Alles zum Thema Imbiss

Beiträge zum Thema Imbiss

Blaulicht
Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken.

Druckwelle ausgelöst
Explosion eines Imbisswagen auf Kurt-Schumacher-Straße in Dinslaken

Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken aus bisher unbekannter Ursache. Durch die Druckwelle und Trümmerteile wurden mindestens sechs Autos und angrenzende Gebäude beschädigt. Personen, darunter Passanten, Kunden der Waschstraße und der Eigentümer des Anhängers, wurden nicht verletzt. Der entstehende Brand konnte durch die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Dinslaken schnell gelöscht werden. Die...

  • Dinslaken
  • 11.07.19
Wirtschaft

Chicken & Kebaphaus Bugaz GmbH
Bugaz lädt ein zum 30-jährigen Jubiläum

Das Chicken & Kebaphaus Bugaz GmbH feiert sein 30-jähriges Jubiläum. „Für viele ist Bugaz nicht nur ein gehobener Imbiss, es ist eine Zeitreise, die mit einem Imbisswagen am Glaspalast begonnen hat“ schwelgt Inhaber Osman Talip Bugaz in Erinnerung. Deshalb soll das Jubiläum gebührend gefeiert werden. Am 16.06.2019 ab 12 Uhr werden an der Gerhard-Malina-Str. 2 (neben EDEKA) viel Spaß für groß und klein und jede Menge toller Angebote rund um alle Spezialitäten angeboten.

  • Dinslaken
  • 10.06.19
Ratgeber
Was lange währt, wird endlich gut. Tarkan Yüzbasioglu (r.) freut sich mit seinem Handwerker und Freund Dennis Bossmann auf die Eröffnung am Montag.    Foto: PR-Fotografie Köhring

Beanstandete Versorgungslücke am Mülheimer Flughafen gehört der Vergangenheit an
Hartnäckigkeit zahlt sich aus

„Das war Wahnsinn, wie mich die Anwohner in den Wohnbereichen am Mülheimer Flughafens und die Mitarbeiter der dort ansässigen Unternehmen ermutig, ermuntert und unterstützt haben“, berichtet Tarkan Yüzbasioglu im Gespräch mit der Mülheimer Woche, dass eine über zwei Jahre dauernde „Behördenrennerei“ jetzt ihr glückliches Ende findet. Am kommenden Montag, 3. Juni, eröffnet er pünktlich um 7 Uhr an der Brunshofstraße 10 auf dem Gelände der dortigen RRG Industrietechnik einen Imbiss, der die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.19
  •  1
  •  2
Blaulicht

Essen im Imbiss nicht abgeholt
72-Jähriger in letzter Sekunde gerettet

Weil ein Stammkunde am Samstag, 9. März, nicht wie gewohnt sein vorbestelltes Essen abgeholt hatte, rief der Mitarbeiter eines Imbisses an der Martinstraße in Unterbilk die Polizei. Der 72-jährige Stammkunde hatte sich wie üblich sein Essen bestellt. Als er seine Bestellung jedoch nicht wie gewohnt gegen 17.45 Uhr in dem Grill geholt hatte, machte sich der 30-jährige Mitarbeiter Sorgen um seinen Kunden. Ein Einsatzteam der Polizei erschien wenig später vor der Wohnungstür des 72-Jährigen in...

  • Düsseldorf
  • 11.03.19
Blaulicht
Am Wochenende ereigneten sich mehrfache Einbrüche in Kamen und Bergkamen. Symbolfoto: Archiv

Einbrüche
Täter brechen in Café, Dönerimbiss und Rohbau ein

Vergangenes Wochenende ereigneten sich einige Einbrüche sowohl in Kamen als auch in Bergkamen.  Kamen. In der Nacht zu Montag, 25. Februar, haben unbekannte Täter einen Stein in eine Fensterscheibe eines Cafés an der Bahnhofstraße geworfen. Es gelang den Tätern dadurch, das Fenster zu öffnen und in das Café einzusteigen. Sie entwendeten einen zweistelligen Bargeldbetrag aus der Kasse. In der gleichen Nacht brachen Unbekannte die Eingangstür zu einem Dönerimbiss am Markt auf. Auch hier wurde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.02.19
Ratgeber

Fast Food mit exklusiven Preisen
Abzocke mit Remoulade

Fast Food geht zwar schnell. Lässt aber auch manchmal den Blutdruck steigen. Und das geht so: Wir haben uns ja inzwischen daran gewöhnt, dass Majo zur Pommes in der Imbissbude extra kostet. Irgendetwas zwischen 30 und 40 Cent werden dafür fällig. Klar, auch die Sahne auf den Eisbecher gibt's nicht umsonst. Ist ja auch halbwegs verständlich. Komisch eigentlich, dass inzwischen nicht auch extra für den Senf zur Wurstsemmel gezahlt werden muss. Geht aber gar nicht, denn Senf gilt in...

