Hoppeditz

Beiträge zum Thema Hoppeditz

Kultur
Düsseldorf: Der Vorstand des Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. blickt trotz der anhaltenden Corona-Pandemie zuversichtlich nach vorne. „Wir planen momentan eine ganz normale Session“, betonte Vizepräsident Stefan Kleinehr im Verlauf der Jahreshauptversammlung im Maxhaus.

Düsseldorf: Trotz Corona – CC-Vorstand ist zuversichtlich
„Wir planen eine ganz normale Session“

Der Vorstand des Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. blickt trotz der anhaltenden Corona-Pandemie zuversichtlich nach vorne. „Wir planen momentan eine ganz normale Session“, betonte Vizepräsident Stefan Kleinehr im Verlauf der Jahreshauptversammlung im Maxhaus. Seinen Worten nach baue man dabei auf das GGG-Prinzip: „Teilnehmen können nur Genesene, Geimpfte und Getestete.“ Als Termine nannte der Vizepräsident beispielsweise das traditionelle Hoppeditz-Erwachen und den Hoppeditz-Ball am 11....

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 05.07.21
  • 1
  • 1
Politik
Autor Andreas Vogt (links) und Jacques Tilly (rechts)
9 Bilder

Satire Made in Düsseldorf
Interview mit Deutschlands bekanntestem Satiriker Jacques Tilly

Satire Made in Düsseldorf Germany Ein Interview mit Deutschlands bekanntestem Satiriker, Provokateur und Künstler Jacques Tilly Einige Tage nach Rosenmontag 2021 treffe ich den Düsseldorfer Künstler und Satiriker Jacques Tilly in der Wagenbauhalle des Düsseldorfer Carneval Comitees e.V. im Stadtteil Bilk. Jacques Tilly gibt sich immer gern bescheiden und reduziert gern seine beruflichen Fähigkeiten und Aufgaben als „Wagenbauer im Düsseldorfer Karneval“, der „nur“ Figuren und Clowns baut. Dabei...

  • Düsseldorf
  • 01.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Wir veröffentlichen die Rede des Hoppeditz mit freundlicher Genehmigung des Festausschuss Kupferdreher Karneval. Foto: Festausschuss

Essen-Kupferdreh
Die jecke Rede des Hoppeditz

Am morgigen 11.11. um 11.11 Uhr sollte ja eigentlich der Hoppeditz erwachen und die Jecken in eine närrische Session führen. Leider fallen die entsprechenden Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie aus. Doch der "Festausschuss Kupferdreher Karneval" hat eine besondere Idee. Die diesjährige Rede des Hoppeditz zur Lage der Nation wird trotzdem veröffentlicht: Helau ihr Narren hier im Land Als Hoppeditz bin ich bekannt Und jedes Jahr steh ich bereit Stets zu Beginn der Narrenzeit Am 11.11....

  • Essen-Steele
  • 10.11.20
Kultur

Guten Tag liebe Leser
Digitales Erwachen!

Die Begriffe Brauchtumspflege und Internet bringt man nicht unbedingt in direkte Verbindung miteinander. Doch auch was das betrifft, hat das Corona-Virus Einfluss genommen und die Karnevalisten der Stadt Velbert gehen neue Wege. So treibt der Hoppeditz im Netz sein Unwesen. Bisher macht nur ein Trailer des noch schlafenden Narren neugierig, doch am 11.11 um 11.11 Uhr wird es auf der Homepage des Festausschusses Velberter Karneval ein digitales Erwachen geben. Der Countdown läuft!

  • Velbert
  • 05.11.20
  • 1
Kultur
Am Hamborner Rathaus hätte das Hoppeditzerwachen für ein bisschen Freude im traurigen Monat November gesorgt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde es aber schon frühzeitig abgesagt.
Foto: Reiner Terhorst

November im Stadtbezirk Hamborn
„Traurig, aber wahr!“

Der November steht in den Startlöchern. Nicht selten wird er auch als der „traurige und dunkle“ Monat bezeichnet. Nicht nur das Wetter ist damit gemeint. Zahlreiche Gedenktage wie Allerheiligen, Ewigkeits- oder Toten-Sonntag, Buß- und Bettag sowie der Volkstrauertag reihen sich nahtlos aneinander. Aber in diesem Jahr ist er wegen der Corona-Pandemie halt besonders traurig. Das gilt auch für unseren Stadtbezirk Hamborn. Neben den traurigen und denkwürdigen Tagen gab es im November immer einen...

