Alles zum Thema Hommersum

Beiträge zum Thema Hommersum

Politik

Ziviler Ungehorsam: IG Viller Mühle öffnet "grüne Grenze" in Hommersum

Im Namen der Interessengemeinschaft Viller Mühle hatte Heinz Bömler, auch bekannt als der wahnsinnige Puppenspieler", es angedroht: Am Freitag wollte die Gruppe in einem Akt des zivilen Ungehorsams einen Poller, der am Mortelweg/Kamper Weg die  Durchfahrt von größeren Fahrzeugen über die grüne Grenze zwischen Goch-Hommersum und den Niederlanden verhindert, entfernen. Den Poller nebst Straßenschildern "Durchfahrt verboten" hatte die Stadt vor sechs Jahren einbauen lassen, weil sich viele...

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.04.19
Kultur
Das Foto zeigt den Erntedank-Umzug von 1958

Zur Feier 900 Jahre Hommersum: Wer hat noch Fotos aus alten Zeiten?

HOMMERSUM. Im nächsten Jahr wird das kleine Örtchen Hommersum ganz groß raus kommen: es ist dann 900 Jahre her, dass es erstmals in einer Urkunde erwähnt wurde (das Gocher Wochenblatt berichtete). Das wird natürlich gefeiert. Aus diesem Grunde sucht das Organisations-Team historische Fotos, Dokumente und andere Unterlagen, um die bisherigen Materialien ergänzen zu können. Sicher liegen in so manchen Schubladen noch alte Kartons oder Alben mit Familien-, Erntedank-, Häuser- oder auch...

  • Goch
  • 08.12.17
LK-Gemeinschaft

Gocher Marienkäferkinder auf dem Bauernhof

Die Kinder aus dem Haus der Kinder Liebfrauen in Goch waren auf großer Tour. Die Marienkäferkinder haben sich mit dem Bus auf den Weg nach Hommersum gemacht. Zuerst haben sie die Ackerhelden besucht. Dort durften die Jungen und Mädchen mit Franz-Theo Lintzen Möhren, Bohnen, Rote Beete und Kartoffeln ernten. Dabei haben sie ganz viele Kartoffelkäfer entdeckt. Nach dem Mittagessen hat sie ein großer Trecker abgeholt und die Kinder zu einem anderen Bauernhof in Hommersum gebracht. Dort wurden...

  • Goch
  • 27.07.17
Kultur

Frauenchor Goch begeisterte in St. Petrus

Am 2. Adventssonntag veranstaltete der Weberstadt Frauenchor Goch 1994 in der Pfarrkirche St. Petrus in Hommersum ein Konzert zur vorweihnachtlichen Einstimmung. Unter dem Motto "Freue Dich" auf Weihnachten brachten die Sängerinnen neuzeitliche Chorgesänge zu Gehör. Dabei begrüßte die Vorsitzende Marta Dycker den Pfarrer Dr. Heinz-Norbert Hürter, der es sich nicht nehmen ließ, einstimmende Worte an Gäste und Mitwirkende zu richten. Weiter begrüßte die Vorsitzende die Instrumentalisten Johannes...

  • Goch
  • 08.12.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Treckerfreunde Hommersum lösen Rätsel auf: So kommen Kartoffeln ins Glas!

Dass weder Kartoffeln in einem Beutel noch Möhren in einem Glas wachsen, das weiß (hoffentlich) jedes Kind. Doch wie diese Pflanzen tatsächlich angebaut und schließlich geerntet werden, das ist für viele immer noch ein Rätsel. Die Treckerfreunde Hommersum-Kessel werden dieses am Wochenende bei den 5. Historischen Feldtagen lösen. Um zu zeigen, wie der Anbau vor etlichen Jahrzehnten aussah, haben die Treckerfreunde Hommersum-Kessel die Historischen Feldtage ins Leben gerufen. Hier zeigen sie...

