holthausen

Beiträge zum Thema holthausen

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Schützenfest im Holthauser Dorf (Herne)

In der Zeit vom 12 – 14.07.2013 feiert der Bürger-Schützenverein Holthausen sein traditionelles Schützenfest auf der Tappen-Wiese Ecke Mont-Cenis- / Holthauser Straße 288. Wurde noch bis 2007 in großen Festzelten mitten in Holthausen gefeiert, mussten die Schützen erstmals 2010 mangels fehlenden Festplatz auf die Tappen-Wiese ins Holthauser Dorf ausweichen. Die Aufrechterhaltung einer Tradition wie unser Schützen und Volksfest gestaltet sich immer schwieriger. Es fehlt teilweise an der...

  • Herne
  • 02.07.13
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Mit dem 138 Schuss fiel der Königsvogel des BSV Holthausen 1857 e.V.

Bei strahlendem Sonnenschein und vor einem gut gelaunten Publikum konnte Matthias Lorbiecki seine Königswürde beim 30.Königsvogelschießen des BSV Holthausen 1857 e.V. auf der Tappenwiese im Holthauser Dorf verteidigen. Mit dem 138 Schuss setze er sich gegen seine Mitkonkurrenten Ralf Kleinhubbert und Dieter Thiel durch. Das Königsvogelschießen wurde durch den Ehrenschuss der 1. Bürgermeisterin Birgit Klemczak eröffnet. Die Krone des Königsvogel sicherte sich die amtierende Königin Ulrike I. ...

  • Herne
  • 02.07.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Dem Vereinssterben der Traditionsvereine entgegen steuern

Gemäß dem Motto Henry Fords: "Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen" haben sich die Mitglieder des BSV Holthausen 1857 e.V. und des Musikkorps Herne in einer Werbeaktion vorgenommen den Bürgern zu beweisen, dass das Vereinsleben noch nicht out ist, sondern jeder in einem Verein auf seine Kosten kommen kann. Dazu bedarf es natürlich das Engagement jedes einzelnen! Um dem Vereinssterben in unserer Region die Stirn zu bieten, führten die...

  • Herne
  • 25.06.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bildunterschrift: vlnr.  Karola Duberny Holthausener Maikönigin 2013 Emilie Ehrenberg Holthauser Maikönigin 2012
5 Bilder

Flamingoboys aus Geilenkirchen sorgen für ausgelassene Stimmung in Herne

Pünktlich gegen 19.00 Uhr wurde der geschmückte Maibaum mit vereinten Kräften von sechs starken Männern aufgerichtet. Mailieder und das traditionelle Steigerlied vorgetragen von den Holthauser Megaphonica und dem Musikkorps Herne bildeten den gelungen Rahmen für das 4. Holthauser Maibaumporten. Trotz der vielen Veranstaltungen im Herner Osten zum Tanz in den Mai und des Champions League-Halbfinalsspiels zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund konnte Georg Maerz zahlreiche Gäste auf der...

  • Herne
  • 14.05.13
Sport

Judotrainerin der Weltklasse beim SFD’75

Mit África Gutiérrez ist es der Judoabteilung des SFD’75 Düsseldorf gelungen eine Judoka der Weltklasse als Trainerin zu gewinnen. Die sechsfache spanische Meisterin África Gutiérrez hat bis letztes Jahr in der ersten Frauenbundesliga gekämpft. Zudem kann sie kann zahlreiche internationale Erfolge vorweisen. Ab dem 15. Mai 2013 übernimmt Sie mittwochs von 19:30 – 21:00 Uhr das Training für Jugendliche und Erwachsene in der kleinen Turnhalle im Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35,...

  • Düsseldorf
  • 07.05.13
Politik

CDU vor Ort / Stadtentwicklungskonzept 2030

Die CDU Holthausen findet sich im Stadtentwicklungskonzept 2030 wieder. Ein von der Stadt beauftragtes externes Planungsbüro sieht in dem erstellten Konzept einen Kreisverkehr im Bereich der Kreuzung Am Hagen / Am Altland / Holthauserstr. vor. Da sich die CDU Holthausen seit Jahren für die Verkehrssituation (Schulwegsicherung) in Holthausen einsetzt steht ein Kreisverkehr an dieser Stelle ganz oben auf der Wunschliste. Bereits 2006 trat der Ortsverband mit ihrem Vorschlag dort einen...

