hwg

Beiträge zum Thema hwg

Wirtschaft
Arnold Klaka in Niederwenigern beim Bauprojekt „Im Eickhof“. Foto: Pielorz

Die Hattinger Wohnstätten Genossenschaft (hwg) lädt jeden Bürger zum Mitmachen ein
Hattingen: Werden Sie ein Architekt unserer Stadt

Seit 120 Jahren fördert die hwg Hattinger Wohnstätten eG ihre Mitglieder. Seit 120 Jahren ist die hwg als Genossenschaftsfamilie mit ihren Ideen und bürgerschaftlichem Engagement eine an sozialen Werten orientierte Bewegung. „Die Herausforderung war und ist, Menschen mit Wohnraum zu versorgen, der bezahlbar ist. Inzwischen haben sich die Ansprüche an das Wohnen geändert; die Idee bleibt jedoch dieselbe. Und genau dieser Spannungsbogen zwischen Tradition und Innovation macht uns damals wie...

  • Hattingen
  • 24.09.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Der HWG-Vorstand v.l.n.r.: Marcel Markert, Heiko Schmied, Hermann Borgers, Philip Terörde

Aus der Hamminkelner Werbegemeinschaft
„Unternehmer, die mit Herzblut dahinter stehen“

Seit über 30 Jahren gibt es die Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG). Über 70 Mitglieder zählt sie derzeit. Es sind Händler, Dienstleister, Handwerker und Gastronomen, die sich zusammengeschlossen haben, um ein Stück ihres geschäftlichen Weges gemeinsam zu gehen. So unterschiedlich ihre Gewerke, Aufgabenfelder, Arbeitsalltage und Kunden auch sind. Eines verbindet sie alle: Es sind Unternehmer, die mit Freude bei der Sache sind. „Das Besondere an der HWG“, findet ihr erster Vorsitzender...

  • Hamminkeln
  • 16.08.19
Wirtschaft
Die Hamminkelner Werbegemeinschaft lädt am 25. August zum 31. Bennen on Butten ein.

Bennen on Butten am 25. August 2019 in Hamminkeln
Stadtfest mit Biermeile, Künstlern und Marktflair

Zum 31. Mal jährt sich das Stadtfest und ist fester Bestandteil des Hamminkelner Veranstaltungskalenders. Ausrichter ist die Werbegemeinschaft der Stadt, die HWG. Traditionsgemäß richtet sie Bennen on Butten am letzten Wochenende im August aus. Und jedes Jahr überlegen die Unternehmer Neues, passen das Konzept an. Die Herausforderung in diesem Jahr: eine Großbaustelle. Das Programm von Bennen on Butten findet, wie es der Name sagt, drinnen und draußen statt. Die Händler öffnen am...

  • Hamminkeln
  • 16.08.19
Politik
Die Hattingerin Elisabeth Koch hat ihr Auto abgeschafft. Sie würde sich aber gern an einem Carsharing-Modell beteiligen. Foto: Pielorz

Zero Waste: Elisabeth Koch interessiert sich für Carsharing
Ich habe kein Auto mehr

Zu Fuß unterwegs war die ehemalige Hattinger Stadtführerin schon immer gern. Als Mutter von zwei erwachsenen Kindern war das zwar nicht immer möglich, doch auch in den Jahren, als die Kinder klein waren, fuhr sie bereits mit Bus und Bahn durch das Ruhrgebiet. Seit über vierzig Jahren wohnt Elisabeth Koch in Hattingen. Ihre Wohnung in der Innenstadt macht Einkaufen und Arztbesuch fußläufig möglich. Ihr Auto hat sie jetzt abgeschafft. „ich bin immer ganz gerne Auto gefahren, aber es wurde in...

  • Hattingen
  • 07.08.19
Wirtschaft
Der HWG-Vorstand: Marcel Markert (Kassierer), Heiko Schmied (2. Vorsitzender), Hermann Borgers (1. Vorsitzender) und Philip Terörde (Schriftführer)

Jahreshauptversammlung der Hamminkelner Werbegemeinschaft
Für die Zukunft aufstellen mit Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Stadtentwicklung

Das 30. Bennen on Butten, die IHK-Aktion Heimatshoppen, erstmalig ein E-Bike als Gewinn der Weihnachtslosaktion – die Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG) blickte bei der Jahreshauptversammlung zurück auf ihre Veranstaltungen und Aktionen im letzten Jahr, die auch für 2019 geplant sind. Doch die Händler treibt viele weitere Themen um: Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Stadtentwicklung. Geht man durch die Straßen von Hamminkeln, geht man auch von einer Baustelle zur nächsten. Die Stadt ist...

