IBSV

Beiträge zum Thema IBSV

Vereine + Ehrenamt
  57 Bilder

Iserlohner Schützen feiern erfolgreichen Start

Am Freitagabend startete auf der Iserlohner Alexanderhöhe das Schützenfest des IBSV. Pünktlich um 18 wurde das Schützenfest durch die Kanonenschüsse von "Pauline" eröffnet. Bereits vor der Abenddämmerung füllte sich das Gelände rund um die Parkhalle merklich. Bis zum Festende, um 4 Uhr in der Früh, feierten und tanzten die Besucher in den Festzelten. Am Samstagmittag folgt dann das Königsschießen, bei dem der neue Schützenkönig des IBSV ermittelt wird.

  • Iserlohn
  • 02.07.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bis auf den letzen Platz gefüllt ist der Festplatz, wenn der IBSV alle Bürger zum Schützenfest auf die Alexanderhöhe einlädt.
  43 Bilder

Gelungener IBSV-Schützenfest-Auftakt am Freitagabend

Diesmal meinte es das Wetter gut mit den Schützen Um Punkt 18 Uhr gab Oberst Hans-Dieter Petereit das Zeichen, die Böllerschüsse über den Dächern von Iserlohn vom Wahrzeichen der Stadt, dem Danzturm, abzuschießen. Anschließend ging es zum Antreten auf dem Schillerplatz und zu dem traditionellen Empfang im Iserlohner Rathaus mit vielen Abordnungen aus der IBSV-Kompanien und den benachbarten Schützenvereinen. Ein fester Bestandteil des Schützenfestfreitag ist der Empfang bei der...

  • Iserlohn
  • 02.07.16
  •  2
Kultur
Zahlreiche Jubilare wurden geehrt. Foto: Greitzke

IBSV: Ehrung der Schützen-Jubilare

Zahlreiche Jubilare wurden beim IBSV geehrt: Der Preußenadler in Gold ging an Reimund Trebschuh aus dem Stab, der silberne an Uwe Lülf (4. Kompanie), der bronzene an Björn Grube und Helmut Paulokat (5.) Die Fritz-Kühn-Medaille bekamen Gerd Otte (Ari), Detlev Klippert und Daniel Schriegel (beide 4.). 25 Jahre im Verein sind die Balkenkater Dr. Alois Kranz, Peter Pelzing und Heinz-Joachim Schulte, außerdem Thomas Nafe (Stab) sowie Detlev, Ingeborg und Uwe Klippert (alle 4. Kompanie). Für 40...

  • Iserlohn
  • 29.06.16
Kultur
Ebenfalls erstmals in Iserlohn zu Gast ist die Partyband „The Flames“, die am Sonntagabend (19.30 – 1.00 Uhr) für den guten Ton sorgen wird. Foto: IBSV
  2 Bilder

IBSV-Schützenfest startet Freitag

Die Tage sind gezählt: Am 1. Juli beginnt das IBSV-Schützenfest. Entsprechend groß ist die Vorfreude auf das Fest. Noch bis zum morgigen Donnerstag, 30. Juni (12 Uhr), läuft der Kartenvorverkauf für das beliebte Wochenend-Ticket, das es an vielen Vorverkaufsstellen im gesamten Stadtgebiet gibt (Übersicht siehe www.ibsv.de). Einmal mehr wird auch die Musik auf der Alexanderhöhe Stimmungsgarant sein. Neben den (internationalen) Musikkapellen gibt es auch in den Zelten wieder...

  • Iserlohn
  • 29.06.16
Kultur
Der Fahnenmarsch findet am kommenden Samstag, 25. Juni, statt. Foto: Archiv/ Greitzke

IBSV läutet Schützenfest ein

Jetzt dauert es nicht mehr lange: Vom 1. bis 4. Juli wird Schützenfest in Iserlohn gefeiert. Bereits am kommenden Wochenende läutet der IBSV sein Fest traditionell ein. Am Freitagabend (24. Juni) findet um 19.30 Uhr die Totenehrung mit Kranzniederlegung am Ehrenmal Alexanderhöhe und anschließend die Ehrung der Jubilare und die Auszeichnung der Schützen in der Parkhalle statt. Zu Ehren des Königspaars Ralf Wille und Kirsten Greitzke findet dann um 22.30 Uhr der Große Zapfenstreich in der...

