Illegal

Beiträge zum Thema Illegal

Blaulicht
Schrottsammler nutzen Hochwassersituation in Hagen aus.

Mehrere Fälle seit Freitag
Vorsicht ist geboten: Schrottsammler nutzen Hochwassersituation in Hagen schamlos aus

In Hagen werden seit dem Wochenende laufend Fälle genmeldet, bei denen sich Schrottsammler an den Müllbergen der Flutkatastrophe zu schaffen machen. Die Polizei gibt einen Überblick. Am gestrigen Montag, 19. Juli, wurden der Polizei Hagen wieder mehrere sogenannte Schrottsammler gemeldet, die im Stadtgebiet unterwegs waren. Gegen 16.15 Uhr hielten Beamte in der Ribbertstraße einen Ford Transit an, in dem ein 55-jähriger Bochumer und ein 26-jähriger Dortmunder saßen. Im Laderaum des Fahrzeugs...

  • Hagen
  • 20.07.21
Natur + Garten
Immer wieder wirdin den Grünanlagendes Neubaugebietes an der Uechtmannstraße zwischen Rentfort-Nord und Zweckel  illegal Rasenschnitt entsorgt.

Bei illegaler Entsorgung sind Bußgelder möglich
Auch Rasenschnitt ist Abfall

Der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" (ZBG) stellt zunehmend fest, dass im Bereich der Grünanlagen Marie-Curie-Weg, Albert-Einstein-Straße und Max-Plank-Weg wild abgelagert wird. Hierdurch, so der ZBG, könnten die in diesen Bereichen vorgesehenen Mäharbeiten nicht ausgeführt werden. Unter anderem bestehe die Gefahrt, dass verfaulender Rasenschnitt die Schnittwerke der Rasenmäher verstopfen und beschädigen könne. „Hier handelt es sich nicht um ein Kavaliersdelikt! Auch bei der Entsorgung von...

  • Gladbeck
  • 12.07.21
  • 1
Ratgeber
Im Marler Stadtgebiet – insbesondere in Sinsen und in Drewer – sind wieder einmal Betrüger unterwegs: In den offensiv geführten Telefonaten geben sie vor, für die privaten Leitungen zuständig zu sein. Der Zentrale Betriebshof (ZBH) der Stadt Marl warnt jetzt Bürger und weist darauf hin, dass diese Firmen nicht im Namen oder im Auftrag der Stadt Marl unterwegs sind.

Betrüger-Firmen sind nicht im Namen der Stadt Marl unterwegs / ZBH steht bei Fragen zur Verfügung
Zentraler Betriebshof der Stadt Marl warnt vor Haustürgeschäften

Im Marler Stadtgebiet – insbesondere in Sinsen und in Drewer – sind wieder einmal Betrüger unterwegs: In den offensiv geführten Telefonaten geben sie vor, für die privaten Leitungen zuständig zu sein. Der Zentrale Betriebshof (ZBH) der Stadt Marl warnt jetzt Bürger und weist darauf hin, dass diese Firmen nicht im Namen oder im Auftrag der Stadt Marl unterwegs sind. „Die Betrüger bieten den Anwohnen an, ihre Abwasserleitungen für einen unrealistisch niedrigen Preis untersuchen zu lassen“, sagt...

  • Marl
  • 24.06.21
Blaulicht
Die deutlich unfallbeschädigte Yamaha.
3 Bilder

BMW gegen Yamaha auf der Donnerstraße in Langenberg
Bei illegalem Kraftfahrzeugrennen verunglückt

Ein illegales Straßenrennen in Langenberg endete am Dienstag mit einem Unfall, bei dem ein hoher Sachschaden entstand. Der verunfallte Zweiradfahrer wurde glücklicherweise aber nur leicht verletzt. Am späten Abend, gegen 22.15 Uhr, kamen einem Zeugen auf der hier bereits außerörtlichen Donnerstraße in Langenberg zwei Fahrzeuge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Nach Angaben des Berufskraftfahrers war unverkennbar, dass ein in Richtung Wuppertal mittig auf der Straße fahrender...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.06.21
Natur + Garten
Erneut wurde in einem Waldstück in Dorsten Problem-Müll illegal entsorgt und dies wieder einmal mit großem Aufwand.
2 Bilder

Erneut illegale Entsorgung
Müllsünder hinterlassen schwere Betonklötze im Wald

Erneut wurde in einem Waldstück in Dorsten Problem-Müll illegal entsorgt und dies wieder einmal mit großem Aufwand. Am Montagabend entdeckten Spaziergänger gleich mehrere große Betonfundamente mit Stahl in einem Waldgebiet in Wulfen, im Bereich der Straße Zum Ostendorfer Kamp. Dabei handelt es sich um massive Betonklötze samt Aufnahmen aus Stahl, die evtl. für einen Zaun gedacht waren. Der eigentliche, ursprüngliche Eigentümer hat sich dabei nur noch die Mühe gemacht am Wegesrand anzuhalten, um...

