Hostedde

Beiträge zum Thema Hostedde

Vereine + Ehrenamt
Das evangelische Gemeindehaus Kirchderne.

Im Bezirk Derne, Kirchderne, Hostedde und Grevel
Bezirks-Versammlung im Vorfeld der Presbyteriumswahl 2020

Am 1. März 2020 findet in allen Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche von Westfalen die turnusmäßige Wahl der Presbyter*innen statt - auch in der Friedenskirchengemeinde Dortmund-Nordost. Das Wahlvorschlagsverfahren beginnt mit einer Bezirksversammlung. Das Presbyterium der Friedenskirchengemeinde lädt deshalb alle evangelischen Gemeinde-Glieder in Derne, Kirchderne, Hostedde und Grevel hierzu ein in ihr Gemeindehaus in Kirchderne, Grüggelsort 9, für Sonntag, 17. November, um 11 Uhr,...

  • Dortmund-Nord
  • 12.11.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Führerschein beschlagnahmt
49-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall in Hostedde schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag (7.11.) in Hostedde erlitt ein 49-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen. Der Sachschaden liegt geschätzt bei 20.000 Euro. Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen prallte der Fahrer gegen 16.15 Uhr in der Straße In der Liethe mit seinem Ford zunächst gegen einen geparkten Pkw. Auf der wenige Meter entfernten Flughafenstraße stieß er mit einem Linienbus zusammen und prallte dann gegen eine Hauswand. Der 53-jährige Busfahrer konnte nicht mehr...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.19
Ratgeber
Kinder, Eltern und Tagesmütter - Ulrike Mallmann (hinten, r.) leitet die Groß-Tagespflegestellen - feierten mit ihren Gästen an der Flughafenstraße 576 die offizielle Eröffnung der Groß-Tagespflegestelle "Die kleinen Gartenfrösche" in Hostedde.

Neue Fabido-Groß-Tagespflegestelle für neun Kinder an der Flughafenstraße 576 eröffnet
"Die kleinen Gartenfrösche" hüpfen in Hostedde

„Die kleinen Gartenfrösche“ sind da! Der städtische Eigenbetrieb und Kita-Betreiber Fabido hat jetzt die gleichnamige neue Groß-Tagespflegestelle an der Flughafenstraße 576 am südlichen Ortsrand von Hostedde eröffnet. Unter anderem im Beisein des Scharnhorster Bezirksbürgermeisters Heinz Pasterny, des Kinder- und Jugendausschuss-Vorsitzenden Friedhelm Sohn, des Fabido-Geschäftsführers Daniel Kunstleben, der Fabido-Geschäftsbereichsleiterin Kindertagespflege Marion Ache und Vermieterin Heike...

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.19
Ratgeber
An der Flughafenstraße 574 am südlichen Ortseingang von Hostedde ist die neue Groß-Tagespflegestelle "Lummerland" des KTK jetzt offiziell eröffnet worden.
3 Bilder

Tagesmütter Liane Kriegler und Stephanie Kublun betreuen neun Kinder an der Flughafenstraße 574
Neue Groß-Tagespflegestelle "Lummerland" in Hostedde offiziell eröffnet

Freundliche Räume mit hellen Wänden, liebevoll gestaltet und dekoriert mit viel Platz zum Spielen, Erleben und Kuscheln auf rund 90 Quadratmetern – so präsentierte sich jetzt am Freitag (27.9.) die Groß-Tagespflegestelle „Lummerland“ bei ihrer offiziellen Eröffnung. Bereits seit Februar betreuen die beiden Tagesmütter Liane Kriegler und Stephanie Kublun insgesamt neun Kinder mit viel Freude und Engagement an der Flughafenstraße 574. „Wir freuen uns, nun endlich richtig angekommen zu sein...

