HVV

Beiträge zum Thema HVV

Kultur
Die Kunstauktion findet am Sonntag im Alten Bahnhof Kettwig statt.

Kunst für Kunst
Auktion des HVV im Alten Bahnhof Kettwig

Am kommenden Sonntag, 21. November, findet im Alten Bahnhof Kettwig wieder die Auktion „Kunst für Kunst“ statt. Einlass ist um 15 Uhr, die Auktion beginnt um 16 Uhr. Vor Ort gilt die 2G-Regel. Zudem bietet der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig die Möglichkeit, über eine Videoschaltung auch online dabei zu sein und mitzubieten, ebenso sind telefonische Gebote zu einzelnen Positionen bis Samstag, 20. November, 16 Uhr, möglich. Dafür ist jeweils eine Voranmeldung erforderlich. Werke vorab...

  • Essen-Kettwig
  • 16.11.21
Kultur

HVV-Programm als Ersatz für die abgesagte "Bellhammi"-Kirmes
Unterhaltsame Show-Acts im Zelt bei Kamps

Die Hamminkelner Kirmes "Bellhammi" gehört zu den Veranstaltungen, die wegen Corona abgesagt werden mussten. Doch die Ausrichter des Verkehrsvereins (HVV) wollen den Spätsommer nicht völlig ungenutzt verstreichen lassen ... Als Ersatz für entgangene Kirmes-Freuden hat das HVV-Team um Stefan Tidden die Hamminkelner Kulturtage aus dem Boden gestampft. Im Veranstaltungszelt auf dem Parkplatz an der Gaststätte Kamps werden diverse Showacts stattfinden - und zwar in den Tagen zwischen dem 24. und...

  • Hamminkeln
  • 19.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Heinz Breuer

Corona-Impfgedicht von Heinz Breuer aus Hamminkeln
Gereimtes zum kleinen Pieks

Endlich geimpftDas größte Glück auf Erden, ist geimpft zu werden, in dieser Zeit der Corona-Pandemie, lebenswichtig wie noch nie. Die Reihenfolge der zu Impfenden Priorisierung genannt, war lange der Bevölkerung bekannt, Termine gab's dann online oder per Telefon, einer Lotterie glich das manchmal anfangs schon. Doch das ist Schnee von Gestern und passe, jetzt geht es viel schneller mit dem okay. Dann kam der Tag, lange herbeigesehnt, das Datum war vorher im Impfzentrum Wesel eingepflegt. Beim...

  • Hamminkeln
  • 26.04.21
LK-Gemeinschaft
Damit Hubert Sandmann Peter Marx nicht in die hohle Hand hauen muss, werden Beiträge für die nächste Versteigerung gebraucht. Und Miriam Gießler würde sich erst freuen...

Termin der Herbstauktion in Kettwig verschoben
"Kunst für Kunst!"

Die Auktion „Kunst für Kunst‘“ des Heimat- und Verkehrsvereins wird vom 21. November auf den 13. Dezember verschoben. Damit verlängert sich auch die Phase, in der Kunstwerke zur Auktion angeboten werden können. Die Spielregel ist ganz einfach: Fifty-Fifty! Die Hälfte des Erlöses geht an die Einreicher, die andere an den Skulpturenpark. Wer Objekte zur Auktion anbieten möchten, wendet sich an Hubert Sandmann, Ringstraße 180, 45219 Essen, Tel. 0178/7040451, E-Mail: hubert.sandmann@gmx.de....

