Imbiss

Beiträge zum Thema Imbiss

Blaulicht

Aggressiver Randalierer gesucht
Pfeffersprayangriff in Imbissbude

Ein bislang unbekannter Täter randalierte am frühen Sonntagmorgen, 3. Juli, in einem Imbiss in der Innenstadt und setzte gegen den Ladenbesitzer sowie dessen Mitarbeiter Pfefferspray ein. Gegen 05.00 Uhr betrat der Unbekannte den Imbiss in der Mittelstraße und zeigte sich unvermittelt verbal aggressiv gegenüber weiterer Kunden. Als der Mann damit begann, Tische zu verrücken, sprach ihn der 26-jährige Mitarbeiter an und forderte ihn dazu auf, den Laden zu verlassen. Draußen wühlte der Täter dann...

  • Hagen
  • 04.07.22
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehreinsätze in Bochum
Feuer in einem Imbiss in der Bochumer Innenstadt

Am Donnerstag den 26.05.2022 kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Brandereignis im Küchenbereich eines Imbisses auf der Kortumstraße. Der Anrufer meldete der Feuerwehrleitstelle eine starke Rauchentwicklung in einem Imbiss, der zwischen dem Citypoint und der Drehscheibe liegt. Die zuständige Wache Innenstadt, sowie ein Löschfahrzeug aus Wattenscheid sind daraufhin zur Kortumstraße alarmiert worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die gemeldete Lage bestätigt werden, woraufhin zusätzliche...

  • Bochum
  • 26.05.22
Blaulicht

Hunger endete im Krankenhaus
Schlägerei im Imbiss

Nach einem handfesten Streit in einem Imbiss an der Hauptstraße wurden am Freitagmittag, 20. Mai, zwei Männer zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Ein 26-Jähriger betrat nach Zeugenaussagen den Imbiss und ging auf einen 47-Jährigen los. Er verpasste ihm nach einem kurzen Wortgefecht einen Faustschlag. Zeugen versuchten, die beiden zu trennen. Der 47-Jährige wehrte sich durch den Einsatz von Pfefferspray. Die Kontrahenten beschuldigen sich gegenseitig, angefangen zu haben.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.22
Reisen + Entdecken
9 Bilder

Steeler Urgestein öffnet Imbiss to Go
Mut zu neuen Wegen - Steffi´s Pausenbox

Es gibt diese Geschichten von Menschen, die irgendwann in ihrem Leben an den Punkt kommen, wo sie sich fragen, ob der bisher eingeschlagene Weg der richtige war. Steffi ist so ein Mensch. Nach "neun" Jahren in der Verwaltung eines großen Lebensmittel Discounters vollzog sie eine Kehrtwende und schlug einen neuen Weg ein. Wie es das Schicksal so wollte, fand sie durch einen Zufall den kleinen Imbisswagen auf einem Parkplatz, freigegeben zur Verschrottung. Sofort verliebt in das 6 qm "große"...

  • Essen-Steele
  • 01.03.22
  • 1
Blaulicht
Unbekannte dranken gewaltsam in die Kellerräume eines Imbisses auf der Humboldtstraße in Moers und den daneben gelegenen Frisörsalon ein.

Täter sägten Gitter auf
Einbruch in Imbiss und Frisörsalon in Moers

In der Zeit von Montag, 21. Februar, 18 Uhr, bis Dienstag, 22. Februar, 8 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in die Kellerräume eines Imbisses auf der Humboldtstraße ein. Dazu zersägten sie das Gitter eines Kellerfensters im Hinterhof und durchsuchten anschließend sämtliche Kellerräume. Ob die Täter etwas entwendeten, ist bislang nicht klar. Im gleichen Tatzeitraum versuchten Unbekannte auch gewaltsam in einen danebengelegenen Frisörsalon einzudringen. Hier versuchten sie das Schloss einer...