  • Dorsten
  • 22.04.21
Blaulicht

Illegaler Welpenhandel
Hundewelpen und Kätzchen im Kofferraum entdeckt

Isselburg. Mehrere Hundewelpen und Katzen haben Polizeibeamte am Samstag in Isselburg im Kofferraum eines Wagens entdeckt. Die Polizisten hatten das Fahrzeug gegen 15.30 Uhr auf der Straße Hahnerfeld kontrolliert. Die Tiere, drei Hunde und zwei Katzen, befanden sich in Transportboxen, die mit einer Wolldecke abgedeckt waren. Zugang zu Wasser oder Futter hatten sie nicht und machten auf die Beamten einen verängstigten und geschwächten Eindruck; zum Teil waren sie unterkühlt. Der 33-Jährige...

  • Isselburg
  • 12.04.21
Blaulicht
Verstärkt gegen illegale Autorennen will die Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop vorgehen. Am vergangenen Wochenende wurden bereits zwei der mutmaßlichen Rennen gestoppt, drei Fahrzeuge und drei Führerscheine sichergestellt.

Ein Rennen startete offenbar auf der Beisenstraße in Ellinghorst
Polizei beendet zwei illegale Autorennen

Die Polizei hat am Wochenende in Bottrop und Gladbeck insgesamt drei Autos und drei Führerscheine beschlagnahmt. Nach bisherigen Erkenntnissen haben die Fahrer an illegalen Kfz-Rennen teilgenommen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 1.25 Uhr, stellten Polizeibemate auf der Beisenstraße in Ellinghorst zwei Autos fest, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bottrop unterwegs waren - und sich die Fahrer dabei gegenseitig überholten. Im Bereich Scharnhölzstraße/Im...

  • Gladbeck
  • 29.03.21
Blaulicht
Richtig was unter der Haube verleiht Flügel.
Symbolfoto:
Pixabay

Ich gib Gas ich will Spaß
Bochum: Illegales Autorennen - 600 PS verleiht Flügel

Flott unterwegs : Die Polizei Bochum hat einen 600 PS starken Audi RS7 aus den Verkehr gezogen. Am Montag gegen 22:30 sahen Zivilpolizisten des mobilen Einsatztrupps an der Kreuzung Südring/ Viktoriastraße, wie zwei PS-starke Fahrzeuge vor einer Ampel standen und ihre Motoren aufheulen ließen. Nach dem Motto : Ich will Spaß ich gebe Gas... ging es auf riskante Weise auf regennasser Fahrbahn Richtung HBF und weiter zur Wittenerstraße .Erfolglos blieben die Anhalte-Signale der Zivilpolizisten. Am...

  • Bochum
  • 17.03.21
  • 3
Natur + Garten
So schaut sie aus, die illegale Mountainbikestrecke.
6 Bilder

Stadt Wetter empört
Massive Naturzerstörung: Ilegale Mountainbikestrecke am Wilshause gebaut

Im kleinen Waldstück am Wilshause haben Unbekannte eine illegale Mountainbikestrecke gebaut und damit in einem enormen Ausmaß nachhaltige Schäden an Boden, Bäumen und Natur geschaffen. Festgestellt wurde dies bei einer Kontrolle vor Ort in der vergangenen Woche. Die Stadt Wetter ist empört und entsetzt angesichts dieses schweren und rücksichtslosen Eingriffs in die Natur. Betroffen ist ein Bereich von rund 1.000 Quadratmetern. Unbekannte hatten hier tiefe und massive Bodenausgrabungen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 02.03.21
Blaulicht
Zwei 18-jährige Heranwachsende aus Dinslaken stehen im Verdacht, sich mit ihren Autos ein Rennen durch die Dinslakener Innenstadt geliefert zu haben.

