Hospizkreis Hemer

Beiträge zum Thema Hospizkreis Hemer

Vereine + Ehrenamt

Hospizkreis öffnet Café am Sonntag
In der Trauer nicht allein

HEMER. Am Sonntag, 26. September, findet das Trauercafe des Hospizkreises Hemer von 15 bis 17 Uhr wie bisher in der Kreuzkirche, Birkenweg, statt. Alle, die um einen lieben Menschen trauern, sind herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen, um mit anderen trauernden Gästen und unseren Trauerbegleitern zu sprechen und auszutauschen. Auch werden Einzelgespräche in einem separaten Raum angeboten, um in aller Ruhe über die Sorgen zu sprechen.

  • Hemer
  • 24.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Hospizkreis öffnet das Trauercafe. Symbolfoto: lokalkompass.de

Trauer und Gedenken
Hospizkreis öffnet das Trauercafe

Hemer. Am Sonntag, 29. August, findet das Trauercafe wie bisher in der Kreuzkirche im Birkenweg statt. Alle, die um einen lieben Menschen trauern, sind herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen, um mit anderen trauernden Gästen und unseren Trauerbegleitern zu sprechen und auszutauschen. Es werden Einzelgespräche in einem separaten Raum angeboten, um in aller Ruhe über die Sorgen zu sprechen.

  • Hemer
  • 27.08.21
Vereine + Ehrenamt
Der Ambulante Hospizkreis Hemer bietet öffentliche Sprechstunden an. Foto: privat

Öffentliche Sprechstunden in Hemer zu festen Terminen
Hospizkreis in Pflegeeinrichtungen

Hemer. Der Ambulante Hospizkreis Hemer wird ab sofort in drei Pflegeeinrichtungen in Hemer öffentliche Sprechstunden anbieten, um gezielt zu beraten und seine Arbeit näher vorstellen zu können. Die Sprechstunden finden an den folgenden Orten statt: Jeweils am 1. Mittwoch im Monat im Altenheim Hermann von der Becke (im Stifterzimmer, Nebenraum der Cafeteria), am 3. Mittwoch im Monat im Seniorenzentrum Villa Brökelmann (im Wintergarten, Erdgeschoss) und am 4. Mittwoch im Monat im AWO...

  • Hemer
  • 10.02.19
Politik
Infostand der FDP-Hemer am Herbsttage-Samstag
3 Bilder

FDP auf den Herbsttagen

FDP auf den Herbsttagen Jedes Jahr ist anläßlich der Herbsttage die Stadt voll von Menschen, so auch dieses Jahr bei bestem Hochsommerwetter. Seit 1992 ist die FDP-Hemer jedes Jahr mit einem Stand vertreten, um mit den Bürgern in Kontakt zu sein und zu bleiben sowie Geld für einen guten Zweck in Hemer zu sammeln. Besonders haben wir uns gefreut, dass wir Besuch aus vielen Nachbarortsverbänden hatten: So war der FDP-Landtagskandidat aus Iserlohn, Detlef Köpke, ebenso zu Gast wie...

  • Hemer
  • 22.11.16
Überregionales
Frank Kämmerling, Ursula Paulokat, Inge Schulte, Magret Stöwe, Pfarrer Wilhelm Gröne (v.l.n.r.) kümmern sich in Hemer um anonyme Bestattungen.

Anonyme Bestattungen oder "der einsame Abschied vom Leben"

Eigentlich sollte sich die Familie von einem Verstorbenen verabschieden, eigentlich sollten Freunde und Angehörige zur Trauerfeier kommen und eigentlich sollte diese sich auch um alles kümmern. Aber nur eigentlich, denn viele Menschen sterben allein und niemand ist da, um sich um ihre Trauerfeier zu kümmern. In solchen Fällen ist das Ordnungsamt gesetzlich verpflichtet, sich im Sinne der Gefahrenabwehr, das beinhaltet unter anderem Seuchenschutz, um die Sterbefälle zu kümmern. Denn in NRW muss...

  • Hemer
  • 09.10.13
Ratgeber
Die Organisatoren möchten den pflegenden Angehörigen ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen.

„Tag für pflegende Angehörige“ erlebt seine Premiere am 20. September

„Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass unbemerkt von der großen Öffentlichkeit in ganz vielen Familien unendlich viel wertvolle ehrenamtliche Arbeit im Bereich der Pflege geleistet wird“, nannte Bürgermeister Michael Esken einen Grund für das „Experiment“. Mit dem Tag der pflegenden Angehörigen wolle man allen Betroffenen ein riesiges Dankeschön aussprechen und ihnen gleichzeitig einmal die Möglichkeit bieten, sich mit anderen und auch Experten auszutauschen.“ Das Engagement der Hemeraner...

  • Hemer
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.