Holsterhausen

Beiträge zum Thema Holsterhausen

Blaulicht

Polizei fahndet nun mit Foto
Gesucht: Tankstellen-Räuber mit Renault Twingo

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum 2. November 2019 eine Tankstelle an der Schederhofstraße überfallen. Gegen 00:05 Uhr betankte der Mann zunächst seinen Renault Twingo, anschließend forderte er Bargeld vom Kassierer. Er wird verdächtigt, dabei eine Schusswaffe benutzt zu haben - wir berichteten am 4. November.  Während seiner Tat wurde der Unbekannte gefilmt. Die Polizei sucht jetzt mit Bildern aus diesem Video nach dem Mann. Der unbekannte Mann ist hellhäutig, korpulent und circa 180...

  • Essen-West
  • 11.12.19
  •  1
Politik
7 Bilder

SPD sieht in Fahrradstraße eine große Chance für Holsterhausen

Die SPD Holsterhausen unterstützt die Einrichtung einer Fahrradstraße auf der Gemarken- und Keplerstraße. Trotz der nicht ganz so überzeugenden Vorstellung der Hannoveraner Agentur in der Bezirksvertretung im November 2019 bietet die Fahrradstraße die Chance, die Attraktivität der Einkaufsmeile auf längere Sicht zu steigern. Seit Dezember 2018 beschäftigen sich die Holsterhauser Sozialdemokrat*innen mit diesem Thema und haben dazu auch schon einen Antrag in der Bezirksvertretung III...

  • Essen-Süd
  • 10.12.19
Ratgeber
In einem festlichen Gottesdienst wird Pfarrerin Friederike Vethacke in die 10. Kreispfarrstelle des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten eingeführt.

Pfarrerin Friederike Vethacke wird eingeführt

In einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 1. Dezember um 10.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Straße 46 in Dorsten-Holsterhausen, wird Pfarrerin Friederike Vethacke von Superintendent Dietmar Chudaska in die 10. Kreispfarrstelle des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten, Evangelischer Religionsunterricht am Gymnasium Petrinum, eingeführt. Pfarrerin Vethacke ist ein echtes Kind des Ruhrgebietes. Geboren in Wanne-Eickel, wuchs die 50-jährige Theologin in...

  • Dorsten
  • 29.11.19
Politik
Die Bäuminghausstrasse in Altenessen - eine bereits seit Jahren existierende, wenn auch noch längst nicht optimal für den Radverkehr gestaltete Fahrradstrasse.
2 Bilder

Fahrradstraße vom Südviertel nach Frohnhausen ermöglichen
Dedy: Verhinderung der wichtigen Radverkehrsachse wäre eine verpasste Chance

Die Grünen in der Bezirksvertretung I kritisieren die mehrheitliche Ablehnung der Verwaltungsvorlage „Modellstadt Essen: Fahrradstraßenachse A vom Südviertel über Holsterhausen nach Frohnhausen“ in der Sitzung der Bezirksvertretung I am 26. November. Dazu erklärt Burkhard Dedy, Bezirksvertreter der Grünen im Bezirk I und Mobilitätsbeauftragter der BV I: „Eine Verhinderung dieser wichtigen Radverkehrsachse wäre eine verpasste Chance für die Verkehrswende in Essen. Hier lässt sich Radverkehr mit...

  • Essen-Nord
  • 28.11.19
  •  1
Ratgeber
Am Freitag, 30. November, wird im Mini-Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche um 12 Uhr den Kindern der erste Wagenrad-Adventskranz in der Geschichte der Martin-Luther-Kirche vorgestellt. Am ersten Advent wird dann die erste Kerze am historischen Wagenrad um 10.30 Uhr entzündet.

