Ich bin ein Star

Beiträge zum Thema Ich bin ein Star

Kultur
Die Gruppe zählt bis zu 17 Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Entertainment-Qualitäten. Gesangseinlagen gibt es unter anderem von Marc Terenzi.

SIXX PAXX
Dschungelcamp-Star strippt in Hagen: SIXX PAXX kommen mit Marc Terenzi in die Stadthalle - Stadtanzeiger Hagen verlost Karten

Es wird richtig heiß am Freitag, 1. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle. Denn dann kommt die Menstrip-Formation SIXX PAXX mit Marc Terenzi in die Volmestadt. Für das Event verlost der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke 3x2 Freikarten. Die Marke Sixx Paxx steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen durchtrainierten Männerkörpern! Die neue Tour "SIXX PAXX, ROXX TOUR 2018/19" startete am 1....

  • Hagen
  • 19.01.19
Überregionales
Als 18-Jähriger trat Menderes Bagci zum ersten Mal bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) auf.  Fotos: RTL / Stefan Gregorowius
8 Bilder

Die vielen Gesichter von DSDS-Star und Dschungelkönig Menderes Bagci

Der DSDS-Kultstar Menderes Bagci wurde am 13. November 1984 in Langenfeld als Sohn türkischer Eltern geboren, lebte kurze Zeit in Lauf (Bayern), kehrte aber bereits nach wenigen Jahren wieder in seine Heimatstadt Langenfeld im Rheinland zurück. Bekannt wurde der Sänger durch seine zahlreichen Teilnahmen an jeder Staffel der Casting-Show 'Deutschland sucht den Superstar'. Der Titel als Dschungelkönig 2016 in der RTL-Show 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus' krönte die bisherige Laufbahn. In...

  • 31.01.16
  • 2
Überregionales
Thorsten Legat will die Dschungel-Krone gewinnen.

Dschungelcamp 2016: Thorsten Legat kündigt "Kasalla" an

Schon bevor die Hubschrauber die zwölf Kandidaten von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" in ihr neues Domizil tief im Dschungel Australiens brachten, fand Thorsten Legat klare Worte für einen seiner Mitstreiter: "Einfach niveaulos", lautet sein Urteil zu Gunter Gabriels öffentlicher Pinkelpause. Zu anderen pflegt der Bochumer Ex-Fußball-Profi direkt eine innige Beziehung. Besonders Jürgen Milski, bekannt geworden durch die Teilnahme an dem Format "Big Brother", wurde mit einer...

  • Bochum
  • 16.01.16
  • 1
Überregionales
Sophia Wollersheim kokettiert gerne mit ihrem Aussehen. So auch auf diesem Foto.
2 Bilder

Leiden für den Erfolg

Sophia Wollersheim (28), die Ehefrau der Düsseldorfer Rotlichtgröße Bert Wollersheim, geht ins Dschungelcamp. Im Vorfeld sprach die Blondine aus Langenberg mit dem Stadtanzeiger über ihre Lieblingstiere, High Heels und die Angst vor Isolation. Sie haben schon einmal an einer solchen Show teilgenommen, damals ging es mit einer rein weiblichen Truppe in die Wüste. Warum tun Sie sich so etwas noch einmal an? Ich bin erfolgsorientiert und man braucht sich ja nichts vormachen: So ein Format hat...

  • Velbert
  • 13.01.16
  • 1
  • 1
Überregionales
Der Trainer des FC Remscheid zieht am Freitag in das Dschungelcamp ein.

Thorsten Legat im Dschungelfieber

Egal ob das Runde ins Eckige muss oder die Kakerlake in den Mund: Dschungelcamp-Teilnehmer Thorsten Legat kennt sein Ziel und das heißt „Sieg“. Der deutsche Ex-Fußballprofi, der seine Karriere beim VfL Bochum begann, 2014 das Buch „Wenn das Leben foul spielt“ schrieb, in dem er seine schwere Kindheit verarbeitete, und seit September 2015 den FC Remscheid trainiert, wirkt entschlossen. Neben C-Promis wie Jenny Elvers, Gunter Gabriel oder Sophia Wollersheim wird Thorsten Legat ab Freitag, 15....

  • Bochum
  • 12.01.16
Überregionales
Nils Freiwald und sein prominenter Vater Walter Freiwald: Statt Dschungelcamp-Krone wurde das am Ruhr-Kolleg Essen erlangte Abitur gewürdigt.

Prominente Familienbande am Ruhr-Kolleg: Walter Freiwald und sein Sprössling

Letzte Woche nahmen 25 Studierende des Ruhr-Kollegs in Essen voller Stolz ihr Abiturzeugnis in Empfang. Als einer von ihnen, Nils Freiwald, lächelnd mit seinem Abitur auf der Bühne der Aula stand, war einer im Publikum offenbar ganz besonders stolz, denn als Nils die Bühne verließ, sprang er auf, riss seine Arme in die Luft und umarmte ihn herzlich: sein Vater, der bekannte Moderator und Entertainer Walter Freiwald. Nils Freiwald - Gitarrist bei Stahlmann Lange wusste kaum jemand an der...

