft
Thomas Weber, Profi-Musiker und Entertainer aus Fröndenberg.

Hohenheide singt und tanzt mit Thomas Weber

Fröndenberg. Der MC Heiderose und der MGV Ostbüren möchten dem Spaß an Musik mit Singen und Tanz einfach eine "unverbindliche Bühne" geben und laden am Freitag, 5. Oktober, zu Hohenheide „SINGT&TANZT“ in der Schützenhalle Hohenheide ein. Geboten wird ein Abend mit Thomas Weber. "Wir wollen Menschen zusammenbringen, die einen schönen unbeschwerten Abend mit Musik, Gesang und Tanz verbringen möchten", so die Organisatoren. Die singenden und musizierenden Besucher sollen mit Thomas Weber...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.09.18
Überregionales

Spiel, Spaß und Spannung in Fröndenberg

Fröndenberg. Wie jedes Jahr veranstalten die Schützen der Hohenheide ihr traditionelles Kinderschützenfest in der Schützenhalle auf der Hohenheide mit Attraktionen für die ganze Familie. Das Königinnenpaar samt ihrem Hofstaat haben keine Mühen gescheut, um ein tolles Programm für die „Kleinen“ auf die Beine zu stellen. So wird am Samstag, 16. Juni, ab 14 Uhr den Kindern nicht nur ein spannendes Kinderkönigsschießen mit der Armbrust geboten, sondern auch eine Hüpfburg. Darüber hinaus bieten die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.06.18
Überregionales

Adler-Schützen im Casino

Fröndenberg. Die Adler-Schützen laden ihre Offiziere und Vertreter der verschiedenen Gruppen für morgen, Dienstag 20. Februar, um 20 Uhr zur Offiziersversammlung in das Casino der Schützenhalle ein. Um rege Teilnahme wird gebeten.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.02.18
Vereine + Ehrenamt

Offiziersversammlung der Adler-Schützen

Fröndenberg. Die Adler-Schützen laden für Dienstag, 1. August, um 19 Uhr zur Offiziersversammlung in das Casino, Hohenheide 85, ein. Da die Themen das anstehende Schützenfest betreffen, sind alle Offiziere mit Partnern, die Vertreter der Schießgruppe, des Spielmannzugs, der Jungschützen und alle weiteren Helfer dazu eingeladen.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.07.17
Überregionales

Patronatsfest verschiebt monatliche Frühschicht

Fröndenberg. Die monatliche Frühschicht im Pastoralverbund in Fröndenberg wird um eine Woche nach hinten verschoben. Grund ist das Patronatsfest der Herz-Jesu-Kirche auf der Hohenheide am dritten Freitag nach Pfingsten. Bei Gitarrenmusik und Kerzenschein sind alle Gemeindemitglieder am Freitag, 23. Juni, um 6 Uhr eingeladen, unter dem Motto "Bilde unser Herz nach deinem Herz" die Eucharistiefeier zu begleiten. Im Anschluss ist ein gemeinsames Frühstück im Franz-Stock-Haus geplant.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.06.17
Überregionales
Foto: Polizei

Einbruch in Schützenhalle: Täter lassen angebissene Wurst zurück

Die Kreispolizeibehörde Unna berichtet von einem ungewöhnlichen Einbruch. Scheinbar hungrige Einbrecher haben in der Zeit von Dienstag auf Mittwoch (26.. bis 27. Juli) zwischen 19 und 09.15 Uhr die Tür zum Küchenbereich der Schützenhalle auf der Hohenheide aufgebrochen. Mehrere Schränke und Schubladen wurden durchsucht. In der Küche wurde das Vorhängeschloss vom Kühlschrank geknackt. Daraus fehlen vor allem alkoholische Getränke und mehrere Dosen mit Würstchen. Die Täter schienen durch...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.07.16
Überregionales

"Adler"-Versammlung zum Schützenfest

Fröndenberg. Der Schützenverein "Adler"-Hohenheide lädt zur gemeinsamen Vorbesprechung aller Aktivitäten seines Schützenfestes alle Aktiven des Vereins, also die Offiziere mit Offiziersfrauen, den Spielmannszug, die Schießgruppe sowie alle weiteren aktiven Freunde des Vereins ein. Das Treffen findet am Freitag, 15. Juli, um 19 Uhr im Casino der Schützenhalle statt.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.07.16
Überregionales
Foto: Polizei

Einbruch in Schützenhalle Hohenheide

In die Schützenhalle Hohenheide wurde eingebrochen. Die Polizei teilt dazu mit: In der Zeit von Freitagmorgen (21. August) bis Dienstagmorgen (25. August) verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zum Dach des Schützengebäudes an der Hohenheide. Hier hebelten sie ein Oberlicht auf und stiegen in das Gebäude ein. Sie durchsuchten mehrere Schränke, scheiterten aber an dem Versuch, die Tür zur Schießgruppe aufzubrechen. Angaben zu möglichem Diebesgut liegen bislang nicht vor....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.08.15
  •  1
Sport
Dieses Bild stand am Sonntag auf der Titelseite des Stadtspiegels Fröndenberg/Wickede.
2 Bilder

Der Lack ist ab

Mit einem Tag der offenen Tür hatten am Samstag, 12. Oktober, der SC Fröndenberg-Hohenheide und der VfL Fröndenberg auf ihren maroden Sportplatz hingewiesen. Leider hatte sich in den aktuellen Bericht der Stadtspiegel-Ausgabe am Sonntag der Druckfehlerteufel - in Wahrheit war es (m)ein Tippfehlerteufel - eingeschlichen. Dort war statt "Hohenheide" "Bausenhagen" zu lesen. Wir veröffentlichen im Lokalkompass nicht nur den korrigierten Bericht, sondern auch zusätzlich noch ein Foto, auf dem...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.10.13
Überregionales
Eine perfekte Circusfamilie: die Bichlmaiers.
4 Bilder

Mitmach-Circus: Kalt ist es im Winterquartier

Der offene Backofen heizt mit, die Wasserleitungen in den Wohnwagen sind trotzdem eingefroren und die Schweißarbeiten in der Halle der einstigen Verpackungsfirma in den Telgen sind keine wirkliche Freude für den „Mitmach-Circus Manegentraum“, der dort zum dritten Mal sein Winterquartier aufgeschlagen hat. In der kleinen Wohnwagenstadt pulsiert aber spürbar das Leben, im ganz eigenen Rhythmus. Irgendwie ist es für Zirkusdirektorin Ann-Katrin Bichlmaier wie nach Hause zu kommen. Einen festen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.