Horst

Beiträge zum Thema Horst

Blaulicht
Brandrauch quillt aus allen Öffnungen des leeren Bahnhauses am Rademachers Weg in Horst. Foto: Feuerwehr Essen / Mike Filzen

Leeres Haus brennt in Essen-Horst
45 Feuerwehrleute vor Ort

Seite heute Morgen brennt ein leeres Gebäude der Deutschen Bahn am Rademachers Weg in Essen-Horst.  Die Feuerwehr Essen berichtet: Seit 3.45 Uhr ist die Feuerwehr mit Löscharbeiten am Rademachers Weg befasst. Die erste Meldung zum Einsatzort war nicht eindeutig, es gab eine Rauchentwicklung, deren Herkunft zunächst unklar war. Intensive Suche brachte die Einsatzkräfte auf die richtige Spur. Im Gleisdreieck am Rademachers Weg brannte es aus ungeklärter Ursache in einem offensichtlich leer...

  • Essen-Steele
  • 05.06.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das vorläufige Ende bildet Winnie Pooh.
  5 Bilder

Ein toller Blickfang in Horst verbreitet Freude
Steinschlange am Lindkenshofer Weg wächst und wächst...

Nach den Pottsteinen macht sich ein neuer Trend auch bei uns im Ruhrgebiet breit. Auch hier geht es um bemalte Steine. Die Rede ist hier von Steinschlangen. Besonders häufig sind sie an Kindergärten oder Schulen zu finden. Aber auch private Schlangen findet man immer wieder. Ziel ist es in Coronazeiten Freude in die Welt zu bringen. Jeder ist aufgefordert , selbst Steine zu bemalen und so die Schlange wachsen zu lassen. Und das funktioniert meist hervorragend.  Das Exemplar in Horst ist...

  • Essen-Steele
  • 22.05.20
  •  3
  •  3
Blaulicht

17-Jähriger tötet 14-Jährigen per Messerstich in Essen-Horst
War Alkohol im Spiel?

Nach einer tödlichen Messerattacke zwischen Jugendlichen trauert der Stadtteil Essen-Horst. Am Tatort am Von-Ossietzky-Ring wurden inzwischen Blumen und Kerzen niedergelegt. Viele Anwohner fragen sich, warum ein 14-Jähriger spätnachts noch unterwegs ist und ein 17-Jähriger eine Stichwaffe bei sich führt. Staatsanwaltschaft Essen und Polizei Essen berichten: In der Nacht zu Sonntag (19. April) gegen 2.50 Uhr stach ein 17-jähriger Essener nach Streitigkeiten auf der Straße Von-Ossietzky-Ring...

  • Essen-Steele
  • 20.04.20
  •  3
Reisen + Entdecken
Verdienter Lohn: Nach mehr als zwei Jahrzehnten wurde Knut Hannappel erstmals ein Michelin-Stern verliehen.

Essen hat ein neues Sternerestaurant
"Hannappel" in Horst erstmals ausgezeichnet

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehört das Restaurant Hannappel zu den besten Restaurant-Adressen der Stadt, regelmäßig wird die Kochkunst von Knut Hannappel im renommierten Restaurantführer Gault Millau mit 16 Punkten gewürdigt. Ein Michelin-Stern blieb dem 52-Jährigen indes versagt - bis zum 2. März 2020! Nun leuchtet auch diese Auszeichnung an der Dahlhauser Straße 173 in Essen-Horst. Unter der Regie seiner Eltern Hanni und Werner Hannappel war das Eckhaus einst eine bürgerliche...

  • Essen-Steele
  • 03.03.20
  •  2
  •  2
Sport
  11 Bilder

Der letzte Lauf des Jahres
Zu Hause

Wieder geht ein ereignisreiches Laufjahr für mich zu Ende.  Ich bin viel unterwegs gewesen , habe neue Läufe gemacht. Über 3000 Kilometer sind wie zusammen gekommen. Mein Höhepunkt war sicher der Marathon in Poznan. Und die alten Knochen haben gehalten , sodas ich ohne große Probleme durch mein Laufjahr gekommen bin. Am Ende des Jahres bin ich dann aber wieder zu Hause angekommen. Ich bin noch einmal alleine an der Ruhr gelaufen. Hier bin ich schon mit dem Laufen angefangen. Bei herrlichem...