  • Hattingen
  • 02.05.13
  •  3
Überregionales

Kümmerer für das Freizeitheim Holthausen

Das Freizeitheim in Holthausen steht das ganze Jahr über offen für Kinder- und Jugendfreizeiten, Kindergartengruppen, Schulklassen, Projektwochen und Seminare. Aber ein Heim ist mehr als nur ein Bett, ein Tisch, ein Stuhl. Es gehören Atmosphäre und Leben hinein. Für das Leben sorgen die Gäste. Bei der Atmosphäre wird noch Unterstützung gebraucht. Gesucht werden ehrenamtliche Mitarbeiter mit einem guten Auge, einem geschickten Händchen oder einem grünen Daumen, die Freude daran haben,...

  • Hagen
  • 23.03.13
Überregionales
Noch ist hier freies Feld - auf Wunsch der Anwohner soll das auch so bleiben.
2 Bilder

"Mit Frischluft spielt man nicht!"

Zahlreiche Anwohner sind am Donnerstag der Einladung der Verwaltung gefolgt, um sich bei der Informationsveranstaltung zum Thema Bebauungsplan „Tilsiter Straße/ Haustadtfeld – G 14“ ein Bild über den aktuellen Stand zu machen. Das Thema, das Verwaltung und Anwohner bereits seit fünf Jahren beschäftigt, sorgte für ein voll besetztes Gemeindehaus Heilig Geist. Freie Plätze waren bereits Minuten vor Beginn der Veranstaltung belegt, zahlreiche Bürger verfolgten stehend die Vorträge von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.13
Sport

Judo im SFD'75 - 1x Silber, 5x Bronze

Sechs Judokas des SFD'75 Düsseldorf starteten beim Raubauken-Turnier der U12 in Grevenbroich. Jayson Heuwieser konnte zwei Kämpfe mit Ippon klar für sich entscheiden und musste sich nur dem Erstplatzierten wegen einer kleinen Unachtsamkeit geschlagen geben. Somit belegte er Platz 2. Jonas Holzem musste in seinem ersten Kampf gegen einen erfahrenen orange-Gurt geschlagen geben. Im nächsten Kampf startet er voll durch und beförderte seinen Gegner nach nur drei Sekunden mit Ippon auf die Matte....

  • Düsseldorf
  • 30.01.13
Sport
Die Prüflinge
2 Bilder

Judo im SFD'75 - Erfolgreiche Gürtelprüfung

Gleich 17 Judokas stellten sich am Donnerstag, den 17.01.2013 den Prüfern, um Ihre Gürtelprüfung abzulegen und so den nächst höheren Gürtel zu erlagen. Nach gut zwei Stunden standen die Prüfungsergebnisse fest. Alle Judokas haben ihre Prüfung bestanden und dürfen nun einen neuen Gürtel ihr Eigen nennen. Besonders lobten die Prüfer Arian Allenstein und Mauritz von Treskow für die gezeigte Prüfungsleistungen. Wenn Sie mehr über uns erfahren wollen, besuchen Sie uns auf unserer Internetseite...

  • Düsseldorf
  • 18.01.13
Sport

Judo im SFD'75 - Vereinsmeisterschaft 2012

Am 02.12.2012 fand wieder unsere jährlich stattfindende Vereinsmeisterschaft statt. Nach vielen guten und spannenden Kämpfen standen sie fest, die Vereinsmeister des SFD'75. Im Anschluss fand die Siegerehrung im Clubraum statt. Alle Platzierten Kämpfer erhielten eine Urkunde, eine Medaille und einen leckeren Weihnachtsmann aus Schokolade. Arian Allenstein errang, wie schon im Vorjahr, den Technikerpreis für seine gezeigten Techniken. In der vereinsinternen Rangliste in der Altersklasse U11...

  • Düsseldorf
  • 15.12.12
Sport

Judo im SFD'75 - Geschwisterpower beim SFD'75

In diesem Jahr war die Kreiseinzelmeisterschaft der U11 besonders stark besetzt. In fast allen Gewichtsklassen waren über 16 Teilnehmer am Start, sodass die Podiumsplätze stark umkämpft waren. Die Geschwister Emily und Cedric Hammes konnten sich in ihren Gewichtsklassen durchsetzen. Sie errangen beide den 3. Platz und gehen damit am 17.10.2012 bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der U11 für den SFD'75 an den Start. Mit jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen belegten Felix Heuner, Julian...

  • Düsseldorf
  • 12.11.12
Sport
4 Bilder

Judo im SFD’75 - Medaillenregen beim Kreispokalturnier in Nievenheim

Gleich 11 Medaillen konnten die Judoka des SFD’75 beim Kreispokalturnier der U11 in Nievenheim erringen. Belana Meuwsen, Junis, Romhi und Julian Weertz gewannen souverän alle Kämpfe und konnte am Ende die Goldmedaille entgegen nehmen. Felix Heuner konnte zwei Kämpfe für sich entscheiden. Nur im Finale stand es nach 2 Minuten Kampfzeit noch unentschieden, sodass der Sieger im Kampfrichterentscheid ermittelt wurde. Leider viel die Entscheidung zum Ungunsten unseres Kämpfers aus, sodass Felix...