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.19
  •  1
Ratgeber
Mit einer Zirkusvorstellung im Manegen-Rund krönten die 79 Kinder der Derner und Hostedder Fabido-Verbundeinrichtung die Feier zum 25-Jahr-Jubiläum der Fabido-Kita Derner Kippshof in Derne.

25 Jahre Fabido-Familienzentrum Derner Kippshof gefeiert
Zirkusvorstellung krönt Feier des Silberjubiläums in Derne

Mit einer Zirkusvorstellung krönten die Kinder der Derner und Hostedder Verbundeinrichtung die Feierlichkeiten zum Silberjubiläum des Derner Fabido-Familienzentrums Derner Kippshof. Das 25-jährige Bestehen der Kita wurde mit einem bunten und kurzweiligen Programm auf dem Außengelände am Derner Kippshof 36a begangen. Klein und Groß konnten an vielfältigen Angeboten vom Upcycling über Bewegungsspiele, Schminken, Seifenblasen, Kreativ-Angebote, Foto-Station bis hin zu Luftballontieren...

  • Dortmund-Nord
  • 15.07.19
Reisen + Entdecken
Marianne Kolecki an ihrem Trödelstand an der Leveringstraße 19.
3 Bilder

Bei zweiten Greveler Hofflohmärkten ließ sich manches Schnäppchen ergattern
Viele Besucher stöberten an neun Standorten auf Höfen und in Gärten

An neun Standorten auf Höfen und in Gärten in Grevel und Hostedde stöberten jetzt bei der zweiten Auflage der Hofflohmärkte Grevel zahlreiche Besucherinnen und Besucher zwischen Haushaltsgegenständen und Bekleidung, Büchern und Spielen nach interessanten Schnäppchen. Vom Wetter begünstigt war's für Teilnehmer wie Gäste eine schöne Sache. Und für viele war's auch ein netter Spaziergang von der Flughafenstraße in Hostedde über die Hostedder, die Greveler und die Leveringstraße im...

  • Dortmund-Nord
  • 28.05.19
Blaulicht

Auf spiegelglatter Fahrbahn der Hostedder Straße
Renault rutscht gegen Linienbus: Pkw-Fahrer leicht verletzt

Der Fahrer eines Renaults ist am heute früh (29.1.) gegen 5.35 Uhr in Hostedde gegen einen Linienbus gerutscht. Offenbar war die Fahrbahn spiegelglatt, so die Polizei.  Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr der 26-Jährige auf der Hostedder Straße in Richtung Derne. Auf der Überführung der Bahngleise, wenige Meter vor dem Kreisverkehr, musste er seinen Wagen abbremsen. Daraufhin geriet das Auto ins Schleudern und rutschte mit der Seite gegen die Front eines Linienbusses. Der 27-jährige...

  • Dortmund-Nord
  • 29.01.19
Blaulicht

Vorläufige Festnahme in der Droote in Scharnhorst
Mutmaßlicher Einbrecher machte sich In der Liethe in Hostedde verdächtig

Zivilbeamte der Dortmunder Polizei haben am gestrigen Dienstagabend (13.11.) in Scharnhorst einen mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festgenommen. Die Polizisten kontrollierten den Mann gegen 18.45 Uhr in der Straße Droote. Dort war er mit seinem Kleintransporter unterwegs, nachdem er sich bereits im Bereich der Straße In der Liethe im benachbarten Hostedde verdächtig verhalten hatte. Im Fahrzeug entdeckten die Beamten diverses Einbruchswerkzeug, eine größere Summe Bargeld sowie...

  • Dortmund-Nord
  • 14.11.18
Überregionales
Die Hüpfburg war Anziehungspunkt der Kinder beim Sommer- und Kinderfest des Gartenvereins "Zur grünen Oase".
2 Bilder

Kleingärtner "Zur grünen Oase" verbuchen ihr Kinder- und Sommerfest als vollen Erfolg

Der Hostedder Gartenverein „Zur grünen Oase“ hat sein samstägliches Kinder- und Sommerfest als "vollen Erfolg" verbucht, so Schriftführerin Brigitte Gehrmann. Die Kinder konnten sich in der Gartenanlage an der Ecke Graebner-/Derner Bahnstraße an verschiedenen Spielstationen probieren und sich auf der Hüpfburg ausgetobt. Auch die von den Vereinsmitgliedern gespendeten Kuchen fanden reißenden Absatz. Am Abend wurde zu der vom Discjockey aufgelegten tollen Musik bis tief in die Nacht hinein...