  • Essen-Steele
  • 27.12.19
  •  2
  •  2
Kultur

Studio-Bühne Essen: „Cool bleiben – Fair streiten“ erreicht in 2019 rund 1.530 Kinder und Jugendliche

Das ist eine schöne Jahresbilanz: 2019 haben die Theaterpädagogen der Studio-Bühne Essen Katharina Böhrke und Thorsten Simon mit „Cool bleiben – Fair streiten“, dem mobilen und interaktiven Theaterangebot zur Förderung prosozialen Verhaltens in Kitas, Grund- und weiterführenden Schulen, insgesamt rund 1.530 Kinder und Jugendliche erreicht. Darunter waren 27 Kita-Gruppen im Stadtbezirk VII, 24 Grundschulklassen, die Erich Kästner-Gesamtschule, die Sternschule und die Freie Waldorfschule sowie 11...

  • Essen-Steele
  • 18.12.19
  •  1
  •  1
Politik
Der Krayer CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann begrüßt die Förderung von Vereinen im Stadtbezirk VII.

Rekordförderung durch Landesprogramm „1000 x 1000“
CDU-Bezirksfraktion begrüßt die sichtbare Wertschätzung unserer Vereine

Im Jahr 2019 profitieren landesweit 2.348 Sportvereine vom NRW-Förderprogramm „1000 x 1000“. Im Stadtbezirk VII (Steele, Kray, Freisenbruch, Horst, Leithe) erhalten acht Sportvereine die begehrte Förderung. Dazu erklärt der Krayer CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann: „Wir als Bezirksvertretung unterstützen bereits seit vielen Jahren regelmäßig die sehr wichtige Arbeit der Sportvereine in unseren Stadtteilen. Es ist sehr gut und wichtig, dass die CDU-geführte Landesregierung nun eine weitere...

  • Essen-Steele
  • 14.10.19
Kultur
In ihrem aktuellen Programm verbinden (v.li.n.re) Markus Conrads (Kontrabass), Tobias Reisige (Blockflöte) und Djamel Laroussi (Gitarre) Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse.

EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE FREISENBRUCH-HORST-EIBERG
In der Zionskirche präsentiert das Ensemble Wildes Holz sein neues Programm: Höhen und Tiefen

Sein neues Programm „Höhen und Tiefen“ präsentiert das Ensemble „Wildes Holz“ am Samstag, 14. September, um 19 Uhr in der Zionskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg, Dahlhauser Straße 161. Der Vorverkauf hat begonnen: Karten zum Preis von 15 Euro, ermäßigt 10 Euro (Abendkasse 18 Euro, ermäßigt 13 Euro) sind ab sofort im Gemeindebüro an der Bochumer Landstraße 270, dienstags und donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr, sowie unter Telefon 0176 54414624 erhältlich. In...

  • Essen-Steele
  • 11.07.19
  •  1
Politik

Bezirksfraktion lädt zur nächsten Bürgersprechstunde ein
CDU im Bürgerdialog am 9. Mai

„Ansprechpartner vor Ort sein und sich um die Belange der Bürger im Stadtbezirk VII kümmern“. Unter diesem Motto steht die nächste Bürgersprechstunde der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung für den Staddtbezirk VII. Stattfinden wir diese am Donnerstag, den 9. Mai ab 17:30 Uhr in der Gaststätte Haus Helwig (Krayer Straße 302, 45307 Essen). Eingeladen sind alle Bürger die ein Anliegen an die christdemokratischen Lokalpolitiker haben. An der Sprechstunde werden Klaus-Dieter Feige...