  • Essen-Süd
  • 24.06.15
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Werbung für Kakerlaken?"

Sie haben‘s nicht gesehen. Ich hab‘s nicht gesehen. Also sprechen wir drüber. Das „Dschungelcamp“ ist eines dieser „Reizthemen“, bei denen jeder mitredet, obwohl angeblich niemand die Sendung geschaut haben will. Dabei kann sich das Einschalten durchaus auch lohnen - nämlich dann, wenn man mal sozusagen „zwischen den Zeilen“ liest. „Unterstützt durch Produktplatzierungen“, wurde in einer der letzten Folgen ein Schriftzug eingeblendet. Das machte mich neugierig. Für was sollte denn mitten im...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.15
  • 1
Überregionales
Tritt im Ickerner ISI-Treff auf: Melanie Müller.         Quelle: Ladies Like Me

Dschungelkönigin Melanie Müller kommt in den ISI-Treff

Sie schmuggelte Liebeskugeln mit ins Camp, plauderte ihr Sex-Toy-Geheimnis aus und meisterte souverän alle (Ekel-)Prüfungen: Nach 16 Tagen im australischen Dschungel ist Melanie Müller (25) die neue Dschungelkönigin! Ob sie ihre Krone mit in den ISI-Treff nach Ickern bringt? Dort tritt die "Dschungel-Queen 2014" nämlich am 5. April auf. Einlass an der Vinckestraße 112 ist ab 21 Uhr. Die Ex-Bachelor-Kandidatin hatte sich im Finale gegen ihre Konkurrenten Larissa Marolt und Jochen Bendel...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.02.14
  • 1
Kultur
Melany und Tony Marony verfolgen die Geschehnisse im RTL Dschungelcamp. Foto: RB-Archiv

Die Maronys kommentieren das Dschungelcamp -Finale

Es ist entschieden. Die Dschungelkönigin ist gewählt worden. Melanie Müller ist es geworden, die Ex-Bachelor-Kandidatin. Für Tony und Melany Marony eine Überraschung. Das überraschende Finale "Das war ein sehr aufregender Abend, "sagt Schlagersänger und Entertainer Tony Marony zum Abschluss des Dschungelcamps. Tony und Melany Marony sind etwas enttäuscht, dass "ihr" Jochen nicht gewonnen hat. "Das hat uns sehr überrascht", sagt Tony, "damit hätten wir nie gerechnet." "Naja", ergänzt...

  • Düsseldorf
  • 02.02.14
  • 2
Überregionales
Da lag der Dschungel noch in weiter Ferne: Michael Wendler bei der Solidarfondsparty 2012.
3 Bilder

Wendler: Vom Dschungel auf die Soli-Bühne

Vom Dschungel auf die Solidarfonds-Bühne: Wenn am Freitag (21. März) ab 20 Uhr der Startschuss für die Jubiläums-Solidarfonds-Party in der Castrop-Rauxeler Europahalle fällt, wird auch Michael Wendler mit dabei sein - im Gepäck hat er seinen Song "Unser Zelt auf Westerland", der nach seinem zeitweiligen Dschungel-Aufenthalt auf Platz 55 der Single Charts einstieg. Außerdem mit dabei sind unter anderem die "Soli-Urgesteine" Jürgen Drews und Olaf Henning, Johnny Logan, Norman Langen oder Nino...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.01.14
  • 3
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne der Titelseite Fröndenberg/Wickede: "Und niemand hat's gesehen"

Wie, Sie haben‘s auch nicht geschaut? Dann sind wir ja jetzt schon zwei! Und dabei wird es nicht bleiben. Wir beide können sicher sein, dass ganz, ganz viele Mitbürger das ebenfalls nicht gesehen haben. Genau genommen vermutlich überhaupt keiner. „Ich doch nicht. Das ist ja eklig!“, ist die einhellige Meinung der Nation. Zumindest nach außen hin. Testen Sie‘s doch mal und sprechen Ihren Nachbarn / Kollegen / Vereinskameraden darauf an, ob er oder sie „Ich bin ein Star ...“ geschaut...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.01.14
  • 2
  • 3
Überregionales
Sollte vielleicht Heino nach Australien fliegen? Foto: RB-Archiv

Umfrage Dschungelcamp: Welcher Düsseldorfer sollte einziehen?