  • Duisburg
  • 24.10.20
  • 1
Kultur
Der Heimatverein Düsseldorfer Weiter e.V. 1978, die Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze e.V. 1911 und das Düsseldorfer Narrencollegium e.V. 1952 laden, in Kooperation mit dem Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Alle 2, am Aschermittwoch, 26. Februar, zum traditionellen Begräbnis des Hoppeditz um 11.11 Uhr ein.

Düsseldorf: Hoppeditz-Beerdigung am 26. Februar
Am Aschermitttwoch ist alles vorbei ...

Der Heimatverein Düsseldorfer Weiter e.V. 1978, die Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze e.V. 1911 und das Düsseldorfer Narrencollegium e.V. 1952 laden, in Kooperation mit dem Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Alle 2, am Aschermittwoch, 26. Februar, zum traditionellen Begräbnis des Hoppeditz um 11.11 Uhr ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Helga Hesemann, Vorsitzende des Heimatvereins Düsseldorfer Weiter e.V. 1978. Von V. Meisner Einlass im Stadtmuseum ist ab 10.11 Uhr. Das Begräbnis des...

  • Düsseldorf
  • 25.02.20
  • 3
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Im letzten Jahr beteiligten sich viele Karnevalisten am Abschluss mit der Verbrennung des Hoppeditz in Dinslaken,

KG Rot Gold Dinslaken Altstadt lädt ein
Hoppeditz Beerdigung am Dienstag , 25. Februar, im Burgtheater

Die KG Rot Gold Dinslaken Altstadt lädt am Dienstag, 25. Februar, um 22 Uhr zur Beerdigung des Hoppeditz ein. Vom Vereinsheim aus wird ein Zug durchs Rittertor zum Innenraum des Burgtheaters führen, "Hoppi" beerdigt wird. Es gibt ein Schnäpschen bei der Verbrennung und gemeinsam wird man das Lied "Am Aschermittwoch ..." anstimmen. Die Veranstaltung ist öffentlich.

  • Dinslaken
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
Mit der Damensitzung hat die MKG Kornblumenblau die heiße Phase des Karnevals in Menden bereits vor Wochen eingeleitet.
2 Bilder

Viel Zelt-Programm der Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau
Die fünfte Jahreszeit erreicht Höhepunkt

Die Mendener Karnevalsgesellschaft MKG Kornblumenblau hat auch in diesem Jahr das Zelt auf dem Neumarkt in Menden, direkt vor dem Rathaus, stehen. Mit einer Übersicht über die einzelnen Veranstaltungen von Weiberfastnacht bis Rosenmontag laden das Stadt-Prinzenpaar „Andreas II.“ mit „Michaela I.“, sowie das Kinderprinzenpaar „ Luca I:“ und „Amy I.“ jeden Jecken ein. Zusätzlich wird am Tulpensonntag, 23. Februar, um 14 Uhr der große Umzug durch die Innenstadt stattfinden. Der Weg, der sich in...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.02.20
Kultur

Velberter Hoppeditz erwachte in der StadtGalerie

Er ist da, der Hoppeditz! Eine große Schar an Karnevalsfreunden drängte sich in die StadtGalerie, um die fünfte Jahreszeit zu eröffnen. Zur arbeitnehmerfreundlichen Zeit um 17.11 Uhr sprang Kathi Hochmuth aus einem Einkaufswagen und nahm die Politik auf die Schippe. Festausschuss-Präsident Christian Nikolaus machte so richtig Lust auf die gerade begonnene Session. Mehrere Garden gaben einen Vorgeschmack auf die vielfältigen, närrischen Veranstaltungen, die bis Aschermittwoch stattfinden. Sie...

  • Velbert
  • 12.11.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Karneval in Essen
Hoppeditz-Erwachen in Essen

Um 17.11 Uhr hat heute die fünfte Jahreszeit in der Ruhrmetropole begonnen. Die Essener Karnevalisten zogen mit dem Spielmannszug Krayer Krähen durch die Essener Innenstadt. Bürgermeister Rudolf Jelinek küsst den Hoppeditz in Gestalt von Nicole Heiliger, wach.

