Homberg

Beiträge zum Thema Homberg

Blaulicht
Eine 18 Jahre junge Mettmannerin ist bei einem Verkehrsunfall in Ratingen-Homberg am Montagabend, 20. Juni, nach ersten Erkenntnissen offenbar mit dem Schrecken davon gekommen. Die junge Frau hatte sich mit ihrem Auto nach einem Alleinunfall überschlagen und war hierbei augenscheinlich nur leicht verletzt worden.

Ermittlungen zur Unfallursache laufen
Mit Auto überschlagen in Ratingen: 18-Jährige hatte mehrere Schutzengel

Eine 18 Jahre junge Mettmannerin ist bei einem Verkehrsunfall in Ratingen-Homberg am Montagabend, 20. Juni, nach ersten Erkenntnissen offenbar mit dem Schrecken davon gekommen. Die junge Frau hatte sich mit ihrem Auto nach einem Alleinunfall überschlagen und war hierbei augenscheinlich nur leicht verletzt worden. Nach dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse war die 18-Jährige gegen 21.20 Uhr mit ihrem Ford Ka über die Straße "Schöllersfeld" in Richtung Meiersberger Straße gefahren, als sie aus...

  • Ratingen
  • 21.06.22
Blaulicht
Aufgrund von Hassbotschaften im Netz wurde die Wohnung einer 20-jährigen in Homberg durchsucht.

Durchsuchung in Homberg
Hassbotschaften im Netz nach Polizistentötung in Kusel

Auch in Duisburg hat die Polizei im Laufe des Montags (20. Juni) eine Wohnung durchsucht, weil die Bewohnerin Hassbotschaften im Netz verbreitet haben soll. Die 20-Jährige soll die Tötung zweier Polizisten in Kusel in mehreren Kommentaren im Internet bejubelt haben. Der Duisburger Staatsschutz durchsuchte am Morgen ihre Wohnung auf der Mühlenstraße in Homberg und stellte Rechner, Laptop und Tablet sicher. Die junge Frau muss sich jetzt mit einem Verfahren wegen der Billigung von Straftaten...

  • Duisburg
  • 20.06.22
  • 1
Kultur
Bischof Dr. Felix Genn hat in der St.-Johannes-Kirche in Homberg den neuen Altar geweiht. Zunächst salbte er ihn mit dem Heiligen Öl Chrisam, dann entzündete er fünf Flammen an den Ecken und in der Mitte des Altares.

Bischof Felix Genn weiht neuen Altar ein
St. Johannes in Homberg ist nach einjährger Umbauphase wieder geöffnet

Eine zwölfjährige Planungs- sowie einjährige Umbauphase in der Duisburger St.-Johannes-Kirche ist zu Ende gegangen. Bischof Dr. Felix Genn hat den neuen Altar und den Ambo, so wird das Lesepult genannt, in einem feierlichen Gottesdienst geweiht. Dazu besprengte er den Altar mit Weihwasser, salbte ihn mit dem Heiligen Öl Chrisam und entzündete schließlich fünf Flammen auf den vier Ecken und in der Mitte des Altares. Danach wurde zum ersten Mal die Eucharistie an Altar gefeiert. Von außen...

  • Duisburg
  • 20.06.22
Blaulicht
In den durchsuchten Wohnungen fanden die Beamten allerhand Material, neben Schusswaffen auch eine nicht unerhebliche Menge Drogen.

Sechs Tatverdächtige in U-Haft
Schlag gegen mutmaßlichen Drogenhandel-zwei vorläufige Festnahmen

Der Polizei und der Staatsanwaltschaft Duisburg ist am heutigen Morgen (15. Juni) ein Schlag gegen den Drogenhandel in Homberg und Hochheide gelungen. Ermittler der Duisburger Kriminalpolizei nahmen mit Unterstützung der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) bei 15 Wohnungsdurchsuchungen sechs Tatverdächtige im Alter zwischen 20 und 27 Jahren fest, die mit einem Haftbefehl gesucht wurden. Sie stehen im Verdacht im großen Stil mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Die Beamten nahmen...

  • Duisburg
  • 15.06.22
  • 1
Ratgeber
Der beliebte Sommer-Lego-Club startet am Dienstag, 21. Juni, in den drei Ratinger Stadtteilbibliotheken Hösel, Homberg und Lintorf.