  • Iserlohn
  • 21.06.16
Vereine + Ehrenamt
"Flora" die erste Blumenkönigin des IBSV mit Wanderschärpe, Blumenkranz und Blumenstrauß. Foto: IBSV

IBSV Premiere: 1. Blumenkönigin ermittelt

Da sich die weiblichen Mitglieder des IBSV eine eigene Veranstaltung gewünscht haben, ist die Idee einen Wettkampf um die Blumenkönigin zu organisieren entstanden. Nach erfolgreich durchgeführter Weiberfastnacht und einem Frauentagskaffeetrinken, stand nun im IBSV-Schießstand auf der Alexanderhöhe der Wettstreit um die erfolgreichste Schützin an. Diese wird am Schützenfestsonntag beim großen Umzug durch Iserlohn aktiv dabei sein. Das und die Voraussetzung, selbst Mitglied im IBSV zu sein, waren...

  • Iserlohn
  • 30.05.16
Überregionales
  40 Bilder

Caller Maifest läutet die IBSV-Schützensaison ein

Zum siebten Mal wurde am Freitag auf dem Parkplatz von Alles Frische Nowak in der Osemundstraße in Iserlohn das Caller Maifest veranstaltet. Viele Gäste besuchten auch in diesem Jahr trotz einiger Tropfen Regen das Fest. Für die gute Unterhaltung sorgten unteranderem der IBSV Spielmannszug und die Iserlohner Stadtmusikanten. Die Einnahmen des Caller Maifestes werden wie jedes Jahr einem guten Zweck gespendet.

  • Iserlohn
  • 21.05.16
Vereine + Ehrenamt
Passend zum frühlingshaften Thema des 1. IBSV-Frühlingsfestes die Damen des amtierenden Königshauses in bunten Tupfenkleidern
  36 Bilder

IBSV feierte schon in den Frühling

Über zweihundert Gäste in der frühlingshaft geschmückten Parkhalle Wegen der Terminfülle zu Beginn eines jeden Jahres und auf vielfachen Wunsch der Mitglieder wurde anstelle des traditionellen Neujahrsball erstmals ein „Frühlingsfest“ zwei Wochen vor Beginn des kalendarischen Frühjahrs gefeiert. Ausgerichtet wurde dieses gut besuchte Fest, trotz neuem Thema, erneut vom IBSV-Stab, der die Parkhalle frühlinghaft und in bunten Farben dekoriert hatte. Statt langem Abendkleid und Smoking war...

  • Iserlohn
  • 13.03.16
  •  1
Kultur
Auch wenn die eigentlich geplante Aktion nicht durchgeführt werden konnte - Laternen für die Kinder gab es trotzdem.

IBSV-Königspaar enttäuscht: Flüchtlingskinder dürfen nicht an Martinszug teilnehmen

Zum diesjährigen St. Martinsumzug des IBSV hatte sich das Königspaar Ralf Wille und Kirsten Greitzke mit Unterstützung von Munir Miro etwas Besonderes einfallen lassen: Die Teilnahme der Flüchtlingskinder, die in den ehemaligen Räumlichkeiten der Firma Lobbe untergebracht sind. Kurzerhand wurden Laternenstäbe, Batterien und Laternen eingekauft, die das Königspaar für die Kinder stiften wollte. Für die sollte der musikalische Umzug durch die Iserlohner Innenstadt mit der Ausgabe der...

  • Iserlohn
  • 13.11.15
Vereine + Ehrenamt
Unter den Klängen des IBSV-Spielmannszuges wird das amtierende Königspaar zusammen mit Hofstaat von den 350 Gästen in der Iserlohner Parkhalle aufs Herzlichste begrüßt.
  5 Bilder

Königspaar "rockt" die Parkhalle

Band Valentino sorgte für volle Tanzfläche in der Parkhalle Zur guten Tradition im IBSV gehört es, dass der Herbstball jedes Jahr von einer anderen Kompanie vorbereitet und ausgerichtet wird. Dieses Jahr war es die Artillerie um Wolfgang Pfeifer und Stephan Zellner mit ihren zahlreichen Helfern, die sich diesmal besonders viel Mühe gegeben hatte. So waren die Tische grün-weiß dekoriert, und über dem amtierenden Königspaar Ralf Wille und Kirsten Greitzke schwebte ein großer Schützenkranz....

  • Iserlohn
  • 28.10.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  37 Bilder

Für Königspaar geht ein Traum in Erfüllung - Viel Sonne beim Bürgerfrühschoppen

„Es ist überwältigend“, sagte der neue Schützenkönig des IBSV Ralf Wille. Mit dem 214. Schuss hatte der 54-Jährige den Vogel am Samstag von der Stange geholt. „Ich habe mich total gefreut! Ich bin Iserlohner, ich bin im IBSV, und jetzt bin ich König!“ Von klein auf fühlte Ralf Wille sich dem IBSV und dem Schützenfest verbunden, 1999 trat er aktiv in den IBSV ein. Im vergangenen Jahr war er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Adjutant des Königspaares. Zur Königin an seiner Seite erkor...

