Hospiz zum heiligen Franziskus

Beiträge zum Thema Hospiz zum heiligen Franziskus

Vereine + Ehrenamt
Schön und vergänglich: Pusteblumen werden oft als Symbol für Leben und Sterben gewählt. Um das Tabuthema geht es in der Hospizinszenierung "Früher oder später".

Profis und Schüler aus dem Vest auf der Bühne
"Früher oder später" - Musik, Tanz und Vortrag unterstützen Hospizdienst Oer-Erkenschwick

Kann man sich Tod und Sterben, Abschied und Trauer mit Musik, Gesang, Tanz und Sprache so nähern, dass das Publikum berührt und mitgerissen wird? Am Sonntag, 2. Februar, zeigt die Showfactory Bocholt eine theatralische Collage über das Tabuthema in der Stadthalle Oer-Erkenschwick. "Früher oder später" mixt Hip Hop, Tanz-Akrobatik, Ballett, Chanson, Poesie und Musik. In der opulenten Inszenierung unter der künstlerischen Leitung von Yvette Rathai wirken aus Oer-Erkenschwick und Recklinghausen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 15.01.20
Vereine + Ehrenamt
Anja Zimmermann und Hendrik Eßers vom Fachbereich Wirtschaftsförderung überreichten die beiden Schecks an Wolfgang Dramsch und Birgit Schönherr vom Vorstand des Tierheims sowie Sabrina Bergeest und Jutta Keller vom Hospiz zum heiligen Franziskus.

Recklinghausen: Tierheim und Hospiz freuen sich über Spende

Beim Süder Bettenrennen im letzten Jahr belegte das Team der Stadtverwaltung den ersten Platz. Das Preisgeld spendeten die Gewinner nun für den guten Zweck: Das Tierheim und das Hospiz zum heiligen Franziskus freuten sich über jeweils 350 Euro. Stellvertretend für das Team überreichten Anja Zimmermann und Hendrik Eßers vom Fachbereich Wirtschaftsförderung die beiden Schecks an Wolfgang Dramsch und Birgit Schönherr vom Vorstand des Tierheims sowie Sabrina Bergeest und Jutta Keller vom Hospiz...

  • Recklinghausen
  • 11.05.19
Überregionales
Eingang des Hospizes zum heiligen Franziskus in Recklinghausen

„Menschenwürdig Abschied nehmen“

hieß das Thema der Besichtigung des Hospizes zum heiligen Franziskus am 7. Oktober 2017 im Rahmen der Reihe „Agenda 21 vor Ort“. Als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Agendabüros Recklinghausen, der die Veranstaltung organisierte, informierte ich nach der Begrüßung die 13 Teilnehmer über die Lokale Agenda 21 und den Recklinghäuser Agendapreis, den 2013 die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hospizes als von einer von drei gleichwertigen Recklinghäuser Agendapreisträgern erhielten. Das Fachforum...

  • Recklinghausen
  • 08.10.17
  •  1
Überregionales
Günther Eschrich, Ulrich Spoden  und Ewald Zmarsly beim feierlichen Angießen des Baumes am Hospiz zum heiligen Franziskus

Ein Baum für das Hospiz

Beim ersten Mal ist es eine Premiere, das zweite Mal ist eine Wiederholung und ab dem dritten Mal beginnt eine Tradition. Das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 Recklinghausen – eine überparteiliche Gruppe bürgerschaftlich engagierter Recklinghäuser – setzt sich seit vielen Jahren für mehr Grün in unserer Stadt ein. Es geht mit gutem Beispiel voran und pflanzt an ausgewählten Standorten in unserer Stadt Bäume. Nun erhielt das Hospiz zum heiligen Franziskus, das vor...

  • Recklinghausen
  • 05.04.14
Überregionales
Ulrike Steinberg arbeitet als ehrenamtliche Mitarbeiterin im Hospiz zum Heiligen Franziskus. 
Foto: Wiegboldt

Vom Leben und Arbeiten in einem Hospiz

Das lichtdurchflutete, charmant verwinkelte Hospiz in Recklinghausen ähnelt einem Krankenhaus nicht im Geringsten. Die Orchideen auf den Fensterbänken brauchen hier die wenigste Pflege und weiße Kittel findet man nicht. „Hier wird gelacht, hier wird gesungen, hier werden Witze erzählt. Das ist Leben“, sagt Ulrike Steinberg. Von einer steril wirkenden Umgebung kann im Hospiz zum Heiligen Franziskus, Röntgenstraße 39, kaum die Rede sein. Jeder Patient hat sein eigenes Zimmer, das er nach seinem...

  • Recklinghausen
  • 17.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.