Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Hubschrauber-Einsätze in Langenfeld und Monheim
Vermisste Personen wohlbehalten aufgefunden

Am späten Mittwochabend und am frühen Donnerstagmorgen hat die Polizei in Langenfeld und Monheim nach vermissten Personen gesucht, von denen eine akute Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte. Dabei setzte die Polizei neben Spürhunden auch einen Polizeihubschrauber ein. In allen drei Fällen konnten die gesuchten Personen wohlbehalten aufgefunden werden. Das war geschehen: Gegen 22.10 Uhr wurde der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Mettmann eine aus einem Leverkusener Klinikum...

  • Monheim am Rhein
  • 19.11.20
Blaulicht
Nach einem Sturz mit dem Fahrrad verletzte sich eine 83-jährige Frau in Langenfeld so schwer, dass zur notärztlichen Versorgung ein Hubschrauber angefordert wurde.

Zeugensuche nach Fahrradunfall in Langenfeld
83-Jährige schwer verletzt

Am Mittwochmorgen des 15. Januar,  befuhr gegen 9.40 Uhr eine 83-jährige Frau aus Langenfeld, mit ihrem silbernen Damenfahrrad der Marke Conway, den rechten für Fahrradfahrer freigegebenen Gehweg der Kaiserstraße in Langenfeld in Fahrtrichtung Hilden. Nach dem Überqueren des örtlichen Bahnübergangs setzte sie ihre Fahrt auf dem Gehweg der Hildener Straße in gleicher Richtung fort. Nach nur wenigen Metern kam die Seniorin dann aber aus noch unbekannten Gründen zu Fall. Bei diesem Sturz verletzte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.01.20
Blaulicht
An der Stadthalle in Langenfeld wurde auf dem Fußgängerüberweg eine Person von einem PKW überrollt.

Schwer verletzte Person in Langenfeld mit Hubschrauber abtransportiert
Unfall auf Fußgängerüberweg

Am Dienstag, 20. August, wurde die Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich Stadthalle gerufen. Dort wurde eine Person auf dem Fußgängerüberweg von einem PKW überrollt. Die Feuerwehr rückte mit dem Notarztfahrzeug (NEF), einem Rettungswagen (RTW), dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLW) und dem Rüstwagen (RW) von der Hauptwache aus. Rettungshubschrauber angefordertBeim Eintreffen der Notärztin wurde eine nicht ansprechbare Person mit Verdacht auf schweren Verletzungen aufgefunden....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.08.19
  • 1
Politik

Hubschrauber-Landeplatz an der Dückeburg

Brief des Bürgermeisters ohne konkrete Antwort Am 25.7.2013 hatte Bürgermeister Schneider in dem folgenden Brief den Antragsteller für den Hubschrauber-Landeplatz, Herrn Witte, gebeten sich nach einem anderen Standort umzusehen: Brief des Bürgermeisters an Herrn Witte Am 23.8. und am 12.9.2013 zitierte die WZ den Bürgermeister mit den Sätzen: "Ich gehe fest davon aus, dass Herr Witte sich um einen anderen Platz bemüht. Er hat doch mitbekommen, was in Reusrath los ist" und "Aus persönlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.13
Politik
Nicht an der Dückeburg!

Bürger gegen den Hubschrauber-Landeplatz an der Dückeburg

Abschluss der Unterschriftenaktion Wir haben jetzt die Sammlung von Unterschriften zu dem Sammeleinspruch vom 10.7.2013 abgeschlossen und zusammen in drei Sendungen der Bezirksregierung insgesamt 1.270 Unterschriften vorlegen können! Durch zwei weitere Aktionen wurden noch Listen mit 123 Unterschriften direkt an die Bezirksregierung versandt und uns in Kopie zur Kenntnis gegeben. Zusammen mit den uns bekannten Einzeleinsprüchen sind deutlich mehr als 1.500 Bürger aktiv geworden. Dabei zeigt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.08.13
  • 1
Überregionales

Polizeiliche Vermisstensuche war erfolgreich

Am Mittwochabend, des 6. Juni, gegen 22.20 Uhr, startete die Kreispolizeibehörde Mettmann eine Vermisstensuche im Monheimer Stadtgebiet, die durch den Einsatz starker Kräfte, eines Polizeihubschraubers sowie polizeilicher Suchhunde (Man-Trailer) in der Bevölkerung nicht unbeachtet blieb. Gesucht wurde ein geistig behinderter 47-jähriger Mann, der seit 18.30 Uhr aus einem Monheimer Heim abgängig war. Der als absolut desorientiert geltende Mann ist als Diabetiker dringend auf regelmäßige...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.