  • Essen-Nord
  • 11.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Rathausvorplatz wird wieder prall gefüllt sein, wenn sich die Karnevalsvereine des Stadtbezirks Hamborn und ihre Gäste erneut unter einer gemeinsamen Kappe zusammenfinden, um für jecke Stimmung und ein buntes Bild zu sorgen.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Der Hamborner Karneval ist eine große Spaßfarbrik – Gemeinsames Hoppeditzerwachen sämtlicher Hamborner Karnevalsvereine
Frohsinn vereint alle unter einer Kappe

Der Samstag, 9. November, ist ein großer Tag für alle Hamborner Karnevalsvereine und -gesellschaften. Gemeinsam und mit vereinten Kräften werden sie ihren Hoppeditz aus monatelangem Schlaf erwecken und somit den Startschuss für die kommende Session geben. Und die ist für einige Vereine nicht nur eine Jubelsession, sondern eine Juibiläumssession. So kann der Karnevalsverein Obermarxloh (KVO) auf ein halbes Jahrhundert jeckes Treiben zurückblicken, und die die KG Blau-Weiß Neumühl „Die...

  • Duisburg
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Mit einer goldenen Plakette, auf der "Vereinsheim 1. KG Heljens-Jecken" zu lesen ist, wurde die Gaststätte "Aule Schmet", die von den Wirtsleuten Kerstin und Manfred Passenheim betrieben wird, zum Vereinsheim der Heljens-Jecken ernannt.

Heljens-Jecken laden Interessierte ein
Stehung mit Hoppeditz-Erwachen

Die Heljens-Jecken laden bereits am morgigen Sonntag, 10. November, ein, um den Hoppeditz im Rahmen einer Stehung erwachen zu lassen.  Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Gaststätte "Aule Schmet", Hauptstraße 109a. Der Eintritt kostet 5 Euro.  "Freut euch auf einen schelmischen Dialog zwischen dem Hoppeditz und dem Stadtoberhaupt", so die Veranstalter. Hinter der Rolle des verschlafenen Narren steckt in diesem Jahr jemand Neues. "Es handelt sich um ein männliches...

  • Heiligenhaus
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
KVO-Hoppeditz Christoph Kons wird wieder alle närrischen Register ziehen, um einen schwungvollen Start in die neue Session einzuläuten.
Fotos: KVO
2 Bilder

Der KVO feiert sein Hoppeditzerwachen mit Union Hamborn und den Echten Freunden
„Aus drei mach eins“

„Gemeinsam sind wir stark“, wissen die Aktiven im Karnevalsverein Obermarxloh (KVO) seit langem. So beteiligen sie sich auch aktiv am Hoppeditzerwachen aller Hamborner Karnevalsvereine. Allerdings bewahrt der KVO seine Tradtion und führt noch einen eigenen Sessionsstart durch. Der findet bereits am Sonntag, 3. November, 11.11 Uhr, auf der Sportanlage des MTV Union Hamborn an der Warbruckstraße statt. Nach dem großen Erfolg des Sommerfests sitzen jetzt auch Sportler und Karnevalisten beim...

  • Duisburg
  • 26.10.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Die Spiess-Ratzen Langenfeld bitten die Jecken um Unterstützung
Der Hoppeditz wird geweckt

Die KG Spiess-Ratzen können es nicht erwarten, die diesjährige Karnevalseröffnung mit dem Hoppeditz-Erwachen einzuläuten. Am Samstag, 16. November, wird der Karnevalsnarr im kleinen Saal der Schützenhalle Richrath, Kaiserstraße 60, ab 19 Uhr - Einlass ist um 18 Uhr - aus dem Schlaf geweckt. Auch wenn Hoppeditz es den Karnevalisten wieder einmal nicht leicht machen wird, ihn aus seinem Tiefschlaf zu holen, haben ihn die Spieß-Ratzen mit jahrzehntelanger Erfahrung doch noch immer zum...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.10.19
Kultur
Viel los ist am 11.11., wenn die närrische Zeit beginnt. Aber Achtung: der neue Treffpunkt ist um 10 Uhr am Ellen Wiederhold Platz! Foto: Heuer
2 Bilder

Jubiläumssession der Hildener Narren steht unter dem Motto: "Närrisch sein mit Groß und Klein"
Bald erwacht der Hoppeditz