Zwei 18-Jährige sollen Autorennen durch Dinslakener Innenstadt gefahren sein
Mit mindestens 110 Kilometern pro Stunden - statt 40

Zwei 18-jährige Heranwachsende aus Dinslaken stehen im Verdacht, sich mit ihren Autos am Donnerstag, 25. Februar, gegen 23 Uhr ein Rennen durch die Dinslakener Innenstadt geliefert zu haben. Einer Streifenwagenbesatzung fielen zwei VW Golf auf, die vom Parkplatz eines Discounters an der Krengelstraße in Richtung Karl-Heinz-Klingen-Straße fuhren. Nachdem beide Fahrzeugführer eine dortige Ampelkreuzung bei "Grün" passiert hatten, beschleunigten sie ihre Autos. In Höhe eines Gesundheitszentrums...

  • Dinslaken
  • 26.02.21
Blaulicht
Die Polizei wurde hinzu gerufen; Bargeld in vierstelliger Höhe sicher gestellt.

Anonymer Hinweisgeber
Bochumer Ordnungsamt hebt illegales Nagelstudio aus

Am vergangenen Freitagabend, 29. Januar, haben Mitarbeitende des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Bochum in der Kortumstraße in der Bochumer Innenstadt ein illegales Nagelstudio ausgehoben. Die Einsatzkräfte hatten im ersten Obergeschoss Räume vorgefunden, die provisorisch und wenig professionell zu kosmetischen Anwendungen und zur Nagelpflege eingerichtet waren. Zum Zeitpunkt der Kontrolle waren drei Beschäftigte und zwei Kundinnen anwesend, wovon eine Kundin kosmetisch behandelt wurde....

  • Bochum
  • 01.02.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Polizei hat am Wochenende eine illegale Glücksspielrunde aufgelöst.

Illegales Glücksspiel in Gevelsberg
Runde mit über 20 Teilnehmern aufgelöst

In der Nacht von Freitag, 22. Januar, auf Samstag, 23. Januar, hat die Polizei in Gevelsberg eine illegale Glücksspielrunde mit über 20 Teilnehmern aufgelöst worden. Die Polizei erhielt einen Hinweis, dass in einer gewerblichen Halle in der Hammerstraße illegales Glücksspiel betrieben werden soll. Die Beamten trafen auf die Personen im Alter zwischen 22 und 70 Jahren, die an einem Pokertisch und weiteren Spieltischen saßen, pokerten sowie an aufgestellten Spielautomaten spielten. Neben...

  • wap
  • 25.01.21
Politik
Schwere Baumaschinen, die zum Bau eines Pfahldundamentes benötigt werden, wurden inzwischen schon auf das Plateau der Mottbruchhalde geschafft.
2 Bilder

Gladbecker LINKE fordert Stadtverwaltung Verwaltung zum sofortigen Eingreifen auf
Haben die Bauarbeiten für das Windrad etwa schon begonnen?

Die Gladbecker LINKE schlägt Alarm, denn auf dem Plateau der Mottbruchhalde tut sich was. Allerdings dürften die Aktivitäten über den Dächern von Brauck den Gegnern des geplanten Windrades überhaupt nicht gefallen. Denn die LINKE ist davon überzeugt, das auf dem höchsten Punkt der Mottbruchhalde in den letzten Wochen die Arbeiten zum Bau eines Windkraftwerks bereits begonnen haben. Nach den Erkenntnissen der Partei wurde das Baugrundstück mittlerweile abgesperrt und der vorhandene Weg wurde...

  • Gladbeck
  • 25.01.21
  • 1
Natur + Garten
Auch diese Müllablagerung im Wittringer Wald am Rand von Ellinghorst rief die "Müllsheriffs" des ZBG auf den Plan. Und die Ermittler waren erfolgreich, konnten herausfinden, wer für die "Sauerei" verantwortlich war und zur Kasse gebeten werden konnte.

WDR-Kamerateam war zu Gast in Gladbeck
ZBG-Müllsheriffs werden zu TV-Stars

Ein Kamerateam des WDR war in der ersten Januarwoche 2021 zu Gast in Gladbeck und hat für die WDR-Lokalzeit einen „Müllsheriff“ des ZBG bei seiner täglichen Arbeit begleitet. Der Beitrag verspricht einen guten Überblick über die vielfältigen Aufgabengebiete des ZBG-Ermittlungsdienstes. Denn die Müllsheriffs sind seit Anfang 2019 im Einsatz, da es trotz der vielfältigen Angebote zur korrekten Entsorgung immer wieder zu illegalen Abfallablagerungen kam und bis heute leider auch kommt. Darunter...

  • Gladbeck
  • 06.01.21
  • 1
Blaulicht
Grosseinsatz für die Polizei in Butendorf, wo eine Party mit schätzungsweise 80 Gästen aufgelöst wurde.

