IHK Arnsberg

Beiträge zum Thema IHK Arnsberg

Wirtschaft

Online-Blitzumfrage der IHK Arnsberg
Wirtschaft ist gegen Kassenbonpflicht

Mit großer Mehrheit hat sich die Wirtschaft am Hellweg und im Sauerland gegen die so genannte Belegausgabepflicht ausgesprochen. In einer Online-Blitzumfrage erhielt die IHK Arnsberg fast 900 Antworten aus allen Teilen der Wirtschaft. Seit etwas mehr als einem Monat ist sie da, die Pflicht zur Ausgabe eines Kassenbons. Doch der Zweck, dem sie dienen soll, nämlich Steuerbetrug zu verringern, wird nach Einschätzung der meisten Unternehmen (79 %) im Hochsauerland und im Kreis Soest verfehlt....

  • Arnsberg
  • 11.02.20
Wirtschaft
Gemeinsam mit fünf Unternehmerkollegen hat IHK-Präsident Andreas Rother die Ergebnisse der Konjunkturbefragung vorgestellt. Das Foto zeigt v. l.: Nicolas Heiderich (REWE-Markt Nicolas Heiderich oHG, Handelsunternehmen aus Anröchte), Martin Feldhaus (Feldhaus Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Bauunternehmen aus Schmallenberg), IHK-Präsident Andreas Rother (ahd GmbH & Co. KG, Dienstleistungsunternehmen aus Ense), Alexander Koch (HEKO Ketten GmbH, Industrieunternehmen aus Wickede), IHK-Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange, IHK Chef-Volkswirt Stefan Severin, Danny Meurs (Vakantiehotel Der Brabander – Meurs GmbH, Tourismusunternehmen aus Winterberg) und Friedrich Knipschild (HUNAU – Reisen Ferdinand Knipschild, Verkehrsunternehmen aus Schmallenberg).

Konjunkturumfrage der IHK Arnsberg
Wirtschaft weiter gut ausgelastet

„Der Negativtrend ist vorerst gestoppt“, kommentiert IHK-Präsident Andreas Rother die Ergebnisse der Umfrage der Industrie- und Handelskammer Arnsberg zum Jahresbeginn. Die wirtschaftliche Lage ist branchenübergreifend stabil, die Erwartungen an das gerade begonnene Jahr bleiben hingegen gering. An der Umfrage beteiligten sich etwa 450 Unternehmen. Viele von ihnen sehen eines der größten Entwicklungshemmnisse in den überbordenden Bürokratielasten. Der IHK-Konjunkturklimaindikator – er...

  • Arnsberg
  • 31.01.20
Wirtschaft

IHK Arnsberg
Aktionstag zur Existenzgründung am 19. November

Existenzgründung braucht Startkapital. Die Finanzierung hat für viele Existenzgründer eine zentrale Bedeutung: Ohne Startkapital fliegt keine Geschäftsidee. Aber in vielen Fällen verfügen Gründer nur begrenzt über eigene finanzielle Mittel, um ihre unternehmerischen Ziele umsetzen zu können. Kredite spielen bei der Gründungsfinanzierung weiterhin die entscheidende Rolle. Chancen und Risiken bei Gründung Stehen Gespräche mit der Hausbank oder anderen Kapitalgebern an, will der...

  • Arnsberg
  • 18.11.19
Wirtschaft
Die besten Auszubildenden und Weiterbildungsabsolventen wurden von der IHK Arnsberg im Jagdschloss  Herdringen ausgezeichnet.

Strahlende Gesichter
IHK Arnsberg ehrt beste Azubis und Absolventen

 Die IHK Arnsberg hat jetzt 69 Auszubildende und 22 Weiterbildungsabsolventen für ihre hervorragenden Leistungen in den Abschlussprüfungen ausgezeichnet. IHK-Vizepräsident Dr. Stephan Guht überreichte ihnen die Zeugnisse. „Sie haben die Ausbildung und die Weiterbildung als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Das ist etwas ganz Besonderes“, betonte der IHK-Vizepräsident bei der Feier im Jagdschloss Herdringen, an der auch IHK-Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange und der stellvertretende Landrat des...

  • Arnsberg
  • 25.09.19
Politik
Unterschrieben im Beisein von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (6. v. l.) die Gründungsunterkunde des Bündnisses für Mobilität: Vertreter der SIHK zu Hagen, der IHK Arnsberg, der Unternehmerinitiative Pro A46, des Deutschen Gewerkschaftsbundes sowie der Kreise und Kommunen. Foto: Schulte
3 Bilder

"Wir wollen bauen!" - Bündnis für Mobilität gegründet

 Nur Kombilösung Lückenschluss A46 und Ausbau B7 möglich "Jetzt geht's los! - Geht's jetzt los?" Zu 100 Prozent überzeugt schien am vergangenen Freitag auch Stefan Marx bei seinen einführenden Worten zur Gründung des Bündnisses für Mobilität nicht zu sein. Von Christoph Schulte Hemer. Verständlich, hat doch auch der Geschäftsführer des Deutschen Gewerkschaftsbundes Region Ruhr Mark in den vergangenen vier Jahrzehnten bereits viele Versprechungen zum Lückenschluss der A46 erlebt und...

  • Hemer
  • 22.03.18
Überregionales
Erster Einsatz: Im Mariengymnasium sprachen die Ausbildungsbotschafter mit Schülern der Q1. Foto: IHK Arnsberg

Azubis werben für Ausbildung

Arnsberg. Die IHK bringt „Ausbildungsbotschafter“ in die Schulen. „Mit dem Projekt verfolgen wir das Ziel, die betriebliche Ausbildung als Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben stärker in den Blick von Schülern, Eltern und Lehrern an allgemeinbildenden Schulen zu rücken“, sagt IHK-Projektkoordinator Sebastian Rocholl. Der Auftakt fand jetzt im Mariengymnasium Arnsberg statt. Mit derzeit knapp 350 Ausbildungsberufen für alle Branchen bietet die duale Ausbildung Schulabgänger/innen viel...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.