Huflattich

Beiträge zum Thema Huflattich

Natur + Garten
8 Bilder

Huflattich

Heute Vormittag war es zwar recht frisch, aber ab und zu schaute die Sonne durch die Wolkentürme (siehe letztes Bild). Die Chance wollten wir nutzen um unsere sonntägliche Waldrunde zu gehen. Der Winterparka, weil dringend benötigt, hing ohnehin seit ein paar Tagen wieder am Kleiderhaken im Flur und nur der Schal musste aus seinem Sommerschlaf im Schrank (wie kam ich nur auf die Idee ich bräuchte ihn im April nicht mehr?) erweckt werden. Trotz der kühlen Temperaturen schimmert es durch...

  • Velbert-Neviges
  • 23.04.17
  •  7
  •  6
Natur + Garten

Huflattich

Vorschau auf den Vorfrühling Im vergangenen Jahr stand der Huflattich hier erst Mitte April richtig in Blüte. Wenn die Wetterlage so bleibt, sollte es in diesem Jahr 4 - 6 Wochen früher sein. Um den gelblichen Schleier über das Bild zu legen habe ich andere Blüten als "Gelbfilter" genommen.

  • Sprockhövel
  • 30.01.14
  •  5
  •  10
Ratgeber
5 Bilder

Oma hatte schon in den Kriegsjahren immer ein Mittel zur Hand!

Gestern fand ich am Wegesrand hinter einem Zaun geschützt diese Blütenpracht die Oma als Heilkraut einsetzte. Nun wollte ich mehr wissen, Wikipedia gab mir die erste Auskunft:Der Huflattich ist die einzige Pflanzenart der Gattung Tussilago aus der Familie der Korbblütler. Er gehört zu den ersten Frühjahrsblumen, dessen Blüten vor der Entwicklung der Laubblätter erscheinen. Wissenswertes! Ja unsere Vorfahren waren noch mit der Natur sehr verbunden!

  • Unna
  • 04.04.13
  •  10
Natur + Garten
Unscheinbar, doch bei genauerem Hinsehen nicht ganz unauffällig: Die gelben, aufgeblühten Kätzchen der Haselnuss (Corylus avellana), jetzt überall zu sehen. (Lünen, Stadtmitte)
26 Bilder

Frühlingseinzug

Endlich - alle haben darauf gewartet: Sonnenschein, steigende Temperaturen... Der Frühling ist da! Und nicht nur die Menschen warten: Die frühen Frühjahrsblüher sind da oder kommen in den nächsten Tagen. Besonders auffällig sind jetzt Schneeglöckchen und Krokusse. Dabei blüht schon länger der Haselnussstrauch - aber er ist eben nicht so auffällig. Im Gegensatz zur Haselnuss (Corylus avellana) sind Schneeglöckchen und Krokus bei uns nicht heimisch, werden aber seit langer Zeit als...

  • Kamen
  • 05.03.13
  •  14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.