Hubbrücke

Beiträge zum Thema Hubbrücke

Politik
Bald schon drei Jahre gesperrt: Die maroden Holzbohlen der Hubbrücke müssen dringend saniert werden. Foto: Franz B. Firla/Lokalkompass

Gesperrte Verkehrsverbindung über den Rheinpreußenhafen sorgt für Ärger
Verhandlungen um Homberger Hubbrücke dauern weiter an

Die denkmalgeschützte Hubbrücke über den Rheinpreußenhafen in Homberg ist seit Jahren gesperrt. Sie ist Teil einer beliebten Verbindung zwischen Homberg und Baerl abseits der lauten Hauptverkehrsstraße. Seit September 2017 tut sich am Bauwerk nichts, obwohl seitens Politik und Eigentümer bereits verhandelt wird. Nun erreichte den Wochen-Anzeiger ein Leserbrief von Mechthild Mench zu diesem Thema: "Virologen und andere Mediziner empfehlen der Bevölkerung sich in der Corona-Krise an der...

  • Duisburg
  • 04.05.20
Ratgeber

Hubbrücke der Schleuse Brienen wird Dienstag gesperrt

Das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Duisburg-Rhein wird am kommenden Dienstag, 3. März, die Hubbrücke der Schleuse in Brienen in der Zeit von 8 bis 17 Uhr für den Verkehr sperren. Die Schleuse wird ausgedämmt, um die Option einer einmaligen letzten Schleusung zu prüfen, damit Boote und Yachten den Spoykanal verlassen können. Ein Autokran wird während der Sperrung die Dammbalken über die Hubbrücke heben, sodass die Brücke aus Sicherheitsgründen in dieser Zeit nicht befahren werden kann....

  • Kleve
  • 28.02.15
  •  3
Überregionales

Kein großer Wurf

Wahrhaft detektivisches Gespür bewies jetzt der Walsumer Realschullehrer Helmut Feldhaus. Wir erinnern uns: Vor zwei Wochen brachen Unbekannte in Walsum an der Hubbrücke den in Gedenken an den von den Nazis ermordeten Sozialdemokraten Jaring Woudstra verlegten Stolperstein heraus. Seither war das Werk des Künstlers Gunter Demnig verschwunden, der Staatsschutz ermittelte gar. Nun überlegte Lehrer Feldhaus, der seinerzeit die Stolpersteinverlegung mit seinen Schülern initiiert hatte, wo denn...

  • Duisburg
  • 16.09.14
  •  2
  •  2
Politik

Walsumer Hubbrücke ist für Radler und Fußgänger wieder frei

Ein großes Ärgernis ist beseitigt. Die Walsumer Hubbrücke über den Nordhafen ist wieder frei! Am 22.11.2012 um 17:30 Uhr machte ich dieses Foto, bevor ich mit meinem Fahrrad mit der Fähre nach Orsoy übersetzte. Nachdem vor einigen Monaten noch Autos über diese Brücke fuhren, war es einfach unverständlich, warum auch Radler und Fußgänger ausgesperrt wurden, eine kilometerlange Umleitung in Kauf nehmen mussten!? Jetzt hat - scheinbar nach Prüfung der Statik - die Vernunft gesiegt. Radler...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.11.12
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.