Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Blaulicht

Zeugen gesucht
Angestellte überrascht mutmaßlichen Einbrecher in Hotel - Festnahme

Eine Hotel-Angestellte überraschte in der Nacht vom 21. Oktober auf den 22. Oktober einen mutmaßlichen Einbrecher im Essener Westviertel. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 4 Uhr schreckte die 22-Jährige durch ein Klirren, welches aus einem anderen Raum kam, auf. Als sie dort nachschaute, entdeckte sie einen unbekannten Mann, der es offenbar auf Getränke abzielte. Der Unbekannte flüchtete daraufhin aus dem Gebäude. Eine Außentür wies Aufbruchsspuren auf. Ob er Beute machte, ist zurzeit nicht...

  • Essen-West
  • 24.10.19
Ratgeber

Polizei warnt vor Betrugsmasche in Hotels
Betrüger fragt Hotelgäste nach ihren Kreditkartennummern

Am Montagabend, 14. Oktober, kam es im Hotel Essener Hof am Hauptbahnhof zu mehreren betrügerischen Anrufen auf den Telefonen verschiedener Hotelzimmer. Mehrere Hotelgäste wurden von einem Unbekannten angerufen und nach ihrer Kreditkartenummer gefragt. Der Anrufer gab sich als Mitarbeiter der Rezeption aus und gab vor, Geld auf das Konto der Gäste zurücküberweisen zu wollen. Den Gästen kam das verdächtig vor, und sie fragten bei der Rezeption nach. Die Hotel-Mitarbeiterinnen hatten die...

  • Essen-Süd
  • 15.10.19
Blaulicht

Flop der Woche!

Zu einem Einbruch in einen Hotelbetrieb an der Hauptstraße im Velberter Ortsteil Langenberg kam es in der Nacht von Dienstag, 20 Uhr, auf Mittwoch, 6.10 Uhr. Flop! Scheinbar unbemerkt von Mitarbeitern, Gästen, Nachbarn oder anderen Zeugen, wurden ein Seiteneingang und zwei weitere Innentüren gewaltsam aufgebrochen. Dabei entstand Sachschaden in einer geschätzten Höhe von mindestens 1.000 Euro. Aus einem aufgebrochenen Büro wurde Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

  • Velbert-Langenberg
  • 12.10.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Unbekannte brechen in Hotel ein

Mit Getränken und einer Wechselgeldkasse flüchteten unbekannte Täter nach einem Einbruch in ein Hotel am Haardgrenzweg. Am Samstag Morgen, 21. September, warfen die Täter die Tür zu einem Büro ein und verschafften sich so Zugang ins Gebäudeinnere. Anschließend kletterten sie über eine Leiter an der Fassade ins Obergeschoss. Von hier aus gelangten sie in den Keller des Hotels. Mit der beschriebenen Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel.:...

  • Oer-Erkenschwick
  • 24.09.19
Politik
Die Entwicklung des Geländes der alten Feuerwache hinter der Neutor Galerie schreitet voran.
2 Bilder

Ein neues Kino für die Stadt
Auch das letzte Wohnhaus an der Karlstraße wird abgerissen

Die Entwicklung des Geländes der alten Feuerwache hinter der Neutor Galerie schreitet voran. Seit Juni dieses Jahres ist das Gebäude an der Karlstraße 27-29 freigezogen. Im Garten wurde bereits mit den Räumungsarbeiten begonnen. Der Investor FFIRE Immobilienverwaltung AG aus Berlin wird das Gebäude im nächsten Schritt abreißen. Die Abrissarbeiten sollen in der letzten Augustwoche starten. Der Investor wird im Anschluss daran die routinemäßige Kampfmittelsondierung und eine...

  • Dinslaken
  • 27.08.19
Vereine + Ehrenamt

Marler Band „Bring Your Own Beer“ spielt

Marler Band spielt im HoT Hülsberg. Die angesagte Marler Band „Bring Your Own Beer“ spielt am Freitag (23.08.) zum Abschluss des Ferienspaßes im HoT Hülsberg. Zu dem „Open Stage & Unplugged Konzert“ lädt das Team der städtischen Einrichtung herzlich ein. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

  • Marl
  • 22.08.19
Blaulicht

Zwei schwerverletzte Gäste - Polizist verletzte sich bei Rettung
Zimmerbrand im Hotel

Um eine Minute vor ein Uhr löste am 19. Juni die automatische Brandmeldeanlage eines Einkaufszentrums mit angegliedertem Hotel auf der Altendorfer Straße aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war Feuerschein und eine starke Rauchentwicklung im zweiten Obergeschoss erkennbar; zeitgleich erreichte die Leitstelle eine Meldung der Polizei über einen Zimmerbrand in einem Hotelzimmer und dass sich noch eine Person im Raum befinden soll. Daraufhin wurde die Alarmstufe umgehend erhöht. Ein...