Kinder können ab 21. Juni mitmachen
Sommer-Lego-Club in drei Ratinger Bibliotheken

Der beliebte Sommer-Lego-Club startet am Dienstag, 21. Juni, in den drei Ratinger Stadtteilbibliotheken Hösel, Homberg und Lintorf. Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse können sich ab diesem Tag kostenfrei anmelden und ihre Lesehefte in eine der Zweigstellen abholen. Darin wird bei der Rückgabe pro gelesenem Buch ein Stempel gesammelt sowie ein Legostein in einem bereitstehenden Glas. Bis 16. August sollten die Lesehefte wieder abgegeben werden. Die Anzahl aller im Glas befindlichen...

  • Ratingen
  • 15.06.22
Kultur
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Homberger Abendmusiken" findet am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr ein Sonderkonzert für Jazzfreunde im Luthersaal der evangelischen Kirchengemeinde Homberg (Dorfstraße 6) statt.

Sonderkonzert "Homberger Abendmusiken" am 10. Juni
Jazz on a Summer´s Night in Ratingen-Homberg

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Homberger Abendmusiken" findet am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr ein Sonderkonzert für Jazzfreunde im Luthersaal der evangelischen Kirchengemeinde Homberg (Dorfstraße 6) statt. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende zugunsten der Romantischen Orgel der Christuskirche gebeten. Die Konzertbesucher dürfen sich auf einen besonderen Abend in lockerer Konzertatmosphäre mit Sanford Hinderlie, Piano, und Tom van der Geld, Vibraphon, freuen. Sanford...

  • Ratingen
  • 03.06.22
Ratgeber
An den Pfingstfeiertagen kann im Freibad Homberg geschwommen werden.

Schwimmen an den Feiertagen
Öffnungszeiten der städtischen Bäder an Pfingsten

DuisburgSport bietet am Pfingstsonntag und Pfingstmontag (5. und 6. Juni) in drei städtischen Bädern die Möglichkeit an, die Feiertage zu genießen. Das Allwetterbad Walsum und das Freibad Homberg sind an beiden Tagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Das Rhein-Ruhr-Bad in Hamborn steht den Badegästen jeweils von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Bädern gibt es auf der Internetseite www.baederportal-duisburg.de und bei der Hotline unter Tel. 0203/283-4444.

  • Duisburg
  • 03.06.22
  • 1
Sport
Die erfolgreiche Junioren U12 Mannschaft des HTC mit ihrem Trainer, von links: Tim Baumann, Luca Gellert, David Achoui-Baumann, Louis Weinert, Mika Pöhlmann und Marian Felix, es fehlt Nikas Kolomyeytsev.

Gute Unterstützung
Grün-Weiß Homberg feiert Siege der Junioren U12 Mannschaft

Der Homberger Tennisclub „Grün-Weiß“ freut sich über den erfolgreichen Saisonverlauf seiner Junioren U12 Mannschaft (Jahrgänge 2010 und jünger) im Rahmen der Meisterschaftsspiele des Moerser Tenniskreises. Nach dem ersten Heimspiel gegen den TC Kapellen, das mit einem 3:3 Unentschieden endete, wurden die nächsten beiden Begegnungen auswärts beim TC RW Vluyn und zu Hause gegen den TC Budberg jeweils mit 4:2 gewonnen. Insgesamt sechs Spieler kamen in den drei Partien zum Einsatz. Besonders...

  • Duisburg
  • 24.05.22
  • 1
Sport
Vereinstrainer David Achoui-Baumann mit Kindern beim fröhlichen Spiel auf dem Tennisplatz.

Erfolge in der Kinder- und Jugendarbeit
Saisoneröffnung mit großer Resonanz beim Homberger Tennisclub „Grün-Weiß“

Der Homberger Tennisclub „Grün-Weiß“ freute sich über sonniges Wetter und zahlreiche Besucher bei der diesjährigen Saisoneröffnung. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene Clubmitglieder bevölkerten die im Grünen gelegene Anlage an der Margaretenstraße 1b und auch einige Gäste waren gekommen, um den Tennisclub kennen zu lernen. Der Vereinsvorsitzende Bernd Felix betonte in seiner Eröffnungsrede die Bedeutung und die bereits erzielten Erfolge in der Kinder- und Jugendarbeit sowie das Angebot...