  • Moers
  • 23.02.22
  • 1
Blaulicht
In Hünxe und Voerde bedrohte jeweils ein bewaffneter Unbekannter die Mitarbeiter eines Supermarktes und eines Schnellimbisses. Foto: LK-Archiv

Raubüberfälle in Voerde und Hünxe
Mit einer Pistole gedroht

Am Mittwoch, 16. Februar, fanden zwei bewaffnete Raubüberfälle statt, einmal einer auf einen Schnellimbiss in Voerde und einer auf eine Netto-Filiale in Hünxe.  Gegen 19.50 Uhr betrat ein unbekannter männlicher Täter eine Supermarktfiliale in Hünxe im Junkers Feld. Dort bedrohte er eine Angestellte mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellte musste das Bargeld in einem vom Täter mitgeführten Leinenbeutel legen. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.02.22
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise.

Zeugen gesucht
Raubüberfall auf Imbiss

Menden. Ein bewaffneter Mann hat am Montag, 7. Februar, um 22.30 Uhr einen Imbiss an der Iserlohner Landstraße überfallen. Der 58-jährige Mitarbeiter öffnete das Verkaufsfenster für einen vermeintlichen Kunden. Doch der zog eine Pistole aus der Tasche seines hellgrünen Kapuzenpullis und richtete sie auf den Verkäufer. Dabei forderte er den Verkäufer auf, ihm Geld zu geben. Der Verkäufer sagte, dass er kein Geld habe. Nach einigem Hin und Her flüchtete der Täter über den Schotterparkplatz...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.02.22
Blaulicht

Hass-Attacke im Imbiss
Portion Pommes bringt Gast zum Ausrasten

HAGEN. Weil eine Portion Pommes fehlte, randalierte ein 30-jähriger Hagener am Freitagabend, 28. Januar, vor einem Imbiss in Altenhagen. Gegen 18.30 Uhr holte eine Kundin ihre zuvor telefonisch georderte Bestellung bei dem Laden in der Boeler Straße ab. Trotz des Hinweises der 27-jährigen Verkäuferin, dass in der Tüte noch eine kleine Portion Pommes fehlte, fuhr die Frau nach Hause. Kurze Zeit später rief der Sohn der Kundin in dem Imbiss an und beschwerte sich über das Fehlen der Pommes. Da...

  • Hagen
  • 31.01.22
Blaulicht
Bereits am 27. September kurz vor 2 Uhr in der Nacht drang ein unbekannter Mann in einen Imbiss in Hagen in der Kölner Straße ein. Nun hat die Polizei ihn zur Fahndung ausgeschrieben.
2 Bilder

Nach Straftat im September
Imbiss-Einbrecher in Hagen zur Fahndung ausgeschrieben: Polizei bittet um Mithilfe

Bereits am 27. September kurz vor 2 Uhr in der Nacht drang ein unbekannter Mann in einen Imbiss in Hagen in der Kölner Straße ein. Er manipulierte zunächst die Steuerung eines elektrischen Rollladens und hebelte dann eine Stahltür auf. Anschließend durchsuchte der Tatverdächtige die Räume nach Wertgegenständen. Hierbei wurde er von Überwachungskameras gefilmt. Die Polizei Hagen bittet Zeugen, die Angaben zur Identität des Mannes machen können, sich unter der Tel. 02331 - 986 2066 zu...

  • Hagen
  • 12.11.21
Blaulicht
Symbolfoto: Archiv Lokalkompass

Polizei sucht Tatverdächtige und Zeugen
Drei Leichtverletzte bei Schlägerei in Rotthausen

GE. Mehrere Personen haben sich in der Nacht vom 19. September vor einem Imbiss an der Mechtenbergstraße in Rotthausen geschlagen. Als Polizeibeamte nach Zeugenhinweisen um 2.08 Uhr eintrafen, klagten eine 28-jährige Frau und zwei Männer (40 und 45 Jahre), über Schmerzen. Auf eine medizinische Hilfe vor Ort verzichteten die Gelsenkirchener allerdings. Sie machten Angaben zu weiteren, unbekannten Tatverdächtigen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben....