Alle Narren aufgepasst: Denn bald startet sie wieder die fünfte Jahreszeit. Auch der CCH macht sich dazu bereit.  Hilden. "Närrisch sein mit Groß und Klein"- Hinter diesem Motto der Session 2019/20 steht ein designiertes Prinzenpaar und eine engagierte Mannschaft des CCH.  Und es gibt Grund zur Freude: Denn die Jubiläumssession der Hildener Narrenakademie startet am 11. November. Begonnen wird mit dem Hoppeditz Erwachen unter dem Slogan: "Für Hilden von Hilden." Aber Jecken aufgepasst! Denn es...

  • Hilden
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der "Hoppeditz legte im letzten Jahr ein fröhliches Tänzchen hin.

Der "Hoppeditz" tanzt wieder in Menden
MKG Kornblumenblau eröffnet 5. Jahreszeit

Menden. Jedes Jahr wird am 11. November um 11.11 Uhr in vielen Regionen Deutschlands die "5. Jahreszeit" eröffnet. Die MKG Kornblumenblau hat im letzten Jahr diese Sessionseröffnung wieder in Menden aufleben lassen. Der "Hoppeditz", die Mendener Karnevalsfigur, war dem Mühlengraben entstiegen und wurde, auf Grund seiner Schwäche, auf einer Schubkarre zu den wartenden Karnevalisten und Zuschauern geschoben. Dort wurde dem "Hoppeditz" durch die "Turmfunken", eine der vielen Tanzgruppen der "Dance...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Noch diverse Termine hat das Essener Stadtprinzenpaar bis Aschermittwoch zu absolvieren.

Die letzten Karnevalstermine der Saison
Nach dem Zug geht's weiter

Wer lange genug auf oder neben den Essener Rosenmontagszügen gefroren hat, will sich aufwärmen. Das ist natürlich in vielen Gaststätten, aber auch bei offiziellen Karnevalsterminen möglich. So lädt der Essener Karnevals Verein e.V. 1935 zur "After Zoch Party" ins Rüttenscheider "Mittendrin", Klarastraße 70, ein. Los geht es um 17 Uhr. Die Bösen Borbecker Buben feiern ihren Senatorenball ab 20.11 Uhr im Schloß Borbeck. Nicht erst an Aschermittwoch, sondern am Fastnachtsdienstag, 5. März, laden...

  • Essen-Süd
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Heljens-Jecken sind für den Höhepunkt der närrischen Session bereit, der ist am Nelkensamstag mit dem großen Umzug durch die Stadt.

Sturm auf das Rathaus, Umzug am Nelkensamstag
Heljens fest in Narrenhand

Der Höhepunkt der närrischen Session kann kommen: Die Heljens-Jecken sind bereit. Zum Start gibt es das Narrenwecken am heutigen Mittwoch, 27. Februar, das um 16 Uhr auf dem Rathausplatz beginnt. Wenn das jecke Volk in Stimmung ist, geht es einen Tag später an Altweiberfastnacht, 28. Februar, so richtig los: Ab 10 Uhr sammeln sich die "aulen Wiever" zum Sturm auf das Rathaus. Diesmal wird Ober-Närrin Conny ihre Truppe um 11.11 Uhr auffordern, den großen Sitzungssaal zu besetzen. Unterstützt...

  • Heiligenhaus
  • 25.02.19
Kultur
Ein Kostüm ist Pflicht beim Kostümball der MKG am Samstag Abend.

Termine und Änderungen in der "5. Jahreszeit"
Die Narren rücken näher

Menden. Die "5. Jahreszeit" und somit der Zeltkarneval der MKG Kornblumenblau rückt näher. Das Karnevalszelt steht vom 28. Februar bis zum 4. März auf dem Parkplatz Neumarkt am neuen Rathaus in Menden. Dort wird fünf Tage zum Sessionsmotto „Simsalabim, im Karneval ist alles drin“ gesungen, geschunkelt, getanzt und gefeiert. Start der Narretei ist am Donnerstag, 28. Februar, mit dem Rathaussturm. Das Stadtprinzenpaar Jörg I. (Spiekermann) und Vanessa I. (Wiesner) wird dem Bürgermeister der Stadt...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.01.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Cora I. ist Stadtlieblichkeit 2019

