Horror

Beiträge zum Thema Horror

Kultur

Kolumne zur Halloweenszeit vom Ruhrpottologen André Brune ausm Horrorgarten der Familie Tosun
+VIDEO I FOTOS I Der Ruhrpottologe is fast aufgehängt worden im Horrorgarten von Baron Tosun

Hömma! Da sacht mir die Gräfin Beck: Da zu den Tosuns, da musse hin! Da war ich direkt eingeladen zum Horrorgarten. Die Familie Cengiz und Oya Tosun machten sich drei Wochen lang mit inklusive eine Woche Urlaub richtich Mühe für die paar Tage bunten Horror für die Blagen inne Umgebung. Cengiz will immer wat Besonderet zeigen und sucht nach Halloween schon widda wat für dat nächste Jahr. Der Eingangsbereich bei Familie Tosun - Foto: André Brune  Von Weitem siehse schon die bunten Lichter und...

  • Bottrop
  • 31.10.21
Kultur
Video 7 Bilder

Der Ruhrpottologe ist jetzt Aushilfsspinne im Horrorkeller
+VIDEO I Der Ruhrpottologe hat jetzt sechs Beine im Dungeon bei Tanja Siegel

Boah! Wat soll ich sagen? Halloween is ja noch und da muss ich doch gebührenden Respekt an so einige Enthusiasten zollen. Zollgebühr braucht ich nich bezahlen. Aber ich hab da reingucken können voller Begeisterung und landete bei Tanja Siegel im Spinnenhaus. Voller Inbrunst hat mich die Größte unter ihnen gleich unter ihre Fittiche genommen und mich umgewandelt. Jetz habbich sechs Beine, denn zwei sind mir als achtbeinige Spinne, schon rausgerissen worden im Kampf um die nächste Beute. Trotzdem...

  • Bottrop
  • 31.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Video

+VIDEO I Der Ruhrpottologe war fast ein Kopp kürzer im Horrorhaus von Gräfin Beck
Dat Grusellabyrinth is zu, es lebe die Innenstadt für zukünftige Projekte mitte Gräfin Beck

Boah glaubse! Da les ich dat inne unterschiedlichen Zeitungen online, wie offline. Da habbich mir gedacht, dat musse mit eigenen Augen gesehen haben dat Horrorhaus. Wenne schon nich dat Grusellabyrinth geschafft hass, wat jetz dicht is, denn die Pandemie hat dem Dingen den Rest gegeben. Da habbich mir gedacht, son kleinet bisken mehr hinter die Kulissen zu glotzen wat die Kerstin Beck so macht, die Ideenzünderin neben Stephen King lesen und einen Monat lang dat Horrorlabyrinth aufstellen mit...

  • Bottrop
  • 25.10.21
Kultur
37 Bilder

Gruseln im Saalbau beim Weekend of Horrors

Das Weekend of Horrors ist Europas einzige Horror Convention auf über 2500m², verteilt auf zwei Ebenen, mit Top Stargästen und drei Tagen voller Programm von Morgens bis Abends. Im Bottroper Saalbau tummelten sich zahlreiche Stars aus Horrorstreifen wie Kyra Schon, Taso Stavrakis oder Bai Ling und das Merchandise-Angebot löste frühe Weihnachtsgefühle bei den Besuchern aus. Besonders beeindruckend waren die Jason Voorhees Skulpturen von Daniel Zielhoff. Hier gibt es einige Impressionen.

  • Herten
  • 04.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.