Horst-Werner Maier-Hunke

Beiträge zum Thema Horst-Werner Maier-Hunke

Wirtschaft
Horst-Werner Maier-Hunke (l.), Vorsitzender des MAV, begrüßt den neuen Geschäftsführer Özgür Gökce.

Neuer Geschäftsführer des Märkischen Arbeitgeberverbandes
Özgür Gökce tritt seinen Dienst an

Özgür Gökce hat am 1. August seine Stelle als Geschäftsführer des Märkischen Arbeitgeberverbands (MAV) angetreten. Der 43-Jährige vertritt damit die Interessen von rund 460 Unternehmen in der Region. Über seine neue Tätigkeit beim MAV sagt Gökce: „Ich freue mich sehr darauf, zukünftig die Unternehmen in dieser wichtigen Industrieregion vertreten und präsentieren zu dürfen. Unsere Mitgliedsunternehmen stehen in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen, wie Fachkräftemangel,...

  • Hagen
  • 02.08.19
Wirtschaft
MAV-Vorsitzender Horst-Werner Maier-Hunke

"2019 wird sicher kein schlechtes Jahr"
Aktuelle Konjunkturprognose des Märkischen Arbeitgeberverbandes

2019 werde sicher kein schlechtes Jahr, aber die Lage werde sich verändern. „Wenn wir angesichts aller Probleme beim Wachstum die Ein-Prozent-Marke positiv überschreiten, haben wir Glück gehabt“, sagte Horst-Werner Maier-Hunke, Vorsitzender des Märkischen Arbeitgeberverbandes (MAV), bei der Vorstellung der aktuellen Konjunkturumfrage unter den Mitgliedsunternehmen. Von Hilde Goor-Schotten Iserlohn. „Alle Probleme“: dazu gehört an erster Stelle der drohende harte Brexit – „eine...

  • Iserlohn
  • 18.01.19
Politik

BiTS: Passt Zerbrochenes überhaupt noch zusammen?

So schnell zur Ruhe kommen wird die Situation an der Business and Information Technology School (BiTS) auf dem Seilersee-Campus nicht. Dafür hat die Geschäftsführung von Laureate, die die BiTS 2008 vom Iserlohner Gründer Dietrich Walther gekauft hat, zu viele Fehler gemacht. Man kann eventuell auch sagen, die Chefs haben die Situation in Iserlohn komplett falsch beurteilt. Dabei hat die BiTS in Iserlohn und in der Region schon einen bedeutenden Stellenwert. Horst-Werner Maier-Hunke, Chef der...

  • Iserlohn
  • 17.01.15
Überregionales
Horst-Werner Maier-Hunke

Maier-Hunke: "Die Grundstimmung ist gut"

„Die Grundstimmung in der heimischen Metall- und Elektroindustrie ist schon gut.“ Diese Kernbotschaft von Horst-Werner Maier-Hunke, Chef des Märkischen Arbeitgeberverbandes, stimmt positiv auf das noch junge Jahr ein. Gleichwohl spricht er von einer schwierigen Tarifrunde, die in dieser Woche beginnt. „Die wirtschaftliche Entwicklung lässt nicht wirklich viel Platz für Lohnerhöhungen.“ Daran ändert auch die von 180 Mitglieds-Unternehmen des Märkischen Arbeitgeberverbandes mit 25 000...

  • Iserlohn
  • 13.01.15
Politik
9 Bilder

Neue Lehrwerkstatt des Arbeitgeberverbandes mit Dachterrasse

Ein Pausen- und Aufenthaltsraum mit Dachterrasse auf der obersten Etage ist eigentlich ein Merkmal für eine Wellness-Oase. Nicht so bei der neuen Lehrwerkstatt in Letmathe-Genna. Dort lässt der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) für gut vier Millionen Euro ein neues Ausbildungszentrum der verbandseigenen Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne errichten. Wo einst der Ringlokschuppen der Deutschen Bahn stand, werden in neun Monaten 109 Auszubildende im ersten Lehrjahr unterrichtet. Laut...

