holzwurm

Beiträge zum Thema holzwurm

Ratgeber

Es muss nicht immer Chemie sein
Ökologische Mittel gegen den Holzwurm

Was im allgemeinen Sprachgebrauch als Holzwurm bezeichnet wird, sind tatsächlich gleich zwei verschiedene Holzschädlinge: Der gewöhnliche Nagekäfer (Anobium punctatum) und der Hausbock (Großer Holzwurm, Hylotrupes bajulus) bzw. deren Nachwuchs. Die wurmähnlichen Larven dieser Insektenarten ernähren sich dabei ausschließlich – wie der Name schon verrät – von Holz. Obwohl sie nur wenige Millimeter groß werden, können Möbelstücke und auch tragende Balken von Wohnhäusern schwerwiegend beschädigt...

  • Dortmund-Süd
  • 26.02.21
  • 1
Kultur
2 Bilder

Holzwurm in der Gindericher Orgel

Böses Erwachen im Wallfahrtsdorf. Erst vor knapp drei Wochen wurde die Cornacher-Orgel in einem feierlichen Gottesdienst eingeweiht, jetzt stellt sich heraus, dass die alte Orgel aus Liverpool womöglich eine Fehlinvestition war. Im Rahmen von Nacharbeiten waren dem Orgelbauer kleine Löcher in den hölzernen Pfeifen aufgefallen. Eine genaue Untersuchung durch einen Sachverständigen brachte jetzt traurige Gewissheit: Holzwurmbefall in weitestgehend allen Orgelpfeifen. Doch Glück im Unglück, bei...

  • Wesel
  • 01.04.16
  • 6
Natur + Garten
14 Bilder

Holzwurm bei der Arbeit

Beim Holzspalten erwischt, unter der Rinde fraß sich ein Holzwurm durch. Seine Größe : ca. 2cm lang und 3-4 mm dick

  • Heiligenhaus
  • 21.02.15
  • 37
  • 25
Vereine + Ehrenamt
Mehr Luft für die Bänke: Pfarrer Dr. Udo Arnoldi (links) und Klaus Dieterle sind über die neue Lösung mit dem Belüftungssystem erfreut.

Evangelische Kirchengemeinde besiegt den Holzwurm

Seit Anfang Januar konnte die Evangelische Kirchengemeinde Neheim aufgrund eines Holzwurmbefalls keine Gottesdienste in der Christuskirche feiern. Nun sind die Arbeiten endlich abgeschlossen und die Gemeinde kehrt in ihre Kirche zurück. Neheim. Nach drei Monaten der Schädlingsbekämpfung und Renovierung ist die Christuskirche in Neheim endlich wieder holzwurmfrei. „Die Wanderverkleidungen und die Podeste, auf denen die Kirchenbänke stehen, wurden vollständig entfernt, in einer speziellen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.03.14
LK-Gemeinschaft

Guten Tag! Brett vorm Kopp

Kennen Sie das? Brett vorm Kopp? Hatten wir jetzt auch, aber ganz anders. Patenonkel Georg hatte bei seinen Enkeln Verdächtiges auf dem Fußboden entdeckt: da rieselt doch was, Holzmehl! Ach du Schreck, der Holzwurm in der Sitzbank. Hatte sich in einem Stück „Splintholz“ eingenistet. Der Lump! Was tun, Gift scheint kaum angezeigt? Es gibt alternative Methoden, zum Beispiel Hitze. Denn der Holzwurm, eigentlich die Larve des „Gemeinen Nagekäfers“, verträgt keine hohen Temperaturen. Bei 55 Grad...

  • Essen-Werden
  • 17.10.13
Kultur
Hier hat der Holzwurm ganze Arbeit geleistet. Hans Ripke (l.) und Bjarne Uhlhorn tauschen derzeit die maroden Balken im Bartholomäus-Glockenturm aus.  (Foto: Meier)

Balken marode: Bartholomäus-Glocken schweigen

Nur Ostern waren sie zu hören, seitdem schweigen die neuen Glocken der ev. Bartholomäus-Kirche in Lütgendortmund - aus Sicherheitsgründen. Bei Reinigungsarbeiten im Glockenturm war festgestellt worden, dass einige Balken marode Stellen aufwiesen - der Holzwurm hatte hier ganze Arbeit geleistet. Die Verantwortlichen der ev. Christus-Gemeinde reagierten prompt. Nur zur Einweihung an Ostern schlugen die Glocken - seitdem schweigen sie. Dafür wird jetzt repariert. Zwei Handwerker sind derzeit dabei...

  • Dortmund-West
  • 19.04.12
Vereine + Ehrenamt
In der Aula der Libori-Grundschule in Körne boten die Holzwürmer schon in diesem November wieder ihre weihnachtlichen Bastelarbeiten an.           Foto: Schmitz

Würmer werkeln für Weihnachten

Holzwürmer haben mit Weihnachten normalerweise nicht viel am Hut. Aber die Holzwürmer aus Wambel sind keine Schädlinge, sondern zwei Bastelgruppen der Awo Körne/Wambel, die Holz kunstvoll gestalten - auch zur Weihnachtszeit. „Uns verbindet die Liebe zum Arbeiten mit Holz“, sagt Gruppenleiter Wolfgang Schmidt. „Komischerweise ist in unseren Gruppen keiner aus der Holzbranche. Wir haben uns alles selbst angeeignet.“ An den zahlreichen Weihnachtsdekorationen werkelt die Gruppe das ganze Jahr. „Wir...

  • Dortmund-Ost
  • 25.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.