Polizei war mit Grossaufgebot vor Ort
Illegale Party mit 80 Gästen in Gladbeck aufgelöst

Grosseinsatz für die Polizei im Gladbecker Stadtteil Butendorf: Am 22. Dezember lösten die Beamten eine Geburtstagspartty mit rund 80 Gästen auf. Zunächst war Mitarbeitern des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Gladbeck in der Mittagszeit  bei einer Streifenfahrt der Partylärm aufgefallen. Dazu hatten auch schon Nachbarn die Ordnungsbehörden informiert. Vorsichtshalber wurde die Polizei um Amtshilfe gebeten. Vor Ort waren schließlich sieben Streifenwagen und zusätzlich mehrere Mitarbeiter...

  • Gladbeck
  • 22.12.20
  • 1
  • 2
Blaulicht
Foto:
Pixabay

Das nenne ich billigend den Tod in Kauf nehmen oder?
73 Millionen gefälschte medizinische Hilfsmittel : Illegaler Handel mit Covid-19 Präparaten

Illegaler Handel mit Medikamenten, Illegaler Handel mit Covid-19-Präparaten. Im Kampf gegen den verbotenen Handel mit Medikamenten haben europäische Ermittler 25 kriminelle Banden ausgehoben. Bei diesem Einsatz wurden 667 Personen festgenommen.  Quelle: Polizeibehörde Europol in Den Haag. Funke Medien. 73 Millionen Euro der Wert der beschlagnahmten Medikamente, unglaublich.  Krebs Medikamente, Schmerz-Verhütungsmittel - Mittel gegen Erektionsstörungen und Tonnenweise chemischer Substanzen...

  • Bochum
  • 11.12.20
  • 47
  • 3
Ratgeber
Über den Mängelmelder auf der städtischen Internetseite können Bürger Missstände anzeigen.

Mit dem Mängelmelder die Stadt Dinslaken informieren
Unkompliziert auf Probleme hinweisen

Wer das Team der Dinslakener Stadtverwaltung auf entdeckte Mängel im Stadtgebiet hinweisen will, sollte möglichst die eigenen Kontaktdaten mit angeben. Denn nur so können mögliche Rückfragen geklärt und Rückmeldungen gegeben werden. Ganz besonders einfach funktioniert die Kontaktaufnahme mit dem Mängelmelder. Über diese Onlineanwendung ist es möglich, unkompliziert auf Probleme im Stadtgebiet hinzuweisen und bei Bedarf auch aussagekräftige Fotos mitzusenden. Online zu finden ist der...

  • Dinslaken
  • 01.12.20
Blaulicht
Vorläufig festgenommen: Einen Fahndungserfolg erzielte die Bundespolizei am Montag, 16. November, um 8.30 Uhr auf der Autobahn A 3 bei Emmerich. Die Polizeibeamten überprüften einen 22-jährigen Niederländer und fanden bei der Kontrolle 280 Gramm Ecstasy-Tabletten und 40 Gramm Marihuana.

Fahndungserfolg der Bundespolizei: 280 Gramm Ecstasy-Tabletten und 40 Gramm Marihuana sichergestellt
Festnahme auf der A3 bei Emmerich: Niederländer mit Drogen erwischt

Einen Fahndungserfolg erzielte die Bundespolizei am Montag, 16. November, um 8.30 Uhr auf der Autobahn A 3 bei Emmerich. Die Polizeibeamten überprüften einen 22-jährigen Niederländer und fanden bei der Kontrolle 280 Gramm Ecstasy-Tabletten und 40 Gramm Marihuana. Die Bundespolizei überprüfte auf der Autobahn A 3 am Rastplatz Hohe Heide bei Emmerich den 22-jährigen Niederländer nach der Einreise aus den Niederlanden in einem Renault Clio über den ehemaligen Grenzübergang Elten-Autobahn....

  • Emmerich am Rhein
  • 24.11.20
Natur + Garten
Ein Bild, das sauer macht: Dutzende Alt-Reifen wurden im Wald entsorgt.

Gemeinde Weeze erstattet Anzeige - Polizei ermittelt
Riesensauerei! Reifen im Wald entsorgt!

Weeze. In der vergangenen Woche wurden gleich zweimal an verschiedenen Stellen in Weeze Waldwege mit Autoreifen vermüllt. Diese wurden am 14. November einmal an der Uedemer Straße in Richtung Kieswerke an einem Waldweg und einmal von Weeze auskommend in Richtung Kevelaer links an einem Waldweg kurz vor dem Kieswerk abgekippt. Hierzu waren sicherlich größere Fahrzeuge erforderlich. Aufgrund der Menge und der Kennzeichnung der Reifen ist davon auszugehen, dass diese aus einer Autowerkstatt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.11.20
Blaulicht
Die Polizei bittet Hinweise über die zentrale Rufnummer 0201/829-0 dem Einbruchkommissariat mitzuteilen.

