Holteyer Hafen

Beiträge zum Thema Holteyer Hafen

Natur + Garten
6 Bilder

Himmlische Ruhe am Holteyer Hafen

Vom Gelände des Turnerbund Kanu-Vereins im Wichteltal hat man einen wunderschönen Blick auf den alten Holteyer Hafen in Überruhr. Bei herbstlichem Sonnenschein besonders schön!

  • Essen-Steele
  • 05.11.15
  • 5
  • 11
Kultur
Friedenskapelle der Heiligen Eucharitie
23 Bilder

Friedenskapelle mit angrenzendem Kreuzweg

Hoch übern Wichteltal bei Essen-Überruhr liegt ein Ort der Ruhe. Die Friedenskapelle der Heiligen Eucharitie. (http://de.wikipedia.org/wiki/Eucharistie) Dort kann auch gleich der angrenzende Kreuzweg besichtigt werden. Auf dem weitern Wanderweg entdeckte ich eine interessante Wegabsperrung. Diese wurde mit alten Straßenhinweisschildern versehen. Von diesem Weg hier oben hat man einen tollen Ausblick über das Wichteltal. Man sieht den bunt gestalteten Strommast, welchen den Meisten bereits...

  • Essen-Steele
  • 10.04.13
  • 10
  • 3
Kultur
Einfahrt ehemaliger Hafen durch die Leinpfadbrücke
3 Bilder

Leinpfadbrücke - Holteyer Hafen

Dies ist die ehemalige Einfahrt zum Holteyer Hafen in Essen Überruhr (Holthausen) Die Brücke war damals Bestandteil des Leinpfades der Kohlenschifffahrt auf der Ruhr. Der Hafen diente als Schutz vor Hochwasser und für die Überwinterung dieser Schiffe. Jetzt ist dieser Hafen als Biotop anzusehen. Auf der Brücke ist zum Teil noch der alte Leinpfad vorhanden, wo früher Pferde die Kohlenschiffe gezogen haben, sodass der Ruhrtalradweg an dieser Stelle sehr holprig ist. Ein Hinweisschild warnt vor...

  • Essen-Ruhr
  • 30.11.12
  • 4
Kultur
64 Bilder

Wintersonne und Frost verwandeln die Natur in einen Schmuckladen

Nach den Nebelfotos vom November wollte ich mir das Schauspiel an der Ruhr bei Wintersonne und Frost anschauen. Es war wie eine andere Welt. Die Eiskristalle an den Gräsern und am Moos glitzerten wie Diamanten im Schaufenster eines Juweliers. Eine um diese Jahreszeit sehr tiefstehende Sonne tat ihr übriges dazu. Auch die Ruhr verwandelte ihr Gesicht im Gegenlicht bei jedem Wellenschlag, während der stahlblaue Himmel sich in den glatten Flächen spiegelte. Wer die Natur liebt, kann sich an...

  • Essen-Steele
  • 28.01.12
  • 2
Kultur
51 Bilder

Nebelspaziergang an der Ruhr

Heute Morgen habe ich es mir nicht nehmen lassen, mit meiner Kamera einen wunderschönen Spaziergang im Nebel an der Ruhr in Überruhr zu machen. Um 9:30 Uhr ging ich von der Drehscheibe aus Richtung Horst. Was mir zuerst auffiel, war die himmlische Ruhe. Es waren nur wenige zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs. Die Ruhr floss gemächlich vor sich hin und bildete kaum Wellen. Sie sah aus wie ein langgezogener See, da man durch den Nebel kein Ende sehen konnte. Die Wärme der letzten Tage hatte...

  • Essen-Steele
  • 10.11.11
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.