Hohensyburg

Beiträge zum Thema Hohensyburg

Kultur
 Am Wochenende feiert Dortmund das Stadtfest "Dortbunt! Eine Stadt. Viele Gesichter.“ und zeigt, wie vielfältig und bunt Dortmund ist. Der „Verein für urbane Popkultur“ bespielt die Wiese am Rathaus und auch die Kirchen machen auf einer Bühne, wie im vergangen Jahr, Programm.

Dortbunt!- Stadtfest am 11. und 12. Mai bietet ein buntes, vielfältiges Programm
Dortmund feiert Vielfalt

Dortbunt!-Stadtfest lockt am Wochenende in die City Dortmund zeigt am Wochenende, 11./12. Mai zum vierten Mal seine bunten Facetten auf vielen Plätzen und Bühnen in der gesamten City. Es präsentieren sich Institutionen, Vereine, Verbände, Initiativen, Kirchen, Gewerkschaften, Künstler und viele mehr. Wer in die Innenstadt kommt, kann feiern und staunen, Dortmund erleben und hören. Rund um und in der Reinoldikirche gibt es Informationen aus dem Bereich Wissenschaft der TU und FH, Spiel- und...

  • Dortmund-City
  • 07.05.19
Kultur
Sie reiten mit Lanzen aufeinander zu und messen ihre Kräfte. Am gegnerischen Schild zersplittert die Lanze. Vier Ritter treten bei zwei Turnieren täglich beim Mittelalterfest vom 20. bis zum 22. April auf den großen Wiesen an der Hohensyburg gegeneinander an. Ein bunter Jahrmarkt mit vielen Attraktionen, Karussell, Schießbahnen und Spielplätze erwarten die Besucher. Ein Falkner zeigt die Jagd mit seinen Tieren, Ritter erklären ihre Waffen und die Zeltunterkünfte. Geöffnet ist von Ostersamstag bis Montag jeweils ab 11 Uhr, geöffnet bleibt der Markt Samstag und Sonntag bis 22 Uhr und Ostermontag bis 19 Uhr.

Osterspektakel auf der Hohensyburg
Die Ritter kommen!

Ein Ritter-Osterspektakel gibt es an den Ostertagen auf der Hohensyburg in Dortmund. Handwerkerstände zum Mitmachen erwarten die Besucher. Zum Markttreiben gehört ein familienfreundliches Programm aus Musik und Gaukelei, auf zwei Bühnen. Mit dabei sind die Spielleute „Tanzwut“ aus Berlin, die Gruppe „Satolstelamanderfanz“ und die Lokalmatadoren „Ranunculus“. Für Gaukeleien sorgen die Gaukler Lupus und Liam Bo Skol. Artistische Höchstleistungen zeigt Walter von der Heide auf dem...

  • Dortmund-City
  • 16.04.19
Überregionales
Einen ökumenischen Gottesdienst auf der Wiese an der Hohensyburg haben die sieben Gemeinden des katholischen Pastoralverbundes Phoenix-See organisiert.

Gottesdienst "open air"

„Gott ist meine Burg", heißt das Thema des ökumenischen Open-Air-Gottesdienstes Sonntag (9.), 15 Uhr auf der Wiese vor der Hohensyburg. Organisiert wird von den sieben katholischen Gemeinden, die sich zum „Katholischen Pastoralverbund Am Phönix See“ zusammengeschlossen haben, und die evangelischen Gemeinden Berghofen, Syburg-Auf-dem Höchsten und Wellinghofen. Band und Bläser spielen, anschließend gibt es Kuchen und Getränke. 

  • Dortmund-Süd
  • 06.09.18
Kultur
Der feuerspeiende Drache bewacht seinen Schatz.  Auf den Wiesen unterhalb der Hohensyburg findet Ostern ein mittelalterliches Spektakel statt.