Essen-Bredeney
Polizei fahndet mit Hubschrauber nach mutmaßlichen Einbrecher - Zeugen gesucht

Am vergangenen Samstagabend, 7. November, informierte ein Ehepaar die Einsatzleitstelle, dass es womöglich einen Einbruch in ihrer Wohnung am Seippelweg gab. Das Ehepaar befand sich in der Erdgeschosswohnung als die Frau gegen 20.15 Uhr in das Schlafzimmer ging. Auf dem Weg dorthin bemerkte sie, dass es auffallend kalt gewesen ist. Das Schlafzimmer fand sie schlussendlich mit geöffneter Tür zur hinteren Terrasse/Garten sowie in einem durchwühlten Zustand vor. Einige Schmuckstücke waren nicht...

  • Essen-Süd
  • 09.11.20
Blaulicht
In der Nähe des Parkfriedhofs Bergkamen-Weddinghofen entsorgten Unbekannte illegal alte Reifen.

Umweltsünder in Bergkamen
Illegal Reifen entsorgt

Am Montag wurden im Bereich der Wegeverbindung zwischen dem Parkfriedhof Bergkamen-Weddinghofen und dem Abzweig zur Realschule Oberaden rund 50 alte Reifen illegal entsorgt. Das Team der Stadtreinigung, das für das westliche Stadtgebiet zuständig ist, hat die Altreifen - die zum Sondermüll zählen - nun fachgerecht beseitigt.Das illegale Entsorgen von Müll ist eine Straftat. Daher wird seitens des EBB Strafanzeige gegen den / die Umweltsünder gestellt. Neben dem Strafverfahren kommen auf den...

  • Kamen
  • 21.10.20
LK-Gemeinschaft
Symbolfoto

Die Superspreader unter uns.
Bochum : Nicht genehmigte Corona - Party: Endlich wieder Spaß haben

Der neue Kick, ein bisschen Spaß, oder nicht eher Dummheit? Party machen dass muss erlaubt sein oder ? Trotz drohenden Lockdown in vielen NRW Städten ist abfeiern im großen Stil wohl gerade Inn.  In Bochum feierten munter unangemeldet - 136 Partygäste die ihre Karten teilweise im Internet kauften. Endlich wieder einmal Nähe, endlich wieder einmal Tanzen. Nach Hause kommen und alle infizieren die einen sonst so lieb und teuer sind. Der 24jährige Veranstalter aus Dortmund der in einem Bochumer...

  • Bochum
  • 06.10.20
  • 9
  • 4
Politik
Linienstraße in Dortmund- legale Berufsausübung für SexarbeiterInnen ist in NRW derzeit nicht möglich.
2 Bilder

Prostitutionsverbot in der Corona-Pandemie: In NRW keine Möglichkeit der legalen Sexarbeit
CDU sieht Erfolge des Dortmunder Modells in Gefahr

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft ist von den Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders hart getroffen worden. Doch während die allermeisten Branchen nach dem „Shutdown“ mittlerweile in eine „verantwortungsvoller Normalität“ zurückgekehrt sind, gilt für das älteste Gewerbe der Welt in NRW weiterhin ein striktes Berufsausübungsverbot. Mit einer Resolution im Ausschuss für Bürgerdienste, öffentliche Ordnung, Anregungen und Beschwerden will die Dortmunder CDU-Fraktion nun auf das Problem...

  • Dortmund-City
  • 07.09.20
Blaulicht
Text und Bilder Zollfahndungsamt Essen
3 Bilder

12 Tatverdächtige - 55.000 Stangen gefälschte Zigaretten
Illegale Zigarettenfabrik ausgehoben

(Essen/ Kleve/ Kranenburg/ Köln/ Münster/ NRW) Illegale Zigarettenfabrik durch Zollfahndung Essen und Staatsanwaltschaft Kleve ausgehoben - 12 Tatverdächtige festgenommen - 55.000 Stangen gefälschter Zigaretten und ca. 6 Tonnen Tabak sichergestellt - Steuerschaden im hohen Millionenbereich Bereits am 18. August konnten Ermittlerinnen und Ermittler des Zollfahndungsamtes Essen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kleve mit Unterstützung der Hauptzollämter Münster und Duisburg sowie...

  • Hamminkeln
  • 26.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.