Alles zum Thema illegaler Müll

Beiträge zum Thema illegaler Müll

Natur + Garten
Auf einem Verbindungsweg zwischen der Thüringer- und der Frankenstraße wurde von Unbekannten eine erhebliche Menge Bauschutt abgeladen.
11 Bilder

Illegale Entsorgung
Unbekannte laden 50 Tonnen Bauschutt in Wulfen ab

Auf einem Verbindungsweg zwischen der Thüringer- und der Frankenstraße wurde in den letzten Tagen von Unbekannten eine erhebliche Menge Bauschutt abgeladen. Die Stadt Dorsten wird aufgrund dieser illegalen Entsorgung Anzeige erstatten. In diesem Zusammenhang bittet die Stadt mögliche Zeugen, Hinweise auf die Verursacher an die Polizei zu geben. Weg mit 50 Tonnen Gemsich aus Erde und Steinen zugeschüttet  Es handelt sich um geschätzt mindestens 50 Tonnen Gemisch aus Erde und Steinen. Das...

  • Dorsten
  • 06.03.19
  •  1
Ratgeber
Eine wilde Müllkippe an den Containern in der Kerckhoffstraße.

Wilde Müllkippen in Essen
Stadt zieht Bilanz zur Bekämpfung

Im letzten Sommer gab es bereits einen Probelauf bei der Überwachung von illegal abgelegtem Müll an Container-Standorten im Essener Stadtgebiet. Nach diesem erfolgreichen Probelauf, ging die Überwachung Ende Oktober dann in den Regelbetrieb und die erste Phase der Überwachung erfolgte bis Ende Januar. Ziel war es dabei, Menschen, die illegal Müll ablagern, auf frischer Tat zu ertappen und die entsprechenden Verstöße zu ahnden. Darüber hinaus sollten mit den Überwachungen die Essenerinnen und...

  • Essen-West
  • 18.02.19
Überregionales
2 Bilder

Illegale Müllablage

Früher nannte mann sie "Nunkis" ("Nacht und Nebel-Kipper), Leute, die ihren Müll illegal entsorgen. Hier zu sehen an den Containern für Altglas und Altkleider in Kamen- Methler in der Einsteinstraße. In einer Nacht- und Nebelaktion, geht ja ganz gut im November, wurden eine Gartenliege, ein zerstörter Plastikkasten mit undefinierbarem Inhalt, eine Holzkiste und Kleinkram auf oder neben den Containern abgelegt. Diese Leute haben die Ausstellung zum Müll, die zur Zeit im Bürgerhaus läuft,...

  • Kamen
  • 30.11.17
  •  1
Überregionales
Foto: Bludau
15 Bilder

Salzsäure: Vier Kinder durch illegal entsorgten Kanister verletzt

Barkenberg. Vier Kinder wurden gestern verletzt, als sie einen Kanister mit einer unbekannten Flüssigkeit öffneten, der illegal am Himmelsberg entsorgt wurde. Am Mittwoch wurden die Feuerwehr Dorsten sowie der Rettungsdienst um circa 16:30 Uhr mit dem Einsatzstichwort "GSG 1" (gefährliche Stoffe und Güter) zur Straße "Himmelsberg" alarmiert. Auf einem Parkplatz hatten zuvor Kinder gespielt und dabei, auf einem illegal abgelagerten Müllberg, ein Kanister gefunden und geöffnet....

  • Dorsten
  • 28.09.17
Überregionales
Mehrere blaue Säcke mit Müll füllten die Mitglieder des Kleingartenvereins Castrop-Rauxel Süd.

Saubere Arbeit: Kleingärtner räumten rund um ihre Anlage auf

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Offiziell begann die stadtweite Aktion „Platzverweis dem Dreck“ am Samstag (25. März) um 10 Uhr, aber da sind die 14 Mitglieder des Kleingartenvereins Castrop-Rauxel Süd schon so gut wie fertig. Ganz beachtlich sieht der Berg an illegal entsorgtem Müll aus, den sie neben dem Seiteneingang ihrer Anlage an der Bahnhofstraße angehäuft haben. „Vergangenes Jahr war es doppelt so viel“, sagen sie jedoch über ihre Ausbeute. "An den beliebtesten Jagdrevieren lag...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.17
Überregionales
Mehrere Asbestzementplatten hat ein Unbekannter im Mittelstandspark West entsorgt.

„Gefährlicher Haufen“: Asbest illegal entsorgt

Bereits Ende September entdeckte Karl Glowsky im Mittelstandspark West Fensterflügel und einen Stapel Asbestzementplatten, die jemand dort illegal entsorgt hatte. „Ein von mir informierter Mitarbeiter des Grundstücksnachbarn hat mir glaubhaft versichert, dass er das Ordnungsamt informiert hat. Bald darauf waren die Fensterflügel verschwunden, aber die Asbestplatten liegen immer noch da.“ Daher hat Glowsky sich nun an den EUV gewandt, damit sie entfernt werden. Als Initiator des Denkmals an...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.11.15
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Illegale Müllablage

Von: "\"Friedrich & Renate Goerke\"" Betreff: illegele Müllentsorgung an der Kampstr. 15 Datum: Sat, 09 Nov 2013 09:20:06 +0100 An: best@best-bottrop.de Cc: stadtverwaltung@bottrop.de Aufgrund der nachstehende e-mail ist bis heute keine Reaktion erfolgt. Vorbei gehende Leute sprechen mich auf den Müll an, ob wir uns in der Strasse nicht schämen, gerade jetzt in der Adventzeit Beschwerde. Am 24. Oktober hat jemand eine Couchgarnitur, ein Tepich und ein Lattenrost an der...

  • Bottrop
  • 28.11.13
  •  1
  •  1
Politik

Illegale Mülllentsorgung, auch hier in Duisburg ?

Der Vorstand der Grünen in Duisburg Walsum ist besorgt um die jüngsten Enthüllungen im Müll-Skandal der Firma Becker aus Bottrop. Nach jüngsten Medienberichten zieht die Affäre um die illegale Müllentsorgung des in NRW ansässigen Entsorgungsunternehmens Heinrich Becker immer weitere Kreise. Unter anderem soll das Unternehmen, laut einem SPIEGEL-Bericht, stillgelegte Bergwerksschächte des Kohleunternehmens RAG für die Entsorgung von nichtzugelassenen Abfällen befüllt haben. Mittlerweile wurde...

  • Duisburg
  • 28.11.11