  • Essen-Steele
  • 30.04.19
Natur + Garten
  9 Bilder

Radweg ist bereits gesperrt
Hochwasser ist in Steele angekommen

Die erste Hochwasserwelle des Jahres hat Steele erreicht. Der Radweg ab der Kurt- Schuhmacher -Brücke auf der Überrruhr Seite ,der in Richtung Horst verläuft ,ist ab heute Mittag gesperrt. Durch die Schneeschmelze im Sauerland und weiteren Regenfällen muss weiter mit steigenden Pegelständen gerechnet werden.

  • Essen-Steele
  • 14.01.19
  •  2
  •  1
Überregionales

Essen-Horst, Sachsenring: Auto-Dieb macht sich zum Voll-Horst!

Die Polizei Essen berichtet: Horst: Ein aufmerksamer Zeuge verhalf der Polizei am gestrigen Mittwoch (26. September) zur Festnahme eines mutmaßlichen Autoknackers. Der Essener alarmierte die Polizei um 14:10 Uhr, nachdem er auf dem Sachsenring beobachtet hatte, wie sich ein Mann durch die eingeschlagene Seitenscheibe eines geparkten Fiats in den Innenraum beugte. Offensichtlich wollte er dort etwas entwenden. Darauf angesprochen lief der Verdächtige davon. Aufgrund der guten...

  • Essen-Steele
  • 27.09.18
Politik
Von links nach rechts: Markus Schreyer, Benjamin Voigt, Kreisvorsitzender Ralf Witzel MdL, Eduard Schreyer

FDP Essen-Ost wieder komplett

Liberale halten Nachwahlen zum Vorstand ab Die Freien Demokraten im Essener Osten haben einen neuen Vorsitzenden gewählt. Markus Schreyer folgt zur Mitte der zweijährigen Amtszeit auf Dirk Tresbach, der nun in der FDP Gelsenkirchen aktiv ist. Bereits seit dem Spätherbst letzten Jahres hatte der 24-Jährige den kommissarischen Vorsitz inne. Zum Stellvertreter aufgerückt ist Benjamin Voigt (36), dessen Beisitzeramt nun von Tim Schütz (20) wahrgenommen wird. Alle drei Kandidaten wurden vom...

  • Essen-Steele
  • 12.03.18
Überregionales

Essen-Steele-Horst: Smart brannte aus

Die Feuerwehr Essen berichtet:  In Essen-Horst sind am Morgen ein an der Carl-Wolf-Straße abgestellter Smart und ein kleiner Planen-Anhänger mit Tandem-Achse vollständig ausgebrannt. Die Ladung des Anhängers bestand vermutlich unter anderem aus Hochdruckreinigern. Ein vor dem Smart geparkter Passat Variant wurde durch Strahlungswärme am Heck beschädigt, konnte aber von den Einsatzkräften geschützt werden. Die Rauchentwicklung in der dicht bebauten Wohnsiedlung war intensiv, glücklicherweise...

  • Essen-Steele
  • 23.11.17
  •  2
Politik
Volles Haus: die Anzahl der Interessierten an diesem Abend im Saal demonstrierte die Brisanz der Angelegenheit „Mecklenbecks Wiese“. Foto: Beisken
  4 Bilder

Rund 100 Bürger kamen zur Diskussion über "Mecklenbecks Wiese"

Besorgte Bürger trafen auf Politiker: Der Einladung der Bürgerinitiative "Grünes Horst" waren am Mittwochabend rund 100 Anwohner gefolgt. Der Streit um die etwaige Bebauung der „Mecklenbecks Wiese“ geht weiter, die Mitglieder der Bürgerinitiative „Grünes Horst“ bleiben am Ball. Nachdem Pläne für eine Flüchtlingsunterkunft im vergangenen Jahr nicht mehrheitlich durchgedrückt werden konnten, der bestehende Pachtvertrag des bewirtschaftenden Landwirts stand im Wege, schien die Freifläche in...