  • Essen-West
  • 04.01.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die Leitstelle setzte in Borbeck auch ein Zivilfahrzeug ein.

Polizei kann dank eines Hinweises Verdächtige festnehmen
Einbruch in Pommesbude scheitert

Da hat jemand richtig gut aufgepasst:  Dank des Hinweises eines aufmerksamen Anwohners konnten Polizisten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (23. November) im Essener Stadtteil Borbeck mutmaßliche Imbiss-Einbrecher vorläufig festnehmen. Gegen 2 Uhr machte ein Borbecker drei verdächtige Personen im Bereich der Donnerstraße/Ecke Prosperstraße aus. Sobald sich Fahrzeuge dem Trio näherten, duckten sich die Unbekannten ab. Dem 37-Jährigen kam das dubios vor. Aus gutem Grund informierte er...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
Blaulicht
Zwei maskierte Täter überfielen gestern einen Imbiss auf der Nordstraße in Kamen. Symbolfoto: Daniel Magalski

Raub auf Imbiss in der Nordstraße in Kamen
Zwei Täter bedrohten Angestellte mit Messer

 Am gestrigen Mittwoch (7. November) betraten gegen 21.10 Uhr zwei mit Schals maskierte Männer einen Imbiss an der Nordstraße. Ein Täter ging direkt hinter den Tresen auf eine an der Kasse stehende 30 -jährige Angestellte zu und hielt ihr ein Messer vor. Gleichzeitig forderte er sie auf, die Kasse zu öffnen. Der zweite Täter blieb vor dem Tresen stehen. Der bewaffnete Täter griff in die Kasse und entwendete Bargeld. Anschließend flüchteten beide zu Fuß in Richtung Kamen...

  • Kamen
  • 08.11.18
Ratgeber
Neu auf der Bochumer Landstraße.

Weiterer Imbiss eröffnet .
Willkommen in Freisenbruch !

Eigentlich ist es schwierig, in Freisenbruch an Lebensmittel zu kommen. Der Stadtteil ist hier seit langem kronisch unterversorgt und sucht verzweifelt nach einem Discounter , der sich hier ansiedelt.  Hungern braucht hier aber trotzdem keiner. Seit gestern gibt es wieder einen neuen Döner Imbiss auf der Bochumer Landstraße. Das ist schon beinahe rekordverdächtig.  Denn gefühlt gibt es jetzt hier die größte Imbissdichte in ganz Essen.

  • Essen-Steele
  • 03.11.18
  •  6
Ratgeber
21 Bilder

Wer ans Meer fährt muss mit Wasser rechen

Es war zwar nur ein Tagesausflug ans Zwischenahner Meer, was eigentlich schön ruhig im Lande liegt, aber das es an diesem Tage so regnen würde hatten wir nicht gedacht. Daher stand fest, sich in eines der vielen kleinen Cafes zu setzen, oder an einem Fischimbiss Platz zu nehmen, war dieses Mal nicht drin. Mit Regenschirm bewaffnet ging es dann aber trotzdem durch den kleinen gemütlichen Ort mit seinen Sehenswürdigkeiten. Hier sollte man dieschöne alte Kirche besonders hervorheben. Auch eine...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.10.18
  •  8
  •  2
LK-Gemeinschaft
33 Bilder

Dolly`s Hütte 1 Imbiss und Kiosk am Lipperweg in Marl-Drewer, lädt zu Halloween ein

Ein Ziel für alle Kids, die Halloween um die Häuser ziehen um Süßes oder Saures zu sammeln Dolly`s Hütte 1 Imbiss und Kiosk am Lipperweg in Marl-Drewer, lädt Kinder mit ihren Eltern ein an Halloween, 31.10.2018 in der Zeit zwischen 18 und 22 Uhr kostümiert vorbeizukommen. Alle Kinder werden vom Team der Hütte mit Süßem oder Saurem beschenkt. Das Team von Marco Pund, Marika Lampka und Mandy Albrecht freuen sich auf die Kinder und haben jetzt schon angefangen die Hütte ein wenig zu...