Dampf, Feuer und Gebrüll beim Mittelalter-Spektakel Ostern an der Hohensyburg

Beim Mittelaltermarkt behütet der Drache Fangdorn den Goldschatz. Fantastischen Gestalten begegnet man Ostern auf der Hohensyburg. Ein mittelalterliches Spektakel gibt es wieder auf den Wiesen unterhalb der Burgruine als Ausflugsziel für den Osterspaziergang. Das letzte noch lebende feuerspuckende Tier der Welt, der Drache Fangdorn, behütet den Schatz der Hohensyburg vor den gierigen, räuberischen Rittern. Von Ostersamstag bis Montag können die Zuschauer dabei sein, wenn das gewaltige...

  • Dortmund-City
  • 29.03.18
Kultur
20 Bilder

Die Hohensyburg.

Am Montag den 30. Oktober, unternahmen wir einen Ausflug zur Hohensyburg. Der Spaziergang durch die Grünanlagen zum Kaiser-Wilhelm- Denkmal, den Burgruinen und zur Spielbank war eine kleine Rückblende in die Vergangenheit. (Wann waren wir das letzte Mal da?).

  • Dortmund-City
  • 01.11.17
  •  8
  •  13
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über die Rettung der historischen Grabsteine: (v. l.) Dr. Christoph Hellbrügge (Restaurator), Dr. Jürgen Hammel (Direktor Spielbank Hohensyburg), Martin Grohmann (Vorsitzender Förderverein Kirche St. Peter zu Syburg)

Förderverein sichert weitere 30 historische Grabsteine

Symbolischer Akt beendet zweite Restaurierungsphase Mit dem Abziehen der letzten Schutzhülle von einen Grabstein beendete Restaurator Christoph Hellbrügge seine aufwändigen Sanierungsarbeiten an den historischen Grabsteinen auf dem Hohensyburger Kirchfriedhof von St. Peter. In den zurückliegenden drei Monaten wurden in der zweiten Sanierungsphase 30 historische Grabsteine vor dem endgültigen Verfall restauriert. Mit dem Abschluss dieser Arbeiten hat der Förderverein Kirche St. Peter zu...

  • Dortmund-City
  • 29.09.17
Kultur
67 Bilder

Oldtimertreffen an der Hohensyburg in Dortmund

Unmittelbar am Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Hohenyburg in Dortmund konnte man letzten Sonntag Klassiker bis zum Jahr 1985 bestaunen. Ein Mekka für jeden Oldtimer Fan. Chromblitzende Oldtimer rollten die Straße zur Hohensyburg hinauf, um am Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals ein atemberaubendes Bild abzugeben. Zum fünften mal organisierte die SIG Syburger Innovationsgruppe e. V. das kostenlose Summer Classic, das bereits zu dem größten des Landes zählt.

  • Iserlohn
  • 20.07.17
  •  1
Überregionales

Winter ade - jetzt wird's warm!

Nur kurz war der Winterspaß auf der Wiese am Trum an der Hohensyburg, dann schmolz die weiße Rodelunterlage. Wer Schlitten oder Ski fahren will, muss dafür jetzt bis ins Sauerland fahren, denn das Thermometer klettert schon auf 12 Grad.

  • Dortmund-Süd
  • 16.02.17
Überregionales
Sie schauen zuversichtlich in die Zukunft (v.li.) Lothar Dunkel (Sprecher der Westspiel-Geschäftsführung), „Glücksgöttin“ Steffi Baum, Steffen Stumpf (Westspiel-Geschäftsführer) und Casinodirektor Jürgen Hammel.
2 Bilder

Programmoffensive in der Spielbank Hohensyburg

Glücksspiel, Shows und gehobene Gastronomie ‑ die Westspiel-Casinos, zu denen auch die Spielbank Hohensyburg gehört, starten eine Programmoffensive. „Mit dem neuen Westspiel-Programm setzen wir Maßstäbe in unserer Branche“, sagte Lothar Dunkel, Sprecher der Geschäftsführung, „noch nie gab es einen vielfältigeren Angebotsmix aus Glücksspiel, Show und fantastischer Gastronomie.“ Im Mittelpunkt stehen die Klassiker Roulette, Poker und Black Jack. Besucher können in den sechs Spielbanken, die...