  • Iserlohn
  • 07.07.15
  •  1
  •  1
Kultur
Blumensträuße für die neuen IBSV-Hofstaatdamen vor der Parkhalle auf der Alexanderhöhe.
  20 Bilder

IBSV Bürger-Frühschoppen am Montag-Vormittag

Bänke und Tische bis auf den letzten Platz gefüllt - Großes Höhenfeuerwerk heute ab 23 Uhr Mit neu angeschafften grünen Regenschirmen –eine kleine Anspielung auf den verhagelten Festumzug am Sonntag- marschierte das amtierende Königspaar Ralf I. und Kirsten I. mit seinem gesamten Hofstaat auf die um halb 11 bereits bestens besuchte Festwiese auf der Alexanderhöhe. Im Gegensatz zu den drei bereits vergangenen drei Schützenfesttagen die Schützen ganz in Zivil gekleidet. Nach dem extremen Wetter...

  • Iserlohn
  • 06.07.15
  •  1
Kultur
  72 Bilder

Partystimmung bei Musikparade - Unterbrechung wegen Gewitter - Großer Festzug abgesagt

Wegen eines starken Gewitters musste die Internationale Musikparade im Hembergstadion heute gegen 11.50 Uhr für etwa eine Viertelstunde unterbrochen werden, als gerade das schwedische Jugendorchester Göta Lejon spielte. Danach ging es weiter - allerdings nicht auf dem Rasen, dessen weiteres Betreten die Feuerwehr aus Sicherheitsgründen untersagt hatte, sondern auf der Tribüne. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch - im Gegenteil: Die Musikkorps begeisterten, Partystimmung herrschte in den...

  • Iserlohn
  • 05.07.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Herolde gehen den großen Iserlohner Schützenzügen an diesem Samstag und am Sonntag voran.
  210 Bilder

Top-Stimmung trotzt tropischen Temperaturen - Ralf Wille neuer IBSV-Regent

Statt Schützenfestbier gab es bis in die Nachmittagsstunden fast überall nur Wasser, Wasser zu trinken. Besonders am langen Marsch durch die Iserlohner Innenstadt an diesem Samstag, dem vielleicht heißesten Tages des Jahres. Die Wasserpausen während des Zuges sorgten dann doch für einige Lücken in dem ca. 1 1/2 stündigen Festzug zur Alexanderhöhe. Nach Ankunft der zahlreichen Musikgruppen und Schützen-Kompanien begann sogleich das mit viel Spannung erwartete Königsschießen 2015. Bis um Punkt...

  • Iserlohn
  • 04.07.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  223 Bilder

Großer Festumzug zum Schützenfest Iserlohn

Von der Annastraße durch die Innenstadt Iserlohn bis zur Alexanderhöhe ging der Festumzug des IBSV-Schützenfest in Iserlohn. Aufgrund der großen Hitze, wurden die Schützen und Musiker vom Tragen der Uniformjacken befreit. Wasserstationen wurden an einigen Ecken errichtet. Zahlreiche Besucher jubelten am Straßenrand.

  • Iserlohn
  • 04.07.15
  •  3
Kultur
  27 Bilder

Heißer Schützenfestauftakt in Iserlohn

Iserlohn. Bei Temperaturen von weit über 30 Grad wurde am Abend das Iserlohner Schützenfest des IBSV eröffnet. Aufgrund der tropischen Temperaturen waren besonders die Stände auf den Freiflächen bis Mitternacht heiß begehrt. Man hatte dennoch das Gefühl, als wenn der Freitag nicht ganz so gut besucht war wie in den Jahren zuvor. Heute Mittag wird dann der neue König des IBSV ausgeschossen.

  • Iserlohn
  • 04.07.15
Politik
V.l.: Mike Janke (Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz), Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und Klaus-Peter Knops (Ressortleiter Sicherheit, Bürger, Feuerwehr)

Zukunft Alexanderhöhe: Zwei-Standorte-Konzept gute Lösung

Nach dem Gespräch mit der Initiative „Rettet die Parkhalle“ am Dienstag hatte die Verwaltungsspitze heute zum Pressegespräch ins Rathaus eingeladen, um die aktuelle Situation aus ihrer Sicht darzustellen und das weitere Vorgehen zu erläutern. Klargestellt wurde noch einmal, dass in der Ratssitzung im April nicht beschlossen worden sei, die Parkhalle abzureißen. Dann zeichneten Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, Baudezernent Mike Janke und Ordnungsdezernent Klaus-Peter Knops ein...