  • Düsseldorf
  • 05.11.12
Überregionales
Pfarrer Ludwig Nelles, Ev. St.-Georgs-Gemeinde, Holthausen

Besinnliches von Pfarrer Ludwig Nelles: "Mein Astrologe hat gesagt... "

Ein düsterer Herbsttag, die Blätter fallen von den Bäumen, so wie jetzt in diesen Tagen. Langsam wird es dunkel. Der Reformator Martin Luther ist zusammen mit seinem Freund Philipp Melanchthon unterwegs. Sie sind schon kurz vor Wittenberg, fast zu Hause. Nur noch eine gute halbe Stunde zu Fuß, dann noch die neue Brücke über die Elbe — und es ist geschafft. Plötzlich zögert Melanchthon: „Ähh, muss das sein? Müssen wir heute noch nach Hause?“ Luther fragt: „Wieso, wir sind doch fast da?“...

  • Hattingen
  • 26.10.12
Überregionales

Ü-Town for Life!

Eine Ode an die Heimat zu schreiben ist gar nicht so einfach. Zu viele Gedanken schießen einem durch den Kopf: Das erste Bier mit Weitblick über das Ruhrtal im Ludwig-Kessing-Park, das Mitlaufen auf einem der schönsten Martins­umzüge im Pott, ganz viel Eis im Hinseler Einkaufszentrum... Als Mitglied der Überruhr-Holthausen-Fraktion bin ich stets diplomatisch geblieben, ein Herz für Hinseler schlägt auch in meiner Brust. Was könnte man nicht alles über den südöstlichen Stadtteil verlieren, am...

  • Essen-Ruhr
  • 19.10.12
Kultur
6 Bilder

Hochsommerliche Temperaturen beim INGHO Fest

Das jährliche Sommerfest der Interessengemeinschaft Holthausen, kurz INGHO, findet heute bei bestem Sommerwetter statt. Temperaturen von 29 Grad Celsius locken viele Mülheimer in den Witthausbusch. Mit Kinderflohmarkt, Livemusik und verschiedenen gastronomischen Angeboten, sowie Ständen sozialer Einrichtungen, ist die Veranstaltung schon jetzt ein voller Erfolg. Wer mag, kann das Fest noch bis 18.00 h besuchen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.12
Überregionales
Fabienne Hautkappe ist während ihres freiwilligen sozialen Jahres im Kinderhaus der Helios-Klinik Holthausen eingesetzt. Dort hat sie verschiedene Aufgabenbereiche: Kinderbetreuung, Büroarbeiten  und – wie hier im Bild – Unterstützung in der Schule.  Foto: Lisa Römer

Freiwilliges soziales Jahr: (Selbst-)Erfahrung und viel Reife

(von Lisa Römer) Abitur und was dann? Diese Frage stellen sich jedes Jahr unzählige Schulabgänger aufs Neue. Auch Fabienne Hautkappe gehörte dazu. Doch dann fiel ihre Entscheidung: Etwas Soziales soll es sein. „Nach meinem Abi war ich total unentschlossen. Es hieß zwar: Endlich nicht mehr zur Schule gehen. Aber was sollte ich sonst machen? Irgendetwas studieren, nur um zu studieren? – Nein! Und für eine Ausbildung entscheidet man sich ja auch nicht mal eben so. Die beste Alternative war...

  • Hattingen
  • 31.07.12
Überregionales
An diesem Platz entstand der Roman-Erstling von Dr. Einhard Franke über einen Richter, der ein Gemälde stehlen möchte: „Diebeskunst“.    Foto: Römer

Ein Richter, ein Gemälde und so etwas wie ein Krimi

Er ist Richter von Beruf, scheint aber völlig aus der Spur geraten zu sein. Warum wohl sonst spielt er mit dem Gedanken, ein wertvolles Gemälde zu stehlen? Wegen seiner maroden Finanzen vielleicht? Auskunft darüber gibt das Buch „Diebeskunst“. Es ist der erste Roman des Holthausers Dr. Einhard Franke. Und es gibt bei ihm im realen Leben durchaus Parallelen zur Handlung seines Erstlingswerkes. Dr. Einhard Franke ist nämlich ebenfalls Richter, Amtsgerichtsdirektor in Mülheim, um genau zu...

  • Hattingen
  • 10.07.12
Überregionales
Pfarrer Ludwig Nelles, Ev. Kirchengemeinde St. Georg in Holthausen

Besinnliches von Ludwig Nelles: "Glück gehabt?"