  • Dortmund-Süd
  • 22.08.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Ford Thunderbird, made in USA
4 Bilder

Donnervogel an der Platte

Diesen T-Bird, habe ich kurz vor der Hohensyburg gesichtet. Perfekt, genau vor meiner Bank will der 8-Zylinder nicht mehr. Das Geräusch kenne ich, die Leerlaufdüse könnte verstopft sein. Falls der Straßenkreuzer so was hat. Nimmt kein Gas mehr an. Erst mal Motorhaube auf, Kofferraum auf. Nichts geht mehr. "Rien ne va plus". Schon witzig, 1 KM vor der Spielbank Hohensyburg. Ein Biker hält an. Schaut nach. Nach 15 Minuten schnurrt der Ford Thunderbird wieder wie eine Nähmaschine, nur lauter....

  • Hagen-Vorhalle
  • 22.07.16
  •  11
  •  6
Kultur

Wegen "juristischer Auseinandersetzung": Naturbühne setzt "Simba" ab

Die Naturbühne Hohensyburg hat das Musical „Simba - König der Tiere“ abgesetzt. Als Grund für die Einstellung nannte der Verein eine "juristische Auseinandersetzung", die den Verein zwinge, die weitere Aufführung des Stückes nicht fortführen zu können. Besucher, die bereits Karten für Vorstellungen am 16./17. Juli und 12./13. August im Vorverkauf erworben haben, bekommen diese rückerstattet. Vom 19. August bis zum 10. September bietet die Naturbühne Hohensyburg stattdessen eine...

  • Dortmund-Süd
  • 13.07.16
Kultur
Auf Simba freuen sich kleine und große Besucher der Naturbühne Hohensyburg.

Wenn Simba Elton singt

Kleine Besucher haben den König der Löwen auf der Hohensyburger Naturbühne kennen gelernt. Jetzt kommt Simba in neuer Aufmachung mit schöner Musik, die Elton John geschrieben hat. Premiere ist am Samstag, 4. Juni um 16 Uhr. Die Geschichte der afrikanischen Fabel ist für Freilichtbühnen zwar unter einem anderen Namen spielbar, erzählt aber eins zu eins die Geschichte, der sich auch das bekannte Musical widmet. Alle bekannten Charaktere sind mit von der Partie: Simba und Nala, Mufasa und der...

  • Dortmund-Süd
  • 31.05.16
  •  1
Überregionales

79 Fahrzeuge zu schnell

Am Pfingstsonntag kontrollierte die Polizei von 9 bis 16.30 Uhr im Bereich der Hohensyburg gezielt motorisierte Zweiradfahrer. Neben den Überprüfungen der technischen Fahrzeugzustände lag der Fokus auf Helm- und Geschwindigkeitskontrollen. Aber auch andere Verkehrsteilnehmer wurden kontrolliert, so dass insgesamt 434 Überprüfungen stattfanden, 384 von ihnen mittels Radargerät. Anschließend erhob die Polizei 79 Verwarngelder wegen zu schnellen Fahrens. In sieben Fällen überschritten die...

  • Dortmund-Süd
  • 18.05.16
Natur + Garten
Da wo Ruhr und Lenne sich begegnen
9 Bilder

Picknick an der Lennemündung

Ein heißer Tag an der Ruhr. Hier wo Ruhr und Lenne zusammenfließen und sich in den Hengsteysee ergießen. Später wird daraus der Harkortsee bei Herdecke und Wetter. Wir haben noch ein freies Plätzchen ergattert, mit wunderbarem und unverbaubarem Blick auf die Hohensyburg. Das Wasser ist knietief und sogar Kleinkinder haben ihren Spaß. Die Sonne knallt an diesem Tag und wir genießen es. Einige würden sagen, „der Lorenz scheint“! Ein Schwanenpaar zieht seine Runden, Enten steigen auf...