  • Iserlohn
  • 24.09.14
Überregionales
BiTS-Kanzler Dr. Lothar Hirschgiebel, BiTS-Geschäftsführer Prof. Dr. Volker Busch und BiTS-Gründer Prof. Dr. Dietrich Walther (v. l.).
10 Bilder

Rosige Zeiten für BiTS-Zukunft in Iserlohn

Bevor der 12. Unternehmertag an der Business and Information Technology School (BiTS) thematisch beginnen konnte, erfreute die BiTS-Doppelspitze mit einigen sehr positiven Nachrichten. „Unser Ziel ist das Wachstum“, so BiTS-Geschäftsführer Prof. Dr. Volker Busch vor den knapp 100 Unternehmern, „und dazu gehört, dass wir die BiTS-Zukunft in Iserlohn als rosig ansehen dürfen.“ Prof. Dr. Busch belegte diese Fakten mit eindrucksvollen Zahlen: Insgesamt studieren an der BiTS 1580 Schüler in...

  • Iserlohn
  • 15.03.14
Überregionales
Der Vizepräsident des Landesarbeitsgerichtes Hamm, Thomas Gerretz
5 Bilder

Arbeitsgerichte melden in 2013 rund 42 000 Verfahren

Thomas Gerretz, Vizepräsident des Landesarbeitsgerichtes Hamm, stellte beim Märkischen Arbeitgeberverband die Arbeit der vielen ehrenamtlich als Richter tätigen Unternehmer vor. Gerretz war eingeladen worden, um den "Festvortrag" im Rahmen der Arbeitgeber-Ehrungen für fünf heimische Unternehmer zu halten. Horst-Werner Maier-Hunke hatte in seinem Grußwort ebenso die Bedeutung des Ehrenamtes unterstrichen (Wer Ehrenamt ausübt, verdient öffentliche Anerkennung") wie der Landrat des Märkischen...

  • Iserlohn
  • 21.02.14
Politik
Stellten die neuen Zahlen des Märkischen Arbeigeberverbandes vor: Vorsitzender Horst-Werner Maier-Hunke (l.) und Geschäftsführer Werner Sülberg.

Eine positive märkische Konjunkturumfrage

Rund 40 Prozent der Mitgliedsfirmen im Märkischen Arbeitgeberverband haben sich an der Konjunkturumfrage 13/14 beteiligt. Das wird in der märkischen Arbeitgeber-Zentrale an der Erich Nörrenberg-Straße in Iserlohn als sehr gut bewertet. 210 Unternehmen mit ca. 31 000 Beschäftigten haben teilgenommen. So bezeichnen 31 Prozent (Vergleich 2013 = 22 Prozent) die Geschäftslage zum Jahreswechsel mit gut, 55 mit befriedigened (57 Prozent) und 14 Prozent mit schlecht (21 Prozent). Besonders positiv...

  • Iserlohn
  • 22.01.14
Politik
Der Vorsitzende des Märkischen Arbeitgeberverbandes, Horst-Werner Maier-Hunke (l.), und der Geschäftsführer, Werner Sülberg, stellten die Unternehmer-Umfrage vor.

Unternehmen erwarten wirtschaftliche Eintrübung

Der Vorsitzende des Märkischen Arbeitgeberverbandes, Horst-Werner Maier-Hunke, sprach insgesamt „von einer konjunkturellen Eintrübung.“ Das sagen nämlich 185 Unternehmen aus dem Verbandsgebiet mit ca. 23500 Beschäftigten, die an der Konjunkturumfrage 2013 teilgenommen haben. Der Grund für diesen zurückhaltenden Standpunkt ist in dem zwar zufriedenstellenden ersten Halbjahr 2012, aber den rückläufigen Aufträgen in der zweiten Jahreshälfte 2012 in der heimischen Metall- und...

  • Iserlohn
  • 12.01.13
Politik
18 Bilder

Jetzt um qualifiziertes Personal kümmern

Unternehmensberater Dr. Michael Winter brachte die Diskussionsrunde beim Arbeitgebertag der Agentur für Arbeit in der SASE auf den Punkt: "Gerade die mittelständischen Unternehmer müssen sich angesichts der demografischen Entwicklung um ihr Personal kümmern. Auch wenn wir jetzt eine kleine konjunkturelle Pause erkennen, darf das Gebot nicht Entlassung von qualifizierten Mitarbeitern sein." Was war sonst noch los auf dem Arbeitgebertag? Etliche Plätze blieben leer, Minister Dr. Walter.-Borjans...