  • Hamminkeln
  • 11.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Grundschule Holthausen profitiert im Februar
hwg-Jubiläums-Sponsoring

Jeden Monat gibt es 1.000 Euro für besondere Projekte Hattingen. Aus Anlass ihres Jubiläums spendet die hwg eG in diesem Jahr zusätzlich 1.000 Euro pro Monat an besondere Projekte. Den Anfang hatte im Januar die Wohnungslosenhilfe der Diakonie Mark Ruhr mit einem Kochprojekt für wohnungslose Menschen gemacht. Im Februar erhielt der Förderverein der Grundschule Holthausen 1.000 Euro, um unter anderem für die Kinder neue Schul-T-Shirts anzuschaffen. Die T-Shirts werden mit dem Namen und dem...

  • Hattingen
  • 21.03.19
Ratgeber
Holschentor Foto: Archiv

Wohnberatung im Holschentor

Hattingen. Am Mittwoch, 20. März, 14 bis 16 Uhr, Holschentor, Talstraße 8, Gruppenraum in der 1. Etage, wird das Seniorenbüro, die Pflegeberatung und die Abteilung Wohnen der Stadt in Kooperation mit dem Forschungsinstitut Technologie und Behinderung aus Volmarstein informieren, welche Umbaumaßnahmen eventuell hilfreich werden und wären sowie über mögliche Fördermittel. Ein Aufzug ist vorhanden. Thematischer Schwerpunkt wird an diesem Termin das Problem der Überwindung von Treppenstufen sein,...

  • Hattingen
  • 18.03.19
Wirtschaft
v.l.n.r.: Philip Terörde, Heiner Terörde, Hermann Borgers, Heiko Schmied, Ortrud Reeh, Lena Winkelmann, Gisela Mölder, Hans Bonn

Weihnachtslosaktion in Hamminkeln
Ein E-Bike von der HWG

Ein Elektrofahrrad für den Hauptgewinner, Einkaufsgutscheine im Wert von 300, 200 und 100 Euro als weitere Hauptpreise – die Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG) schüttete anlässlich ihrer Weihnachtslosaktion insgesamt 94 Gewinne in einem Wert von rund 6.000 Euro aus. 8.000 mit Wertmarken des Hamminkelner Handels versehene Karten zählte die HWG nach ihrer traditionellen Weihnachtslosaktion in der vergangenen Adventszeit. Das waren rund 2.000 Karten weniger als im Vorjahr. Aber es wurden...

  • Hamminkeln
  • 18.01.19
Vereine + Ehrenamt
92 Bilder

Bildergalerie vom 40. Hamminkelner Citylauf

Der Hamminkelner Citylauf hat seinen besonderen Reiz - ebenso das Stadtfest "Bennen on Butten" mit verkaufsoffenem Sonntag. Mein Jahresurlaub (samt selbstverordneter Internetabstizenz) konnte mich nicht davon abhalten, hier meine Bilder vom Event-Doppelpack zu posten. Viel Spaß dabei! Hier geht's zu den Listen mit den Lauf-Zeiten (taf timing). Die Bilder können wie immer gerne in der Redaktion (gratis) angefordert werden! Mail: reaktion@derweseler.de - - - -  Telefon: 0281-3387425

  • Hamminkeln
  • 26.08.18
Vereine + Ehrenamt
Hermann Borgers

30 Jahre Bennen on Butten, 32 Jahre HWG – Zeit, die Geschichte aufzugreifen

In diesem Jahr feiert das Hamminkelner Stadtfest „Bennen on Butten“ Geburtstag: Zum 30. Mal lädt die Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG) dazu ein, die selbst vor zwei Jahren ihr 30. Jubiläum beging. Grund genug, die Zeiten einmal Revue passieren zu lassen, in die Gegenwart und Zukunft zu schauen. Hermann Borgers, Vorsitzender der HWG, über Erfolge und Flops, das Potential der Hamminkelner Wirtschaft und die Zukunft der Stadt Hamminkeln. Redaktion: Herr Borgers, 30 Jahre Bennen on Butten...

