Hospiz Emmaus

Beiträge zum Thema Hospiz Emmaus

Vereine + Ehrenamt
Jahrgangsvertreter Rolf Westermann übergibt Hospizmitarbeitern Christiane Düllmann und Kerstin Windmöller die Spende.

380 Euro für Emmaus Hospiz
Ehemalige Gymnasiasten spenden 380 Euro

Ehemalige Schüler des Gevelsberger Gymnasiums trafen sich unlängst, um ihr 40-jähriges Abiturjubiläum zu feiern. Leider fehlte eine Mitschülerin, sie ist 2019 verstorben. Da diese Schulkameradin vom Hospiz Emmaus begleitet wurde, entschied sich der Jahrgang den „Überschuss“ des Abitreffens mit einigen Spenden aufzurunden und an das Hospiz zu spenden. Jahrgangsvertreter Rolf Westermann konnte bei einem Besuch den beiden Hospizmitarbeitern Christiane Düllmann und Kerstin Windmöller die Summe...

  • wap
  • 08.03.20
Vereine + Ehrenamt
1.000 Euro: Das ist der Erlös der vierten Sparkassen Musical-Gala für Kinder, der nun an das Ökumenische Hospiz Emmaus gespendet wurde.

Großer Spenden-Scheck
1.000 Euro für das Gevelsberger Hospiz Emmaus

Groß war die Begeisterung des Publikums bei der vierten Sparkassen-Musical-Gala im Veranstaltungsraum der Städtischen Sparkasse zu Schwelm. Hier präsentierte der Schwelmer Drummer und Organisator Jörg Hedtmann zusammen mit einer Band aus bekannten Musikern einen Querschnitt aus berühmten Musical-Highlights und beliebten aktuellen Songs. Den Reinerlös aus dieser Veranstaltung stockte die Städtische Sparkasse zu Schwelm mit einer Spende auf 1.000 Euro auf. Das Geld kommt dem ambulanten...

  • wap
  • 26.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Geschwister Ingrid und Kalle Jacobs mit Tuija Minor, der Geschäftsführerin des Hospizdienstes (rechts).

Spende mit viel Einsatz für Emmaus
800 Euro fürs Hospiz

Zur Büchermeile in Gevelsberg wurde das Ökumenische Hospiz Emmaus wieder mit einer Spende überrascht. Bereits zum dritten Mal in Folge organisierte Ingrid Jacobs zusammen mit einer Schar Helfern aus Familie und Freundeskreis einen Tisch bei der Büchermeile, dessen vollständiger Erlös dem ambulanten Hospizdienst zu Gute kam. „Es ist sehr viel Arbeit, aber es macht auch sehr viel Spaß“, erzählt Ingrid Jacobs über die Sammlung der Bücherspenden und Vorbereitungen zu ihrem Stand. Das ganze...

  • Gevelsberg
  • 02.10.19
Vereine + Ehrenamt
Michaela Pesenacker vom Ökumenischen Hospiz Emmaus e.V. nahm den Scheck über 1000 Euro von den beiden Sparkassen-Vorständen Michael Lindermann (rechts) und Johannes Schulz (links) sowie Jörg Hedtmann (Mitte) voller Freude an.

Spendenscheck wurde jetzt überreicht
Gala fürs Hospiz Emmaus

Volles Haus und ein begeistertes Publikum: Beliebte und emotionale Musical-Highlights wurden von mitreißenden Künstlern dargeboten und sorgten auch bei der 3. Schwelmer Sparkassen-Musical Gala am 2. Februar für einen riesigen Erfolg. Präsentiert wurde die Veranstaltung von der Schwelmer Kunst + Musikschule Jörg Hedtmann, der selbst in der vierköpfigen Band die Percussion übernahm. Musical-Darstellerin Marion Wilmer und ihr Kollege Nigel Casey, beide erfahrene Schauspieler und Sänger,...

  • Schwelm
  • 15.03.19
Politik
Im Beisein von Bürgermeister Claus Jacobi (2. v.r.) und dem Bundestagsabgeordneten René Röspel (5. v.r.) zeichnete der Stadtverbandsvorsitzende Helge Mannott (r.), in diesem Jahr die „Friedhof-Senioren“ mit dem „Ehrenamtspreis“ aus.