Heino, Campino, Doro und jemand ganz anderes ? Morgen ist es wieder soweit: Das RTL-Dschungelcamp startet in die nächste Runde. Die drei genannten Herrschaften sind nicht dabei. Aber der oder andere Leser würde möglicherweise einige Düsseldorfer Persönlichkeiten australische Gourmetspezialitäten essen sehen. Nur welche? Die aktuellen Kandidaten sind: Ex-Viva-Moderator Mola Adebisi, Sänger Michael Wendler, Ex-Bachelor-Kandidatin Melanie Müller, Marco Angelini (ehemaliger DSDS-Kandidat,...

  • Düsseldorf
  • 16.01.14
  • 1
  • 2
Überregionales
Ingrid Steeger und Eliza Doolittle sind ein Herz und eine Seele. Steeger sagt über ihre dreijährige Hündin: "Sie ist eine richtige Rampensau." Foto: Siegel
3 Bilder

"Mein Leben ist wunderbar": Ingrid Steeger im Interview

Ja. Sie wird auf der Straße erkannt. Auch in Düsseldorf. „Die Menschen freuen sich, dass es mir gut geht. Oder sie erzählen, dass sie mein Buch gelesen haben“, sagt Ingrid Steeger. Die vergangenen zwei Monate hat sie im Theater an der Kö in der „Kurschattenmann“ mitgespielt und in einer Künstlerwohnung in Unterbilk gewohnt. Dort hat sich die Schauspielerin, die in den 70er Jahren durch die Fernsehserie „Klimbim“ berühmt wurde, wohl gefühlt. „Ich habe schon damit kokettiert hierhin zu...

  • Düsseldorf
  • 15.01.14
Kultur
Im März veröffentlichte Mola seine Memoiren bei "App2media"
4 Bilder

Von Düsseldorf ins Dschungelcamp: Wer ist dabei?

Von Michael Hoch Es ist wieder soweit: RTL ruft mehr oder weniger bekannte "Prominente" ins Dschungelcamp. Und der Fernsehzuschauer weiß: Wer ins Camp einzieht, ist auf irgendeine Art und Weise darauf angewiesen. Einer von ihnen ist Mola Adebisi. Der Ex-Viva-Moderator wohnt aktuell in Düsseldorf und kam zuletzt in die Schlagzeilen, weil er einem früheren Nachbar rassistische Aussagen gegen ihn vorgeworfen hatte. Auch als Pommesverkäufer in Duisburg hat sich der Moderator eine Zeitlang...

  • Düsseldorf
  • 07.01.14
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Joey Heindle ist Dschungelkönig 2013

Joey ist Dschungelkönig 2013. Mit seiner naiven, verpeilten und offenen Art wurde das Campküken zum Liebling der Zuschauer. "Ich bin Dschungelkönig, kack die Wand an", freut sich der 19-Jährige und hüpft durchs Camp. "Whooooo, das kann nicht sein. Doch, oder nein... Cool, danke!" Neben der Krönung wartet noch eine Überraschung auf den neuen Dschungelkönig. Denn Joeys Freundin wurde eingeflogen. Der Sänger kann es kaum fassen und es kullern die Tränen. "Du bist das schönste Geschenk. Ich liebe...

  • Velbert
  • 27.01.13
  • 2
LK-Gemeinschaft
Happy Birthday, Claudelle. (c) RTL
3 Bilder

Tag 15 im Dschungel: Fiona scheitert kurz vor dem Finale!

Claudelle steht heute im Mittelpunkt - denn sie hat Geburtstag! Ein Ständchen, Glückwünsche und eine Torte, garniert mit Kakerlaken, gehören auch dazu. Dabei war sie kurz nach dem Aufwachen noch deprimiert: "Ich träume jetzt von einem schönen Geburtstag." Kein Wunder: Es regnet, ihre Lieben sind nicht in der Nähe und was Leckeres gönnen kann sich Claudelle auch nicht. Verständlich, dass sie kurz hadert. Aber die Dschungelprüfung, die diesmal alle vier Kandidaten bestreiten, schweißt...

  • Velbert
  • 25.01.13
LK-Gemeinschaft
Joey als Joana. (c) RTL
3 Bilder

Tag 14 im Dschungel: Drama-Queen, Joey Joana und Patrick muss gehen

Fiona wird nicht genug beachtet. Da kommt eine Verbrennung am Kochtopf gerade recht. Nur blöd, dass Olivia sie enttarnt: „Sie ist eine schlechte Schauspielerin.“ Und sie übertreibt – wieder mal. Schade, dass alle das merken, nur sie selbst nicht. Nimmt sie etwa die Rolle der nervtötenden Georgina an? Biiitte nicht!!! Claudelle und Fiona müssen in die Dschungelprüfung. Fiona zeigt ihre „Cleverness“. Al Pacino, "der mit der Mafia", kommt wahrscheinlich aus … Kolumbien. Nee, is klar! Als hätte...

