Ikonenmuseum Recklinghausen

Beiträge zum Thema Ikonenmuseum Recklinghausen

Kultur
Die Volkssternwarte und das Planetarium sind vom 13. Juli bis 4. August geschlossen.

Geänderte Öffnungszeiten in den Ferien
Stadt informiert

In den Sommerferien vom 29. Juni bis 11. August sind einige städtische Einrichtungen zeitweilig geschlossen oder haben geänderte Öffnungszeiten. In der Musikschule ruht der Unterrichtsbetrieb. Die Verwaltung hat montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. In der Volkshochschule gelten vom 29. Juni bis 7. August geänderte Öffnungszeiten für die Geschäftsstelle: montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr. Die Volkssternwarte und das Planetarium sind vom 13. Juli bis 4. August...

  • Recklinghausen
  • 27.06.20
Kultur
Die Ikonen-Sammlung von Dr. Reiner Zerlin ist in Kooperation mit dem Ikonen-Museum in der Kunsthalle zu sehen ist.

Kunsthalle in Recklinghausen bietet Führungen an
Aktuell Ausstellung der Ikonen-Sammlung Dr. Reiner Zerlin

Kunst erleben, aber gemeinsam - das ist ab sofort in der Kunsthalle Recklinghausen möglich. Das städtische Museum bietet wieder öffentliche Führungen an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf neun Besucher.  Bestaunen können die Kunstinteressierten die aktuelle Ausstellung "Über Dich freuet sich die ganze Schöpfung - Ein Geschenk für Recklinghausen - Die Ikonen-Sammlung Dr. Reiner Zerlin", die in Kooperation mit dem Ikonen-Museum in der Kunsthalle zu sehen ist. Sie umfasst fast 250 Ikonen und...

  • Recklinghausen
  • 26.06.20
Kultur
Das Ikonen-Museum beteiligt sich am Internationalen Museumstag.

Internationaler Museumstag im Recklinghäuser Ikonen-Museum
Am 17. Juni Ikonen anschauen

Auch das Recklinghäuser Ikonen-Museum beteiligt sich am Internationalen Museumstag, der trotz der Corona-Krise stattfindet. Dieser wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen, um auf die Vielfalt der weltweiten Museumslandschaft aufmerksam zu machen und findet in diesem Jahr am Sonntag, 17. Mai, statt. Für das Ikonen-Museum kann es kaum ein passenderes Motto geben: Die lebendigen und gelebten Traditionen der orthodoxen Kirche in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen – dafür...

  • Recklinghausen
  • 15.05.20
Kultur
Die Stadt Recklinghausen bietet viele Online-Angebote an.

Städtische Online-Angebote in Recklinghausen
Unterhaltung, Kultur und Bildung zu Corona-Zeiten

Derzeit fallen die meisten Kulturangebote ins Wasser und auch die Bildungsvermittlung gestaltet sich schwierig, doch gleichzeitig sind Unterhaltungsangebote gefragt wie nie, schließlich verbringen viele Recklinghäuser viel Zeit zu Hause. „Damit keine Langeweile entsteht und Kultur und Bildung in den eigenen vier Wänden nicht zu kurz kommen, haben sich verschiedene städtische Einrichtungen neue Wege gesucht, um ihre Inhalte zu verbreiten“, erklärt Bürgermeister Christoph Tesche. Eine...

  • Recklinghausen
  • 10.05.20
Kultur
Das Ikonen-Museum und die Kunsthalle nutzen ab sofort verstärkt digitale Verbreitungswege.

Recklinghäuser Kunsthalle und Ikonen-Museum online Entdecken
Kunst digital

Weltweit sind zahlreiche Museen und Ausstellungshäuser aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit geschlossen - auch die Kunsthalle und das Ikonen-Museum in Recklinghausen, doch um trotz der Schließung mit den Besuchern in Kontakt zu bleiben und Menschen zu erreichen, die die Museen bislang nicht kennen, nutzen sie ab sofort verstärkt digitale Verbreitungswege. Über die sozialen Medien Facebook und Instagram stellen Lutz Rickelt, Leiter des Ikonen-Museums, und Kerstin Weber, wissenschaftliche...

  • Recklinghausen
  • 13.04.20
Kultur
Im Ikonen  Museum findet eine öffentliche Führung statt.

Öffentliche Führung durch das Recklinghäuser Ikonen-Museum
Kunst der orthodoxen Kirchen, spannende Geschichten und Bilderwelt der Ikonen

Das Ikonen-Museum in Recklinghausen bietet am Sonntag, 1. März, um 15 Uhr, eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung an. Anschaulich wird die Kunst der orthodoxen Kirchen erläutert, spannende Geschichten erwachen zum Leben und ermöglichen das Eintauchen in die faszinierende Bilderwelt der Ikonen. Der Eintritt beträgt sechs Euro (ermäßigt drei Euro). Zusätzliche Kosten durch die Teilnahme an der Führung entstehen nicht, eine Anmeldung ist ebenfalls nicht notwendig.

