Holt mich hier raus

Beiträge zum Thema Holt mich hier raus

Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Werbung für Kakerlaken?"

Sie haben‘s nicht gesehen. Ich hab‘s nicht gesehen. Also sprechen wir drüber. Das „Dschungelcamp“ ist eines dieser „Reizthemen“, bei denen jeder mitredet, obwohl angeblich niemand die Sendung geschaut haben will. Dabei kann sich das Einschalten durchaus auch lohnen - nämlich dann, wenn man mal sozusagen „zwischen den Zeilen“ liest. „Unterstützt durch Produktplatzierungen“, wurde in einer der letzten Folgen ein Schriftzug eingeblendet. Das machte mich neugierig. Für was sollte denn mitten im...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.15
  • 1
Kultur

Tom König: Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus! (Hörbuch gelesen von Christoph Maria Herbst)

Tom Hillenbrandt alias Tom König ist Sammler. Er sammelt skurrile Erlebnisse aus dem Kundenalltag in Deutschland. Dabei trifft es alle Branchen gleichermaßen: Egal ob es um Abenteuerliches im Bereich Telekommunikation geht, um den Einzelhandel, um Taxifahrten, Uhrenreparaturen, Fluggesellschaften, Callcenter, gemütliche Begegnungen mit den Freunden und Helfern – “Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus” offenbart einen kleinen Einblick in die Hölle, die einem viele Unternehmen als Kunde...

  • Bochum
  • 23.05.13
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Joey Heindle ist Dschungelkönig 2013

Joey ist Dschungelkönig 2013. Mit seiner naiven, verpeilten und offenen Art wurde das Campküken zum Liebling der Zuschauer. "Ich bin Dschungelkönig, kack die Wand an", freut sich der 19-Jährige und hüpft durchs Camp. "Whooooo, das kann nicht sein. Doch, oder nein... Cool, danke!" Neben der Krönung wartet noch eine Überraschung auf den neuen Dschungelkönig. Denn Joeys Freundin wurde eingeflogen. Der Sänger kann es kaum fassen und es kullern die Tränen. "Du bist das schönste Geschenk. Ich liebe...

  • Velbert
  • 27.01.13
  • 2
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Tag 13 im Dschungel: Abschied von Georgina und Verzicht auf Luxusartikel

Mit einem leckeren Frühstück startet der 13. Tag im Dschungel. Bei der Schatzsuche erkämpften Patrick Nuo und Georgina Marmelade, Kaffee, Honig und mehr. "Das ist echt Luxus und ein Riesengenuss", freuen sich die Bewohner, die in den vergangenen Tagen fast nur Reis und Bohnen bekamen. "Uns hat nur noch eine Flasche Champagner gefehlt und ein bisschen Lachs", wird Georginaallerdings ein bisschen überheblich. "Ich weiß gar nicht, mit wem ich jetzt lästern soll", ist Olivia Jones ein bisschen...

  • Velbert
  • 23.01.13
Überregionales
Ein Espresso am Morgen!
4 Bilder

I'm on the highway to hell - Mein Selbstversuch - Dschungelcamp 2013 Tag 12 (Gastbeitrag)

Hallo! Unser Mann am TV gibt seinen Selbstversuch zum Thema - Mein erstes Mal Dschungelcamp 2013 - nicht auf. Aber lest selbst was er durchlebt.... Ich mal wieder 06:15 Uhr am Morgen des 23.01.2013! So nach Kaffee – ok, es war ein doppelter Espresso mit ein wenig Milch- bin ich auch ich wieder unter den Lebenden...nachdem um 6:00 Uhr schon der Wecker bimmelte, als gäbe es kein Morgen mehr. Aber kommen wir zu meinem Dschungelcamp- Selbstversuch, dem Storyboard von RTL, den Tierinnereien,...

  • Düsseldorf
  • 23.01.13
LK-Gemeinschaft
Arno musste das Camp verlassen.
7 Bilder

Tag 11 im Dschungel: Emotionen am Lagerfeuer und Abschied von Allegra

Bittere Tränen bei Arnos Abschied: Allegra - klar, wer auch sonst - ist besonders traurig. Sie hoffte, dass Camp verlassen zu können. Die Sehnsucht nach ihrem Kind sei unerträglich, dennoch wolle sie nicht aufgeben. Auch die anderen sind betroffen. "Arno, wir danken dir für deine Unterstützung", so Fiona. Und Arno, der sieht es mit Humor: "Der Dschungel war härter als der Knast." Auch Joeys Höhen und Tiefen gehen weiter. Das Campküken überlegte, wie inzwischen fast täglich, ob er das Camp...