Der neuen Session geht voraus, dass traditionell der Hoppeditz erweckt werden muss. Dazu kamen die Mitglieder der Karnevalsgemeinschaft Rot Gold Dinslaken e.V. pünktlich zum 11.11. um 11.11 Uhr in ihrem Vereinslokal “König am Altmarkt “ zusammen. Nach einer “Energieübertragung“ der anwesenden Vereinsmitglieder und auch der vielen Gastvereine, mittels eines langen Lichtschlauches der sich durch das gesamte Lokal schlang, konnte es gelingen, den Hopi (Frank Kves) aus seinem tiefen Schlaf zu...

  • Dinslaken
  • 19.11.18
Vereine + Ehrenamt
Es wird bei Weitem nicht der letzte Auftritt von Dennis I. und Jessie I. gewesen sein, den die Narren der Stadt Velbert in den kommenden Monaten zu sehen bekommen. Das neue Stadtprinzenpaar der Session 2018/2019 konnte nun die Insignien der Macht an sich nehmen. Bis Rosenmontag, 4. März, wollen der Große Velberter und die Urgemütliche eine Menge Karnevals-Stimmung und Frohsinn unters jecke Volk bringen.
8 Bilder

Prinzenproklamation und Hoppeditz-Erwachen im Forum Niederberg
Jetzt heißt es, jeck zu sein!

Vor vollem Haus starteten das neue Stadtprinzenpaar und das neue Kinderprinzenpaar von Velbert in ihre Session. Zwar mit einer kleinen Verspätung, dafür aber mit einem lauten Konfetti-Knall gab der Hoppeditz den Startschuss für die fünfte Jahreszeit. Lange schlief Kathi Hochmuth und erholte sich vom närrischen Treiben der abgelaufenen Session. Dass sie erst mit einigen Tagen Verspätung vor die Narren treten durfte, nahm sie dem Festausschuss Velberter Karneval rund um Präsident Christian...

  • Velbert
  • 19.11.18
Vereine + Ehrenamt
Hoppeditzin Ute eröffnete die Session. Fotostrecke: Judith Michaelis
19 Bilder

Fotostrecke
Hoppeditz Erwachen in Eller

In diesem Jahr ist die Karnevalssession in Eller am Samstag, 17. November, um 11.11 Uhr vor dem Rathaus in Eller eröffnet worden. Der Tradition folgend, hat auch in diesem Jahr die Hoppeditzin Ute von der Interessengemeinschaft Veedels-Zoch Eller den Narren denSpiegel vorgehalten und über das vergangene Jahr berichtet. Das Motto dieser Session lautet: "Lach mit, Mach mit", Schirmherr ist Werner Peters. Hier finden Sie eine Fotostrecke zum Erwachen des Hoppeditz.

  • Düsseldorf
  • 19.11.18
Kultur
31 Bilder

Der Hoppediz ist erwacht
Jörg Visvat als neuer Hoppediz

Der Hoppediz ist in Neukirchen-Vluyn erwacht. Jetzt ist die 5. Jahreszeit eingeläutet und die Karnevalisten können bei traumhaften Wetter schön feiern. Überraschung gab es allerdings, als Jörg Visvat als neuer Hoppediz erwachte, da man an die Hoppedine ,Anke Penzenstadler, erwartet hatte. Zum Geburtstag des Präsidenten, Jörg Thiem , stimmte Kerstin Radomski (Mitglied des Bundestags) ein Ständchen ein.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.11.18
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Närrisches Treiben in Heiligenhaus
Hoppeditz erwachte auf dem Martinsmarkt

Der Duft von frischgebackenen Plätzchen strömte am vergangenen Sonntag durch die Verkaufsräume von Rewe Wacket in Heiligenhaus. Inhaber Bernd Wacket lud im Rahmen des Martinsmarktes mit verkaufsoffenem Sonntag erneut zu einer unterhaltsamen Aktion für Kinder ein. Zahlreiche Jungen und Mädchen schlüpften in Kittel sowie Schürze und hatten mächtig Spaß in der Weihnachtsbäckerei. Leckeres Gebäck gab es auch am Stand des Stadtanzeigers Niederberg. Neben Kaffee und Kaltgetränken verkaufte das Team...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.