Vor genau 180 Jahren
Der erste Adventskranz: Ein Wagenrad mit vielen Lichtern

Ein dicker Kranz – zumeist aus Tannengrün – und vier Kerzen: So sieht der klassische Adventskranz aus, der in der Vorweihnachtszeit fast jede deutsche Wohnung schmückt. Eine schöne Tradition, aber woher stammt sie und seit wann gibt es sie? Die Ursprünge gehen ins 19. Jahrhundert zurück. Im evangelisch geprägten Rauhen Haus in Hamburg - einer 1833 von Johann Hinrich Wichern gegründeten Stiftung für die Betreuung von Waisenkindern - spielte das Weihnachtsfest eine große Rolle. In der...

  • Dorsten
  • 28.11.19
Blaulicht
Zwei Einbrüche meldet die Polizei: Die Gaststätte "Altstadt Pub" und eine Schule an der Bismarckstraße  hatten Besuch von ungebetenen Gästen.

Automaten aufgebrochen
Einbrecher gelangten in den Altstadt Pub

Zwei Einbrüche meldet die Polizei. Die Gaststätte "Altstadt Pub" und eine Schule an der Bismarckstraße  hatten Besuch von ungebetenen Gästen. In der Nacht zu Donnerstag schoben unbekannte Täter zunächst die Rollläden hoch, brachen dann das dahinter liegende Fenster auf und drangen in die gerade erst wiedereröffnete Gaststätte "Altstadt Pub" auf der Recklinghäuser Straße ein. Hier brachen sie einen Geldspielautomaten auf und stahlen daraus das Bargeld. Ebenfalls in der Nacht zu Donnerstag...

  • Dorsten
  • 22.11.19
Ratgeber
Die Neue Schule Dorsten präsentierte am Tag der offenen Tür alle wichtigen Bereiche, die das Profil der Schule darstellen, und die Eltern interessieren, wenn es um die Wahl der weiterführenden Schule für ihr Kind geht.

Großes Interesse am UNESCO-Profil und dem Unterrichtskonzept
Tag der offenen Tür an der Neuen Schule Dorsten

"Wir sind sehr angetan, das pädagogische Konzept überzeugt, alles ist stimmig – das Konzept zum Ganztag und die Unterrichtsangebote. Die Räume sind freundlich und schaffen eine tolle Lernatmosphäre, die Lehrer haben wir zugewandt, kompetent und engagiert erlebt.“ Über dieses dicke Lob freuten sich Susanne Bender und Daniela Kasche, Schulleiterinnen der Neuen Schule Dorsten, am Ende des Tages der offenen Tür von verschiedenen Eltern. Die Neue Schule Dorsten, die in das Netzwerk der UNESCO...

  • Dorsten
  • 21.11.19
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der Altstadt und in Holsterhausen fort.

Bürgermeister vor Ort
Termine in der Altstadt und in Holsterhausen

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der Altstadt und in Holsterhausen fort. Am Montag, 2. Dezember, lädt der Bürgermeister ab 17.00 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und der Altstadt ins Wacholderhäuschen, Alleestraße 36. Am Donnerstag, 5. Dezember, ist er ab 16.00 Uhr in Holsterhausen für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar in der Gaststätte Adolf - Deutsches Eck - an der Hauptstraße 38.

  • Dorsten
  • 20.11.19
  •  1
Blaulicht
Dienstag (12. November), gegen 20.30 Uhr, kam es zwischen einer größeren Personengruppe und einem 23-jährigen Dorstener zu einer Auseinandersetzung im Flur eines Wohnhaus auf der Apostelstiege.

Auseinandersetzung im Hausfur
Gruppe prügelt sich an der Apostelstiege

Dienstag (12. November), gegen 20.30 Uhr, kam es zwischen einer größeren Personengruppe und einem 23-jährigen Dorstener zu einer Auseinandersetzung im Flur eines Wohnhaus auf der Apostelstiege. Hintergrund dieses Streites war eine vorherige Auseinandersetzung, gegen 19 Uhr, auf der Lippestraße in der Fußgängerzone. Hier wurden ein 16-Jähriger und ein 14-Jähriger, beide aus Dorsten, von dem zuvor genannten 23-Jährigen angegangen und auch geschlagen. Beide wurden dabei leicht verletzt....