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.21
Kultur
Gemeinsam geht es zu fünf verschiedenen Stationen in verschiedenen Stadtteilen Essens.

„Wie deutsch ist der Döner?"
Kulinarische Spurensuche im Ruhrmuseum

Am Samstag, 14. August, findet um 14 Uhr die Exkursion „Wie deutsch ist der Döner? Eine kulinarische Spurensuche“ statt. Die Exkursion ist im Rahmen der Sonderausstellung „Wir sind von hier.“ des Ruhrmuseums in Zusammenarbeit mit Sebastian Becker von "Pottspott" entstanden. Gemeinsam geht es zu fünf verschiedenen Stationen in verschiedenen Stadtteilen Essens. Zwischen Imbiss, Baklava und einem der besten Restaurants der Stadt lernen die Teilnehmer auch die spannenden Biografien der Gastronomen...

  • Essen
  • 09.08.21
Blaulicht
Wer hat etwas bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Iserlohn.

Deko-Leuchte gestohlen und Pkw zerkratzt

Unbekannte haben am Mittwoch, 30. Juni, in der Zeit von 1 bis 6 Uhr eine Deko-Leuchte von der Außenfassade eines Imbisses an der Bethanienallee in Iserlohn gestohlen. Zudem wurde an der Aloysiusstraße in der Nacht von Dienstag, 29. Juni, auf Mittwoch, 30. Juni, ein schwarzer Mercedes Benz von Unbekannten zerkratzt. Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu den Dieben und den Fahrzeugbeschädigern nimmt die Polizei in Iserlohn unter Tel. 02371/ 9199-0 entgegen.

  • Iserlohn
  • 01.07.21
Ratgeber
2 Bilder

Die App „Too Good To Go“
Lebensmittelrettung mit dem Smartphone

Die Ausgangslage Jahr für Jahr landen in Deutschland rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll, dies entspricht einer pro Kopf Entsorgung von 75kg Lebensmittel. In der Summe sind das jedes Jahr Lebensmittel im Wert von circa 20 Milliarden Euro. Um sich das einmal bildlich vorzustellen: Um die Nahrungsmittel zu transportieren, die jedes Jahr in Deutschland im Müll landen, wären bis zu 480.000 LKWs erforderlich, die in Reihe gestellt eine Strecke von Lissabon bis nach St. Petersburg ergeben...

  • Dortmund-City
  • 11.02.21
  • 2
  • 1
Blaulicht

Raub auf Imbiss in Witten
Wer hat etwas gesehen?

Am Sonntag, 6. Dezember, gegen 18.45 Uhr, kam es in Witten an der Ardeystraße 184 zu einem Raubdelikt auf einen Imbiss. Unbekannte Kriminelle betraten die Räumlichkeit und forderten unter Vorhalt einer schwarzen Gaspistole Bargeld. Die Angestellten im Lokal schrieen die Täter an, dass man die Polizei verständigen würde. Die Täter schossen einmal in die Luft, flüchteten dann aber ohne Beute in unbekannte Richtung. Beschrieben wurde das flüchtige Duo so: etwa 25 Jahre, circa 180 Zentimeter groß,...

  • Witten
  • 07.12.20
Kultur
 r(h)ein-kultur-welt lädt zur Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) ein. Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Lesung des dritten Provence-Krimis des Autorin Sandra Åslund.

Mittwoch, 9. September, 20 Uhr / Für "rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel" kombiniert mit französischem Imbiss
r(h)ein-kultur-welt lädt ein: Online-Premieren-Lesung mit Provence-Krimi-Autorin Sandra Åslund

"Im Juni haben wir einen neuen Weg für Kultur-Veranstaltungen in der Corona-Zeit gefunden und präsentieren daher die Live-Zoom-Lesung „Verhängnisvolle Provence“– kombiniert mit einem leckerem französischem Imbiss (im rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel).", heißt es seitens r(h)ein-kultur-welt. Diese Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) hat einen Zuhause-Faktor: Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Premieren-Lesung des...