„Papa, was ist eigentlich Glück?“, fragt der kleine Junge seinen Vater. Eben hat er ihm die Geschichte von „Hans im Glück“ vorgelesen. „Tja, gute Frage. Was ist denn für Dich Glück?“ Der Junge zögert nicht lange: „Apfelkuchen mit Sahne. Ein schönes Wochenende. Und wenn wir Zeit haben....“ Was ist Glück? Auf diese Frage würden die Menschen wohl sehr unterschiedlich antworten. Das ist ein Sechser im Lotto, sagen die einen. Eine Reise ans Meer, sagen andere. Oder einfach ein wunderschöner Tag in...

  • Hattingen
  • 29.06.12
Vereine + Ehrenamt
Leadsänger HAJÜ "Let me entertain you"!
11 Bilder

Wettergott spielte bei 4 Holthauser Summernight in Herne mit.

Der Wettergott spielte am 23.06. 2012 mit, als um 19.00 Uhr die 4 Holthauser Summernight startete. Die siebenköpfige Coverrockband Rock4Miles aus Düsseldorf heizte dem Publikum richtig ein. Bei Oldies wie „Skandal im Speerbezirk“ oder des absoluten Sommerhits 2012 der Toten Hosen „An Tagen wie diesen“ sang und gröllte das Publikum mit. Die Cocktails waren bunt, schrill und voller Zündstoff. Selbstverständlich wurde auch vor der Bühne abgerockt. Wer nicht da war, hat etwas verpasst. Super...

  • Herne
  • 25.06.12
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Königswetter für Eulerich Pokal

Das lange Wochenende hält Hagens Schützen auf Trab. Sowohl in Holthausen als auch in Boelerheide ging es um die Königswürde. Bereits am Freitag wurde der Jochen Eulerich Ehrenpokal ausgeschossen, den kein geringerer als der Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt in Empfang nehmen konnte. Neben den Schießwettbewerben steht vor allem beste Stimmung und gemütliches Beisammensein bis einschließlich Sonntag auf dem Programm. Und wie man auf diesem Foto sehen kann, hat auch die holde...

  • Hagen
  • 26.05.12
Überregionales
Unser Foto zeigt STADTSPIEGEL-Redakteur und Lokalkompass-Moderator Roland Römer (rechts), Susanne Borgmann (Siebte v.r.) und die Nachwuchsjournalisten, die jetzt „frisch ans Werk“ gehen werden.  Foto: Sander

Zeitung machen – wie geht das?

STADTSPIEGEL-Redakteur Roland Römer war heute von jungen Kollegen der Marie-Curie-Realschule ins Schulzentrum Holthausen eingeladen worden. Gemeinsam mit Deutschlehrerin Susanne Borgmann haben die Realschüler aus den Jahrgangsstufen sechs bis neun eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die sich mit der besseren „Vermarktung“ ihrer Schule beschäftigen wird. Nach einem ersten Treffen, bei dem bereits Grundlegendes wie eine Überarbeitung und aktuellere Betreuung des Internet-Auftritts...

  • Hattingen
  • 24.05.12
Sport

Judo im SFD’75 – Die Erfolgsstory geht weiter

13 Medaillen (3x Gold, 1x Silber, 7x Bronze) erkämpften die Judoka vom SFD’75 Düsseldorf am 13.05.2012. Beim Kreiseinzelturnier der U11 in Meerbusch – Osterrath konnten Lukas Dreyer, Junis Romhi und Julian Weertz alle Kämpfe gewinnen und belegten verdient Platz Eins. Für Arian Allenstein war es das erste große Judoturnier. Er wurde nur von seinem Vereinskameraden Junis Romhi gestoppt und belegte Platz 2. Bronze errangen Thomas Bente, Felix Heuner, Belana Meuwsen, Simon Tomali und Mauritz...

  • Düsseldorf
  • 18.05.12
Vereine + Ehrenamt
Starke Männer
6 Bilder

Emilie Ehrenberg Maikönigin 2012 in Herne - Holthausen

Pünktlich gegen 23.45 stand das Endergebnis der Maiköniginwahl fest. Unter den 10 selbstbewussten Bewerberinnen, setzte sich Frau Emilie Ehrenberg mit den meisten Stimmen knapp gegen Nicole Jäger (2. Platz) und Chantal Gradas (3. Platz) durch. Der 1. Vorsitzende des BSV Holthausen 1857 e.V. Matthias Lorbiecki überreichte der Maikönigin neben der Krone, Schärpe und den obligatorischen Blumenstrauß auch einen Reisegutschein der die neue Maikönigin in das Jagdschloss des Landgrafen Karl nach Bad...

  • Herne
  • 02.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.