Auszeichnung für „Friedhof-Senioren“: SPD Gevelsberg würdigt Ehrenamt

Mit einem Ehrenamt erzeugt man nicht nur Glück bei den Mitmenschen, es bereitet auch einem selbst Glück, da es sinnstiftend ist und das eigene Leben erfüllt. Es ist „die Essenz des Zusammenhalts“, wie es der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Helge Mannott zu Beginn des diesjährigen Ehrenamtsabend der SPD formulierte. „Hier werden Werte vermittelt, die unser aller Zusammenleben in diesen nicht immer so leichten Zeiten, in dieser kurzlebigen Zeit, voller Anonymität und wieder wachsenden Vorurteilen...

  • Schwelm
  • 28.04.18
Kultur
Die Künstler hatten ein breit gefächertes Musical-Repertoire im Gepäck.
2 Bilder

Gutes Tun bei Musical-Atmosphäre

Ein Abend der Superlative, ausverkauftes Haus, Musical-Feeling pur: Zum zweiten Mal hatte der Schwelmer Drummer Jörg Hedtmann zur Musical-Gala in den Veranstaltungssaal der Stadtsparkasse zu Schwelm eingeladen und seinem Publikum gemeinsam mit großartigen Künstlern bekannter Produktionen einen unvergesslichen Abend beschert. In ihrem rund zweistündigen Programm nahmen die Musiker ihre Gäste mit auf eine Reise durch die gesamte Welt des Musicals, plauderten hier und da aus dem Nähkästchen,...

  • Schwelm
  • 16.02.18
Vereine + Ehrenamt
Leckere Kleinigkeiten für einen guten Zweck.

Hospiz Emmaus sammelte Geld mit Plätzchenaktion

Traditionell fand, wie in jedem Jahr, kürzlich wieder die beliebte Plätzchenaktion vom Ökumenischen Hospiz Emmaus in der Fußgängerzone in Gevelsberg statt. Trotz des spätherbstlichen Wetters fanden sich viele Interessierte am Stand vor dem Geschäft Expert Ellinghaus, das freundlicherweise den Platz und Strom für das Waffeleisen bereitstellte, ein. Annegret Kahle, hauptamtliche Verwaltungskraft des Hospizdienstes, zeigte sich zufrieden: „Wir haben auch in diesem Jahr wieder eine Fülle an...

  • Gevelsberg
  • 16.12.17
Überregionales
In drei Monaten wurden diese 16 Ehrenamtlichen auf ihre unterstützende Aufgabe vorbereitet.

16 qualifizierte Menschen unterstützen Kinderhospiz Emmaus

Für Kinder ist es wichtig, dass sie bei ihrer Begegnung mit den Themen Tod und Sterben nicht alleine sind. In einem dreimonatigen Weiterbildungskurs der insgesamt 80 Stunden umfasste, wurden 16 Ehrenamtliche des ambulanten Hospizdienstes geschult. Die Ausbildung befähigt sie zur Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und deren Familien. Unter der fachlichen Leitung des Diplom-Heilpädagogen Detlef Bongartz wurden die Mitarbeiter sowohl durch praxisgerechte Fallbeispiele und Rollenspiele...

  • Gevelsberg
  • 01.09.17
Überregionales

Tuija Minor verstärkt Hospiz Emmaus

Tuija Minor verstärkt als neue Geschäftsführerin das hauptamtliche Team des ökumenischen Hospizes Emmaus. Die Arbeit des Hospizes ist in den letzten Monaten und Jahren nicht nur durch den Aufbau einer Kinder- und Jugendhospizdienstes immer intensiver geworden. Auch andere Aufgaben z.B. in der Verwaltung haben sich verdichtet. Vieles, was bisher ehrenamtlich erledigt wurde, ist so heute nicht mehr zu bewältigen. Auch die Koordinatorinnen und die Verwaltungskraft im Hospiz mussten entlastet...