  • Velbert
  • 24.01.13
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Tag 13 im Dschungel: Abschied von Georgina und Verzicht auf Luxusartikel

Mit einem leckeren Frühstück startet der 13. Tag im Dschungel. Bei der Schatzsuche erkämpften Patrick Nuo und Georgina Marmelade, Kaffee, Honig und mehr. "Das ist echt Luxus und ein Riesengenuss", freuen sich die Bewohner, die in den vergangenen Tagen fast nur Reis und Bohnen bekamen. "Uns hat nur noch eine Flasche Champagner gefehlt und ein bisschen Lachs", wird Georginaallerdings ein bisschen überheblich. "Ich weiß gar nicht, mit wem ich jetzt lästern soll", ist Olivia Jones ein bisschen...

  • Velbert
  • 23.01.13
LK-Gemeinschaft
Arno musste das Camp verlassen.
7 Bilder

Tag 11 im Dschungel: Emotionen am Lagerfeuer und Abschied von Allegra

Bittere Tränen bei Arnos Abschied: Allegra - klar, wer auch sonst - ist besonders traurig. Sie hoffte, dass Camp verlassen zu können. Die Sehnsucht nach ihrem Kind sei unerträglich, dennoch wolle sie nicht aufgeben. Auch die anderen sind betroffen. "Arno, wir danken dir für deine Unterstützung", so Fiona. Und Arno, der sieht es mit Humor: "Der Dschungel war härter als der Knast." Auch Joeys Höhen und Tiefen gehen weiter. Das Campküken überlegte, wie inzwischen fast täglich, ob er das Camp...

  • Velbert
  • 21.01.13
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Tag 9 im Dschungel: Eine labile Campbewohnerin und Abschied von Klaus

"Ich komme mir so labil vor", jammert Allegra Curtis und leidet somit auch am neunten Tag im Dschugel. Schlafentzug und mehr machen der Tochter von Toni Curtis zu schaffen. Mitleid von den anderen Bewohnern gibt es nicht. "Sie spielt den sterbenden Schwan", so Georgina. "Ich bin eben ein bisschen launisch", entschuldigt sich Allegra. Die Zuschauer hatten es entschieden und so sagte Silva als erster "Adios". Wirklich traurig machte das die anderen Campbewohner nicht - außer Allegra, aber die...

  • Velbert
  • 20.01.13
LK-Gemeinschaft
Für Georgina geht es bei der Dschungelprüfung in luftige Höhen.
3 Bilder

Tag 7 im Dschungel: Fragwürdige Hypnose, Riesenschlangen und klare Ansagen

Ein gewohntes Bild: Auch am siebten Tag im Dschungel steht Georgina vor Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, um sich eine Dschungelprüfung erklären zu lassen. Dieses Mal muss sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin in zwei Flugzeuge setzen und Sterne sammeln. Natürlich sind allerhand Blinde Passagiere mit an Bord. Doch auch trotz Skorpionen, Grillen, grünen Armeisen und Co. gelingt es Georgina acht Sterne einzusammeln. "Wenn ich hier raus bin, habe ich vor nichts mehr Angst", ist die 22-Jährige...

  • Velbert
  • 17.01.13
LK-Gemeinschaft
Joey Heindle fühlt sich schlecht und denkt darüber nach das Camp zu verlassen. Foto: RTL

Tag 6 im Dschungel: Lagerkoller, Streit und ganz viele Tränen

Die Fronten zwischen den Ladys verhärten sich: Olivia und Iris gegen Allegra und Fiona. Und Georgina gegen alle. „F… Dich“, das fällt Georgina ein, wenn ihr nichts mehr einfällt. Ein Hoch auf das Niveau. Das findet auch Joey, der sich um die jungen Zuschauer sorgt. Aber der Satz beinhaltet eine Seltenheit: Er kommt aus Georginas Mund und beinhaltet kein einziges „Ich…“ Fiona zeigt sich weich: Die Tränen fließen, als sie über ihre kranke Mutter spricht. Ungeahnte Zeichen von Schwäche,...

  • Velbert
  • 16.01.13
Überregionales

Selbstversuch - Dschungelcamp 2013- Tag 5

Gastbeitrag auf meinem Blog So, Tag 5. Ich bin´s. Es geht also weiter, denn ich habe mit meinem Selbstversuch nie aufgehört – "Holt mich hier raus ich bin ein Star!" oder anders... oder wie auch immer. Nach der anfänglichen Skepsis gegenüber dem Format bin ich der - ich nenne es- „Daily Live Soap“ vielleicht verfallen.Vielleicht. Warum? Diese Frage konnte ich noch nicht eindeutig klären, aber der schwarze zeitgleich findige Humor von Herrn Hartwig und Frau Zietlow haben es in...

  • Düsseldorf
  • 15.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.