  • Hamminkeln
  • 10.08.18
Natur + Garten
Dr. David Wilde (Vorstand hwg), Dr. Heinrich Dornbusch, Geschäftsführer der KlimaExpo NRW und Guido Zander (hwg Technik) freuen sich über die Aufnahme ihres Sanierungsprojektes in die KlimaExpo NRW. Foto: Pielorz
3 Bilder

Schritt für Schritt klimafreundlich

Im Gebäudebestand schlummert ein hohes Klimaschutzpotenzial. Die Hattinger Wohnungsbaugesellschaft (hwg) modernisiert seit 2007 in der Hattinger Südstadt rund 1000 Wohnungen. Das Quartier aus den fünfziger Jahren wird mit unterschiedlichen Sanierungs- und Energiekonzepten auf den neuesten Stand gebracht. Die KlimaExpo NRW hat das Projekt als ein herausragendes Beispiel für Klima- und Ressourcenschutz geehrt. „Das Quartier stammt aus den fünfziger Jahren und zeichnete sich durch viel Grün und...

  • Hattingen
  • 23.04.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Von Links: Kassierer Marcel Markert, 2. Vorsitzender Heiko Schmied, 1. Vorsitzender Hermann Borgers und Schriftführer Philip Terörde.
2 Bilder

HWG geht die Planung des neuen Jahres an, mit kleinen Änderungen und neuem Vize-Chef

Bei der Jahreshauptversammlung der Hamminkelner Werbegemeinschaft konnte HWG-Vorsitzender Hermann Borgers von einem erfolgreichen Geschäftsjahr berichten.Aktuell zählt die HWG 75 Mitglieder. Die Anzahl ist leicht steigend - es gibt nämlich drei Mitglieder mehr als im Vorjahr. Borgers ließ das vergangene Jahr Revue passieren und berichtete von einer gut besuchten Biermeile und einem stark frequentierten Stadtfest "Bennen on Butten" (zeitgleich mit dem Hamminkelner Citylauf). Kurz nach dem...

  • Hamminkeln
  • 27.03.18
Vereine + Ehrenamt
Marcel Markert (Volksbank Rhein-Lippe), Bürgermeister Bernd Romanski, up-Gewinnerin Astrid Rißel, Frank Emming (Autohaus Becher), Hermann Borgers (Bauzentrum Borgers)

Hurra, gewonnen! Werbegemeinschaft Hamminkeln übergibt VW up aus der Adventsaktion

Zum dritten Mal stellte die Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG) bei ihrer alljährlichen Weihnachtslosaktion ein Auto als Hauptgewinn in Aussicht. Nach der Hauptziehung ist nun klar: Gewonnen hat den VW up Astrid Rißel aus Hamminkeln. Auch der Bürgermeister kam zur Preisübergabe ins Autohaus Becher. Wie im letzten Jahr nahmen rund 10.000 Teilnehmer an der HWG-Aktion teil. „60 Prozent kommen aus Hamminkeln“, weiß Hermann Borgers, Vorsitzender der HWG. „Wir haben insgesamt 92 Gutscheine im...

  • Hamminkeln
  • 22.01.18
Überregionales
Einige der Hauptsponsoren des VW up zur Weihnachtslosaktion der HWG

Alle Jahre wieder: Weihnachtslosaktion in Hamminkeln

Es kann wieder gesammelt werden: Marken der HWG. Und wieder winkt als Hauptpreis ein Kleinwagen. Auch in diesem Jahr führt die Hamminkelner Werbegemeinschaft ihre Weihnachtslosaktion durch. Los geht es am 15. November. Bis zum 23. Dezember abgegebene Karten nehmen an der Verlosung teil. „Aller guten Dinge sind drei“, sagt Hermann Borgers, der Vorsitzende der HWG. „Deshalb verlosen wir, wie in den letzten zwei Jahren auch, einen VW up.“ Möglich machen diesen Hauptpreis im Wert von über...