  • Recklinghausen
  • 29.02.20
Kultur
Das Ikonen Museum und die Kunsthalle haben ein gemeinsames Programm veröffentlicht.

Neues gemeinsames Programm von Ikonen-Museum und Kunsthalle in Recklinghausen
"Kunst vermitteln"

Die Kunsthalle Recklinghausen und das Ikonen-Museum haben ein gemeinsames Programm zur Kunstvermittlung veröffentlicht, das ab sofort verfügbar ist. Darin sind verschiedene Formate, die sich gleichzeitig an Kinder und Erwachsene richten, zu finden. Spezielle Programme für Schulen, aber auch Kinder-Ferienkurse und der MiniArtClub für junge Eltern werden zusätzlich angeboten. Die Programmhefte liegen in der Kunsthalle, im Ikonen-Museum, im Willy-Brandt-Haus, in der Stadtbibliothek und im...

  • Recklinghausen
  • 20.02.20
Kultur
Die Mitglieder der Ratskommission und der Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Behinderung waren im Ikonen-Museum zu Gast.

Mit Behinderung Ausstellung in Recklinghäuser Ikonen-Museum wahrnehmen
Barrierefreiheit im Focus

Die Mitglieder der Ratskommission und der Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Behinderung haben die Führung im Ikonen-Museum besucht. Besonders in den Fokus nahmen die Mitglieder die Beschaffenheit und Erreichbarkeit der Einrichtung in Hinblick auf Barrierefreiheit, um zu prüfen, ob auch Menschen mit Behinderung – egal ob gehörlos, seh- oder gehbehindert – die Möglichkeit haben, die Ausstellung problemlos wahrzunehmen. Anregungen und Hinweise werden entgegengenommen Für Anregungen und...

  • Recklinghausen
  • 14.02.20
Kultur
Im Ikonen-Museum gibt es die Gelegenheit an einer öffentlichen Führung durch die Koptische Abteilung teilzunehmen.

Öffentliche Führung durch die Koptische Abteilung des Recklinghäuser Ikonen-Museums
Kunstsammlung sowie Geschichte und Kultur des spätantiken Ägyptens

Am Sonntag, 16. Februar findet um 15 Uhr eine öffentliche Führung statt, die sich ausschließlich der Koptischen Sammlung im Ikonen-Museum, Kirchplatz 2a, Recklinghausen, widmet. Die Führung ist eine einmalige Gelegenheit, die bedeutende Sammlung koptischer Kunst und die spannende Geschichte und Kultur des spätantiken Ägyptens mit fachkundiger Unterstützung kennenzulernen. Land der Pharaonen Das alte Ägypten ist vor allem als Land der Pharaonen mit seinen Pyramiden, Tempeln und Gräbern...

  • Recklinghausen
  • 13.02.20
Kultur

Recklinghausen
Heiligabend im Ikonenmuseum

An Heiligabend, 24. Dezember, findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung im Ikonenmuseum statt. In dieser Familienführung geht es natürlich besonders um das Weihnachtsthema und die Geburt Christi in der Ikonenmalerei. Die Führung selbst ist kostenlos, zu zahlen ist der Museumseintritt.

  • Recklinghausen
  • 18.12.19
Kultur
Eine aktuelle Weihnachtsikone aus dem Jahr 2018.

Orthodoxe Kultur
Ausstellungseröffnung im Ikonen-Museum: "Die Berührung der Ewigkeit"

Das Ikonen-Museum zeigt ab Samstag, 23. November, die Ausstellung "Die Berührung der Ewigkeit" im Rahmen des vom Essener Verein Rhein-Ruhr-Russland e.V. organisierten Kulturfestivals "Russland zu Gast im Ruhrgebiet". Eröffnet wird die Ausstellung um 16.30 Uhr in der Kirche St. Peter. Bis zum 16. Februar 2020 haben Interessierte dann die Möglichkeit, sich über die russisch-orthodoxe Kultur zu informieren. "Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr Teil des Essener Kulturfestivals zu sein. Uns ist...

  • Recklinghausen
  • 20.11.19
Kultur

Recklinghausen: Silhouettentheater im Ikonen-Museum

„Bühne frei, Vorhang auf!“ heißt es am Sonntag, 22. September, um 15 Uhr im Ikonen-Museum. Denn dann findet wieder das Silhouettentheater statt. Nach einer kurzen Führung setzt Anna Altmann Ikonen in Bewegung und verzaubert ihre Zuschauer mit spannenden Erzählungen über den Drachenkopf des heiligen Georg und die feurige Himmelfahrt des Propheten Elijah. Auf ungewöhnliche, lebendige Art und Weise erwachen die Geschichten, die hinter den Ikonenmotiven stehen, zum Leben und werden zu einer...