  • Marl
  • 16.10.18
  •  1
Überregionales

Einbruch in einen Imbiss - Bargeld mitgenommen

Hunger hatte der oder die Täter offensichtlich nicht, die jetzt in einem Imbiss eingestiegen sind. Am Mittwoch (3. Oktober 2018) zwischen 1.30 und 13.00 Uhr öffneten unbekannte Täter an der Straße Steintor ein in Kippstellung stehendes Fenster an der Seite einer Imbissstube. Anschließend kletterten sie in das Gebäude. Die Täter brachen die Registrierkasse sowie zwei Spielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.10.18
Überregionales

Polizei sucht Täter mit kurzem, gegeltem Haar, nachdem Imbiss-Einbruch misslang

 In den frühen Morgenstunden des Dienstags versuchte ein Unbekannter vergeblich, zwischen 2.45 und 3 Uhr, in einen Imbiss an der Hamminkelner Landstraße einzubrechen. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung, heißt es im Polizeibericht Beschreibung des Unbekannten:20 bis 30 Jahre alt, schlanke Figur, 1,50 bis 1,60 cm groß, kurzes, gegeltes Haar. Bekleidet war der Mann mit einer Jeanshose und brauner Kapuzenjacke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Wesel
  • 18.09.18
Vereine + Ehrenamt
Herzlich Willkommen im Biergarten der Sommerfrische Nebra !
18 Bilder

Herzlich Willkommen im Biergarten der Sommerfrische Nebra !

Herzlich Willkommen im Biergarten der Sommerfrische Nebra ! Der Bier- und Kaffeegarten befindet sich knapp 300 Meter vom Bahnhof entfernt direkt am Radweg auf der Unstrut-Wiese. Neben kleinen Leckereien eines Biergarten bekommen Sie den besten hausgemachten Kuchen aus der Region. Wir haben von Mai bis Oktober täglich ab 11 Uhr geöffnet. http://www.sommerfrische-nebra.de/index.php/sommergarten/herzlich-willkommen Sommerfrische Nebra Ideal für zwei Reisende. Lage und Ausstattung gut...

  • Düsseldorf
  • 30.08.18
  •  7
  •  6
Überregionales

Imbiss-Anhänger in Rees auf der Rudolf-Diesel-Straße gestohlen

Hat da jemand mächtig Hunger gehabt oder worum wurde ein Imbiss-Verkaufsanhänger gestohlen? Zwischen Freitag und Dienstag (12. Juni 2018) entwendeten unbekannte Täter an der Rudolf-Diesel-Straße einen Imbiss-Verkaufsanhänger mit dem Kennzeichen KLE-SH516. Der Anhänger ist weiß und hat an der Seitenklappe eine rote Plane. Er war mit einem Anhängerschloss gegen Diebstahl gesichert. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

  • Rees
  • 13.06.18
Kultur

Jetzt Samstag eröffnet der erste Asia Imbiss in Holzwickede

Seit vielen Jahren lebt Van Truong in Deutschland und hat das Kochen bereits mit jungen Jahren in Vietnam gelernt. Diese Erfahrung wird Sie jetzt kulinarisch mit dem ersten Asia Imbiss in Holzwickede verwöhnen. Direkt an der Nordstraße 35 wird am Samstag, den 26. Mai 2018 die Küche Van Van den ersten Asia Imbiss in Holzwickede eröffnen. Sie sind herzlich eingeladen. Der einzige Asia-Imbiss in Holzwickede, in der Nähe der B1, A44 – nur wenige Gehminuten vom Flughafen „Dortmund Airport“...

  • Holzwickede
  • 24.05.18
Kultur

Die Currywurstbude

Samstag ist es soweit: Nach 53 Jahren schließt Speckmann`s Imbiss. Wer kennt sie nicht, die Currywurst von Speckmann. Wer sie noch einmal verkosten möchte, dem bleibt nicht mehr viel Zeit. Die Bude an der Sodinger Straße hat Geschichte geschrieben und gehörte über Generationen einfach zum Stadtbild.

  • Herne
  • 29.03.18
  •  2
  •  1
Überregionales

Feuer in Imbiss- Lage unklar

Passanten bemerkten am Donnerstag, 22. Februar, Rauch, der aus einem Imbiss am Alten Postweg im Naherholungsgebiet zur Grafenmühle kam. Sie alarmierten die Feuerwehr. Auf Grund der unklaren Situation rückte die Feuerwehr Bottrop mit einem Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Grafenwald aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass im Inneren der Imbissbude Küchengeräte brannten. Das Feuer hatte sich bereits in den Dachbereich des aus Holz errichteten Pavillions ausgebreitet. Ein...

