Holsterhauser Straße

Beiträge zum Thema Holsterhauser Straße

Blaulicht
Starke Wertminderung: Nach der Kollision mit Mast und Zaun steht die Rechnung für den Unfallverursacher bei rund 60000 Euro.

Unfall mit 1,8 Promille auf Holsterhauser Straße
Hoher Sachschaden sorgt für Kater

Leichte Verletzungen, aber hoher Sachschaden: Mit 1,8 Promille im Blut verlor ein 31-Jähriger am vergangenen Mittwoch auf der Holsterhauser Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 60000 Euro. Nach Angaben der Polizei verlor der Mann gegen 1 Uhr in einer Linkskurve zwischen der Autobahnauffahrt und dem Abenteuerspielplatz die Kontrolle über ein bis zur Kollision mit der Laterne noch ziemlich hochwertiges Fahrzeug. Danach hatte es nur noch Schrottwert. Der...

  • Herne
  • 28.01.21
Ratgeber

Verkehr
Busse statt Bahnen: Baumschnittarbeiten in der Holsterhauser Straße

Aufgrund von Baumschnittarbeiten in der Holsterhauser Straße fahren am Sonntag, 5. Mai, von Betriebsbeginn bis ca 16 Uhr für die U17 Busse statt Bahnen (SEV) zwischen den Haltestellen (H) Essen Hbf Steig 9 und Margarethenhöhe Steig 3. Für die Tram-Linien 101/106 fahren Busse zwischen den (H) Rüttenscheider Stern und Helenenstraße. Bei der U17 werden folgende Haltestellen aufgehoben: Bismarckplatz, Planckstraße, Gemarkenplatz, Holsterhauser Platz, Halbe Höhe und Laubenweg. Dafür werden die...

  • Essen-Süd
  • 02.05.19
Überregionales

Verdächtige nach EInbruch gestellt

In der Nacht zum vergangenen Donnerstag kam es zu einem Einbruch in eine an der Bahnhofstraße gelegene Parfümerie. Gegen 3 Uhr hebelte ein Mann eine Glasscheibe auf und löste beim Betreten des Verkaufsraums einen Alarm aus. Wenig später konnte die Polizeibeamte einen Tatverdächtigen noch auf der Bahnhofstraße festnehmen. Etwa zur selben Zeit drangen Kriminelle durch ein eingeschlagenes Fenster in eine Schule an der Holsterhauser Straße ein. Nach dem Anruf eines aufmerksamen Zeugen konnten zwei...

  • Herne
  • 03.05.18
Überregionales

Wanne-Eickel: Fünfer-Bande randaliert in Schule und belästigt Schülerin sexuell

In den frühen Nachmittagsstunden des gestrigen 26. April (Donnerstag) wurden Polizeibeamte zu der an der Holsterhauser Straße in Wanne gelegenen Schule gerufen. Dort hatten fünf männliche Jugendliche, die nicht auf diese Schule gehen, gegen 14.15 Uhr einen Klassenraum betreten. Die Gruppe pöbelte herum und entwendete eine auf einem Tisch liegende Handyhülle. Als eine Lehrerin die Jugendlichen aus dem Gebäude verwies, liefen sie in Richtung Dorstener Straße davon. Zuvor hatte einer der...

  • Herne
  • 27.04.18
Überregionales

Radfahrer erfasst Kind und flieht

Ein Fünfjähriger ist am vergangenen Mittwoch auf der Holsterhauser Straße von einen Radfahrer angefahren worden. Beide stürzten durch die Kollision, der Radfahrer entfernte sich jedoch dann vom Unfallort, ohne sich um das Kind zu kümmern. Der Junge war in Begleitung seiner Mutter auf dem Weg in eine Kindertagesstätte. Beide warteten in einer größeren Gruppe an einer Ampel, als es zum Zusammenstoß kam. Das Kind erlitt Verletzungen im Gesicht, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Zum...

