Husener Straße

Beiträge zum Thema Husener Straße

Blaulicht
Die Dortmunder Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei einer aktuellen Fahndung. Foto: Archiv
2 Bilder

Dortmunder Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach diesem Mann
Krumme Geschäfte auf der Baustelle

Auf einer Baustelle an der Husener Straße in Dortmund bot ein Unbekannter angeblich hochwertige Markenwerkzeuge an - für insgesamt 550 Euro sollten im letzten Sommer Bohrmaschinen, Sägen und andere Werkzeuge namhafter Hersteller vor Ort den Besitzer wechseln. Der Käufer, ein 25-jährige Arbeiter ging auf das Geschäft ein, holte an einem Geldautomaten das Geld ab und übergab es noch auf der Baustelle. Der Anbieter steckte den Betrag ein und gab an, nun zum Fahrzeug zu gehen, um das Werkzeug zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.07.20
Vereine + Ehrenamt
Der Rohbau des neuen Wohn- und Geschäftshauses an der Husener Straße, in der künftig Sparkassenfiliale und AWO-Begegnungsstätte einziehen, wächst.
3 Bilder

Für neue Sparkassenfiliale und AWO-Begegnungsstätte
Neubau in Husen nimmt Form an

Der Neubau des neuen Wohn- und Geschäftshauses an der Husener Straße mit neuer Sparkasse-Zweigstelle und neuer Husener AWO-Begegnungsstätte wächst stetig. Noch ist das Gebäude weitgehend im Rohbau. "Aber in unseren künftigen Räumen beginnt schon der Innenausbau", freut sich Norbert Roggenbach, Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Asseln/Husen/Kurl. Die AWO hofft, dass der Umzug von der bisherigen Begegnungsstätte am Kühlkamp in den Neubau an der Husener Straße im Frühjahr 2021 erfolgen kann....

  • Dortmund-Ost
  • 07.07.20
Kultur
ca. 1900 / Postkartenansicht Haus Lünenbürger mit Zeche Courl
11 Bilder

Eine ehem. Traditionsgaststätte in Dortmund-Husen erfindet sich neu...
Wirtschaft Haus Lünenbürger

- vor 150 Jahren fing es an... - Eine Präsentation über die Geschichte des Hauses, anzusehen auf dem Außenbildschirm an der Ecke und auf dem Riesenbildschirm im Innenraum der Volksbank Dortmund-Husen direkt neben dem ehem. Haus Lünenbürger. Das Grundstück, auf dem das historische Haus steht, wurde 1868 vom damaligen Eigentümer Friedrich Wilhelm Stöve gekauft und mit dem jetzigen Haus bebaut, in das später die Gaststätte integriert wurde. Zum Ende des 19. Jahrh. wurde die Gaststätte...

  • Dortmund-Ost
  • 17.12.19
Blaulicht

Polizei hofft auf Zeugenhinweise
45-Jähriger an der Bushaltestelle "Haustenbecke" in Husen mit Messer bedroht und beraubt

Nach einem Raubdelikt am Samstagmorgen (1.12.) gegen 8 Uhr im Bereich Haustenbecke/Husener Straße in Husen sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 45-jähriger Dortmunder von der Haustenbecke kommend auf der Husener Straße unterwegs. In Höhe der Bushaltestelle "Haustenbecke" kamen zwei Männer auf ihn zu. Einer drückte den Dortmunder gegen einen Zaun, der andere hielt ihn fest. Dann bedrohte einer der beiden Tatverdächtigen den 43-Jährigen mit einem Messer und...

  • Dortmund-Ost
  • 04.12.18
Überregionales
Eine rund 36 m² große Cannabis-Plantage entdeckten ein Mieter und seine Vermieterin nach einem Wasserrohrbruch im Keller eines Hauses an der Husener Straße.
2 Bilder

Cannabis-Plantage in Haus an der Husener Straße entdeckt

Ein Mieter hat am Montagabend (26.2.) einen Wasserschaden im Keller seines Hauses an der Husener Straße in Husen entdeckt. Am Dienstagmorgen (27.2.) um 8.30 Uhr ging der Zeuge, gemeinsam mit seiner Vermieterin, der Ursache auf den Grund. Die beiden konnten die Ursache in Gestalt eines aufgedrehten Wasserhahns in einem an den Keller angrenzenden Lagerraum feststellen. Gleichzeitig stieg den Zeugen aber auch ein recht auffälliger Geruch in die Nase. Und neben dem Wasser sprang den beiden...

