Huckingen

Beiträge zum Thema Huckingen

LK-Gemeinschaft
Poyraz Kaan war der erste im St.Anna Krankenhaus in Huckingen.

Zwei Geburten in den ersten zehn Stunden im St. Anna Krankenhaus
Poyraz Kaan war der Schnellste

Als erstes Baby kam am 1. Januar um 8 Uhr 46 Poyraz Kaan auf die Welt. Der junge Mann wog bei seiner Geburt 3.405 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Eine knappe Stunde später kam im St. Anna die kleine Ida auf die Welt. Sie ist 51 Zentimeter groß und wiegt 3.435 Gramm. „Wir freuen uns über die ersten beiden Duisburger des Jahres 2020 im St. Anna“, berichtet die leitende Hebamme Stefanie Bertsch. Alle Kinder und Mütter sind wohlauf und werden diesen Neujahrstag so schnell nicht...

  • Duisburg
  • 08.01.20
Ratgeber
Auf der B288 kommt es zu einer Sperrung.

Zwischen Duisburg-Serm und dem Autobahnkreuz Duisburg-Süd
B288 Sperrung am Dienstagabend

Am Dienstag (27. August) sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr zwischen 19 und 24 Uhr in Duisburg die B228 in Fahrtrichtung Essen. Auf der Bundesstraße wird zwischen der Einmündung „Am Heidberg“ in Duisburg-Serm und dem Anschluss zur A524 im Autobahnkreuz Duisburg-Süd gearbeitet.  Weil am Mittwoch (28. August) der Verkehr von der B288 auf die in Teilen fertiggestellte A524 geleitet wird, wird auf der genannten Strecke die Verkehrssicherung umgebaut. Der Verkehr in Fahrtrichtung...

  • Duisburg
  • 26.08.19
Kultur
Startschuss für das Schützenfest am 23. August: Um 19.15 Uhr erfolgt der Einzug der Majestäten mit Fass-Anstich im Festzelt und ab 19.30 Uhr startet die Wies’n-Party mit der „Valentino Partyband“.

St. Sebastianus Schützen laden zum Fest Huckingen
Glaube, Sitte, Heimat

Duisburg-Huckingen. Auch die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Duisburg-Huckingen e.V. 1687 lädt von Freitag, 23., bis Sonntag, 25. August, zum Schützen-, Volks- und Heimatfest ins Festzelt Schützenplatz „Im Ährenfeld“ in Huckingen. Das Schützenfest startet am Freitag, 23. August, um 17.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen der Bruderschaft in der Katholischen Kirche St. Peter und Paul. Um 18 Uhr beginnt das Antreten zum Umzug mit Totengedenken und...

  • Duisburg
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Betreuung Huckingen hat wieder ein grandioses Frühlingsfest gefeiert!

Die Betreuung Huckingen e.V. hat auch in diesem Jahr ein Frühlingsfest für die Betreuungskinder und deren Familien in der Albert-Schweitzer-Grundschule ausgerichtet. Bei diesem Fest hatten die Kinder die Möglichkeit ihre Ergebnisse aus den Arbeitsgemeinschaften des letzten Halbjahres zu präsentieren. Darunter fielen zwei neue Angebote in dem ersten Halbjahr. Zum einen konnten die Eltern und Kinder eine kleine Fotoausstellung begutachten, die durch den professionellen Fotografen Markus Laghanke...

  • Duisburg
  • 12.04.19
Ratgeber
Die B288 in Fahrtrichtung Essen zwischen der Einmündung „Am Heidberg“ (Duisburg-Serm) und der Anschlussstelle B288/B8 alt „Düsseldorfer Landstraße“ (Duisburg-Huckingen) wird gesperrt.