  • Hamminkeln
  • 14.11.17
Vereine + Ehrenamt
Der HWG-Vorstand: Hermann Borgers, Wilhelm Kloppert, Philip Terörde

Hamminkelner Werbegemeinschaft prüft sich

Zwei Themen beschäftigte die Hamminkelner Werbegemeinschaft bei ihrer Herbst-Versammlung besonders: Bennen on Butten und die Weihnachtslos-Aktion. Wie lief es, was kommt gut an, was kann optimiert werden? „Es war wieder eine erfolgreiche Veranstaltung mit Biermeile und verkaufsoffenem Sonntag“, blickt Hermann Borgers, der Vorstandsvorsitze der HWG, auf das letzte Bennen on Butten im August zurück. „Wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen, die Diersfordter Straße wieder belebt,...

  • Hamminkeln
  • 26.10.17
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Rauendahl: Schmökerbudenfest

Wir im Rauendahl - Partner des Landesprogramms „Altengerechte Quartiere NRW“ sind unter anderem die Stadt Hattingen und die HWG als größter Vermieter im Rauendahl. Bei der Quartiersentwicklung im Rauendahl versucht man zusammen mit der Bewohnerschaft, Treffpunkte zu schaffen sowie ein vielfältiges Freizeitangebot zu entwickeln. Darüber hinaus wird daran gearbeitet, die gesundheitliche Versorgung, die Nahversorgung, das Einzelhandelsangebot, das Wohnungsangebot sowie die ÖPNV Anbindung zu...

  • Hattingen
  • 23.09.17
Überregionales
Philip Kohls, Hedwig Winkelmann, Kirsten Terörde und Hermann Borgers (v.l.n.r.) freuen sich schon riesig auf ihr Stadtfest

Bennen on Butten in Hamminkeln am 26. und 27. August

Am letzten Wochenende im August feiert Hamminkeln wieder sein weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und nicht minder beliebte Stadtfest „Bennen on Butten“. Auftakt ist am Samstag, 26. August ab 19 Uhr die Biermeile mit Brauereispezialitäten auf dem Molkereiplatz. Sechs Brauereien bieten Spezialbiere an die zwei Dutzend verschiedene handwerklich gebraute Biere, auch höherprozentige, machen die Wahl zur Qual. Zu den Bieren können passende Speisen genossen werden. Für den musikalischen...

  • Wesel
  • 18.08.17
  •  1
Überregionales
Walter Schneider. Foto: Stadtarchiv Hattingen
2 Bilder

Wir sind Hattinger: Walter Schneider

Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Hattinger Wohnstätten (hwg) Walter Schneider wurde am 6. Juni 1904 in Braunschweig geboren und kam als Fünfjähriger nach Hattingen. Er machte eine Ausbildung als Dreher und war das jüngste Ratsmitglied in Hattingen. Nach dem Zweiten Weltkrieg stieg er bei den Hattinger Wohnstätten ein und bekam den Spitznamen „tapferes Schneiderlein“. Bereits in jungen Jahren engagierte er sich in der sozialistischen Jugendbewegung. Nach seiner Ausbildung zum Dreher...

  • Hattingen
  • 30.06.17
Vereine + Ehrenamt
Marcel Markert, Kassierer, Philip Kohls, Schriftführer, und Hermann Borgers, Vorsitzender der HWG

Hamminkelner Werbegemeinschaft optimiert - Personelle Veränderungen, inhaltliche Überarbeitungen

Bei ihrer Jahreshauptversammlung hat die Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG) viel entschieden: So verstärkt Lena Winkelmann vom Café Winkelmann den Vorstand als Beisitzerin und die gewohnten HWG-Aktionen wird es auch in diesem Jahr wieder geben – allerdings optimiert und mit neuen Akzenten. Mit dem Appell „Der Handel braucht frischen Wind, auch den Vorstand sollten wir verjüngen“ von Hermann Borgers, dem Vorsitzenden der HWG, ist Lena Winkelmann, Tochter von Hedwig und Richard Winkelmann,...