  • Dortmund-Ost
  • 28.02.18
Überregionales

76-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Husen schwer verletzt

Eine 76-jährige Passantin ist am Freitagabend (9.6.) gegen 20.15 Uhr in Husen bei einem Verkehrsunfall in Husen schwer verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Dortmund hatte beim Linksabbiegen von der Wickeder in die Husener Straße mit ihrem Pkw die Fußgängerin aus Dortmund erfasst. Die 59-Jährige stand mit ihrem Wagen an der Einmündung auf der Wickeder Straße vor der "Rotlicht" zeigenden Ampel. Bei "Grünlicht" fuhr sie dann in den Einmündungsbereich ein, um nach links auf die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.06.17
Überregionales

Zehnjähriger ist auf Zebrastreifen auf der Husener Straße von Auto erfasst und schwer verletzt worden

Ein Zehnjähriger ist heute Morgen (10.11.) auf einem Zebrastreifen auf der Husener Straße in Husen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. In einem Krankenhaus wird er stationär behandelt. Zeugen gaben an, dass der Junge auf dem Überweg die Straße überquerte, als er von einem Wagen der Marke Mercedes erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der Fahrer des Autos, ein 56-jähriger Dortmunder, blieb unverletzt. Ein freiwillig durchgeführter Atem-Alkoholtest verlief positiv. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.16
Überregionales

Kripo hoff auf Zeugenhinweise nach Raub auf Busfahrer in Husen

Bei einem Raubüberfall in der Nacht auf den heutigen Montag (7.9.) haben zwei Unbekannte in Husen einen Busfahrer mit einem Messer bedroht und überfallen. Messer an den Hals gehalten Der 42-jährige Dortmunder hatte gegen 1.15 Uhr in der Husener Straße sein Dienstfahrzeug abgestellt. Als er in sein Auto steigen wollte, standen plötzlich zwei Männer hinter ihm. Sie forderten ihn auf, sein Geld herauszugeben. Dabei hielt ihm einer der Beiden ein Messer an den Hals. Nachdem der 42-Jährige...

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.15
Politik
Ein feiner Zug der Bahn AG: Ab 2013 baut das Unternehmen auf rund 1000 Metern Gesamtlänge drei Lärmschutzwände in Kurl und Husen. Vertreter der Deutschen Bahn AG informierten jetzt interessierte Bürger, die aus dem Schlafzimmerfenster direkt auf eine der meist befahrenen deutschen Schienenstrecken blicken können, im „Haus Buchbinder“ über das anlaufende 4,8-Millionen-Euro-Projekt.
3 Bilder

Deutsche Bahn AG baut ab 2013 Lärmschutzwände in Kurl und Husen

Mitten durch Kurl und Husen verläuft mit der Bahnstrecke Dortmund - Hamm eine der meist befahrenen Eisenbahnstrecken Deutschlands. Die entsprechende Lärmbelastung rund um die Uhr inklusive. Mit dem Bau von Schallschutzwänden will die Deutsche Bahn zumindest in Teilabschnitten ab 2013 für Abhilfe sorgen. Viele Kurler und Husener können direkt vom Fenster aus auf die durchfahrenden Züge des Personenfern- und Nahverkehrs blicken. Vor allem der nächtliche Güterverkehr lässt einige kaum ruhig...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.12
Politik
Das Dauerärgernis in Husen: Ständig sind die Schranken geschlossen. Im Bestand soll nun  voraussichtlich  der höhengleiche Bahnübergang Husener Straße beseitigt werden. Die ursprünglich geplante Nordumfahrung scheint passé.
2 Bilder

Husener Straße: Tunnelbau im Bestand // Verkehrsplaner der Stadt läuten Neuplanung ein: Verzicht auf Nordumgehung

Vor allem die Gewerbetreibenden auf der Husener Straße dürften aufatmen. Favorisieren die Verkehrsplaner der Stadt, die inzwischen statt der Bahn AG für die Überplanung des höhengleichen Husener Bahnübergangs zuständig ist, doch einen Tunnelbau im Bestand nach Kurler Vorbild. Passé scheint die ursprünglich beabsichtigte nördliche Umgehungsstraße vor allem wegen des Flächenbedarfs und der höheren Kosten. Diese wichtigen Erkenntnisse vermittelte Referent Winfried Sagolla vom Stadtplanungsamt...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.12
Kultur
Im Dorfkiosk an der Husener Straße fachsimpelte Ausstellungsmacher Peter Kocbeck bei der Ausstellungseröffnung am Samstag mit der ehemaligen und langjährigen  Anwohnerin Marianne Bürgerhoff über die Geschichte der Husener Straße, der Lebensader des Dorfes Husen.
3 Bilder

Auf Spurensuche längs der Husener Straße: Peter Kocbeck hat die Geschichte der Lebensader des Dorfes Husen eindrucksvoll dokumentiert

Einst beherbergte die Husener Straße eine Fülle von Geschäften und Gaststätten, war aufgeblüht mit der Industrialisierung und der Ansiedlung der Zeche Courl I-II. Doch immer war die Straße Lebensader des gesamten Ortes. „Projekt Husener Straße“ hat Heimatforscher und Fotograf Peter Kocbeck seine foto-dokumentarische Spurensuche überschrieben, die am Samstag im Dorfkiosk und in der Drogerie Sommer eröffnet wurde. Seit rund 150 Jahren durchzieht der Verkehrsweg Husen. In rund 300 laminierten...

  • Dortmund-Ost
  • 10.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.