  • Gevelsberg
  • 03.06.17
Politik
René Röspel referiert am 6. Juni im Ökumenischen Hospiz Emmaus über die Hintergründe der neuesten Gesetzgebung zur Patientenverfügung.

Vortrag über Patientenverfügung mit René Röspel

Der SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel wird am Dienstag, 6. Juni, um 19 Uhr im Hospiz Emmaus in Gevelsberg, Hagener Str. 339 über die Entwicklung und die Hintergründe der neuesten Gesetzgebung zur Patientenverfügung sprechen. Das große Interesse vieler Bürger an Patientenverfügungen macht deutlich, dass das Thema Sterben und Tod nicht mehr so ein Tabu ist, wie es lange Zeit war. Die Informationsveranstaltungen des Hospizes zu diesem Thema sind immer voll belegt. Als ehemaliger Vorsitzender...

  • Gevelsberg
  • 23.05.17
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatorinnen des "Marktes der schönen Dinge" freuten sich über das Angebot an kreativen Produkten.

Mit Schmunzelsteinen Gutes für Kinder tun

Nicht nur den Kleinsten des Kindergartens einen guten Start ins Leben ermöglichen, sondern auch schwerstkranken Kindern und ihren Familien Unterstützung auf ihrem teils letzten Weg des Lebens zu bieten, das hat sich der Förderverein der KiTa St. Engelbert in Gevelsberg seit dem vergangenen Jahr zur Aufgabe gemacht. "Unser Markt der schönen Dinge steht unter dem Motto 'Kinder helfen Kindern', dessen Einnahmen an das Hospiz Emmaus gespendet werden", erklärt Maria Günther, Vorsitzende des...

  • Gevelsberg
  • 11.02.17
  • 1
Überregionales
Mit selbstgestalteten Plakaten von KiTas wurde die Spende der AVU an das Hospiz Emmaus übergeben.

Hospiz Emmaus freut sich über Spende

Weihnachten ist schon vorbei und auch der Jahreswechsel liegt schon etwas zurück. Bereits zum zehnten Mal verzichtete die AVU auf Geschenke für Geschäftspartner und Kunden zur Weihnachtszeit. Stattdessen unterstützt das Stadtwerk der Region das Ökumenische Hospiz Emmaus e.V. mit 5.000 Euro, in diesem Jahr mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendhospizdienst. Verbündete in schwerer Zeit Pastor Ulrich Bauer vom Emmaus-Vorstand, sagte dazu: "Wir möchten Verbündete in schwerer Zeit sein." So...

  • Schwelm
  • 20.01.17
Kultur
Kunstinteressierte Besucher fanden den Weg ins Industriemuseum.

Kunstverkauf für den guten Zweck

100 Kunstwerke, 76 Künstlern, ein Auktionator – und das alles für den guten Zweck. Seit vielen Jahren engagiert sich Linde Arndt im sozialen Sektor, hatte Anfang 2016 bereits erfolgreich eine Benefizveranstaltung organisiert deren Erlös von rund 7.000 Euro dem Kinderschutzbund überreicht werden konnten. Nun, am ersten Adventwochenende, fand eine weitere Versteigerung für den guten Zweck statt: Unter dem Motto „Vision 100“ rief Linde Arndt vor einiger Zeit Künstlerinnen und Künstler auf, ihre...

  • Ennepetal
  • 13.12.16
Überregionales
Beate Hille übergab zusammen mit den Kindern zehn wertvolle Luftballons an Michaela Pesenacker.

Wertvolle Spende für das Hospiz Emmaus

Beate Hille, Leiterin der Ev. Kindertageseinrichtung „Himmelsleiter“ in Ennepetal-Milspe, übergab zusammen mit Kindern der Einrichtung eine Spende 100 Euro an Michaela Pesenacker vom Ökumenischen Hospiz Emmaus. „Meine Kolleginnen aus unserer KiTa und ich haben am Weltkindertag bei EDEKA Schlöder hier in Milspe Waffeln verkauft“, erzählt Beate Hille. Bei dieser Aktion sind über 90 Euro zusammen gekommen. „Wir haben dann den Betrag auf glatte 100 Euro für die Kinder- und Jugendhospizarbeit des...

