Horster sind Empört

Beiträge zum Thema Horster sind Empört

LK-Gemeinschaft
Ralf Lehmann Stadtverordneter Horst - Nord

Die Horster Sozialdemokraten reagieren mit Wut und Unverstädnis. Sogar der russische Präsident Putin hält nichts von Lenin-
Horster SPD ist entschieden gegen die geplante Lenin-Statue

Die Horster Sozialdemokraten reagieren mit Wut und Unverständnis auf den Plan der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD), vor ihrer Parteizentrale ein Standbild von Lenin aufzustellen. „Es kann nicht sein, dass mitten in Horst an der Schmalhorststraße Ecke An der Rennbahn an einen Massenmörder erinnert wird, der unzählige Menschen brutal ermorden ließ, um seine Ziele zu erreichen“, erklären die Stadtverordneten Lutz Dworzak und Ralf Lehmann. Für Udo Gerlach...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.20
LK-Gemeinschaft
Horster Sparkasse von 1930

CDU - Horst gegen Denkmal für russischen Massenmörder
Lenin-Statue der MLPD in Horst: Verärgerung in Kreisen der CDU

Horster Christdemokraten sind gegen geplantes Denkmal für russischen Massenmörder an der Schmalhorststraße Die CDU in Horst bezieht eindeutig Stellung zur geplanten Aufstellung einer Figur des nachgewiesenen Putschisten. „Nach dem Sturz des Zarenregimes plante die provisorische Regierung von der agrarsozialistischen Partei, die Demokratie einzuführen“, so Werner Jansen, Vorsitzender der CDU Horst. „Wahlen für eine verfassungsgebende Versammlung waren geplant. Lenins Oktoberrevolution war...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.