  • Hagen-Vorhalle
  • 05.05.16
  •  7
  •  9
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

„Faites vos jeux!“ - „Rien ne va plus“ - Mein Spiel „Carré 23–27“

Das kleine 1x1 beim Roulette: Das einfache Spiel Rouge (Rot) und Noir (Schwarz), Impair (Ungerade) und Pair (Gerade), sowie Manque (Niedrig 1–18) und Passe (Hoch 19–36). Im glücklichen Fall erhält man einen 1:1-Gewinn Das interessante Spiel Plein: Man setzt auf eine der 37 Zahlen, die Auszahlungsquote beträgt 35 : 1. Cheval: Man setzt auf zwei auf dem Tableau benachbarte Zahlen, z. B. 0/2 oder 13/14 oder 27/30, die Auszahlungsquote beträgt 17 : 1. ...

  • Essen-Ruhr
  • 03.02.16
  •  19
  •  7
Kultur
36 Bilder

Ruine Hohensyburg

Ruine Hohensyburg. Die noch vielen Überreste der mittelalterlichen Burganlage befinden sich ca. 100 Meter über dem Ruhrtal. Der wohl größte Raum ist für ein Kriegerdenkmal reserviert. Die Burganlage ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel und das ganze Jahr über zu besichtigen. Syburg ist ein im Süden gelegener Stadtteil von Dortmund und in weiten Teilen des Landes bekannt.. Ein Besuch der weitläufigen Burganlage wird mit einem wunderschönen Blick ins Ruhrtal belohnt. Der...

  • Herne
  • 31.08.15
  •  24
  •  17
Natur + Garten
Teichralle (Teichhuhn)
20 Bilder

Sonntagsausflug in den Dortmunder Süden

LK´ler aus Hagen und Selm trafen sich am Sonntag-Vormittag zu einer gemeinsamen Fotopirsch. Zunächst ging es in den Rombergpark und anschließend in die Nähe der Hohensyburg.

  • Selm
  • 11.08.15
  •  20
  •  22
Kultur
Der Vincketurm
10 Bilder

Tour zu Syburg Teil 2

Der Vincketurm ist ein achteckiger aus Sandstein errichteter 26 Meter hoher Aussichtsturm auf dem Syberg.Er wurde 1857 zu Ehren Ludwig von Vinckes errichhtet. Gerne hätte ich diesen von innen besichtigt,alleine schon wegen der famosen Aussicht von droben auf das Ruhrtal.Leider scheint dieser gegenwärtig nicht zugänglich zu sein,aber das tut der Besichtigung keinen Abbruch zumal wenige Meter weiter das Aussichtsplateau mit seinen Denkmälern auf mich wartet.Von hier habe ich nun Gelegenheit...

  • Menden-Lendringsen
  • 26.07.15
  •  7
  •  10
LK-Gemeinschaft
19 Bilder

3. Spielbank Summer Classic ein voller Erfolg

Ein voller Erfolg war die dritte Auflage der Spielbank Summer Classic, das beliebte Oldtimertreffen auf der Hohensyburg. Das Wetter spielte mit und so konnten fast 700 Fahrzeuge bestaunen lassen. "Das erfüllt mich schon mit Stolz", erklärte Organisator Jochen Surdyk von der Syburger Innovationsgruppe. Alle halfen prächtig mit und auch Spielbank-Chef Jochen Rammel leistet als Fahrzeugeinweiser wertvolle Hilfe. Extra-Bereich für VW-Oldtimer Gut aufgenommen wurde auch ein Extra-Bereich nur...

  • Dortmund-Süd
  • 20.07.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Chromblitzende Klassiker werden am Sonntag auf die Hohensyburg rollen.

Drittes Oldtimertreffen auf der Hohensyburg

Am Sonntag, 19. Juli, geht das Old- und Youngtimertreffen „Spielbank Summer Classic“ in seine dritte Auflage. Dortmund-Hohensyburg. Von 11 bis 16 Uhr werden wieder hunderte chromblitzende Klassiker zur Hohensyburg rollen und sich in den herrlichen Grünanlagen einen Platz suchen, um am Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals ein prächtiges Bild abzugeben. „Wenn das Wetter mitspielt, werden wir Dortmunds höchstes und größtes Oldtimertreffen sein“, ist sich Organisator Jochen Surdyk von der Syburger...

  • Dortmund-Süd
  • 14.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.