Hospiz am Ostpark

Beiträge zum Thema Hospiz am Ostpark

Überregionales
Andreas Kahlert, der Betriebsratsvorsitzende der Wasserwerke Westfalen (re.) und Pressesprecherin Tanja Vock (li.) übergeben die Spende an Bärbel Uhlmann (2.v.re.), Leiterin des Hospiz am Ostwall, und Bernd Krispin vom Verein Kinderglück.

Kleine Beträge mit großer Wirkung

"Mit kleinen Summen Gutes tun" - so lautete der Plan der Mitarbeiter der Wasserwerke Westfalen. Und der Wunsch ging in Erfüllung: Die gesammelten Restcent-Beträge ergeben jeweils einen Spendenbetrag von 2000 Euro für den Kinderglück Dortmund und das Hospiz am Ostpark. Auch im letzten Jahr haben die Mitarbeiter der Wasserwerke Westfalen fleißig Geld für gemeinnützige Zwecke gesammelt. Die Belegschaft des heimischen Trinkwassererzeugers spendet monatlich die Cent-Beträge ihrer...

  • Dortmund-Süd
  • 13.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.