  • Essen-Kettwig
  • 02.11.20
  • 1
  • 1
Kultur
V. l., vorne sitzend: Tanja Schnell, Verena Nellesen, Claudia Verbeten, Sandra Ripkens und Andrea van Doornick. V. l., stehend: Wolfgang Reuters, Marco Scuderi, Khalid Rashid und Jörg Kohlmann

70 Jahre Einsatz für die Vereinsgemeinschaft
Heimat- und Verkehrsverein Weeze feiert Jubiläum

In diesem Jahr wird der Heimat- und Verkehrsverein (HVV) Weeze 70 Jahre alt. Er wurde im Jahr 1950 als Dachorganisation aller örtlichen Vereine gegründet. Eigentlich hätte dieses Jubiläum zusammen mit den Weezer Vereinen am 10. Oktober im Bürgerhaus Weeze gefeiert werden sollen. Aber aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Feierlichkeiten vom Vorsitzenden des HVV's, Marco Scuderi, und seinen Vorstandsmitgliedern, Claudia Verbeten, Wolfgang Reuters, Sandra Ripkens, Andrea van Doornick, Tanja...

  • Weeze
  • 11.10.20
Vereine + Ehrenamt
37 Bilder

Feuchter Fassanstich
Fassanstich zur Kirmes Bellhammi Eröffnung 2019

Hamminkeln: Pünktlich um 17 Uhr, eröffnete Bürgermeister Bernd Romanski die Kirme mit dem Fassanstich. Leider lief es nicht so rund für Romanski, denn der Zapfhahn wollte einfach nicht halten und bescherte Stefan Tidden eine feuchte Hose. Kommentar vom Bürgermeister, dass Gummi war nicht richtig drauf, brachte die Besucher am HVV Stand zum lachen. Nach einer kurzen Hilfestellung durch einen Zuschauer, war die Situation schnell wieder unter Kontrolle. Tidden bedankte sich bei der Stadt und dem...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der HVV lädt wieder zur Kirmes Bellhammi in Hamminkeln ein. Der Startschuss fällt am Freitag, 27. September, um 17 Uhr mit dem Fassanstich durch den Bürgermeister. Für Kirmes-Fans geht es dann bis Montag, 30. September, rund.
Das Feuerwerk findet - wie letztes Jahr - auf der Oertmannwiese statt.
Dieses Jahr entfällt leider die Musik unterm Fallschirm. Alternativ wird von der Bürgerhalle zum Tanz geladen.
Die Fahrgeschäfte sind unter anderem der Break Dance, Amazona Bahn, Flipper, Shaker, ein Geisterhotel sowie Kinderkarusselle.
Am Sonntag, 29. September, findet wieder der ökonomische Gottesdienst statt und danach machen die Weideländer aus Schermbeck bis etwa 15 Uhr Musik.

Musik unterm Fallschirm entfällt dieses Jahr
Kirmes Bellhammi in Hamminkeln vom 27. bis 30. September

Der HVV lädt wieder zur Kirmes Bellhammi in Hamminkeln ein. Der Startschuss fällt am Freitag, 27. September, um 17 Uhr mit dem Fassanstich durch den Bürgermeister. Für Kirmes-Fans geht es dann bis Montag, 30. September, rund. Das Feuerwerk findet - wie letztes Jahr - auf der Oertmannwiese statt. Dieses Jahr entfällt leider die Musik unterm Fallschirm. Alternativ wird von der Bürgerhalle zum Tanz geladen. Die Fahrgeschäfte sind unter anderem der Break Dance, Amazona Bahn, Flipper, Shaker, ein...

  • Hamminkeln
  • 24.09.19
Natur + Garten
Alle am Projekt beteiligten Personen auf einem Blick: hinten von links: Marcel Fischer, Matthias Vorholt, Andreas Schwinnum, Dirk Kammann, Daniel Puckert, Suse Vornweg-Bahrenberg (alle HVV), Hans-Christian Wichert, Ralf Rüsken mit Tochter Johanna.                      unten von links: Jonas Schwiening, Willi Flores und Hans Reimann
6 Bilder

Ein Naturdenkmal erstrahlt im neuen Glanz!

220 Jahre stand die Esskastanie an der Kesseldorfer Str. in Hamminkeln. In dieser Zeit hat sie viel erlebt. In den letzten Jahren leider nicht nur Gutes. Unter Kyrill hatte der Baum schon gelitten, doch Benedikt Schnelting aus Kalkar, Spezialist für Baumpflege, beseitigte die größten Schäden,und so blieb die 1996 zum "Naturdenkmal" ernannte Esskastanie noch einige Jahre an ihrem Platz. Dem Hochwasser im Juni 2016 hielt sie dann allerdings nicht mehr stand. Die Wurzeln begannen zu faulen und...