  • Duisburg
  • 17.05.22
  • 1
Sport
Die Mitglieder des Kanuclub Rheintreue Homberg waren auf der Lippe unterwegs.

Quirliges Treiben auf der Lippe
Familienpaddeln beim Kanu-Club Rheintreue Homberg e.V.

Hinter der immer noch gesperrten der Hubbrücke über den Rheinpreußenhafen paddeln beim Kanu-Club Rheintreue Homberg viele Erwachsene, Kinder und speziell viele Familien aktiv auf dem Rhein und auf den Flüssen der Umgebung. Beim Familienpaddeln machten nun über zwanzig Paddler des Vereins zwischen 6 und 60 Jahren die Lippe „unsicher“. Gut versorgt mit Proviant aus den Mannschaftskanadiern haben auch die jüngsten die elf Kilometer lange Strecke von Krudenburg nach Wesel mit Bravour gemeistert. In...

  • Duisburg
  • 16.05.22
  • 1
Sport
Mit einem Sieg möchte sich das Team in die Sommerpause verabschieden.

Vorbereitungen laufen
"Abenteuer Regionalliga" endet für den VfB mit einem Heimspiel

Nach drei Jahren geht am Samstag für den VfB Homberg mit dem 103. Spiel das "Abenteuer Regionalliga" zu Ende, zu Gast ist mit Alemannia Aachen der deutsche Vizemeister von 1969. Die Kaiserstädter haben vor einer Woche den Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht und wollen sich sicherlich mit einem Auswärtssieg von ihren in großer Zahl mitreisenden Fans verabschieden. Der Gästeblock ist bereits ausverkauft. Doch seitdem der Abstieg in die Oberliga feststeht, ist der VfB Homberg richtig gut...

  • Duisburg
  • 13.05.22
  • 1
Politik

Wahlaufruf der FDP NRW
Benentreu: NRW muss nach vorne regiert werden!

Am Mittwoch haben die Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen auf ihrem Landesparteitag in Düsseldorf den Wahlaufruf zur Landtagswahl am Sonntag verabschiedet. Der Spitzenkandidat und Landesvorsitzende Dr. Joachim Stamp sagte zur Einbringung des Wahlaufrufes: „Bei einer so offenen, knappen Wahl kommt es auf jede Stimme an. Es ist dabei weniger entscheidend, ob CDU oder SPD knapp vorne liegen. Entscheidend ist, dass starke Freie Demokraten den Fortschritt in Nordrhein-Westfalen voranbringen und...

  • Duisburg
  • 12.05.22
Sport
Das Walsumer Allwetterbad ist auch an Christi 
Himmelfahrt (Vatertag) geöffnet.

Memelbad weiterhin geschlossen
Öffnungszeiten der Hallenbäder an Christi Himmelfahrt

Das Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn ist am Donnerstag, 26. Mai, von 8 bis 21 Uhr geöffnet. Auch das Freibad Homberg an der Schillerstraße 160 und das Allwetterbad Walsum an der Scholte-Rahm-Straße 16 sind jeweils von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Das Hallenbad Toeppersee an der Bergheimer Str. 101 in Rheinhausen bleibt an diesem Tag geschlossen. Das Hallenbad Neudorf an der Memelstraße 70 bis 72 bleibt auch weiterhin wegen Reparaturarbeiten geschlossen. Weitere Informationen zu den...

  • Duisburg
  • 11.05.22
Blaulicht
Aufgebrochen wurden drei Autos von Unbekannten am Sonntag, 1. Mai, an einem Reitsportverein an der Meiersberger Straße in Ratingen-Homberg. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Ratinger Polizei ermittelt
Mehrere Autoaufbrüche in Ratingen-Homberg

Aufgebrochen wurden drei Autos von Unbekannten am Sonntag, 1. Mai, an einem Reitsportverein an der Meiersberger Straße in Ratingen-Homberg. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. In der Zeit von 11 bis 15 Uhr parkten am Sonntag zahlreiche Fahrzeuge auf einer Wiese neben einer Anlage eines Reitsportvereins an der Meiersberger Straße. Als die Fahrzeugführer zum Abstellort zurückkehrten, stellten sie fest, dass Unbekannte drei Autos aufgebrochen und Wertgegenstände aus dem Innenraum...