  • Herne
  • 24.02.18
  • 1
Überregionales

Junge auf Holsterhauser Straße von Auto erfasst

Ein Siebenjähriger ist am vergangenen Mittwoch auf der Holsterhauser Straße bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Nach Angaben der Polizei übersah eine Autofahrerin (79) den Jungen, als sie mit ihrem Fahrzeug von der Koniner Straße kommend nach links einbiegen wollte. Das Kind überquerte gerade mit seiner Mutter bei grüner Fußgängerampel die Straße, als es zur Kollision kam. Der Junge stürzte, wurde dabei leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden....

  • Herne
  • 02.02.18
  • 1
Überregionales

Radfahrer auf Kreuzung erfasst

Ein Schwerverletzter und 3500 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am vergangenen Donnerstag im Stadtzentrum ereignete. Eine Autofahrerin (58) war mit ihrem Wagen nach Angaben der Polizei auf der Holsterhauser Straße in Richtung Stadtbibliothek unterwegs, als sie bei grünem Ampellicht auf der Kreuzung mit einem 47-jährigen Radfahrer zusammenstieß, der die Fußgängerfurt benutzte. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der Radfahrer über den Lenker, fiel auf die Motorhaube...

  • Herne
  • 29.08.17
Überregionales
Zwei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Schwerer Unfall auf Kreuzung

Zwei Personen sind am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Holsterhauser Straße verletzt worden. Gegen 19.20 Uhr bog ein Autofahrer (23) bei Grünlicht von der Holsterhauser Straße nach links auf den Westring ab. Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah der Bochumer dabei den Wagen eines Herners (40), der auf der Holsterhauser Straße unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Wagen des 40-Jährigen nach von der Fahrbahn...

  • Herne
  • 28.02.17
Überregionales
7 Bilder

Großbrand in Holsterhausen in der Silvesternacht

Am 01.01.2017 gegen 03:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Großbrand an der Holsterhauser Straße gerufen. Das Flachdach des Gemarkenhauses stand in Flammen In der Silvesternacht gegen 03:30 Uhr ging ein Notruf bei der Feuerwehr ein, dass auf dem Flachdach des Gemarhaus an der Holsterhauserstraße ein Großfeuer ausgebrochen ist. Die alarmierte Feuerwehr war mit ca. 50 Personen vor Ort, welche von der Polizei sowie verschiedenen Rettungsdiensten unterstützt wurden. Während der Löscharbeiten wurden...

  • Essen-Süd
  • 01.01.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Der Fahrer eines Motorrollers ist am vergangenen Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Holsterhauser Straße in Höhe der Haltestelle "Albert-Einstein-Straße" verletzt worden. Der Mann war gegen 11.20 Uhr in Richtung A43 unterwegs, als er von einem grauen Auto, das von der rechten auf die linke Fahrbahn wechselte, geschnitten wurde. Nur durch eine Vollbremsung konnte der 34-Jährige eine Kollision verhindern. Er verlor jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte auf dem nassen Asphalt....

  • Herne
  • 14.12.16
Überregionales

Kollision auf Kreuzung

An einem Ampelmast endete die Autofahrt einer 59-Jährigen am vergangenen Samstagabend. Wie de Polizei berichtet, stieß das Fahrzeug der Hernerin auf der Kreuzung Holsterhauser Straße/Berliner Straße mit dem Wagen eines 23-Jährigen zusammen, der von der Berliner Straße nach links auf die Holsterhauser Straße abbiegen wollte. Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto der Frau gegen den Mast geschleudert. Sie verletzte sich so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht...

  • Herne
  • 12.12.16
Ratgeber

Holsterhauser Straße gesperrt

Die Holsterhauser Straße ist im Bereich zwischen der Kreuzung Dorneburger-, König- und Bielefelder Straße bis zur Kreuzung Dorstener Straße in beide Fahrtrichtungen bis auf Weiteres gesperrt. Grund ist ein Tagesbruch. Die zuständigen Stellen sind informiert, eine Umleitung wird in den kommenden Tagen ausgeschildert. Es wird darum gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren. Quelle: Stadt Herne

  • Herne
  • 28.10.16
Überregionales

Drei Personen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt

Bei zwei Verkehrsunfällen am Montag, 26. September, wurden zwei Autofahrerinnen sowie ein 11-jähriger Radfahrer verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 72-jähriger Mann aus Wanne-Eickel fuhr um 18.55 Uhr rückwärts aus seiner Einfahrt an der Magdeburger Straße. Beim Zurücksetzen stieß der Wagen mit einem 11-jährigen Jungen zusammen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs war. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer. Auf der Holsterhauser Straße kam es um...

