Husener Eichwaldstraße

Beiträge zum Thema Husener Eichwaldstraße

Politik
Machten sich bei einem Ortstermin ein eigenes Bild von der Parksituation rund um Schulen und Sporthallen: Anwohner Karl-Heinz Frischmuth, SPD-Ratskandidatin Anja Kirsch, Roncalli-Schulleiterin Anette Kochte-Tünte, SPD-Bezirksvertreter Herbert Niehage, Eichwald-Schulleiterin Stefanie Schönleben-Zimmermann, Hauptschul-Schulleiter Dirk Bresinsky und SPD-Ratsvertreter Rüdiger Schmidt (von li.).
2 Bilder

Bezirksvertretung Scharnhorst erinnert Stadtverwaltung an Dringlichkeit
Parkplatznot an der Husener Eichwaldstraße

An der Husener Eichwaldstraße im Stadtteil Husen liegen drei Schulen sowie Sporthallen und -plätze, die auch von örtlichen Vereinen genutzt werden. Bald werden das neue Gemeindehaus der Mazedonischen Gemeinde sowie ein Kindergarten weitere Kinder und Erwachsene zu regelmäßigen Nutzern der Straße machen. Schon heute sind die Anwohner genervt. Sie finden ebenso wenig einen Stellplatz für ihr Auto wie Eltern, Lehrer, Sportler und andere. Nun hatte die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung...

  • Dortmund-Ost
  • 17.02.20
Politik
2 Bilder

Bezirksvertretung Scharnhorst tagt am Dienstag
Situation in Husen und Kurl verbessern

Zur nächsten Sitzung kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst am Dienstag, 12. Februar, um 15.30 Uhr in der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg 15 zusammen. Gleich zu Beginn angesetzt: die Einwohnerfragestunde. Aus Husener bzw. Kurler Sicht von besonderem Interesse dürften gleich mehrere Anträge der SPD-Fraktion sein: Beantragt wird beispielsweise die Ausstattung der Fußgänger-Ampeln an der Plaßstraße in Kurl und an der Husener Straße in Husen mit blindengerechten...

  • Dortmund-Ost
  • 10.02.19
Natur + Garten

Holzeinschlag im Wickeder Holz // Bei Ernte darf Wald nicht betreten werden

In den nächsten Tagen beginnt der Forstbezirk Nord des Umweltamtes mit Holz-Erntearbeiten im Wickeder Holz entlang der Husener Eichwaldstraße. Dieser Holzeinschlag dient der natürlichen Waldverjüngung. Geschwächte und im Wachstum zurückbleibende Eichen sowie unterständige Hainbuchen werden gefällt. Dadurch wird am Boden Raum und Licht für die neue Waldgeneration geschaffen, so eine Mitteilung der Stadt. Der nachwachsende Wald besteht aus Buchen, Bergahorn, Eschen und Vogelkirschen, die...

  • Dortmund-Ost
  • 01.02.16
Überregionales
Der 20 x 10 Meter messende Stall in Husen brannte fast komplett nieder.

Leerstehender Pferdestall in Husen abgebrannt // Waren Jugendliche die Brandstifter?

Von Brandstiftung geht die Polizei nach ersten Ermittlungen aus, nachdem am Montagnachmittag (12.1.) ein leerstehender Pferdestall in einem Waldstück in Husen westlich der Wickeder Straße, in Höhe Lohheide, fast komplett niedergebrannt war. Die Polizei fahndet nach drei mutmaßlichen Tätern. Zeugen haben drei bis vier Jugendliche beobachtet, die in Richtung Husener Eichwaldstraße davon liefen. Eine Person soll eine helle Jacke getragen haben, die anderen seien dunkel gekleidet gewesen....

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.