B288: Behinderung zwischen Duisburg-Serm und dem Kreuz Duisburg-Süd
Verkehr muss umgeleitet werden

Am Samstag (16. März) von 6 bis 17 Uhr wird die B288 in Fahrtrichtung Essen zwischen der Einmündung „Am Heidberg“ (Duisburg-Serm) und der Anschlussstelle B288/B8 alt „Düsseldorfer Landstraße“ (Duisburg-Huckingen) gesperrt.  Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr beseitigt einen Schaden in der Fahrbahndecke, der innerhalb der vorhandenen Baustellenverkehrsführung entstanden ist. Der Verkehr in Fahrtrichtung Essen wird ab der Einmündung „Am Heidberg“ über innerstädtische Straßen bis zur...

  • Duisburg
  • 14.03.19
Kultur
Freunde und leidenschaftliche Musiker: Das E-Gitarrenduo"Contrast2" sind Michael Vogt (rechts) und Peter Walpurgis.

Gleich dreimal nominiert: "Contrast 2" soll beim Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet werden

Grund zur Freude haben zwei Musiker und Freunde: In den drei Kategorien "Beste Filmmusik", "Beste Experimentalband" und "Beste Instrumentalband" sollen Peter Walpurgis (Ratingen-Lintorf) und Michael Vogt (Duisburg-Huckingen) für ihr gemeinsames E-Gitarrenprojekt "Contrast 2" beim "36. Deutschen Rock und Pop Preis 2018" ausgezeichnet werden. Zwei Musiker mit ähnlicher Historie, vielen Gemeinsamkeiten und doch divergenten Musikvorstellungen treffen bei dem Duo "Contrast 2" aufeinander. Die...

  • Düsseldorf
  • 08.11.18
LK-Gemeinschaft

Erfolgreiche Osterfeier in der Betreuung der Albert-Schweitzer-Grundschule

Am vergangenen Mittwoch hat die Betreuung der Grundschule Huckingen eine angebotsreiche Osterfeier für die Betreuungskinder und deren Familien veranstaltet. Das Highlight war die Theatervorstellung „Der Hase und der Igel“, welches zwei Mal aufgeführt wurde. Die Betreuerinnen Andrea Frielinghaus und Ulrike Hatzinas hatten seit Beginn des neuen Schuljahres mit den Kindern dieses Stück einstudiert und ihre Kulissen dazu selbst kreiert. Die Proben haben sich gelohnt, wie die Resonanz zeigte....

  • Duisburg
  • 16.03.18
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Schützenkarneval: Jecke Bruderschaft feierte in Huckingen

Am 10. Februar lud die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Huckingen e.V. wieder zum Schützenkarneval in den Steinhof ein. Ein buntes Programm stand an diesem Abend auf der Agenda. Neben den "Basti Männern", den "Hubertusfrauen" oder der "Rochuskompanie" der Bruderschaft glänzten unter anderem auch die Tanzmariechen und das Tanzpaar der KG Königreich Duissern sowie Se. Tollität Prinz Udo I und sein Gefolge. Ein rundum jecker Abend war für die jecken Schützen garantiert. 

  • Duisburg
  • 13.02.18
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Jahreshauptversammlung und das Patronatsfest stand Ende Januar bei der Schützenbruderschaft Duisburg-Huckingen auf der Agenda.
3 Bilder

Neuer Brudermeister: Thomas Kirchholtes führt Huckinger Schützen

Am 21. Januar fand die Jahreshauptversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft e.V. Duisburg-Huckingen statt. Wie üblich standen eine Menge von Tagesordnungspunkten auf der Agenda. Rückblick auf das vergangene Jahr sowie der Weihnachtsmarkt. Der Vorstand konnte berichten, dass in absehbarer Zeit wieder eine Spende an das Malteser Hospitz "St. Raphael" übergeben werden kann. Die Höhe wird 2.500 Euro betragen. Nach acht Jahren Amtszeit stellte sich der 1. Brudermeister nicht mehr...