  • Herne
  • 27.09.16
Ratgeber
Durch Sprach- und Fachunterricht bereitet der TÜV in Herne derzeit 37 Flüchtlinge auf den Berufseinstieg vor.

Flucht in den Beruf

Der TÜV Nord Bildung lädt am Mittwoch, 14. September, zu einer Job-Börse ein. Hierbei können sich Unternehmen mit Arbeitskräftebedarf und Flüchtlinge kennen lernen. Firmen haben bis Donnerstag die Gelegenheit, sich dafür anzumelden. Die Stätte der Begegnung ist am kommenden Mittwoch die Hiberniaschule an der Holsterhauser Straße 70. Von 10 bis 13 Uhr haben Unternehmen und Arbeitssuchende die Möglichkeit sich auszutauschen. Die Flüchtlinge nehmen an einem umfangreichen Bildungsprojekt teil,...

  • Herne
  • 06.09.16
Überregionales

Verkehrsunfall aufgrund überhöhter Geschwindigkeit

Auf der Holsterhauser Straße ist ein 22-jähriger Autofahrer am 31. Juli schwer verletzt worden. Ein weißer Mercedes wird gesucht. Der junge Mann befuhr gegen 18.50 Uhr die Holsterhauser Straße in südwestliche Richtung. Neben ihm, auf dem rechten von zwei Fahrstreifen, befand sich ein noch nicht ermittelter weißer Daimler Benz. Nach Aussagen von Zeugen fuhren beide Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit nebeneinander. In Höhe zweier Firmenzufahrten, an der Holsterhauser Straße 113, brach das...

  • Herne
  • 02.08.16
Ratgeber

Kind (5) nahe Klinikum angefahren: Polizei sucht Unfallzeugen

Die Polizei Essen versucht, den genauen Hergangs eines Unfalls vom Montag, 13. Juni, zu klären, bei dem ein fünfjähriger Junge schwer verletzt wurde. Der Unfall geschah nahe des Uniklinikums, und der Ermittler des Verkehrskommissariats 2 sucht nun dringend nach Zeugen. Insbesondere Angaben zur Ampelschaltung sind dabei von großer Bedeutung. Gegen 15 Uhr war am 13. Juni ein 47 Jahre alter Mann aus Köln in einem schwarzen BMW auf der Holsterhauser Straße unterwegs. Als er die Kaulbachstraße...

  • Essen-Süd
  • 15.06.16
Überregionales

Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Holsterhauser Straße in Höhe der Einmündung Albert-Einstein-Straße ist am vergangenen Freitagnachmittag ein Rollerfahrer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, übersah ein Autofahrer aus Haltern (74) ein Stauende und fuhr auf das Zweirad auf. Das 55-jährige Unfallopfer wurde mit seinem Fahrzeug gegen einen Anhänger geschoben. Bei der Kollision wurde der Herner so schwer verletzt, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste. Der Verkehr in Richtung...

  • Herne
  • 09.05.16
Ratgeber

Kanalsanierung im Fliederweg

An zwei Tagen saniert die Stadtentwässerung Herne (SEH) in der kommenden Woche den Abwasserkanal im Fliederweg. Betroffen ist der Bereich zwischen der Holsterhauser Straße und der Hausnummer 6. Da der in den defekten Kanal eingezogene Kunststoffschlauch aushärten muss, werden in einer Nacht Heizaggregate in Betrieb sein. Die Anwohner müssen sich auf Lärmbelästigungen einstellen, teilt die SEH mit. Quelle: Stadtentwässerung Herne