  • Dorsten
  • 13.11.19
Vereine + Ehrenamt

Dienstag im Central-Kino
Kirche und Kino zeigt „Nur eine Frau“

Zu ihrer nächsten Filmvorführung in ihrer Reihe „Kirche und Kino“ lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Dienstag, 5. November um 20 Uhr ins Central-Kino, Borkener Straße 137, ein. Auf dem Programm steht das deutsche Drama „Nur eine Frau“ aus dem Jahr 2019. Zum Inhalt: Aynur will nichts ahnend ihren Bruder Nuri zur Bushaltestelle bringen, als das schier Unglaubliche geschieht: Auf offener Straße wird Aynur von ihrem Bruder erschossen. Nur wenige...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Politik
Der ehemalige Vorsitzende des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, Wolfgang Bosbach, kommt zur CDU nach Holsterhausen.

Auf Einladung der CDU
Wolfgang Bosbach kommt nach Holsterhausen

Der ehemalige Vorsitzende des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, Wolfgang Bosbach, kommt zur CDU nach Holsterhausen. Bosbach, der über neun Jahre auch das Amt des stellv. Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion innehatte, war nie ein bequemer Politiker.  Unter dem Motto „Was ich Wolfgang Bosbach schon immer mal fragen wollte“ lädt die CDU Holsterhausen zu einer öffentlichen Veranstaltung  ein. Die Versammlung findet statt am Donnerstag, 21. November, um 19.00 Uhr in der...

  • Dorsten
  • 28.10.19
  •  1
Kultur
Die Gastronomen und Veranstalter freuten sich am Wochenende über viele Besucher bei Dorsten Live! – der großen Nacht der Bands.
2 Bilder

Das Kneipenfestival
Dorsten Live! sorgt für volle Lokale

Die Gastronomen und Veranstalter freuten sich am Wochenende über viele Besucher bei Dorsten Live! – der großen Nacht der Bands. Die Dorstener und auch viele auswärtige Besucher hatten Lust auf Party und zogen von Veranstaltung zu Veranstaltung. An insgesamt acht Spielorten ging die Post ab. In einigen Kneipen war es so voll, dass es kein Durchkommen zur Bühne gab. Kein Problem: Die Besucher feierten kurzerhand draußen vorm Eingang. Acht Bands boten für jeden Musikgeschmack die passende...

  • Dorsten
  • 28.10.19
Blaulicht
Auf dem Gelände für Biomasse war eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude gemeldet worden. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde unmittelbar die Ursache für die Verrauchung an einer Heizungsanlage lokalisiert.
2 Bilder

Feuerwehr im Einsatz
Rauchentwicklung aus einem Gebäude mit Hackschnitzelanlage

Auf dem Gelände für Biomasse war eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude gemeldet worden. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde unmittelbar die Ursache für die Verrauchung an einer Heizungsanlage lokalisiert. Es war zu keinem Schadensfeuer gekommen und so konnte die Einsatzstelle schon nach kurzer Zeit an einen verantwortlichen Mitarbeiter der Anlage übergeben werden. Im Einsatz befanden sich neben der hauptamtlichen Wache die Löschzüge Hervest I, Holsterhausen, Altstadt und Hervest Dorf....

  • Dorsten
  • 28.10.19
Ratgeber
Ina Bernds (im Bagger) und ihr Team heben die Baldur vom Wasser.

Fährsaison beginnt wieder im April 2020
„Baldur“ ist ab nächster Woche im Winterquartier

Die Tage sind bereits kürzer, die Bäume verlieren ihr Laub: Zeit für Gewässermeisterin Ina Bernds und ihr Team die Fähre Baldur ins Winterquartier zu bringen. Am Dienstag, 29. Oktober, nimmt das Team des Lippeverbandes die Fähre an den Baggerhaken und bringt sie an Land. Dann stehen Wartung und Pflege des zwei Tonnen schweren Lippe-Kreuzers an. Mindestens 25.000 Menschen, schätzt Ina Bernds, seien in dieser Saison wieder per Muskelkraft von einem Lippe-Ufer in Dorsten zum anderen gelangt....