  • Hamminkeln
  • 10.06.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

"Tischlein Deck Dich": Gesellige Frühstückstafel in Hamminkeln

Am 1. Juli findet auf dem Rathaus Vorplatz in Hamminkeln zum dritten Mal "Tischlein Deck Dich" statt. Die Brötchen sowie eine Auswahl einiger alkoholfreier Getränke werden von den Bäckereien Winkelmann, Bors und Overkamp zur Verfügung gestellt. Alles weitere ist von den Teilnehmern der Frühstückstafel selber mitzubringen (also zum Beispiel Geschirr, Aufschnitt, Sonnenschirm, Tischdecke etc.). Am Ende werden die drei schönsten Tische prämiert. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 10 Euro pro...

  • Hamminkeln
  • 05.06.18
Überregionales
Eine ereignisreiche Tour erlebten die Teilnehmer der Andalusien-Reise des Heimat- und Verkehrsvereins Kettwig.

Glanzlicht am Mittelmeer: Andalusien-Reise des HVV Kettwig

"Andalusien – Glanzlicht am Mittelmeer" war der Titel der ersten Fahrt des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) Kettwig in diesem Jahr. Es sollte raus aus der tristen winterlichen Heimat hinein in warme Gefilde gehen, und das hat geklappt. Die 31 Personen starke Gruppe startete im Schnee bei Temperaturen etwas über dem Gefrierpunkt. In Malaga begrüßte dann die Sonne von einem strahlend blauen Himmel die Gruppe und blieb ihr bis zum Abschied treu. Vom Flughafen ging es sofort zum Hafen und...

  • Essen-Kettwig
  • 26.02.18
Ratgeber
Martin Kryl, Benno Pöhler und Dr. Georg Thaler vom HVV stellten die Ergebnisse vor. Foto: Heuer

Kettwig: Wo geht der Weg hin

Umfrage zeigt Mängel auf Die Umfragen des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) unter Kettwigern aller Altersgruppen zeigt Stärken und Schwächen des Stadtteils auf. Im vergangenen Jahr hatte die Arbeitsgruppe Bürgerbefragung des Arbeitskreises "Belebung des Kettwiger Alltags" Jugendliche einerseits und Erwachsene in getrennten Umfragen über Kettwig befragt. Die Ergebnisse zeigen generationsübergreifend eine große Zufriedenheit mit dem direkten Wohnumfeld (89 %). Auch bei der Versorgung mit...

  • Essen-Kettwig
  • 28.03.17
Ratgeber
Eigentümer zwischen Ruhrtalstraße und Graf-Zeppelin-Straße und Teilen von Schmachtenberg erhalten auf Wunsch eine kostenlose energetische Beratung.

Energiesparen im Denkmal

Die städtische Klimawerkstadt Essen und der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig bieten das Projekt "Kostenlose Energieberatung in Kettwig" an. Los geht es am Sonntag, 11. September, im Alten Bahnhof an der Ruhrtalstraße 345. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Infoveranstaltung um 16 Uhr. Während der Veranstaltung erläutert ein Experte, wie Energie auch in Denkmälern eingespart werden kann. Eigentümer zwischen Ruhrtalstraße und Graf-Zeppelin-Straße sowie Teilen des Schmachtenbergs...

  • Essen-Kettwig
  • 01.09.16
Politik
Der Architekt Peter Fütterer hat zusammen mit Kollegen "einen realistischen Plan für die Belebung des Rathausplatzes" erstellt.
3 Bilder

Mehr Platz auf dem Rathausplatz

Die Neugestaltung des Kettwiger Rathausplatzes bleibt weiter Thema in der Bürgerschaft. „Wir haben zu Beginn des Jahres eine große Chance vertan“, sagt Peter Fütterer mit Blick auf den Rathausplatz. Der Architekt und einige seiner Kollegen bedauern, dass bei der Umgestaltung die Strukturen des Platzes nicht optimiert worden sind. Deswegen erstellten sie einen eigenen Entwurf. „Unser Ziel ist es, einen lebendigen Platz zu schaffen, der von allen Seiten erreichbar ist.“ Das sei derzeit nicht der...