  • Essen-Steele
  • 11.03.17
Politik
SPD-Ratsherr und Landtagskandidat Frank Müller. Foto: PR

Mängel an Bahnhöfen im Essener Osten

Bereits zum zehnten Mal legt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) den Stationsbericht vor. Mit dem Bericht wirft der VRR einen Blick auf den Zustand der Bahnhöfe und Haltepunkte im Verbundraum. Bewertet werden die Stationen mit einem dreistufigen System, eingeteilt in Grün, Gelb und Rot. Das Ziel ist eine lückenlose Erfassung des Zustandes der Bahnhöfe und natürlich eine Verbesserung des Erscheinungsbildes der von der Deutschen Bahn betriebenen Haltepunkte. Für den SPD-Ratsherrn und...

  • Essen-Steele
  • 07.03.17
  •  1
Politik
Foto: Archiv

Am Mittwoch geht's um die Wiese: Bürgerinitiative "Grünes Horst" lädt ein

Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Grünes Horst“ laden alle Interessierten zur Bürgerversammlung ein. Los geht's am Mittwoch, 19 Uhr, im Gemeindesaal der Zionskirche an der Dahlhauser Straße 161. Bürgerinitiative-Mitglied Carsten Haake: "Anlass zur Einberufung dieser Versammlung ist die Absicht der Mehrheit im Rat der Stadt Essen, die Mecklenbecks Wiese von Ackerland in Bauland umzuwandeln."

  • Essen-Steele
  • 07.03.17
LK-Gemeinschaft
So wie sonst im Emil: Fußballcamp am Hörsterfeld. Fotos: JHE
  2 Bilder

Sommerferien: noch Plätze im Hörsterfeld frei!

Ein Fußball-Camp für kleine Kicker, Manege frei für ambitionierte Akrobaten: Das beliebte Ferienprogramm „Abenteuer mit Emil“ geht in diesem Jahr auf Tour und findet im Steeler Kinder- und Jugendhaus Hörsterfeld statt. In der fünften und sechsten Ferienwoche, vom 8. bis zum 19. August, freuen sich Sechs- bis Zwölfjährige auf das von Rot-Weiss Essen unterstützte Fußballcamp und ein aufregendes Zirkusangebot. Das große Außengelände des KJH Hörsterfeld lädt zu zahlreichen Aktivitäten ein, die...

  • Essen-Steele
  • 08.06.16
Überregionales

Bomben-Attrappe am Schultenweg - Großeinsatz in Freisenbruch

Aufgrund eines verdächtigen Gegenstandes in der Nähe des Bahnhofs, den ein Zeuge der Polizei heute gegen 12.30 Uhr meldete, wurde der Bereich Schultenweg / Zeche Eiberg großräumig abgesperrt. Auch die S-Bahnstrecke zwischen Mülheim und Bochum, mit den Linien S1, S3 und S9, war von der Sperrung betroffen. Staus entstanden auf der Steeler Straße und der A40. Sprengstoff-Spezialisten der Polizei konnten dann Entwarnung geben, es handelte sich um eine Bomben-Attrappe. Die Kriminalpolizei hat...

  • Essen-Steele
  • 30.04.15
  •  1
  •  1
Ratgeber
Mit Nadeln gespickte Köder können Tieren und auch Kindern zum Verhängnis werden.

Nadelgespickte Hundeköder in Essen-Horst: PETA bietet 500 Euro Belohnung für Hinweise!

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Grünanlage am Hörsterfeld (Von-Ossietzky-Ring / Dahlhauser Straße) mit Nadeln präparierte Fleischstücke ausgelegt. Die Köder wurden am Donnerstag, 21. August, in der Nähe des dortigen Spielplatzes entdeckt, als ein Hund auf ihnen kaute. Zwei Tage später, am 23. August, erbrach ein anderer Hund elf Stecknadeln, nachdem er im selben Park spazieren geführt wurde. Die zwei betroffenen Hundehalter erstatteten in den letzten Tagen Strafanzeige bei der Polizei....