  • Hamminkeln
  • 22.03.17
Überregionales
So sollen die grundrenovierten Häuser in der Siedlung "Im Eickhof" in Niederwenigern einmal aussehen (mitte). Rechts: ein Beispiel für den angedachten Neubau, hinten links ein Haus im heutigen Zustand.  Grafik: HWG

Projekt "Im Eickhof": Hattinger Wohnstätten planen Quartiersentwicklung in Niederwenigern ab August 2017

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum aktuellen Planungsstand bei der angekündigten Quartiersentwicklung „Im Eickhof“ gab jetzt die Hattinger Wohnstätten (HWG) auf einer gut besuchten öffentlichen Veranstaltung. Die 1960 erbauten 20 Häuser der Siedlung in Niederwenigern bieten nach Ansicht der größten Hattinger Wohnungsbaugesellschaft nicht mehr den aktuellen Wohn­kom­fort, wie er heute als Standard angesehen wird. Ungedämmte Fassaden, veraltetet Fenster und fehlende Kellerdecken,...

  • Hattingen
  • 14.09.16
  •  1
Überregionales
Wilhelm Kloppert, 2. Vorsitzender der Hamminkelner-Werbegemeinschaft e.V.

Hamminkeln und sein Einzelhandelskonzept: Ein Interview mit Wilhelm Kloppert

Der Weseler: Herr Kloppert, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für dieses Gespräch nehmen! Sie haben ja viele Funktionen: Unternehmer, Ortsverbandsvorsitzender der CDU und stellvertretender Vorsitzender der Hamminkelner-Werbegemeinschaft e.V. Mit welchem Funktionsträger spreche ich heute? Wilhelm Kloppert: Heute sprechen Sie mit dem Vertreter der Hamminkelner-Werbegemeinschaft e.V. (HWG). Der Weseler: Sagen Sie uns doch ein paar Worte zum Einzelhandelskonzept Wilhelm Kloppert: Im...

  • Hamminkeln
  • 19.05.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Freuen sich über die Rettung von Kick: v.l. Christoph Wiesmann (hwg), Jürgen Wille (Geschäftsführer Stadtwerke Hattingen), Rita Damm (RDS Partner), Manfred Berger, Pfarrer Udo Polenske (St. Georg), Martin Wehn (Theologischer Geschäftsführer Diakonie Mark-Ruhr), Pfarrer Winfried Langendonk (St. Peter und Paul), Bürgermeister Dirk Glaser und Inge Berger vom Kick. Foto: Pielorz

Sieben Sponsoren: kick ist gerettet

Bürgermeister Dirk Glaser hatte sich sehr bemüht und gemeinsam mit der Kirche und weiteren Partnern ein zukunftsfähiges Konzept für Kick am alten Standort gesucht und gefunden. Zumindest für die nächsten drei Jahre bleibt Kick in der Augustastraße 11 und damit am alten Standort. Zwar macht Bürgermeister Dirk Glaser auch deutlich, dass man sich schon „in Richtung Bürgerschaftliches Zentrum Holschentor“ entwickeln solle, aber in den nächsten drei Jahren bleibt erstmal alles beim Alten. Dank...

  • Hattingen
  • 21.12.15
  •  2
Überregionales
19 Bilder

Familienzentrum Holthausen

Familienzentrum Holthausen Dank Sponsoren und vielen engagierten Eltern wurde gestern am Tag der offenen Tür der Wasser- und Matschspielplatz vorgestellt. Der auch Klettergerüst, Balancierbalken, Kugelbahn und alles was Kindern sonst noch so einfällt genutzt wird. Ich habe engagierten Mitarbeiter kennen gelernt. Es gab Kaffee und Kuchen sowie Würstchen vom Grill. Es kamen auch Eltern, die für Ihre Kinder eine Kita suchen und sich informieren wollten.

  • Hattingen
  • 26.10.15
Natur + Garten
Das Foto zeigt Paul, Cecilia und Emilia mit dem Nistkasten.     Foto: Stadt Hattingen

Warten auf die Kohlmeise

Bunt bemalt ist er und fest verschraubt. Nachdem der Deckel abgeschraubt ist, können Paul, Cecilia und Emilia in das Innere schauen: Nistkastenkontrolle und Säuberung im Familienzentrum Holthausen. Die Einrichtung ist eine von 200 Kindertagesstätten, die durch die bundesweite Aktion Kinder-Garten unterstützt werden, um Kindern die Natur näher zubringen. Mitte April hatten Zoé, Leonie, Justin und ihre Freunde zwei Nistkasten-Bausätze bemalt und zusammengeschraubt. Die HWG hatte diese und...

  • Hattingen
  • 13.01.15
  •  1
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.