  • Dorsten
  • 25.10.19
Blaulicht
Am Mittwochnachmittag (9, Oktober)  wurden zwei Menschen nach einem blutigen Streit an der Friedrichstraße in Dorsten Holsterhausen verletzt.
3 Bilder

Angriff mit abgebrochener Bierflasche in Dorsten
Blutiger Streit endet mit Festnahme und Verletzten

Am Mittwochnachmittag (9, Oktober)  wurden zwei Menschen nach einem blutigen Streit an der Friedrichstraße in Dorsten Holsterhausen verletzt. Gegen 16.18 Uhr traf die Meldung bei der Polizei ein, dass es hinter einem Nettomarkt an der Borkener Straße (B 224) einen blutigen Streit gibt. Zunächst gab es auch die Meldung, dass ein Messer im Spiel sei. Dies bestätigte sich aber nicht. Zwei Menschen wurden bei dem blutigen Streit auf dem Parkplatz verletzt. Lebensgefahr besteht aber wohl für...

  • Dorsten
  • 10.10.19
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Pliesterbecker Straße wurde am Dienstag um 11.10 Uhr eine 52-jährige Dorstenerin leicht verletzt.
5 Bilder

52-Jährige leicht verletzt
Unfall mit Müllwagen

Bei einem Unfall auf der Pliesterbecker Straße wurde am Dienstag um 11.10 Uhr eine 52-jährige Dorstenerin leicht verletzt. Sie war mit ihrem Auto auf der Pliesterbecker Straße unterwegs, als ein 52-jähriger Bottroper mit dem Lkw eines Entsorgungsbetriebes vom Rebhuhnweg in die Pliesterbecker Straße abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Wagen der Dorstenerin wurde noch gegen ein weiteres, stehendes Auto geschleudert. Die Autofahrerin wurde zur ambulanten Behandlung in...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Ratgeber

Für Eltern, deren Kinder im Sommer an die weiterführende Schule wechseln
Infoabend an der Neuen Schule Dorsten

Am Montag, 7. Oktober, findet ab 19.00 Uhr an der Neuen Schule Dorsten der 1. Infoabend für Eltern statt, deren Kinder im Sommer an die weiterführende Schule wechseln. Schulleiterin Susannen Bender und stellvertretende Schulleiterin Daniela Kasche informieren über das Unterrichts- und Erziehungskonzept der Schule, das Ganztagskonzept und die individuelle Förderung. Die Ausrichtung der Neuen Schule Dorsten als UNESCO Schule wird erläutert. Beim abschließenden Schulrundgang können die...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Ratgeber
Die Radtour führt unter anderem zum RWW-Wasserwerk nach Dorsten-Holsterhausen, wo die Beteiligten erfahren, wie RWW Trinkwasser herstellt.

Start in Schermbeck
Radtour mit RWW auf den Spuren des Wassers

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft lädt interessierte Schermbecker zu einer Fahrradtour ein. Am Freitag, 13. September, bietet sich für 20 Radfahrer die Gelegenheit, auf den Spuren des Wassers zu radeln. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Rathaus Schermbeck. Erste Station sind die drei Windenergieanlagen der Windenergiegesellschaft Schermbeck-Rüste. Nach einer kurzen Erläuterung führt die Tour zum RWW-Wasserwerk nach Dorsten-Holsterhausen, wo die Beteiligten erfahren, wie RWW...

  • Dorsten
  • 02.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gemütlich schlendern, schauen und miteinander ins Gespräch kommen. Das spiegelte das Holsterhausener Familienfest auch dieses Jahr wieder.
4 Bilder

Football, Tanz und heiße Waffeln
Familienfest füllte die Freiheitsstraße in Holsterhausen

Gemütlich schlendern, schauen und miteinander ins Gespräch kommen. Das spiegelte das Holsterhausener Familienfest auch dieses Jahr wieder. Zunächst noch leicht verschlafen, im Gegensatz zu früher, füllte sich die Freiheitsstraße scheinbar langsamer. Doch mit der Zeit lockten frischer Waffelduft und andere Köstlichkeiten die Menschen aus ihren Häusern hervor. Zahlreiche Verkaufsstände und ein verkaufsoffener Sonntag boten Grund genug, einen Spaziergang zu wagen und Freunde und Bekannte zu...