  • Ratingen
  • 03.05.22
Ratgeber
Die letzten Vorbereitungen, wie hier im Freibad Homberg, laufen. Am Montag startet in den städtischen Freibädern die Saison.

Ermäßigte Abendtarife
Städtische Bäder starten in die Freibadsaison

DuisburgSport eröffnet am Montag, 2. Mai, die Freibadsaison und startet im städtischen Freibad Homberg und im Allwetterbad Walsum den Badespaß unter freiem Himmel. Ab 18 Uhr gilt im Freibad Homberg immer der ermäßigte Abendtarif, im Allwetterbad Walsum nur bei geöffnetem Dach. Erwachsene zahlen dann lediglich 2,50 Euro Eintritt. Ab dem 2. Mai werden auch in den städtischen Hallenbädern wieder die gewohnten Öffnungszeiten angeboten. Die Eintrittskarten können sowohl direkt vor Ort in den Bädern...

  • Duisburg
  • 30.04.22
  • 1
Ratgeber

Duisburg-Homberg/Hochheide
Längere Vollsperrung Otto-/Dunkerstraße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen am Montag, 25. April, mit dem nächsten Bauabschnitt der Kanalbauarbeiten im Bereich Ottostraße/Dunkerstraße in Hochheide. Aus diesem Grund wird die Ottostraße im Bereich Dunkerstraße voll gesperrt und von der Ziethenstraße und von der Ehrenstraße kommend als Sackgasse ausgeschildert. Die Dunkerstraße wird ebenfalls im Einmündungsbereich zur Ottostraße voll gesperrt und von der Rheinpreußenstraße kommend als Sackgasse ausgeschildert. Fußgänger und...

  • Duisburg
  • 19.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Zelte vor der Glückauf Halle in Homberg werden wieder abgebaut, die Halle wird ebenfalls nicht mehr als Unterkunft für ukrainische Flüchtlinge benötigt.

Nach erfolgreichem Start
Stadt Duisburg passt Unterbringung der Geflüchteten aus der Ukraine an

Seit gut einem Monat wird in Duisburg mit großem Einsatz dafür Sorge getragen, dass alle Menschen die hilfe- und schutzsuchend aus der Ukraine nach Duisburg kommen, sicher untergebracht und verpflegt werden. Da die Hilfsstrukturen mittlerweile so gut entwickelt sind, kann die Stadt Duisburg nun ihren personellen und organisatorischen Aufwand anpassen. Mit der neuen Unterkunft für Geflüchtete an der Hamborner Straße auf dem Gelände des ehemaligen Delta-Musik-Parks können die benötigten...

  • Duisburg
  • 12.04.22
  • 1
Ratgeber
Homberger Kinder, die regelmäßig den Kindernachmittag im Calvinhaus in Ratingen besuchen; hier auf dem Spielplatz "An der Schneppersdelle".

Fortsetzung nach den Herbstferien
Letzter Homberger Kindernachmittag vor der Sommerpause

Der Homberger Kindernachmittag, den das Jugendamt Ratingen in jedem Winterhalbjahr immer dienstags im Calvinhaus (Dorfstraße 16) anbietet, findet am Dienstag, 12. April, noch einmal statt und wird dann in altbewährter Weise nach den Herbstferien fortgesetzt. Am letzten Tag vor der Sommerpause dürfen sich die Kinder auf Osterbasteleien und einen Malwettbewerb mit anschließender Preisverleihung freuen.

  • Ratingen
  • 08.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Spendenbereitschaft reißt nicht ab, um weitere Plätze für die ankommenden Flüchtlinge aus der Ukraine zu schaffen wurde die Glückauf-Halle in Homberg bereit gestellt.

