Hospiz Dorsten

Beiträge zum Thema Hospiz Dorsten

Vereine + Ehrenamt
Über 500 Euro freut sich das Team der Trauerhilfe für Kinder und Jugendliche des Hospiz Dienst Dorsten
2 Bilder

Gemeinsam Gutes getan....

Gemeinsam Gutes getan, haben in diesem Jahr gleich drei therapeutische Praxen in Dorsten. Wie schon im Jahr zuvor beteiligte sich die Gemeinschaftspraxis Physiotherapie Sabrina Moche und Ergotherapie Watanabe zu Gunsten einer gemeinnützigen Organisation am Dorstener Nikolausmarkt. In diesem Jahr freuten sie die Initiatoren über die Beteiligung der Physiotherapie-Praxis Luisa Vornbrock. Die Mitarbeiter dieser engagierten Dorstener Praxen zauberten allesamt Kleinigkeiten, die sie zum Verkauf...

  • Dorsten
  • 21.12.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Kornflaschen für guten Zweck
Wulfener starten kreative Spendenaktion zugunsten des Hospiz-Freundeskreis Dorsten

Wulfen. Nach einer ersten erfolgreichen Spendenaktion zugunsten der Afrikafreunde Wulfen, hat sich eine Gruppe befreundeter Wulfener erneut zusammen getan, um für einen guten Zweck Geld zu sammeln. Dieses Mal soll durch den Verkauf einer limitierten Kollektion selbst gestalteter Wulfener Kornflaschen ein schöner Betrag zusammen kommen. Der Reinerlös aus diesem Verkauf soll dann dem Hospiz-Freundeskreis Dorsten zugute kommen. Die von der Erler Kornbrennerei Böckenhoff kurzfristig abgefüllten...

  • Dorsten
  • 20.12.18
Überregionales
Die Kooperation zwischen dem St. Elisabeth-Krankenhaus und dem Hospiz Freundeskreis Dorsten wird auch in den nächsten Jahren fortgeführt. Bei der Vertragsunterzeichnung v.l.: Guido Bunten, Andreas Hauke, Klaus Dörnhöfer, Lambert Lütkenhorst.

Lebensqualität erhalten – Kooperation zwischen dem St. Elisabeth-Krankenhaus und dem Hospiz Freundeskreis wird fortgeführt

Dorsten. Die Kooperation zwischen dem St. Elisabeth-Krankenhaus und dem Hospiz Freundeskreis Dorsten e.V. wird auch in den nächsten Jahren fortgeführt: Das besiegelten jetzt die beiden Vertragspartner mit ihrer Unterschrift. Auch künftig stellt das Krankenhaus auf der Station Spes Viva sechs Plätze für die Betreuung schwer kranker Menschen zur Verfügung. Der Freundeskreis unterstützt die Einrichtung finanziell, durch ehrenamtliche Mitarbeiter und durch eine Koordinationskraft. Bereits seit dem...

  • Dorsten
  • 31.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.