  • Düsseldorf
  • 30.01.18
  •  2
Kultur
Auch bei Regen lassen sich die Teilnehmer nicht vom fröhlichen Singen abhalten. Fotos: privat
2 Bilder

Lebendige Adventkalender in vielen Stadtteilen - Gern angenommene Auszeit mit Gesang, Ruhe und Besinnung

Die „Lebendigen Adventskalender“ haben in Duisburg eine zum Teil recht lange Tradition. In Huckingen beispielsweise begeht er in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Aber auch in Ruhrort und Neumühl sowie in weiteren Stadtteilen im Norden, Süden und Westen Duisburgs sind sie aus der Adventzeit nicht mehr wegzudenken. Besinnliches Beisammensein, Weihnachtsgedichte und nette Gespräche: Schon seit 19 Jahren treffen sich Bürger im Advent bei festlich geschmückten Fenstern in Huckingen und...

  • Duisburg
  • 16.11.17
Vereine + Ehrenamt
161 Bilder

Norbert Ulrich, von der Peter & Paul Kompanie, ist neuer Schützenkönig bei den Huckinger Schützen.

Beim herrlichen Kaiserwetter  Manche Zuschauer hatten bereits plattgedrückte Daumen. Dann endlich war es so weit. Gegen 14:50 Uhr, holte NORBERT ULRICH mit dem 147. Schuss den Vogel von der Stange, und ist somit der neue Schützenkönig Norbert Ulrich ist der neue Huckinger Schützenkönig Dem neuen Schützenkönig Norbert Ulrich, stand die Erleichterung , aber                   auch die Freude ins Gesicht geschrieben. NORBERT ULRICH - SCHÜTZENKÖNIG von der  Peter & Paul...

  • Duisburg
  • 08.09.17
  •  1
Überregionales
11 Bilder

Beats für Bivsi

Auch unser Fotograf Frank Preuß war am Donnerstag vor Ort und hat diese Bilder der Veranstaltung eingefangen. Mehr darüber lesen Sie auch in unserer Print-Ausgabe vom 19. Juli! Lesen Sie auch: - Benefizkonzert Steinhof Beats für Bivsi - Duisburger helfen vor Ort in Kathmandu

  • Duisburg
  • 17.07.17
  •  1
Kultur

Wie trennt man Salz von Sand?

Die Schüler der Klasse 7c hatten nur ihr Vorwissen aus dem Unterricht der letzten Wochen und keine weitere Anleitung, um dieses Problem zu lösen. Sofort begannen die Köpfe zu rauchen und begeistert setzten sie ihre Ideen in die Tat um. Innerhalb einer Stunde hatten es alle geschafft. Mit der Hilfe ihrer Teamkollegen in den Arbeitsgruppen bewältigten sie diese Aufgabe und lernten dabei spielerisch wichtige Trennmethoden aus der Chemie kennen.

  • Duisburg
  • 26.06.17
  •  1
Kultur
14 Bilder

Französisch-WP-Fahrt nach Liège

Am Montag, den 19.6.2017 machten sich die 7. Klässler des Französisch-Wahlpflichtkurses mit Frau Roth und Frau de Roij auf den Weg nach Liège in Belgien, um zu sehen, wie weit sie sich mit ihren bisher erlernten Sprachfähigkeiten in der uns nächsten französischsprachigen Großstadt zurechtfinden und verständigen könnten. Dass der Weg dorthin bei strahlendem Sonnenschein etwas beschwerlicher werden sollte als gedacht, konnte am Treffpunkt Duisburg Hbf um 8.20 Uhr noch keiner ahnen. Unsere Bahn...

  • Duisburg
  • 22.06.17
  •  1
Kultur
29 Bilder

Die 6er auf Klassenfahrt

Vom 29.5 bis zum 2.6.2017 war die Stufenfahrt der 6. Klassen nach Kevelaer. Um 10 Uhr ging es auf dem Parkplatz der Sekundarschule Am Biegerpark los. Mit Reisebussen fuhren wir zur Jugendherberge Kevelaer. Dort angekommen gab es nach kurzer Wartezeit in der Sonne auch schon Mittagessen. Danach hatten wir Freizeit und konnte das Gelände erkunden. Am Dienstag gab es eine Stadtrallye, bei der die meisten Schüler gut mitgearbeitet haben. Es war sehr warm und wir liefen in kleinen Gruppen durch...