  • Bottrop
  • 23.02.18
Überregionales
2 Bilder

Geschenk mit viel Herz - Fußball-Fans halten zusammen

Seit dem Großbrand in dem Haus an der Nevigeser Straße in Velbert sind einige Wochen vergangen. Die Imbiss-Stube "Am halben Berg" im Erdgeschoss des Gebäudes hat zu und die Familie, die in den darüber liegenden Wohnungen lebte, ist derzeit woanders untergebracht. Elf Menschen waren praktisch von jetzt auf gleich obdachlos. Sehr groß war die Anteilnahme für Donatos Apostolou, seine Frau, seine Kinder und seine Enkel. Mehrere Generationen, eben die ganze Familie, lebte in dem Haus und seit...

  • Velbert
  • 23.12.17
  •  1
WirtschaftAnzeige
Willi Eckert und Peter Schumann freuen sich auf ihre Gäste.

Frischer Fisch in Herten-Süd

Liebhaber von Fischgerichten finden Oma's Fischkiste jetzt auch in Herten-Süd auf der Herner Straße 174. Der Imbiss bietet montags bis samstags ab 6.30 Uhr frischen Kaffee und hat neben holländischen Fischbrötchen auch hausgemachten Backfisch, Kibbeling, Pommes und viele weitere Leckereien im Angebot. Alle Speisen gibt es auch zum Mitnehmen.

  • Herten
  • 22.11.17
  •  1
WirtschaftAnzeige
Familie Peitos freut sich auf Ihren Besuch (von links): Lasaros, Wassilios und Katerina Peitos.

Der Geschmack von Griechenland: Rhodos Grill in Wulfen lädt zum Probieren ein

Wulfen. Kostprobe auf Griechisch gefällig? Ein wenig unscheinbar und versteckt liegt der neue Imbiss am Brauturm 15 in Wulfen. Doch wer einmal den Weg um die Ecke gefunden hat, wird sicher wieder kommen. Auf Leckerschmecker wartet eine freundliche, ungezwungene Atmosphäre im familiären Ambiente. Neuer Besitzer ist Familie Peitos. Sie hat hier das Sagen. „Wir wollen mit Qualität zum Erfolg“, sagt Geschäftsinhaber Lasaros Peitos. Dass das Konzept aufgeht, hat er schon bewiesen: Seine Familie...

  • Dorsten
  • 19.10.17
  •  1
Überregionales

Unbekannter beleidigte und bespuckte Mitarbeiterinnen eines Imbissrestaurants / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. Am Samstag, 30. September, gegen 16.30 Uhr beleidigte ein bislang unbekannter Kunde zwei Angestellte eines Imbisses an der Max-Eyth-Straße. Die 21 und 22 Jahre alten Frauen aus Duisburg forderten ihn daraufhin auf, das Lokal zu verlassen. Der Aufforderung kam er zunächst nach, kehrte jedoch nach kurzer Zeit zurück, schlug mit der Faust auf den Tresen, beleidigte die Mitarbeiterinnen erneut und spuckte den beiden jeweils einmal ins Gesicht. Anschließend verließ er den Imbiss in...

  • Dinslaken
  • 05.10.17
Überregionales

Mangoldsnack für zwischendurch

Kleiner Mangold- Snack frisch aus dem Garten ( fleischlos) 200 gr frischer Mangold oder ( Spinat) 2-3 Esslöffel Olivenöl 1 gehäuften Esslöffel Frischkäse 1 Teelöffel Weizengries, körnig 1 Frisches Ei ein Schuss Curryketchup Pfeffer und Salz oder Gewürze nach belieben etwas Abrieb von einerAvokatonuss ( muß aber nicht ) 2-3 Esslöffel Paniermehl Streukäse 2 Brötchen Zubereitung: Mangold waschen , kleinschneiden und im Salzwasser bissfest überwellen, die anderen Zutaten (...

  • Essen-Borbeck
  • 26.08.17
Überregionales

Feuer im ehemaligen Spellener Imbissbetrieb

Voerde. Um kurz nach 14 Uhr wurden die Einheiten Spellen, Friedrichsfeld und Voerde am Mittwoch, 16. August, zu einem Zimmerbrand auf dem Müssenweg im Ortsteil Spellen gerufen. Bereits auf der Anfahrt konnten die ersten Einsatzkräfte den Brand eines ehemaligen Imbissbetriebes durch eine massive Rauchentwicklung und aus dem Gebäude schlagenden Flammen bestätigen, Personen waren schon zur Zeit des Brandausbruches nicht im brennenden Gebäude. Ein übergreifen der Flammen auf das direkt...

  • Dinslaken
  • 17.08.17