  • Iserlohn
  • 03.07.15
  •  1
Kultur
  14 Bilder

IBSV-Traditionsessen: Zukunft der Alexanderhöhe auch hier Thema

Beim diesjährigen Traditionsessen des IBSV gab Fürst Maximilian zu Bentheim-Tecklenburg in seinen „Gedanken zum Stellenwert adliger Familien in der heutigen Zeit“ einen Einblick in die Geschichte seines Hauses sowie soziale und kulturelle Verpflichtungen. In seiner gut 35-minütigen Rede versäumte er es auch nicht, seine Argumente für die Errichtung eines Windparks auf der Schälker Heide zu äußern. Konsens in Sachen Parkhalle "ermutigender Ansatz" Zuvor hatte IBSV-Oberst Hans-Dieter...

  • Iserlohn
  • 01.07.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Von vielen Iserlohnern besucht war der große Zapfenstreich auf der Alexanderhöhe eine Woche vor Schützenfest.
  69 Bilder

IBSV-Kommersabend mit großem Zapfenstreich

Zu den internen Regularien der großen IBSV-Familie gehört eine Woche vor dem Iserlohner Schützenfest das Gedenken an die Verstorbenen und der Dank für die die langjährige und aktive Mitgliedschaft. So wurden 40 Jubilare für ihre 25- bis 60-jährige Mitgliedschaft im IBSV durch Oberst Hans-Dieter Petereit geehrt. Martin Brunswicker, Vorsitzender des IBSV-Vereinsrates plädierte erneut für den Erhalt des Standortes für die Bürgerschützen auf der Alexanderhöhe in der gut besuchten Parkhalle. Bei...

  • Iserlohn
  • 27.06.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  64 Bilder

IBSV Traditionsessen

Der Samstag stand ganz im Zeichen traditioneller Veranstaltungen. In der Parkhalle fanden sich über 230 Gäste ein um die Traditionsrede von S:D: Maximilian Fürst zu Bentheim-Tecklenburg zu hören. Thema seiner Rede war „ Gedanken zum Stellenwert adeligen Familien in der heutigen Zeit.“ Das Fürstenhaus Bentheim-Tecklenburg auf Schloss Rheda und dem Schloss Hohenlimburg ist in 23. Generation der Tradition der Familie verpflichtet. Erbprinz Maximilian und Erbprinzessin Marissa sehen den Schwerpunkt...

  • Iserlohn
  • 27.06.15
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Schaufenster wurde von der Stadtinformation zum Iserlohner Schützenfest dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt und von U. Wiedemeyer mit Schützenfotos und -tellern dekoriert.
  3 Bilder

Vor-Schützenfest-Aktivitäten werfen ihre Schatten voraus

Wimpelketten in der Wermingser und Wiedemeyer-Schaufenster werben für das Schützenfest Gut zwei Wochen vor dem großen Iserlohner Schützenfest am ersten Juli-Wochenende laufen bereits die Vorbereitungen auf Hochtouren. So wurde zum Beispiel von Udo Wiedemeyer im Schaufenster der Stadtinformation ein Schaufenster dekoriert, welches u.a. die Schützenpaare der vergangenen Jahre zeigt. Für viele, die am Morgen zum Stadtbahnhof eilen müssen, ein echter Hingucker. Die zweite IBSV-Kompanie schmückt...

  • Iserlohn
  • 17.06.15
  •  2
Kultur
Verbreiteten viel Gute Laune am frühen Pfingstmontag. Das amtierende Königspaar mit seinem Hofstaat bei der Ausgabe von unzähligen Bechern mit Ballotsbrunnen-Wasser.
  82 Bilder

DIE Iserlohner Pfingstveranstaltung

Vom Elfentanz am „neuen“ Rupenteich über Ballotsbrunnen bis hinauf zum Danzturm „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, dachten sich an diesem Pfingstmontag Hunderte von Iserlohnern und pilgerten schon vor sechs Uhr in der Frühe zur traditionellen Ausgabe des „lebensverlängernden“ Elixiers, zum Ballotsbrunnen. Zur Ausrüstung gehörte in diesem Jahr neben leeren Wasserflaschen zum Nach-Hause-Mitnehmen vor allem auch ein Regenschirm dazu. Und so bildeten die vielen Schirme bunte Farbtupfer gegenüber...

  • Iserlohn
  • 25.05.15
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.