  • Essen-Kettwig
  • 12.07.16
  • 1
Kultur
Gaby und Peter Kniep zeigen einige ihrer Fotografien im Juli im HVV-Kunstfenster.Foto: Bangert

"Überall Gesichter"

Gaby und Peter Kniep stellen im HVV-Kunstfenster aus Das Kunstfenster des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) am Bürgermeister-Fiedler-Platz bietet Kettwiger Künstlern die Möglichkeit, ausgewählte Werke im monatlichen Wechsel der Öffentlichkeit zu präsentieren.Unter dem Titel „Überall Gesichter“ zeigen Gaby und Peter Kniep im Juli einen Ausschnitt von Fotos, die kürzlich im Rahmen einer Gruppenausstellung in der VHS Wanne-Eickel ausgestellt waren. Die beiden Fotografen wohnen seit 40 Jahren in...

  • Essen-Kettwig
  • 06.07.16
Überregionales
Martin Kryll (links) und Eberhard Kühnle halten den Plakatentwurf zur Meile schon in Händen.
3 Bilder

Gourmetmeile mal anders - Ohne Kettwiger Gastronomen, dafür mit noch mehr Livestyle

Die musikalisch-kulinarische Meile gehört zu den beliebtesten Festen in Kettwig. Auch in diesem Jahr erwarten die Organisatoren aus den Reihen des HVVs etliche Besucher, die die Großveranstaltung vom 11. bis zum 14. August mit allen Sinnen genießen möchten. Wie schon im Vorjahr wird im Herzen der Altstadt gefeiert, rund um Rathausvorplatz, Märchenbrunnen und Markt. Es wird die 19. Meile sein, die Mitte August in der Gartenstadt gefeiert wird - nicht mehr auf der Seepromenade, da dieser Standort...

  • Essen-Werden
  • 15.06.16
Kultur
Die Reisegruppe des HVV

HVV-Reise ins Land der Trulli und Staufer

Im Frühjahr flogen 35 Reisefreudige mit dem Heimat- und Verkehrsverein (HVV) Kettwig nach Apulien. Bei gutem Wetter und vorwiegend blauem Himmel führte der Weg durch wunderschöne Olivenhaine an uralten Bäumen vorbei entlang des azurblauen adriatischen Meeres unter anderem zu den malerischen Städten Trani, Polignano,  Lecce, und Otranto. Besichtigungen der alten Kathedralen standen ebenso auf dem Programm wie der Besuch des Castel del Monte und der Grotten von Castellana. Ein weiterer Höhepunkt...

  • Essen-Kettwig
  • 14.06.16
Überregionales
3 Bilder

"Ruhrperlen"-Stele und Wandertafel

Interessante Informationen und Wissenswertes über Kettwig Die Heimatvereine in Bredeney, Werden und Kettwig haben in einer konzertierten Aktion das Internet-Portal www.essener-ruhrperlen.de mit allen wissenswerten touristischen Informationen ins Leben gerufen. An den „Einfallstoren“ der Stadtteile wurden große Stelen angebracht, die über das gesamte System informieren. Hier findet man Rundwege mit kulturellen und geschichtlichen Highlights der Stadtteile Bredeney, Kettwig und Werden. In Kettwig...

  • Essen-Kettwig
  • 31.05.16
Ratgeber
Dr. Georg Thaler, ist Hauptvorstandsmitglied im HVV mit den Arbeitsschwerpunkten Belebung Kettwiger Innenstadt und Kontakt zu KettIN.