  • Dortmund-Nord
  • 13.08.18
Überregionales
Eine Wohnung im Erdgeschoss stand in Flammen.

Ausgedehnter Wohnungsbrand an der Derner Bahnstraße in Hostedde // Bewohner blieben unverletzt

Zu einem ausgehnten Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Derner Bahnstraße 62 in Hostedde ist die Feuerwehr am Samstagnachmittag (14.7.) alarmiert worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst schlugen die Flammen bereits aus dem Zimmer einer Wohnung im Erdgeschoss. Alle im Haus befindlichen Personen blieben glücklicherweise unverletzt: Sie hatten sich bereits ins Freie gerettet. Ein vom Feuer nicht bedrohter Mann konnte per Drehleiter aus seiner...

  • Dortmund-Nord
  • 16.07.18
Überregionales
12.01.2018- Friedrich Eul hat sich viele Jahre als Spielplatzpate für den Spielplatz Ecke Flughafenstraße/ Hostedder Straße eingesetzt.
4 Bilder

Engagement für den Spielplatz: Hostedder Spielplatzpate Friedrich Eul ist nach langem Einsatz zurückgetreten

Vier Jahrzehnte lang hat sich der Derner Friedrich Eul für einen Spielplatz direkt in seiner Nachbarschaft eingesetzt, 15 Jahre davon als offizieller Spielplatzpate. Jetzt gibt er den Posten auf. Eigentlich war es eine Hausgemeinschaft, die die Patenschaft für den Spielplatz an der Ecke Hostedder Straße/Flughafenstraße übernommen hat. Joachim Behlau und Uli Solle achteten gemeinsam mit Eul darauf, dass der Platz nicht verkam. Angefangen hat es vor 44 Jahren, als der heute 81-jährige...

  • Dortmund-Nord
  • 15.01.18
Vereine + Ehrenamt
Bei der Jubilarehrung (v.l.n.r.): Marc Werdecker, Rita Weber, Elena Schulte-Derne und Torsten Schulte-Derne.

BVB-Fans vom Freundeskreis Hostedde ehren treue Mitglieder

Über 70 Mitglieder von Dortmunds größtem BVB-Fanclub, dem Freundeskreis Hostedde, kamen zur Jahreshauptversammlung im Clubhaus von Viktoria Kirchderne zusammen, um nicht die Vorträge des Vorstands um Torsten Schulte-Derne und Marc Werdecker zu versäumen. Der 1986 gegründete BVB-Fanclub ehrte zudem zahlreiche Mitglieder für zehnjährige Mitgliedschaft, neben Urkunden gab es Blumen und Wein als Geschenk. Von den knapp 500 Mitgliedern des Freundeskreises Hostedde zählen mittlerweile bereits 60...

  • Dortmund-Nord
  • 24.01.17
Überregionales

Wie im Bond-Film: Jaguar flüchtete vor Polizeikontrolle über Hostedder Straße und Acker

Fast schon filmreif war der Versuch eines Jaguar-Fahrers, sich am Mittwochabend (18.1.) um 22.10 Uhr auf der Hostedder Straße der Kontrolle durch eine Polizeistreife entziehen zu wollen. Das Auto, besetzt mit vier Personen, sollte durch ein Streifenteam auf der Hostedder Straße kontrolliert werden. Augenblicklich beschleunigte der Fahrer des Jaguars und fuhr in Richtung Lanstrop. Er versuchte sich, unter Missachtung aller Verkehrsregeln, der Kontrolle zu entziehen. Teilweise geriet der...