  • Essen-Ruhr
  • 28.08.14
  •  1
Ratgeber

Horster Hundehalter stellen Strafanzeige: Giftköder auf Spazierwegen

Zwei Hundehalter haben in den letzten Tagen Strafanzeige bei der Polizei erstattet, nachdem ihre Hunde mit Nadeln gespicktes Fleisch gefressen hatten. Am vergangenen Donnerstag ging eine 67-jährige Essenerin mit ihrem Maltipoo in der Grünanlage am Hörsterfeld (Von-Ossietzky-Ring/Dahlhauser Straße) spazieren. Nahe des dortigen Spielplatzes bemerkte sie, dass ihr Hund auf etwas kaute. Bei näherem Hinsehen erkannte sie ein Stück Fleisch, in dem mehrere Nadeln steckten. "Jonny" blieb...

  • Essen-Steele
  • 26.08.14
Sport
Schon die Kleinsten sind bei der MTG Horst in den verschiedenen Kursen sportlich aktiv!

Gesund mit der MTG Horst

Mit über 3.000 aktiven Mitgliedern ist die MTG Horst Essens größter Breitensportverein. Neben Handball, Volleyball, Basketball, Turnen, Leichtathletik, Tischtennis, Badminton, Taekwondo, Breitensport, Kanusport und weiteren klassischen Angeboten, hat der Verein mit dem Sport- und Gesundheitszentrum (SGZ) am Schultenweg 44 auch ein modernes gesundheitsorientiertes Sportzentrum. In den vereinseigenen Sporträumen werden mehrere Sportkurse aus dem Fitness-, Reha- und Präventionsbereich...

  • Essen-Steele
  • 23.08.14
Sport

Reit- und Fahrverein Steele: Großes Reitturnier am Schultenweg in Essen-Horst

Einige wunderbare Stunden erlebten die Besucher beim Tag der offenen Tür des Reitvereins Steele-Horst kürzlich. Jetzt steht schon das nächste Großevent in den Startlöchern. Das große Turnierwochenende naht! Die Mitglieder des Vereins am Schultenweg hatten sich schon zum „Tag der offenen Tür“ viel einfallen lassen, um sich und ihre tägliche Arbeit mit den Pferden zu präsentieren. So stellte die gelernte Bereiterin Kyra Schneider einen imposanten Friesen vor, und Romina Rothensee zeigte, wie...

  • Essen-Steele
  • 23.08.14
WirtschaftAnzeige

Hier wird "gebuddelt" - Baustellenradar der Stadtwerke Essen - Von-Ossietzky-Ring, Horst

Erdgas ist ein umweltfreundlicher und vielseitig verwendbarer Brennstoff. Es gibt daher gute Gründe, sich bei der Wärmelieferung für Erdgas zu entscheiden. Denn Erdgasheizungsanlagen spenden kostensparend und umweltschonend die richtige Wärme für Heizung und Warmwasser. Mitte Juli erweitern die Stadtwerke das bestehende Erdgasnetz am Von-Ossietzky-Ring im Stadtteil Horst. Nach derzeitigem Planungsstand können die Arbeiten im August dieses Jahres abgeschlossen werden. Das...

  • Essen-Süd
  • 11.07.14
Ratgeber

Aktion "Gelber Hund" - Bitte Abstand halten, mein Hund braucht Freiraum!

Haben Sie schon mal einen Hund gesehen, der mit einer gelben Markierung gekennzeichnet ist, z.B. einem gelben Band, einer Schleife, einem gelben Tuch? Das bedeutet: "Bitte halten Sie Abstand, mein Hund braucht Freiraum!" Diese Kampagne kommt aus Schweden und findet auch hier allmählich Verbreitung. Bitte nähern sie sich diesem Hund nicht unaufgefordert, lassen Sie Ihren eigenen Hund keinen Kontakt aufnehmen, ohne das vorher mit dem Besitzer abgesprochen zu haben. Hiermit werden nicht...

  • Essen-Nord
  • 17.06.14
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.