Arbeitskreis „Kettwiger Alltag beleben“ tagt am Donnerstag, 29. Oktober

Kettwig. Das nächste Treffen des Arbeitskreises „Kettwiger Alltag beleben“ steht an: Am Donnerstag, 29. Oktober, findet die nächste Sitzung statt. Sie beginnt um 19 Uhr in den Räumen des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) im Kettwiger Rathaus, Bürgermeister-Fiedler-Platz. „Unser Ziel ist es, eine öffentlich zugängliche, möglichst breite Mitwirkung aller Kettwiger zu erreichen.“ Das betont der Vorsitzende des Arbeitskreises, Dr. Georg Thaler. Er ist zugleich im Vorstand des HVV und in KettIN...

  • Essen-Kettwig
  • 23.10.15
Vereine + Ehrenamt

Teams prüfen Vorschläge

„Wir können nicht alle Vorschläge gleichzeitig bearbeiten. Deswegen müssen wir Prioritäten setzen.“ Dem Vorschlag des HVV-Ausschussvorsitzenden, Dr. Georg Thaler, zur Belebung des Kettwiger Alltags stimmten die Anwesenden zu. Zu den ersten Schritten gehört, darin waren sich die Teilnehmer einig, zunächst die Entwicklung eines Fragebogens. „Wir müssen wissen, was die Menschen vor Ort vermissen, was fehlt und was kritisch gesehen wird“, begründete Dr. Thaler den Vorschlag. Zusammen mit...

  • Essen-Kettwig
  • 08.10.15
Ratgeber
Dr. Georg Thaler, ist Hauptvorstandsmitglied im HVV mit den Arbeitsschwerpunkten Belebung Kettwiger Innenstadt und Kontakt zu KettIN.

Kettwig beleben

Kettwig. Das Interesse, den Kettwiger Alltag zu beleben, ist groß. Das zeigte am Donnerstagabend das öffentliche Hearing in den Räumen des Heimat-und Verkehrsverein (HVV). Über 40 Vorschläge brachten die Teilnehmer ein. „Unser Ziel ist die spürbare Belebung des Kettwiger Alltages außerhalb der Veranstaltungen und Markttage“, erklärt Dr. Georg Thaler. Der Vorsitzende des HVV-Ausschusses „Belebung Kettwiger Innenstadt“ ist Initiator des Hearings. „Jeder kann seine Ideen einbringen“, erklärt er...

  • Essen-Kettwig
  • 21.08.15
LK-Gemeinschaft
Kulinarische Leckereien von Fisch über Fleisch bis hin zu vegetarischen Köstlichkeiten  bieten die Gastronomen an.
2 Bilder

Kulinarische Meile: Büffet ist angerichtet

Kettwig. Die Mutter aller kulinarischen Meilen öffnet am Donnerstag,13. August, um 16 Uhr ihre Pforten. An zehn Ständen gibt es feste und flüssige Leckereien. Für den musikalischen Genuss sorgen unter anderem Gildo Horn und der singende Sternekoch Nelson Müller. In erster Linie geht es an den kommenden vier Tagen um die kulinarischen Genüsse. „Wir bleiben dabei auch preislich auf einem angemessenen Niveau“, sagt Martin Kryl. Der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins legte mit seinem...

  • Essen-Kettwig
  • 11.08.15
  • 2
Ratgeber
Im Rahmen eines Parkkonzeptes Kettwig könnten bislang freie Flächen in die Bewirtschaftung genommen werden. Dann könnte auch über ein Anwohnerparken gesprochen werden.

Parkleitsystem für Kettwig

Kettwig. Die Verbesserung der Parksituation in Kettwig geht in die nächste Runde. Im ersten Schritt steht die Erfassung aller öffentlichen Parkflächen auf dem Programm. Mittelfristig enden die Planungen mindestens mit einem Parkleitsystem. „Noch gibt es keine Erfassung aller öffentlich zugänglichen Parkpklätze oder -möglichkeiten in Kettwig“, sagt Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann. Die Auflistung der Parkmöglichkeiten stehe daher ganz oben auf der Arbeitsliste des Arbeitskreises (AK)...

  • Essen-Kettwig
  • 17.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.