  • Dorsten
  • 02.09.19
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche
Piotr K. (51) wird vermisst

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche Ein 51-jähriger Essener gilt seit Samstagabend (17. August, 20.30 Uhr) als vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche. Piotr K. ist Patient in einem Krankenhaus an der Virchowstraße. Letztmalig wurde er vom Pflegepersonal am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr gesehen, wie er vor dem Eingang eine Zigarette rauchte. Der 51-Jährige ist psychisch sehr labil, weshalb er bestimmte Medikamente benötigt, die er vermutlich nicht mit sich genommen...

  • Essen-West
  • 19.08.19
Ratgeber
Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Nächster Termin in Holsterhausen
Bürgermeister vor Ort

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine auch in den Ferien fort. Die nächste Möglichkeit zum Gespräch bietet er in Holsterhausen an.Am Mittwoch, 28. August, lädt der Bürgermeister ab 16.00 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und Holsterhausens in das Pfarrheim St. Bonifatius.

  • Dorsten
  • 15.08.19
Politik
Mit einem Kran auf der A40 wurde die Fahrtreppe bei Nacht aufgestellt.
2 Bilder

Modernisierung
Mühelos aufwärts: Ruhrbahn erneuert Fahrtreppen an der Haltestelle Savignystraße in Holsterhausen

Die Fahrtreppen an der Haltestelle Savignystraße in Holsterhausen wurden durch neue, moderne Fahrtreppen von thyssenkrupp Elevator ersetzt. Der Aus- und Einbau der Außenfahrtreppen an der Haltestelle erfolgte mit Hilfe eines auf der A40 aufgestellten Autokrans. Für die Dauer der Arbeiten mussten zwei Fahrspuren der A40 in Fahrtrichtung Duisburg für circa drei Stunden gesperrt werden. Nach den erforderlichen Funktionsprüfungen sowie der Abnahme durch den TÜV sollen die neuen Fahrtreppen Ende...

  • Essen-Süd
  • 08.08.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
In Holsterhausen, direkt gegenüber dem Eingang zum Universitätsklinikum Essen, hat die NEUE ARBEIT der Diakonie Essen einen neuen, richtig feinen Diakonieladen eröffnet.
13 Bilder

NEUE ARBEIT DER DIAKONIE ESSEN
Neuer Diakonieladen in Holsterhausen ist für viele Menschen ein Gewinn

An der Robert-Koch-Straße 12, direkt gegenüber dem Eingang zum Universitätsklinikum Essen, hat die NEUE ARBEIT der Diakonie Essen ihren neuen Diakonieladen Holsterhausen eröffnet. Wir haben uns bei der Einweihung dort für euch umgeschaut und festgestellt: Der neue Laden ist für viele ein Gewinn! Das Konzept des gemeinnützigen Diakonieladens setzt mit seinem umfangreichen Second Hand-Angebot auf einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und die Weiterverwendung wertiger Produkte – die Palette...

  • Essen-Süd
  • 02.08.19
  •  1
Blaulicht
Zu einem Wohnungsbrand in Holsterhausen an der Straße Am Hambach rückte die Feuerwehr am Dienstag, 30, Juli aus.

Küche am Hambach in Flammen
Feuerwehr rettet Kleintiere bei Wohnungsbrand

Zu einem Wohnungsbrand in Holsterhausen an der Straße Am Hambach rückte die Feuerwehr am Dienstag, 30, Juli aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Einrichtungsgegenstände in Brand geraten. Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Trotzdem wurde die Wohnung aufgrund der Rauchausbreitung in Mitleidenschaft gezogen. Die Küchenzeile brannte vollständig aus. Personen kamen nicht zu schaden. Allerdings mussten...

  • Dorsten
  • 31.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.