Hurricane

Beiträge zum Thema Hurricane

LK-Gemeinschaft

DRK Gladbeck informiert
Nach Hurrikan Dorian: Deutsches Rotes Kreuz schickt Unterstützung auf die Bahamas

Nachdem der zerstörerische Hurrikan Dorian über die Bahamas hinweg- und weitergezogen ist, wird das ganze Ausmaß der Katastrophe sichtbar. Der Wirbelsturm hat zwei Tage auf der Inselgruppe gewütet und vor allem auf Abaco und Grand Bahama große Schäden angerichtet. „Wir gehen davon aus, dass 76 000 Menschen Hilfe benötigen – ein Großteil der Bevölkerung der beiden Inseln. Mehr als 13 000 Häuser sind zerstört oder schwer beschädigt, wir befürchten auch weitere Todesopfer“, sagt Andreas Lindner,...

  • Gladbeck
  • 06.09.19
Reisen + Entdecken
Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich zahlreiche Fahrgeschäfte auf dem Schwelmer Heimatfest.
12 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
"Hurricane" und "Frisbee" bringen wirbelden Fahrspaß nach Schwelm: Diese Fahrgeschäfte gastieren auf dem Heimatfest 2019

Wild im Kreis drehen sich die Gondeln der Heimatfest-Neuheit 2019; Der "Hurricane", ein rasantes Rundfahrgeschäft, macht Halt auf dem Schwelmer Heimatfest. Das Fahrgeschäft der Schaustellerfamilie Heine ist nicht nur recht neu, sondern auch in NRW ein eher seltener Gast. Aber damit nicht genug. Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich in der Schwelmer City noch viele weitere Fahrgeschäfte.  Zum Beispiel die Schaukel "Frisbee". Hier wird nicht nur geschaukelt, sondern die Gondel...

  • Hagen
  • 27.08.19
  • 2
  • 2
Kultur
Der bekannte deutsche Rapper Eko Fresh aus Köln ist am Samstag (6.7.) um 19 Uhr Headliner bei der "Sommersause" der AWO-Werkstätten in Lindenhorst.
2 Bilder

Mit Eko Fresh, André George & The Rootz Revival und Projektbands in Lindenhorst
Inklusives Musikfestival

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) veranstaltet am Samstag, 6. Juli, ab 15 Uhr auf dem Gelände der Lindenhorster AWO-Werkstätten für Menschen mit Behinderung zum wiederholten Mal die Sommersause, ein inklusives Open-Air Musikfestival. Auf der Sommersause an der Lindenhorster Straße 38 teilen sich Künstler*innen mit und ohne Behinderung eine Bühne, auch das Publikum ist bunt gemischt. Headliner in diesem Jahr ist der Kölner Rapper und Schauspieler Eko Fresh, der um 19 Uhr auftritt. Zuvor präsentieren...

  • Dortmund-Nord
  • 02.07.19
Kultur
Headliner ist der Kölner Rapper Eko Fresh.

Inklusives Open-Air-Musikfestival am 6. Juli an den AWO-Werkstätten in Lindenhorst
Sommersause mit Rapper Eko Fresh

Am Samstag, 6. Juli, ab 15 Uhr veranstalten die Werkstätten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Dortmund GmbH auf dem Gelände ihrer Lindenhorster Werkstätten für Menschen mit Behinderung an der Lindenhorster Straße 38 zum wiederholten Mal die Sommersause, ein inklusives Open-Air Musikfestival. Auf der Sommersause teilen sich Künstler*innen mit und ohne Behinderung eine Bühne, auch das Publikum ist bunt gemischt. Headliner in diesem Jahr ist der Kölner Rapper Eko Fresh, der um 19 Uhr auftritt. Zuvor...

  • Dortmund-Nord
  • 21.05.19
  • 1
  • 1
Kultur
Subways - Hurricane 2014
29 Bilder

Das HURRICANE 2014 - Part 2

Freitag Begonnen hat alles mit The Durango Riot am Freitag um 15 Uhr auf der großen grünen Bühne. Die Band aus Schweden um den Sänger und Gitarristen Fred Andersson konnte gleich mit dem nötigen Druck die Gehörgänge der ersten tausend Besucher freiblasen und die Gemeinde auf ein langes, staubiges und fettes Festival-Wochenende einstimmen. Mit den Subways kam dann die erste Indie-Rockband aus England auf die Bühne und überzeugte durch ihr exaktes und temporeiches Spiel. Die Bassistin Charlotte...

  • Düsseldorf
  • 28.06.14
Kultur
3 Bilder

Open Air Konzert mit BAKKUSHAN und den SPEZIALISTEN auf dem Willy-Brandt-Platz in Kamen

Am 19.07.2014 startete das SUMMERlife RockOpenAir-Konzert des Fachbereichs Kultur der Stadt Kamen in der Kamener Innenstadt. Deutschsprachige melodische Rockmusik - diese Kriterien sollen erfüllt sein, um in Kamen im Rahmen der Sommerkulturreihe auftreten zu können. Und mit den Bands Bakkushan aus Mannheim und den SPEZIALISTEN aus Münster konnten Musiker verpflichtet werden, die diese Anforderungen voll erfüllen. Während die SPEZIALISTEN nicht nur im Münsterland die Spielstätten füllen, sind...

  • Kamen
  • 25.06.14
Kultur
6 Bilder

Das HURRICANE 2014 - Des Festivals erster Teil

Auf nach Scheeßel zum Eichenring! Die letzten Kilometer, dann im Stop and Go. Die ersten Beifahrer verlassen ihre Autos und gehen zu Fuß weiter. Mancher Anwohner, der im Rest des Jahres wohl eher ruhigen Gegend, hat es sich mit Campingstühlen vorm Haus bequem gemacht und schaut sich belustigt die alljährlich wiederkehrende Anreisewelle an. Die Dorfjugend hat sogar eine alte Sitzgarnitur an den Straßenrand geschleppt, um bei frisch gegrillten Würstchen das Spektakel beobachten zu können. Endlich...

  • Düsseldorf
  • 24.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.