  • Iserlohn
  • 28.10.12
Politik
43 Bilder

Arbeitgeber-Appell: Glaube an die eigene Zukunft

Der Verbandstag des Märkischen Arbeitgeberverbandes verlief unaufgeregt. Es standen keine Personalentscheidungen an und auch der neue Tarifvertrag gab keinen Anlass zu einer größeren Diskussion. Umso mehr waren die Arbeitgeber und ihre Gäste aus der Politik und dem öffentlichen Leben gespannt, was John Kornblum, ehemaliger US-Botschafter in Deutschland, zum Thema deutsch-amerikanische Beziehungen in Politik und Wirtschaft zu erzählen hatte. Kornblum ließ keinen Zweifel aufkommen, dass sich...

  • Iserlohn
  • 16.06.12
Politik
54 Bilder

Maier-Hunke: Müssen uns stärker engagieren

Sowohl Hermann Josef Schulte als Vizepräsident der SIHK, als auch Horst-Werner Maiere-Hunke als NRW-Arbeitgeberpräsident, verwiesen in ihren Ansprachen während der 5. Sommergespräche im Garten der SIHK-Zweigstelle Iserlohn auf die Wichtigkeit, junge Menschen für die Ausbildung zu begeistern. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen, dass die jungen Menschen von alleine zu uns kommen", so Maier-Hunke, "Schule und Wirtschaft ist wichtiges Thema. Jeder von uns muss sich stärker als bisher...

  • Iserlohn
  • 08.07.11
Vereine + Ehrenamt
50 Bilder

Arbeitgeber-Präsident und sein Perspektiven-Ausblick

Die Rede beim IBSV-Traditionsessen hielt der Iserlohner Unternehmer Horst-Werner Maier-Hunke, Präsident der NRW-Arbeitgeber und Vorsitzender des Märkischen Arbeitgeberverbandes. Thema war die konjunkturelle Lage im Allgemeinen. Maier-Hunke ließ eingangs seiner gut 40-minütigen Rede keinen Zweifel am stattfindenden Aufschwung aufkommen. Gleichwohl mahnte er, sich nicht zurückzulehnen, sondern alles zu tun, um die Weichen auf Expansion zu stellen. Maier-Hunke: „Davon haben alle etwas, die...

  • Iserlohn
  • 25.06.11
Vereine + Ehrenamt
Erstmals in Iserlohn ist das Polizeiorchester aus Breslau zu Gast. 33 Musiker umfasst das Orchester, das 1974 gegründet worden ist und das als Repräsentationsorchester der polnischen Polizei weit über die Landesgrenzen geschätzt wird. Das Orchester ist ausschließlich mit Profimusikern bestückt. Zu sehen ist die musikalische Polizei in den Festzügen und bei der Musikparade am Sonntagmorgen, 3. Juli, im Hemberg-Stadion. Karten (Sitz = 13 Euro, Steh = 10 Euro) hierfür sind in der Stadtinformation im Stadtbahnh

IBSV: Start der heißen Phase - Traditionsessen und Jungschützen

Bislang war alles - wie übrigens in jedem Jahr - ein Vorgeplänkel. Ab Freitag, 24. Juni, wird sichtbar, dass das IBSV-Fest in Kürze beginnt. Für Freitag, 24. Juni, ist ab 19.30 Uhr die Totenehrung mit Kranzniederlegung auf der Alexanderhöhe angesagt. Es schließt sich in der Parkhalle die Ehrung der Vereinsjubilare und die Auszeichnung verdienter Schützen an. Um 22.30 Uhr beginnt dann im Freigelände der große Zapfenstreich, der musikalisch von IBSV-Spielmannszug und den Ruhrtalbläsern aus...

  • Iserlohn
  • 21.06.11
Politik
Arbeitgeber-Präsident Horst-Werner Maier-Hunke (l.) und Werner Sülberg

Positive Stimmung bleibt auch 2011

Arbeitgeber-Präsident Horst-Werner Maier-Hunke war in angenehmer Plauderlaune und sah das Konjunkturbarometer des Märkischen Arbeitgeberverbandes nicht auf der absteigenden Seite. „Auch wenn die Rohstoff-Preise, die Rohstoff-Versorgung und die Fakten rund um den Euro als unbeeinflussbare Größen nicht aus dem Auge gelassen werden können.“ Insgesamt aber vermeldete Maier-Hunke zusammen mit Arbeitgeberverbands-Geschäftsführer Werner Sülberg ein positives Stimmungsbild bei heimischen Unternehmern....

  • Iserlohn
  • 16.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.