  • Recklinghausen
  • 20.09.19
Kultur

Recklinghausen: Öffentliche Führung im Ikonen-Museum

Das Ikonen-Museum, am Kirchplatz 2a, bietet am Sonntag, 1. September, um 15 Uhr eine Führung durch die Dauerausstellung an. Anschaulich wird die Kunst der orthodoxen Kirchen erläutert, spannende Geschichten erwachen zum Leben und ermöglichen das Eintauchen in die faszinierende Bilderwelt der Ikonen. Der Eintritt beträgt 6 Euro (ermäßigt 3 Euro). Zusätzliche Kosten durch die Teilnahme an der Führung entstehen nicht, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

  • Recklinghausen
  • 29.08.19
Kultur

Recklinghausen: Öffentliche Führung im Ikonen-Museum

Das Ikonen-Museum, Kirchplatz 2a, bietet am Sonntag, 4. August, um 15 Uhr eine Führung durch die Dauerausstellung an. Anschaulich wird die Kunst der orthodoxen Kirchen erläutert, spannende Geschichten erwachen zum Leben und ermöglichen das Eintauchen in die faszinierende Bilderwelt der Ikonen. Der Eintritt beträgt 6 Euro (ermäßigt 3 Euro). Zusätzliche Kosten durch die Teilnahme an der Führung entstehen nicht, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

  • Recklinghausen
  • 02.08.19
Kultur

Recklinghausen: Ikonen-Museum erhält neuen Schatz - 200 Exponate aus der Sammlung Zerlin

Das Ikonen-Museum in Recklinghausen ist das bedeutendste seiner Art in Westeuropa. Die Sammlung ist die umfangreichste außerhalb der orthodoxen Welt. Und diese wird nun um rund 200 hochkarätige Exponate reicher. In den Bestand des Museums können Museumsleiter Dr. des. Lutz Rickelt und sein Team einen Teil der Sammlung von Dr. Reiner Zerlin aufnehmen. Gesamtwert der Kollektion: über 2 Millionen Euro. "Für das Ikonen-Museum und die Stadt Recklinghausen stellt diese spektakuläre Schenkung einen...

  • Recklinghausen
  • 28.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die neue Infotafel am Kirchplatz stellten Theo Kemper, Arno Straßmann, Jürgen Pohl und Georg Möllers  vor.

Recklinghausen: Verein für Orts- und Heimatkunde installiert weitere Info-Tafel

Der Verein für Orts- und Heimatkunde hat im Rahmen seiner "Aktion Denkmal" eine weitere Informationstafel installiert. An der Fassade des Anbaus des Ikonenmuseums erfahren Besucher alles Wesentliche über die archäologischen Funde, die im Rahmen der Ausgrabungen am Kirchplatz gemacht wurden. "Es wurde unter anderem Keramik gefunden, die aus der Zeit des 8. oder 9. Jahrhunderts stammt", erklärte Recklinghausens Bodendenkmalpfleger Arno Straßmann bei der Vorstellung der neuen Infotafel....

  • Recklinghausen
  • 27.07.19
Kultur

Recklinghausen: Öffentliche Führung und freier Eintritt ins Ikonen-Museum

Anlässlich des 63. Geburtstages des Ikonen-Museums findet am Sonntag, 21. Juli, um 15 Uhr eine öffentliche Führung statt, die sich ausschließlich der Koptischen Sammlung widmet. Alle Besucher und Besucherinnen erhalten ein kleines Präsent. Die Führung mit der Koptologin Dr. Carola Nafroth bietet die einmalige Gelegenheit, die bedeutende Sammlung koptischer Kunst sowie die spannende Geschichte und Kultur des Ägyptens der Spätantike kennenzulernen. Dabei wird der Frage nachgegangen, was in...

  • Recklinghausen
  • 19.07.19
Kultur

Recklinghausen: Internationaler Museumstag im Ikonen-Museum

Auch das Ikonen-Museum beteiligt sich am Internationalen Museumstag. Dieser wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen, um auf die Vielfalt der weltweiten Museumslandschaft aufmerksam zu machen und findet in diesem Jahr am Sonntag, 19. Mai, statt. Für das Ikonen-Museum kann es kaum ein passenderes Motto geben: Die lebendigen und gelebten Traditionen der orthodoxen Kirche in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen – dafür gibt es in Deutschland keinen geeigneteren Ort als das...