  • Wesel
  • 28.08.20
Blaulicht

Einbruch in Burger-Restaurant in Hattingen
Täter erbeutet Spendendosen

Am Mittwoch, 19. August, gegen 4.45 Uhr wurde die Polizei durch ein Wachunternehmen über einen Einbruchsalarm an der Kreisstraße informiert. Ein Unbekannter mir heller Kopfbedeckung war in einem Imbissrestaurant gesehen worden. Die Polizei traf schnell ein und umstellte die Burger-Filiale, eine Person wurde bei der Durchsuchung jedoch nicht angetroffen. Augenscheinlich wurde das Fenster des Drive-In-Schalters gewaltsam geöffnet. Der Täter gelangte so ins Restaurant und erbeutete mehrere auf der...

  • Hattingen
  • 19.08.20
Blaulicht
Der bekannte und bei vielen beliebte Imbissbetrieb "Grillstübchen" an der Dorfstraße direkt gegenüber der St. Antoniuskirche wurde am Sonntagabend (9. August) von einer Gruppe unbekannter Männer überfallen und komplett zerstört.
2 Bilder

Verletzter und Festnahmen
Grillstübchen in Klein-Reken von rund 50 Männern vollkommen verwüstet

Die Menschen in Klein-Reken sind entsetzt: Der bekannte und bei vielen beliebte Imbissbetrieb "Grillstübchen" an der Dorfstraße direkt gegenüber der St. Antoniuskirche wurde am Sonntagabend (9. August) von einer Gruppe unbekannter Männer überfallen und komplett zerstört. Der Vater des Inhabers wurde verletzt. Laut Augenzeugenberichten hat eine Gruppe türkisch oder arabisch aussehender Männer mit etwa sechs bis zehn Fahrzeugen die Dorfstraße vor dem "Grillstübchen" blockiert. "Plötzlich standen...

  • Dorsten
  • 10.08.20
  • 2
Blaulicht
Schnell bekamen die Evinger Feuerwehrleute das "Köfteland" an der Derner Straße in Eving wieder rauchfrei.
2 Bilder

Als "Kaminfeger" im einstündigen Einsatz
Brand im Kaminrohr eines Döner-Imbiss in Eving gelöscht

Als "Kaminfeger" im einstündigen Einsatz haben 15 Brandschützer von der Evinger Feuerwache 2 am heutigen Donnerstag (30.7.) den Brand im Kaminrohr eines Döner-Imbiss an der Derner Straße in Eving in den Griff bekommen. Kurz vor 9 Uhr hatte sich nach Entzünden eines Holzkohlefeuers unkontrolliert Rauch aus dem Kaminrohr im Imbiss ausgebreitet. Unter Atemschutz löschte ein Trupp den Brand per CO2-Löscher. Die Holzkohle wurde aus dem Grill entfernt und im Freien mit Wasser abgelöscht. Wegen des...

  • Dortmund-Nord
  • 30.07.20
Kultur
Foto: privat

Radtour mit Betriebsbesichtigungen im Gewerbepark Neukirchen-Nord
„Von der Mühle zum Brot“

Das Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn lädt für Mittwoch, 11. März, ab 16 Uhr unter dem Titel „Von der Mühle zum Brot“ zu einer Radtour durch den Gewerbepark Neukirchen-Nord ein. Die Tour startet an der Alten Mühle in der Dong und führt dann vorbei an vielen unterschiedlichen Betrieben im Gewerbepark Neukirchen-Nord, zu deren Entstehungsgeschichte und Tätigkeitsfeldern die Stadtführer Heide Schmitt und Peter Pechmann einiges zu berichten wissen. Drei Unternehmen entlang der Route laden zu einer...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.03.20
Kultur
Autor Horst Eckert kommt zum "Feierabend" nach Kamp-Lintfort. Foto: Archiv

Autor Eckert liest aus "Im Namen der Lüge"
Lug und Betrug: Wer ist der Täter?