  • Dortmund-Nord
  • 19.01.17
Ratgeber
Gefahr durch Linksabbieger: Die Bezirksvertretung Scharnhorst lud zum Ortstermin an der Kreuzung Flughafenstr./Hostedder Str.

Grüner Pfeil kann helfen: Zusatzampel soll Unfälle auf Flughafenstraße vermeiden – frühestens 2019 kommt Kreisverkehr

Über das Gefahrenpotential sind sich alle einig: An der Kreuzung Flughafenstraße/Hostedder Straße in Hostedde kracht es immer wieder, besonders im Zusammenhang mit dem Linksabbiegen. Jetzt wurde eine vorläufige Lösung vorgestellt: Ein grüner Pfeil, der bald 24 Stunden am Tag laufen soll, und nicht nur drei wie bisher. „Das Problem sind die Linksabbieger. Die einfachste Lösung wäre es, wenn diese gesondert fahren“, fasst es Bezirksdienstbeamtin Martina Zeiger bei einem Ortstermin zusammen....

  • Dortmund-Nord
  • 27.07.16
Überregionales

Sechs Verletzte - drei davon schwer - bei Zusammenstoß auf der Hostedder Straße

Zu einem Verkehrsunfall mit sechs Verletzten und hohem Sachschaden kam es am 8. Juli auf der Hostedder Straße in Hostedde. Wie die Polizei mitgeteilt hat, hatte nach vorliegenden Erkenntnissen ein 25-jähriger Dortmunder die Hostedder Straße mit seinem Audi-Pkw in westlicher Richtung befahren. Als er nach links in die Flughafenstraße einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Renault Twingo. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich der Audi-Fahrer sowie...

  • Dortmund-Nord
  • 11.07.16
Überregionales

Alkoholisierter Daimler-Fahrer beschädigt bei Unfall in Hostedde geparkte Pkw // 27.500 Euro Sachschaden

Ein leicht verletzter Autofahrer und gleich drei beschädigte Fahrzeuge - den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 27.500 Euro - sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht auf Samstag (7.5.) gegen 0.50 Uhr auf der Hostedder Straße in Hostedde ereignet hat. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der Fahrer eines Daimler Chryslers, ein 50-Jähriger aus Dortmund, auf der Hostedder Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier...

  • Dortmund-Nord
  • 08.05.16
Politik
Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny.

Grußwort von Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny zum Jahreswechsel

Was wurde angeschoben und fertig gestellt? Zum Beginn des neuen Jahres 2015 blickt Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny noch einmal auf das alte Jahr 2014 im Stadtbezirk Dortmund-Scharnhorst zurück - und wagt einen kleinen Ausblick: "Wohnraum ist ein Grundrecht für jeden Menschen. Er muss bezahlbar und in einem ordentlichen Zustand sein. Wohnraum ist zum Spekulationsobjekt für Finanzanleger geworden. Wenn damit die Renovierung und zeitgemäße Ausstattung der Wohnungen verbunden...

  • Dortmund-Ost
  • 08.01.15
Politik
Klaus Ahrenhöfer und Katja Thimm
4 Bilder

Generationswechsel in der Bezirksvertretung Dortmund Scharnhorst

Der bisherige Vertreter der SPD für Hostedde und Grevel in der Bezirksvertretung Scharnhorst, Klaus Ahrenhöfer, führte am 06.04.2014 mit einer gemeinsamen Begehung beider Ortsteile seine angedachte Nachfolgerin Katja Thimm in die örtlichen Gegebenheiten ein. Nach sehr erfolgreichen 9 Jahren in der BV, in denen Klaus Ahrenhöfer stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger hatte, möchte er sich mit nun 70 Jahren aus der aktiven Politik zurückziehen. Katja Thimm sagt zu Ihrer Nominierung:...

  • Dortmund-Nord
  • 21.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.