  • Duisburg
  • 22.06.17
  •  1
Kultur
2 Bilder

„Vorwärts und wohin?“

Auch in diesem Jahr zeigen Schüler- und Jugendtheatergruppen ihre selbst entwickelten Stücke vom 04. bis zum 06. Juli auf der Bühne im Regionalzentrum Nord. Nachdem unsere Kunstwerkstatt schon den Plakatwettbewerb gewonnen hat stehen wir nun auch mit einem Stück auf der Bühne, die Theaterkids präsentieren am 06.07. um 12:15 Uhr „Wilde Kerle“!

  • Duisburg
  • 21.06.17
  •  1
Kultur
16 Bilder

Kursfahrt Informatik

Bei bestem Wetter und 32°C machten sich 21 Schülerinnen und Schüler des Informatikkurses 7 zusammen mit Herrn Stante und Herrn Esser auf den Weg nach Aachen. Nach einer zweistündigen Zugfahrt trafen sie dann in der Infosphere der RWTH Aachen ein und besuchten das Schülerlabor. Dort erlernten die Schülerinnen und Schüler das Erstellen einer App mit Hilfe des MIT-App-Inventors. Alle Gruppen brachen brauchbare Ergebnisse zustande. Ziel war es, eine App zu programmieren, mit der man ein Foto machen...

  • Duisburg
  • 21.06.17
  •  1
Kultur

Kursfahrten des 7. Jahrgangs

Am Montag, den 19.06. machten sich die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs der Sekundarschule Am Biegerpark auf den Weg nach Lüttich, Aachen, Stuckenbrock und den Norden Duisburgs. Der Französischkurs von Frau Roth hatte Lüttich als Ziel um eine Stadtrallye durchzuführen. Die Informatikschüler von Herrn Stante hatten zuerst ein Schülerlabor in der Uni Aachen, bevor sie die Stadt Aachen erkundeten. Die Schüler des Naturwissenschaftskurses und des Arbeitslehrekurses fuhren zusammen mit Frau...

  • Duisburg
  • 21.06.17
  •  1
Kultur
4 Bilder

5b in der Bibliothek

Am 19.05. besuchte die 5b zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Dittmann die Bezirksbibliothek in Buchholz. Frau Yalinci von der Bibliothek hatte für die Kinder eine interessante Rallye erstellt, die sie in 2er-Teams lösten. Nach der Rallye begann der spannendste Teil des Besuch: die Ausleihe. Jedes Kind bekam dazu einen Bibliotheksausweis ausgestellt und durfte am ersten Tag zwei Bücher mit nach Hause nehmen. Die nachfolgende Deutschstunde musste kurzerhand in eine Lesestunde verwandelt...

  • Duisburg
  • 19.05.17
  •  1
Kultur

"Theaterkids" im Kibitz

Es läuft großartig, alle geben alles und wir sind anschließend hundemüde, aber glücklich. Es ist erstaunlich, was die fremde Umgebung ausmacht und die Zuwendung völlig fremder Menschen. Der Gruppenzusammenhalt ist mittlerweile so fest, dass sie sich prima gegenseitig unterstützen und vorantreiben. Diese ganze Mühe lohnt sich enorm!

  • Duisburg
  • 18.05.17
Kultur
9 Bilder

Maibaum – Fest St. Anna Krankenhaus 2017

Nach 15 Minuten Fußweg durch Huckingen begrüßte Schwester Bernadette am Seiteneingang des St. Anna Krankenhauses die Orchesterschüler der Klasse 6+7. Um 15h bauten sie ihre Blasinstrumente in der Eingangshalle des Altenheim St. Hedwig auf. 70 Heimbewohner saßen an Kaffeetischen und unterhielten sich gemütlich. Nach zwei ruhigen Musikstücken zur Eröffnung, begrüßte der Leiter der Sozialstation Herr Sauter alle Anwesenden. Danach spielte Nisse die Melodie „Der Mai ist gekommen“ auf seiner...

  • Duisburg
  • 28.04.17
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.