Im Rahmen der Reihe ""Feierabend" wird Krimiautor Horst Eckert am Mittwoch, 25. März, um 18.30 Uhr in der Mediathek seinen neuen Thriller „Im Namen der Lüge“ präsentieren. Geheimpapiere und ein MordfallIn diesem hoch spannenden Buch stehen zwei Ermittler im Mittelpunkt. Einerseits Melia Khalid, sie arbeitet in Düsseldorf für den Inlandsgeheimdienst. Als ihr aus Antifa-Kreisen ein brisantes Geheimpapier zugespielt wird, glaubt ihre Behörde an das Erwachen einer neuen RAF. Doch Melia stößt auf...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.03.20
Blaulicht
Mit tritten und Schlägen verletzte ein Mann zwei Gäste eines Imbiss in Schwelm.

Randalierer in Schwelm schlägt und tritt um sich
Zwei Gäste durch Schwelmer in einem Imbiss verletzt

In einem Imbiss in Schwelm rastete ein Mann am Samstag, 22. Februar, aus und verletzte zwei Gäste. Am Samstagnachmittag betrat ein 44-jähriger Schwelmer einen Imbiss in der Schulstraße. Bereits beim Betreten verhielt sich der Mann Gästen und Personal gegenüber aggressiv und pöbelte in dem Imbiss herum. Als das Personal den Mann aus dem Laden werfen wollten, wurde dieser noch aggressiver. Gäste geschlagen und getreten Als ein 50-jähriger Gast dem Personal zur Hilfe kommen wollte, schlug der...

  • Schwelm
  • 24.02.20
Blaulicht
Zwei Männer sind gestern in Dinslaken aneinander geraten. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, um den Vorfall klären zu können.  Foto: Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

Polizei sucht nach Streit in Dinslaken Zeugen
Angefahren und geschlagen - oder nicht?

Was ist wirklich passiert, gestern Nachmittag, gegen 16.10 Uhr in Höhe eines Imbisses an der Wilhelm-Lantermann-Straße in Dinslaken? Kam es zu einem Unfall und zu einer anschließenden körperlichen Auseinandersetzung? Die Polizei sucht Zeugen.  Das Verkehrskommissariat in Dinslaken braucht dringend die Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, um überhaupt klären zu können, was passiert ist. Eine Zeugin hat sich sogar das Fahrzeugkennzeichen notiert. Widersprüchliche Aussagen Nach Schilderung...

  • Dinslaken
  • 28.11.19
LK-Gemeinschaft
Bei der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 gibt es ein großes Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten. Darauf freuen sich vl. Andreas Iland, Prokurist bei der Laga 2020, Marcel Schindler, Geschäftsführer Fantastic Gartenschau Catering, Katrin Johst, Geschäftsführerin Polster Catering, Wolfgang Roth,   Vorsitzender des Fördervereins der Laga, Heinrich Sperling, Geschäftsführer der Laga, und Maskottchen Kalli.
5 Bilder

Laga-Caterer stellten sich beim 8. Countdown vor
Pizzaduft im Zechenpark

Mmmhh, lecker! Die verlockenden Düfte von Burger und Pizza strömten am Sonntag im Zechenpark durch die Luft. Beim 8. Laga Countdown kamen rund 100 Bürger in den Genuss der schmackhaften Speisen. Zudem gab es Gelegenheit, die Landesgartenschau-Caterer kennenzulernen. Alle Gäste waren neugierig, was es für ein kulinarisches Angebot bei der Laga geben wird. Dabei wurde ein Teil der umfangreichen Speisekarte präsentiert. Polster Catering aus Lichtenstein in Sachsen und Fantastic Gartenschau...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.