  • Essen-West
  • 19.06.19
Politik
Fast sieben Millionen Übernachtungen zählte das Gastgewerbe im vergangenen Jahr im Ruhrgebiet. Leider hätte dabei auch die Belastung der Arbeitnehmer zugenommen, kritisiert die Gewerkschaft. Foto: NGG

Mehr Übernachtungen im Revier fordern längere Arbeitszeiten für die Beschäftigten
Vom Hotel zum Hospital

Das Gastgewerbe entwickelt sich im Ruhrgebiet positiv. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten warnt jedoch davor, dass diese Entwicklung zum Teil auf den Rücken der Beschäftigten vollzogen werde. Touristen zieht es in heimische Betten: Das Ruhrgebiet verzeichnete im vergangenen Jahr fast sieben Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 3 Prozent mehr als im Vorjahr und 37 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft...

  • Herne
  • 07.05.19
Blaulicht

Einbrecher entpuppt sich als Hotelgast
Hagen: Nächtlicher Großeinsatz in Rummenohler Hotel

Heute  rückte die Polizei um 1.51 Uhr zu einem Einsatz in der Rummenohler Straße aus. Eine Anwohnerin hatte sich gemeldet und mitgeteilt, sie habe verdächtige Geräusche aus einem Hotel wahrgenommen. Außerdem sei der Bewegungsmelder mehrfach angegangen. Da es in dem Hotel im Laufe der letzten Zeit zu einigen Einbrüchen gekommen war, rückte die Polizei mit insgesamt sechs Einsatzfahrzeugen an und umstellte das Gebäude. Im hinteren Teil bemerkten die Beamten eine offenstehende Tür. Die Tür...

  • Hagen
  • 08.04.19
Blaulicht
Die Polizei fand Hebelmarken an zahlreichen Türen.

In Hotel eingebrochen

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Mittwoch, 6. März, 15 Uhr, bis Donnerstag, 7. März, 7.15 Uhr, versucht, eine Kellertür eines Hotels an der Ruhrstraße aufzuhebeln. Als dieses nicht gelang, brachen sie zwei Kellerfenster auf und stiegen in das Gebäude ein. Hier hebelten sie an mehreren Flur- und Zimmertüren, die sie teilweise öffnen konnten. In einem Zimmer entleerten sie einen Feuerlöscher und öffneten ein Fenster. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet. Wer hat...

  • Unna
  • 08.03.19
Sport
Das ist der Großteil des Organisations-Teams, das mit der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften beschäftigt war.

Die Deutschen Schülermeisterschaften im Tischtennis finden vom 8. bis 10. März in Rees statt
Hier ist alles bestens vorbereitet

Das war sicherlich eine Herkulesaufgabe, die das 13-köpfige Organisationsteam des TTV Rees-Goin da innerhalb des letzten Jahres zu bewältigen hatte. Schließlich muss rund um die Ausrichtung einer Deutschen Meisterschaft doch so einiges im Vorfeld auf den Weg gebracht werden. Doch Stand jetzt, dürfen sich die besten 48 Mädchen und 48 Jungen im Alter bis 15 Jahren auf eine tolle Veranstaltung in der Tabakstadt freuen. Das 70-jährige Vereinsjubiläum nahm der Tischtennisverein zum Anlass, sich...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.02.19
Kultur
Fingermalerei in Öl von Bianka Bauhaus
2 Bilder

FingerFarbeFühlen im Waldhotel Tannenhäuschen
Vernissage mit Weseler Künstlerin Bianka Bauhaus

Das Waldhotel Tannenhäuschen hat die Weseler Künstlerin Bianka Bauhaus für eine Einzelausstellung mit dem Titel FingerFarbeFühlen gewinnen können. Erstmals präsentiert „Frau B werkt“ ihre umfangreichen, künstlerischen Arbeiten. Bianka Bauhaus Oeuvre ist durch Vielfalt und Einfallsreichtum gekennzeichnet. Ihre Ölmalerei ist farbenfroh, ausdrucksvoll und begeistert durch ihre Motivwahl. Ihre traditionelle Malerei geht mit der Zeit und so ist ihre gegenständliche Kunst sehr modern und...