  • Velbert
  • 21.01.13
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Tag 9 im Dschungel: Eine labile Campbewohnerin und Abschied von Klaus

"Ich komme mir so labil vor", jammert Allegra Curtis und leidet somit auch am neunten Tag im Dschugel. Schlafentzug und mehr machen der Tochter von Toni Curtis zu schaffen. Mitleid von den anderen Bewohnern gibt es nicht. "Sie spielt den sterbenden Schwan", so Georgina. "Ich bin eben ein bisschen launisch", entschuldigt sich Allegra. Die Zuschauer hatten es entschieden und so sagte Silva als erster "Adios". Wirklich traurig machte das die anderen Campbewohner nicht - außer Allegra, aber die...

  • Velbert
  • 20.01.13
LK-Gemeinschaft
Für Georgina geht es bei der Dschungelprüfung in luftige Höhen.
3 Bilder

Tag 7 im Dschungel: Fragwürdige Hypnose, Riesenschlangen und klare Ansagen

Ein gewohntes Bild: Auch am siebten Tag im Dschungel steht Georgina vor Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, um sich eine Dschungelprüfung erklären zu lassen. Dieses Mal muss sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin in zwei Flugzeuge setzen und Sterne sammeln. Natürlich sind allerhand Blinde Passagiere mit an Bord. Doch auch trotz Skorpionen, Grillen, grünen Armeisen und Co. gelingt es Georgina acht Sterne einzusammeln. "Wenn ich hier raus bin, habe ich vor nichts mehr Angst", ist die 22-Jährige...

  • Velbert
  • 17.01.13
Überregionales
8 Bilder

Neues aus´m Wald - Ich bin ein Star - Professionelle setzt sich durch

Hallo liebe Dschungelfreunde, ab heute können wir endlich wieder ausschlafen - das Elend ist vorbei. Welch ein Wunder: Brigitte ist die Herrin des Waldes. Sie hat es verdient, denn sie ist die erste wirklich professionelle Königin. Schade, dass sie Gewinnerin der langweiligsten Staffel aller Zeiten ist. Nicht einmal im Endkampf kam wirklich Stimmung auf - das Trio harmonierte. Auch ihre Dschungelprüfungen absolvierten sie gewohnt souverän - immer im Sinne des Teams. Ein perfektes Finale,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.12
  • 4
Überregionales
8 Bilder

Neues aus´m Wald - ich bin ein Star - ich will nicht raus - noch nicht

Guten Tag liebe Dschungelfans und Wildwasserkanufahrer. Und hier wieder unsere tägliche Nachschau über die Ereignisse des gestrigen Tages und Abends. Die Schar der Waldmenschen schrumpft und schrumpft und schrumpft. Das bleibt, doch ansonsten ist in diesem Camp vieles anders. Leider haben einige der Dschungelwäldler immer noch nicht geschnallt: Liebe Radunkel, du hättest kapieren können, dass jetzt gilt: Wer zickt, wird rausgekickt. Die innige Verschwesterung mit Jazzy erwies als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.12
  • 1
Überregionales
(Anders) luftig ging es bei der Dschungelprüfung mit Rocco zu.
10 Bilder

Neues aus´m Wald - Ich bin ein Star - ich bleib doch hier drin

Hallo, liebe Fangemeinde des RTL-Dschungelcamps „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“: Wir haben uns entschlossen, täglich über die Ereignisse des Vortages zu berichten, damit die, die es nicht sehen konnten, auf dem neusten Stand sind. Und natürlich wollen wir auch die Seher noch einmal an die Vortagsereignisse erinnern. Also viel Spaß Na, wer hätte das gedacht: Der Rabenflüsterer will doch weiter zelten. Zwei Tage lang hat er um Rauswurf gebettelt. Und gestern der Sinneswandel. Da...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.12
  • 3
Überregionales
Wer wird heute gehen? Haben die Zuschauer Mitleid mit Ailton, Vincent und Radost?

Neues aus´m Wald - Ich bin ein Star - bitte, bitte, holt mich hier raus

Hallo, liebe Fangemeinde des RTL-Dschungelcamps „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“: Wir haben uns entschlossen, täglich über die Ereignisse des Vortages zu berichten, damit die, die es nicht sehen konnten, auf dem neusten Stand sind. Und natürlich wollen wir auch die Seher noch einmal an die Vortagsereignisse erinnern. Also viel Spaß Der zweite Teil des Sendungsnamens, "holt mich hier raus" hat gestern eine ganz neue Wendung erhalten. Gleich zwei der Wild-Zelter betteln jetzt die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.