  • Goch
  • 02.08.16
Natur + Garten
41 Bilder

Wieder eine schöne Bildergalerie im Lokalkompass: Erntedank in Hommersum

Die Hommersumer zeigten beim Erntedankzug mit ihren geschmückten Wagen was die Ernte vom Feld, Hof und Garten eingebracht hat. Anschließend fand im Dorf das traditionelle Programm mit Erntekronenüberreichung, Reigen, Ansprachen und dem abschließeneden Königstanz von Thomas Dercks und Nicole Böhmer statt. das Hommersumer Erntedankfest ist eines der ältesten am Niederrhein. Schon 1946 führte der damalige Pastor Josef Meyer das Fest des „Danke-Sagens“ in der Genzgemeinde ein.

  • Goch
  • 08.10.15
  •  3
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Hommersum feierte auf dem Schulhof

Am Samstag lud der Trägerverein Hommersum auf den Schulhof zum Feiern ein: Die Renovierung und Neugestaltung des Schulhofes ist mit viel Muskelkraft fast geschafft. Mit Kaffee und Kuchen, Wildschwein vom Grill, Brot aus dem Holzbackofen und netten Gesprächen verging der Nachmittag wie im Flug. Weitere Infos zum Projekt gibt es hier: www.AlteSchuleHommersum.de Alle Fotos: Steve

  • Goch
  • 17.09.14
Überregionales
50 Bilder

Traumhaftes Herbstwetter beim Erntedank in Hommersum!

Ganz im Zeichen des Erntedankzuges stand Hommersum wieder am ersten Oktoberwochenende. Gefeiert wurde bereits ab Samstag; zunächst wurde die feierliche Dankmesse zelebriert, in der die scheidenden Königspaare Maria und Harald Schötten sowie Lily Schwarz und Jacob Hermsen die gesegnete Erntekrone an ihre Nachfolger übergaben: Karin und Wilhelm Sanders sowie Sonja Deryck und Elias Sanders. Danach ging es ins Festzelt zur Party. Erntekrone wurde überreicht Am Sonntag säumten einmal mehr...

  • Goch
  • 08.10.13
Vereine + Ehrenamt
49 Bilder

Treckertreff in Hommersum - Tausende staunten über bullige Maschinen

Pfingsten ist traditionell Traktorentreffen in Hommersum. Tausende Liebhaber der alten Traktorenfolgen regelmäßig dem Aufruf, um sich die Schau der Schlepper, Zugmaschinen und Trecker anzusehen! Im Rahmenprogramm sind immer auch ein Teile-Markt, verschiedene Vorführungen wie Dreschen und ein Bremstest, Hüpfburg und vieles mehr. Zu den Highlight gehörte wieder LANZ BULLDOG aus dem Jahr 1940. Viele der Treckerfreunde waren mit Kind und Kegel angereist. Entweder als Gespann, bestehend aus...

  • Goch
  • 21.05.13
Vereine + Ehrenamt
59 Bilder

VIII. Oldtimer Traktorentreffen in Hommersum

VIII. Oldtimer Traktorentreffen in Hommersum Über Pfingsten, vom 11.06 – 13.06 war das VIII. Traktorentreffen in Hommersum. Mehr als 3000 Liebhaber der "ALTEN" Traktoren, sind der Einladung zum VIII Oltimer Treffen gefolgt. In Hommersum findet das Treffen alle zwei Jahre statt. Ein Großteil des Überschusses, landet nicht in den Taschen der Veranstalter, sondern kommt stets einer wohltätigen Einrichtung aus der Region zugute! Im Rahmenprogramm war ein Trecker und Teile-Markt,...

  • Goch
  • 12.06.11
  •  13
Kultur
Die Madonna blickt voller Demut auf dem Werk von Werner Prosch. Der kreative Pfalzdorfer hat sein Leben lang die Welt mit seinen Werken begleitet. Foto: Steve

Der Maler der Militärs

Werner Prosch hat in den 60er Jahren für frischen Atem gesorgt und den Durst gestillt. Naja, nicht direkt, aber zumindest war es dem Pfalzdorfer zu verdanken, dass viele durch ihn zum Pfefferminzbonbon oder zum Bier griffen. An Werner Prosch kam kaum einer vorbei. Er hat die in grün-weißer Rolle eingepackten Pfefferminz-Pastillen auf Häuserwände verewigt oder ließ das Frischgezapfte auf Lkw-Planen an Passanten vorbeirollen. Wer in einer von Gochs Imbiss-Gaststätten einen bestimmten Tisch...

  • Goch
  • 06.10.10