  • Wesel
  • 19.02.19
Politik
Die Besucher verschafften sich auch einen Einblick über die Hotelzimmer
2 Bilder

CDU informierte sich über Fortschritte des Masterplans und des Hotels
Es tut sich einiges in Hochelten

Die Sonne lachte vom abendlichen Himmel und blickte auf Hochelten, wo sich in diesem Jahr so einiges tun wird. Nicht nur eine Tourismus-Information entsteht bis zum Herbst diesen Jahres, auch die Mobilstellplätze werden von Grund auf modernisiert. Und im Schatten all dieser Aktivitäten nimmt auch die Eröffnung des ehemaligen Waldhotels immer konkretere Formen an. Die Christdemokraten informierten sich am Montag Abend in Hochelten über die Entwicklungen in Sachen Masterplan und Hotel....

  • Emmerich am Rhein
  • 18.02.19
Wirtschaft
ter Kelling liegt in direkter Seelage in Goch-Kessel.

Städtische Vermögensverwaltungsgesellschaft wird die Geschäftstätigkeit uneingeschränkt fortführen
Die Zukunft von "ter Kelling"

Als im vergangenen Jahr bekannt wurde, dass „ter Kelling“ auf den Markt kommt, haben sich die Stadt, die politischen Gremien und ihre Gesellschaften damit beschäftigt, ob der Kauf von „ter Kelling“ für den städtischen Unternehmensverbund in Frage kommt. GOCH. Grundsätzlich ist beabsichtigt das gesamte Areal rund um den See weiter touristisch zu entwickeln. „ter Kelling“ soll hier ein Baustein sein. Es gilt daher zunächst Fehlentwicklungen durch etwaige nicht oder nur schwer verträgliche...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.02.19
Kultur
Düstere Aussichten für die Menschheit, wenn sie weiterhin so unbedarft mit Ressourcen und Umwelt umgeht. Dies zeigt eine Szene der Installation von Michael Fischer-Art.
4 Bilder

Hotel macht mit Kunstaktion auf Plastikkonsum aufmerksam
Schon eine halbe Mio. Trinkhalme und eine Mio. Mülltüten eingespart

Trinkhalme in der Cocktailbar, Einweg-Zahnbürsten und -rasierer, Trinkbecher … in einem Hotelbetrieb ist Plastik im täglichen Ablauf omnipräsent. Das muss auch anders gehen, befand das Familienunternehmen Meliã, Betreiber von insgesamt 380 Hotels. Eines von fünf allein in Düsseldorf, ist das „Innside“ im Hafen. Um einmal aufzuzeigen, wieviel Plastik im Hotel so anfällt, hat der Leipziger Künstler Michael Fischer-Art eine Installation aus eben diesen Plastikteilen für das Foyer des Hauses an der...

  • Düsseldorf
  • 13.01.19
  •  2
Reisen + Entdecken
Der Landrat Dr. Ansgar Müller zeigt sich erfreut über die positive Entwicklung.

Steigende Übernachtungszahlen im Kreis Wesel in 2018
Über eine halbe Million Gäste kam bis August - Mehr Umsatz, Steuern, Arbeitsplätze

Gute Nachrichten für den Kreis Wesel: Die aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes bis August 2018 belegen, dass die Übernachtungszahlen wiederum um knapp 9 Prozent gestiegen sind. Der Landesdurchschnitt liegt dagegen nur bei einer Steigerung von knapp 1 Prozent. Insgesamt wurden 564.592 Übernachtungen von Januar bis August 2018 für den Kreis Wesel erfasst. Die Ankünfte verzeichnen mit 293.659 Gästen ebenfalls ein plus von 5 Prozent. Der deutliche Anstieg der Zahlen ist...

  • Wesel
  • 17.11.18
Kultur
Ganz dicht an der Messe Essen entsteht das neue Hotel.

Moderne Interpretation des Concierge
Neues Hotel entsteht in Rüttenscheid

Für ein neues Hotelformat, das 2020 fertig sein soll, fand jetzt der erste Spatenstich statt. Ein Concierge Hotel, das die Hoteliersfamilie Mintrop als Betreiber führen wird, entsteht an der Eduard-Lucas-Straße 11. Mit einem Investitionsvolumen von rund 9 Millionen Euro wird das siebenstöckige Gebäude, in dem 52 Apartments von 20 bis 50 Quadratmetern Platz finden, gebaut. Auch 16 PKW-Stellplätze werden angelegt. Geschäftsführer Moritz Mintrop erläutert: „Wir interpretieren den Concierge,...