  • Herne
  • 30.03.16
WirtschaftAnzeige

Hier wird „gebuddelt“ - Baustellenradar der Stadtwerke Essen: Hufelandstraße, Holsterhausen

Seit 1867 kümmern sich die Stadtwerke Essen um die Versorgung der Stadt Essen. Zu den Aufgaben der Stadtwerke gehören dabei auch die ständige Kontrolle, Instandhaltung, Optimierung und Erweiterung unserer Netze für Erdgas, Wasser und Abwasser. In der Hufelandstraße im Stadtteil Holsterhausen wird seit Mitte Mai ein Abwasserkanal erneuert. Zuerst erneuern die Stadtwerke Essen den Kanal abschnittsweise von der Kreuzung Holsterhauserstraße bis in Höhe der Hausnummer 56 in der Hufelandstraße. Im...

  • Essen-Süd
  • 18.07.15
Ratgeber

Für manche gilt: Parkplatz ist überall

Mit dem Parken an der Gelsenkirchener Straße ist das so eine Sache. Lange ist es nur auf dem Parkstreifen erlaubt. Vor dem Seniorenheim dann muss man als Autofahrer zusehen, dass man rechtzeitig auf die linke Spur wechselt, weil plötzlich auf der Fahrbahn geparkt wird. Ein Stück weiter ist dies ebenfalls erlaubt, wird aber gewohnheitsmäßig so weit ausgedehnt, dass man über den schraffierten Bereich steuern muss. An der Holsterhauser Straße gibt es eine Stelle, wo man auf diese Weise sogar in...

  • Essen-Nord
  • 21.03.13
  • 5
Überregionales
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach (CDU) besuchte gestern den neuen Procar-Standort und ließ sich vom Vorstandsvorsitzenden Jörg Felske (r.) erklären, wie schon bald alles aussehen wird.  Mit im Bild: Stefan Witt, der die neue Niederlassung an der Holsterhauser Straße leiten wird. Foto: Detlef Erler

"Procar" eröffnet am 22. September neues BWW-Autohaus

Vor wenigen Wochen noch eine öde Brachfläche im Schatten des Gasometers, erhebt sich seit wenigen Tage das weiträumige Gebäude, in das schon in zwei Wochen die Mitarbeiter von Procar einziehen werden. Am 22. September wird dann die Eröffnung des neuen BWW-Autohauses gefeiert. Der bisherige Betrieb an der Hermann-Löns-Straße stammt aus dem Jahr 1991 und ist dort mehrfach erweitert worden. Nun soll, wie Jörg Felske, der Vorstandsvorsitzende des in der gesamten Region tätigen Unternehmens, betont,...

  • Herne
  • 17.07.12
Überregionales

Richtfest der Hibernia-Turnhalle

Bevor der Richtkranz über der neuen Sporthalle der Hibernia-Schule hochgezogen wird, schlagen Dietman Baumgart (Vorstand des Schulvereins), Andrea Soissier (Schulleitung) und Geschäftsführer Carsten Brandt die traditionellen letzten Nägel ein. Kräftig gebaut wird derzeit an der Schule, die am 2. Mai dieses Jahres ihren 60. Geburtstag feiert. „Insgesamt werden über vier Jahre rund 10 Millionen Euro für Gebäudeinstandsetzung, Um- und Neubauten investiert“, sagt Clemens Baier, Referent für...

  • Herne
  • 28.01.12
Politik

Alles auf "Rot"

Grüne Welle in Herne und Wanne-Eickel – gibt es das? Da sind wohl erhebliche Zweifel erlaubt. Autofahrer raufen sich die Haare. Wer etwa die Holsterhauser Straße stadtauswärts fährt, der muss in der Regel an jeder Ampel stoppen. Das dauert und dauert. Auf der Dorstener Straße, Richtung A 40, wird es allerdings keinen Deut besser. Immer wieder stockt der Verkehr. Bis man den Ruhrschleichweg erreicht hat, braucht man mitunter 15 Minuten. Die zurückgelegte Strecke – gerechnet von der Kreuzung...

  • Herne
  • 24.01.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.