  • Recklinghausen
  • 16.05.19
Kultur

Recklinghausen: Zum Frühlingsfest: Öffentliche Führung im Ikonen-Museum

Das Ikonen-Museum lädt am Sonntag, 5. Mai, um 15 Uhr zu einer öffentlichen Führung ein. Dabei wird die Kunst der orthodoxen Kirche anschaulich erläutert. Spannende Geschichten erwachen zum Leben und ermöglichen, in die faszinierende Bilderwelt der Ikonen einzutauchen. Die Führung ist kostenlos. Besucher zahlen lediglich den Eintritt ins Museum von 6 Euro (ermäßigt 3 Euro). Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Am 7. Mai von 11 bis 12 Uhr geöffnet Aufgrund der Personalversammlung...

  • Recklinghausen
  • 03.05.19
Kultur

Recklinghausen: Ikonen-Museum und Kunsthalle laden ein

Das gemeinsame Programm zur Kunstvermittlung von Ikonen-Museum und Kunsthalle Recklinghausen für das erste Halbjahr 2019 ist erschienen. Es richtet sich an Kinder ebenso wie Erwachsene und umfasst verschiedene Formate - vom Kreativ-Workshop über eine digitale Schnitzeljagd (Geocaching) auf den Spuren eines gestohlenen Kunstwerks, Spaziergänge zur Kunst bis zur öffentlichen Führung. Außerdem gibt es spezielle Programme für Schulen wie die Kunsthallenbande und das Projekt RuhrKunstNachbarn der...

  • Recklinghausen
  • 30.03.19
Kultur

Recklinghausen: Öffentliche Führung im Ikonen-Museum zum halben Preis

Besucher des Ikonen-Museums erwartet am Sonntag, 24. März, um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die koptische Sammlung. Wer an dieser teilnimmt, bezahlt lediglich den ermäßigten Eintrittspreis von 3 Euro. Die Führung bietet die Gelegenheit, die bedeutende Sammlung koptischer Kunst sowie die spannende Geschichte und Kultur des spätantiken Ägyptens mit fachkundiger Unterstützung kennenzulernen. Das alte Ägypten ist vor allem als Land der Pharaonen mit seinen Pyramiden, Tempeln und Gräbern...

  • Recklinghausen
  • 21.03.19
Kultur
Im Ikonenmuseum findet eine kostenlose öffentliche Führung statt.

Recklinghausen: Öffentliche Führung im Ikonen-Museum zum halben Preis

Eine besondere Aktion erwartet die Besucher des Ikonen-Museums, Kirchplatz 2a, am Sonntag, 3. März. An diesem Tag bezahlen alle nur den ermäßigten Eintrittspreis von drei Euro. Um 15 Uhr findet eine öffentliche Führung durch das Museum statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Die Führung selbst ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Besucher haben außerdem die Gelegenheit, zwei kürzlich umgestaltete Kleinbereiche der Dauerausstellung kennenzulernen. Diese...

  • Recklinghausen
  • 01.03.19
Kultur

Ikonenmuseum: Zwei Bereichen der Dauerausstellung neu gestaltet

Bürgermeister Christoph Tesche eröffnet am Samstag, 9. Februar, um 15.30 die öffentlichen Präsentation der Neugestaltung von zweiKleinbereichen der Dauerausstellung im Ikonen-Museum, Kirchplatz 2a. Seit Dezember 2018 leitet Herr Dr. des. Lutz Rickelt das Ikonen-Museum Recklinghausenals Nachfolger der langjährigen Kustodin Frau Dr. Eva Haustein-Bartsch. Am9. Februar wird er im Ikonen-Museum zwei neu gestaltete Kleinbereiche der Dauerausstellung der Öffentlichkeit präsentieren. Dieser Termin...

  • Recklinghausen
  • 05.02.19
Kultur
Wachwechsel im Ikonenmuseum Recklinghausen (v.l.): Bürgermeister Christoph Tesche begrüßte Dr. Lutz Rickelt, der die Nachfolge von Dr. Eva Haustein-Bartsch antritt.
  2 Bilder

Recklinghausen: Dr. Lutz Rickelt ist der neue Leiter des Ikonen-Museums

Dr. Lutz Rickelt ist der neue Leiter des Ikonen-Museums. Damit erfüllt sich für ihn ein lang gehegter Wunsch, kennt er das Ikonen-Museum doch schon seit vielen Jahren. Hier absolvierte er nicht nur ein Praktikum, sondern assistierte auch bei der sehr erfolgreichen Ausstellung "Gold und Blei - Byzantinische Kostbarkeiten aus dem Münsterland", die das Ikonen-Museum in Kooperation mit der Universität Münster organisierte. Zuvor arbeitete er schon am Katalog der Ausstellung "Von Drachenkämpfern...

  • Recklinghausen
  • 16.12.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.