  • Essen-Süd
  • 06.11.18
LK-Gemeinschaft
Die Hagener Band „SoundSet“ präsentiert im Ruhrfestsaal fünf Jahrzehnte Musikgeschichte von den Sixties bis heute.

SoundSet feiert Jubiläum +++ Echtes Kult-Konzert steht bevor

Wer erinnert sich noch an Drafi Deutscher, Harpo, Chris Andrews, Graham Bonney, Dave Dee, Ricky Shayne, Blue Diamonds, Ted Herold oder Sidney Youngblood? Sie haben alle eines gemeinsam: Sie waren in den Anfängen des Beats mit SoundSet auf Tour Und SoundSet gibt es immer noch. Inspiriert von den Beatles und Rolling Stones in den 60ern tourte die Band mit eigenem Bus durch die Lande. Die Tanz- und Showband war bekannt durch ihre Auftritte im legendären Tanzbrunnen Köln. Viele Auftritte in der...

  • Hagen
  • 24.10.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild

Einbruch ins gebuchte Hotel

Nach einem Heimspiel am Samstagabend auf Samstagnacht, 30. September, wollten zwei betrunkene Schalker-Fans zurück in ihr gebuchtes Hotel an der Bismarckstraße. Da sie ihren Zimmerschlüssel vergessen hatten, versuchten sie kurzerhand, in das Hotel einzubrechen.  Die 44 und 50 Jahre alten Eilenburger, welche ihren Zimmerschlüssel für das gebuchte Hotel vergessen haben, setzten sich auf die Hoteltreppe und versuchten, einen Bekannten, der sich schon im Zimmer befand und schlief, anzurufen....

  • Gelsenkirchen
  • 01.10.18
Ratgeber
43 Bilder

Glück-Auf heißt es bei diesem Urlaubs-Highlight

Ein besonderes Heighlight für den Urlaub findet man in Bodenmais. Dort gibt es das Hotel "Bergknappenhof". Wir hatten nur davon gehört und wollten es nicht glauben, das es ein Hotel in Bayern geben soll, welches sich dem Bergbau verschrieben hat. Man hatte uns so einiges berichtet und unsere Neugier war doch groß. Da wir in Viechtach übernachtet hatten, habe ich einfach mal dort angerufen und gefragt, ob wir uns das Hotel mal intensiv anschauen dürften. Sofort sagte man uns zu und wir machten...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
  •  2
Ratgeber
25 Bilder

Der Berg ruft

So könnte man sagen. Um einen Kurzurlaub in den bergen zu verbingen, ist es schon eine größere Anreise bis zu den Alpen. Und dann noch ein etwas außergewöhnliches Quartier zu haben, haben wir uns mal Garmisch-Partenkirchen ausgesucht. Dort waren wir dann im Forsthaus Graseck. Einfach nur hin zu fahren ist gar nicht so einfach, denn das Hotel liegt oberhalb von Garmisch und man erreicht es am besten mit der hauseigenen Seilbahn. Von hier aus hat man nur einen kurzen Weg zum Einstieg in die...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  •  2
Ratgeber
19 Bilder

Friedrichsbrunn

7km südlich von Thale liegt in gut 530m Höhe ein kleiner ruhiger Ort mit Namen Friedrichsbrunn. Den Namen kennt man schon seit 11. Jahrhundert. Denn dort war ein Brunnen an der Heerstraße zwischen Quedlinburg und Nordhausen. 1773 erließ dann Friedrich der Große den Befehl, das sich dort 50 Familien ansiedeln sollten und die Siedling den Namen Friedrichsbrunn bekam. Heute mit seinen knapp 1100 Einwohner ist er sehr übersichtlich. Touristisch wurde er bekannt ende des 19 Jahrhunderts. Mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  •  1
Ratgeber
20 Bilder

Entspannung pur

Wenn man Ruhe sucht und sich einfach mal eine Spaziergang um einen ruhige See gönnen möchte, sollte sein Glück mal in Freren versuchen. Und zwar im Hotel "Am Saaler See". Dieses Hotel liegt im Emsland hinter einem kleinen Wall und ist vom eigenen Parkplatz gar nicht zu sehen. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und die Betten sind bequem. Das Restaurant, das während der Woche nur Abends geöffnet ist, bietet sehr leckere Speisen an und das Personal ist sehr freundlich und kommt den Gästen...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.09.18
  •  2
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.