Stadt belegt Glückauf-Halle
Weitere Geflüchtete aus der Ukraine kommen in Duisburg an

In diesen Tagen kommen vermehrt Menschen aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine auch nach Duisburg. Da die Kapazitäten in den Sporthallen im Schulzentrum Süd erschöpft sind (heute werden alle vier Hallen mit insgesamt 430 Plätzen belegt sein), muss die Stadt Duisburg weitere Örtlichkeiten für die kurzfristige Unterbringung der Geflüchteten in Anspruch nehmen und entsprechend herrichten. Die Glückauf-Halle in Homberg wird als nächstes benötigt und deshalb voraussichtlich ab heute Abend ausgebaut...

  • Duisburg
  • 11.03.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Abgabestelle für die Hilfsgüter ist die Feuer- und Rettungswache 5 auf der Rheindeichstraße in Homberg.

Unterstützung benötigt
Kurzfristiger Spendenaufruf für Flüchtlinge aus der Ukraine

Die Stadt Duisburg erwartet kurzfristig weitere Flüchtlinge aus der Ukraine. Da der Zustrom derzeit vor allem über private Initiativen erfolgt, kann die Stadt dies im Moment noch nicht genau kalkulieren. Nichtsdestotrotz bittet die Stadtverwaltung kurzfristig um Sachspenden für die Geflüchteten. Folgende Artikel werden dringend benötigt:  Zahnbürsten  Zahncreme  Duschgel  Damenbinden  Tampons  Handtuch 70x140 cm  Einwegrasierer  Rasiergel  Waschhandschuh Baumwolle  Deodorant ...

  • Duisburg
  • 08.03.22
  • 1
Sport
RWE-Neuzugang Thomas Eisfeld (r.) hatte eine gute Möglichkeit zum Führungstreffer.

RWE müht sich zum 1:0 in Homberg
Spätes Eigentor hilft dem Spitzenreiter

Rot-Weiss Essen hält die Konkurrenz in der Fußball-Regionalliga West auf Distanz. Beim Vorletzten VfB Homberg hatte der Spitzenreiter allerdings viel mehr Mühe als erwartet. Erst ein spätes Eigentor sicherte den 1:0-Erfolg. Im Spitzenspiel am 20. Februar gegen Preußen Münster muss sich RWE steigern. Trainer Christian Neidhart musste auf die Gesperrten Luca Dürholtz (Gelb-Rot gegen Düsseldorf II) und Sandro Plechaty (5. Gelbe Karte) verzichten. Dafür konnte José-Enrique Rios Alonso wieder...

  • Essen
  • 12.02.22
Ratgeber
Sind zufrieden mit dem Impftag im Haus der Gemeinde, von links: Presbyter Karl-Heinz Kunz und Pfarrer Matthias Immer.

"Wir sind zufrieden"
Erfahrungen der Evangelischen Kirchengemeinde Homberg als Tagesimpfzentrum

„17 Personen haben sich impfen lassen“, sagt Karl-Heinz Kunz, Presbyter der Evangelischen Kirchengemeinde Homberg. „Wir sind zufrieden, dass wir helfen konnten.“ Pfarrer Matthias Immer ergänzt: „Das ist besser als nix. Jeder Mensch, der bereit ist, sich impfen zu lassen, trägt zum Schutz bei und dazu, dass diese Pandemie einmal überwunden sein wird.“ Karl-Heinz Kunz ergänzt: „Wir sind zufrieden, dabei helfen zu können. Nächste Woche wollen wir es wiederholen.“ Das Kirchenkreis Moers in der...

  • Duisburg
  • 09.02.22
Blaulicht
Update (Stand 11. Februar 2022): Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 31. Januar, an der Brachter Straße in Ratingen-Homberg. Nun ist ein 56-jähriger Ratinger an den Folgen seiner Verletzungen verstorben.
4 Bilder

Homberg: Verkehrsunfall mit mehreren PKW und LKW
UPDATE: Ratinger (56) an Folgen seiner Verletzungen verstorben

Update (Stand 11. Februar 2022): Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 31. Januar, an der Brachter Straße in Ratingen-Homberg. Nun ist ein 56-jähriger Ratinger an den Folgen seiner Verletzungen verstorben. Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann bereits berichtet hatte, kam es am Montag, 31. Januar, an der Brachter Straße in Ratingen-Homberg zu einem schweren Verkehrsunfall (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/5135267). Hierbei war der Fahrer eines 40-Tonnen-Sattelzuges aus...

  • Ratingen
  • 01.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.