humor hilft heilen

Beiträge zum Thema humor hilft heilen

Überregionales
Sichtlich Spaß hatte das Team des Pflegezentrums St. Aloysius bei dem Humor-Workshop. Foto: kkimk

St. Aloysius-Mitarbeiter bestreiten Workshop für die Lachmuskeln

"Humor hilft pflegen" Kann man Humor lernen? Die Antwort ist: Ja! Die Stiftung HUMOR HILFT HEILEN, ins Leben gerufen von Dr. Eckart von Hirschhausen, hat sich zum Ziel gesetzt, die heilsame Stimmung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen zu fördern. Iserlohn.Einen ganzen Nachmittag hat die Humortrainerin Astrid Hauke in diesem Sinne 16 Mitarbeiter aus allen Bereichen des Pflegezentrums St. Aloysius geschult. Sie sagt: „Humor kann Teams helfen, sich besser zu verstehen, kann Druck...

  • Hemer
  • 22.09.18
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

Karnevals - Raketen beim AWO Montagsfrühstück

Zum Februar - Montagsfrühstück der AWO Gochverwandelte sich die Seniorentagesstätte Am Markt ins Gocher Kennedy Space Center, das KSC Goch. Eine feurige und im wahrsten Sinne des Wortes vollmundige Veranstaltung mit hochpotentem Raketentreibstoff verwandelte den von vielen Senioren liebevoll auch "Stübchen"genannten Treffpunkt in eine brodelnde, bis auf den letzten Platz besetzte  Abschussrampe des Frohsinns und der ungebändigten Heiterkeit. Der Einladung zum Abschuß dieses...

  • Goch
  • 06.02.18
  • 6
LK-Gemeinschaft
Exklusiver Spaß im Musikpavillon im Grugapark. Das Publikum genoss das Benefiz-Comedy-Festival wie im Rausch.
14 Bilder

Knacki Deuser's Summer Club im Grugapark - Fotostrecke

Ablachen und helfen, das geht prima - wenn Knacki Deuser den Summer Club eröffnet. Das erste Benefiz-Comedy-Festival im Grugapark kam beim Publikum bestens an. (Fotos: Gohl) Sommer, Spaß und Stars: „Knacki Deuser‘s Summer Club“ schonte in dem überdachten Musikpavillon nichts und niemanden. Der Grugapark, WORLD OF DINNER und Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser präsentierten bei diesem Auftakt zur geplanten Festival-Reihe Comedy-Größen wie Hennes Bender und René Steinberg. Knacki Deusers Summer Club...

  • Essen-Süd
  • 31.08.16
  • 1
  • 1
Überregionales
28 Bilder

ZDF Filmteam zu Gast bei den Klink-Clowns

In dieser Woche war ein ZDF-Filmteam im Café Zeitlos, um das muntere Treiben der Kinder, Jugendlichen und Senioren life mit zu erleben. Der Filmdreh wird einfließen in die Reportage zur Sendung "ZDF-Zeit", die dienstags um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Der genaue Ausstrahlungstermin wird über die Lokale Presse rechtzeitig bekanntgegeben. Schon viele Jahre engagieren sich die jungen Menschen in Arnsberg für die Älteren. Petra Fromm, pädagogische Mitarbeiterin des Jugendzentrums...

  • Arnsberg
  • 19.06.15
  • 2
  • 6
Kultur
Jupp und der Zauberer Christian
7 Bilder

Lachen ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen

Jupp und der Zauberer. Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Bach. Christian Bach. Mein Beruf: Künstler. Genauer gesagt: Zauberkünstler! Mit 14 Jahren packte mich die Magie und sie hat mich bis heute nicht losgelassen. Meine ersten Gehversuche auf diesem Gebiet fanden in der Manege des Kinder- und Jugendzirkus Fantastello in Arnsberg statt. Gerne erinnere ich mich an diese Zeit zurück, in der ich Zaubertricks bastelte und Applaus erntete. Hier wurde ich mit allen meinen Ideen gefördert und...

  • Arnsberg
  • 14.12.14
  • 4
  • 9
Kultur
Ist es nicht schön?
8 Bilder

Karneval der Generationen. "Da sind wir dabei..."

Arnsberg. Karneval zählt zu den besonders fröhlichen Angelegenheiten des Lebens. Als Kind kann man es oft kaum erwarten, sich zu verkleiden und am Straßenrand Süßigkeiten einzusammeln. In der Jugend feiert man ausgelassen mit Freunden, schmettert Karnevalslieder und genießt die Leichtigkeit. Und auch als Erwachsener haben viele Menschen große Freude daran, den Garden beim Tanzen zuzuschauen und über die Büttenreden bei einer Prunksitzung zu lachen. Auch ältere Menschen, insbesondere jene...

  • Arnsberg
  • 03.01.13
  • 10
Überregionales
Kinder zaubern Lachfalten

Clownerie, Magie und Fakirkunst begeisterten die Senioren.

Arnsberg.Klinik-Clowns unterwegs zu den Senioren Eine gelungene Premiere hatten die Klinik Clowns des Zirkus Fantastello in einer Seniorenwohnanlage in Arnsberg. Mit einer Mischung aus Clownerie, Magie und Fakirkunst begeisterten die jungen Akteure des JBZ Liebfrauen das Publikum, das von Minute zu Minute jünger wurde. Mit der legendären Dinnerszene spannte das Ensemble gekonnt den Bogen zum Mitmachteil, dem sich keiner entziehen konnte. Und so herrschte zum Schluss ein buntes Zirkustreiben...

  • Arnsberg
  • 10.04.11
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.