  • Ennepetal
  • 08.11.16
Überregionales

Hospiz Emmaus in Gevelsberg feierte Richtfest

Groß war der Andrang beim Richtfest der Hospiz Emmaus an der Hagener Straße in Gevelsberg. Nach dem Richtspruch dankte Pfarrerin Anne Braun-Schmidt den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern und Förderern für deren Unterstützung bei diesem außergewöhnlichen Projekt. Hauptanliegen des entstehenden Beratungs,-Begleitungs- und Begegnungszentrums ist ein leichter Zugang für Alt und Jung, egal ob mit oder ohne Handicap. Hinzu kommt, dass größere Veranstaltungen, die bisher im Gemeindezentrum...

  • Schwelm
  • 09.01.14
Überregionales
Freude bei Anne Braun-Schmitt, die das Geld von Axel Lehmann und Britta Kruse entgegennahm.Foto: Schneidersmann

Springsteen-Jacke und Shirt bringen 400 Euro fürs Hospiz Emmaus

„Das Geld können wir wirklich gut gebrauchen“, sagte Pfarrerin Anne Braun-Schmitt, die aus den Händen von wap-Redakteurin Britta Kruse den Erlös einer ganz besonderen Auktion entgegennahm. Der Betrag kommt der Arbeit des ökumenischen Hospiz Emmaus in Gevelsberg zugute. 390 Euro waren durch die Versteigerung eines T-Shirts und einer Jacke, versehen mit der Unterschrift des US-amerikanischen Rockstars Bruce Springsteen, hervorgegangen. Wie bereits berichtet, hatte sich der Gevelsberger Frank...

  • Schwelm
  • 13.08.13
Überregionales

Hospiz Emmaus in Gevelsberg begleitet trauernde Menschen

Abschied von einem geliebten Menschen nach dessen Tod zu nehmen - das kann sehr leicht emotional überfordern. Unterstützung und Begleitung bei Trauer bietet das Ökumenische Hospiz Emmaus in Gevelsberg an an. „Wir möchten Schwerstkranken helfen, ihren eigenen Weg für den Abschied zu finden und zu gehen. Und wir bieten deren Angehörigen in diesem Prozess Begleitung an“, sagt Sandra Müller-Koll vom Hospiz Emmaus, auf unserem Foto mit Pastor Ulrich Bauer, der seit langem im Vorstand des Vereins...

  • Gevelsberg
  • 20.11.12
Überregionales

Bescherung im Hospiz Emmaus

Auch in diesem Jahrverzichtet die AVU auf Weihnachtspräsente für Kunden und Geschäftspartner. Jeweils 5000 Euro spendet die AVU stattdessen an das ökumenische Hospiz Emmaus in Gevelsberg und die AVU Netz GmbH an die Oberlinschule der ev. Stiftung Volmarstein. Damit macht die AVU zum 5. Mal in der Adventszeit ein Weihnachtsgeschenk an soziale Einrichtungen in der Region. Auf diese Aktion weist die AVU in ihrer Weihnachtspost hin. Grußkarten erhalten Kunden und Geschäftspartner aus dem Bereich...

  • Schwelm
  • 18.12.11
Überregionales
Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Grundschule Friedenstal und Schulleiterin Rita Suck übergaben den Scheck vom Sponsorenlauf an Helga Grams vom Hospiz Emmaus.

Friedenstal-Kinder spenden für Kinder

Einen Sponsorenlauf veranstaltete die Ennepetaler Grundschule Friedenstal im Herbst. Alle 135 Schülerinnen und Schüler setzten sich in Bewegung, um möglichst viel Spendengelder für die Arbeit des Hospiz Emmaus in Gevelsberg zu sammeln. Eltern, Großeltern und Nachbarn spendeten, dabei kam der Betrag von 1.667,63 Euro zusammen. Den Spendenscheck nahm jetzt Helga Grams vom Hospiz Emmaus entgegen. Die Spende wird u.a verwendet für die Begleitung sterbender Kinder und ein Projekt für Kinder, deren...

  • Gevelsberg
  • 31.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.