Imbisswagen

Beiträge zum Thema Imbisswagen

Blaulicht
Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken.

Druckwelle ausgelöst
Explosion eines Imbisswagen auf Kurt-Schumacher-Straße in Dinslaken

Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken aus bisher unbekannter Ursache. Durch die Druckwelle und Trümmerteile wurden mindestens sechs Autos und angrenzende Gebäude beschädigt. Personen, darunter Passanten, Kunden der Waschstraße und der Eigentümer des Anhängers, wurden nicht verletzt. Der entstehende Brand konnte durch die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Dinslaken schnell gelöscht werden. Die...

  • Dinslaken
  • 11.07.19
Überregionales

Einbrüche in Praxis, Imbisswagen und Geschäft

Ein MP3-Player und ein Receiver sind die Beute von unbekannten Tätern, die in eine Arztpraxis an der Mont-Cenis-Straße einbrachen. Nach Auskunft der Polizei wurde der Einbruch am Sonntagmittag entdeckt, die Tat könnte sich bereits ab dem vergangenen Freitagnachmittag ereignet haben. Darüber hinaus meldet die Polizei einen weiteren Einbruch und einen versuchten Einbruch. Heimgesucht wurde ein Imbisswagen, der an der Bochumer Straße steht. Hier nahmen die Täter zwischen Freitag, 20.30 Uhr, und...

  • Herne
  • 20.06.16
Überregionales
Kleine Wirte-Runde mit dem Wochen-Anzeiger. WA-Redakteur Thomas Spekowius im Gespräch mit Angela Ockenfels und Petra Randhahn („Bormacher‘s Altes Brauhaus“), Pfannenhof-Wirt Bernhard Firneburg und Pascal Lütz, dem Betreiber des „Zollhäuschens“ und dem bald wieder öffnenden „Biergarten Zur Altstadt“.  Foto: Michael de Clerque

Pommes „To Go”? - Für die Altstadtwirte ein „No Go“!

Große Aufregung herrschte diese Woche in der Altstadt. Monheims dort beheimatete Wirte hatten Witterung aufgenommen. Und was sie da vorab so wahrnahmen, gefiel ihnen überhaupt nicht. Der Geruch von heißem Fett löste sogar eine Art spontane Schock-Rektion aus, führte zu gleich mehreren erzürnten Anrufen im Monheimer Rathaus – und natürlich auch beim Wochen-Anzeiger. Als wir uns am Mittwoch im Zollhäuschen mit der kleinen Wirte-Runde treffen ist die Stimmung, nun ja, aufgeheizt. Der Grund:...

  • Monheim am Rhein
  • 23.03.13
Überregionales

Brand griff auf Lagerschuppen über

Bei einem Brand in Velbert mussten acht Leute evakuiert werden, ein Feuerwehrmann verletzte sich leicht und es entstand ein hoher Sachschaden. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 2 Uhr geriet auf dem Hinterhof eines Hauses auf der Hardenberger Straße in Velbert ein Sonderkraftfahrzeuges in Brand. Das Fahrzeug, ein Kleintransporter mit einem Imbissaufbau, brannte in voller Ausdehnung. Das teilt die Polizei mit. Zeugen meldeten eine starke Rauchentwicklung und mehrere Verpuffungen....

  • Velbert
  • 05.10.12
Vereine + Ehrenamt

Neuer Imbisswagen besteht Feuertaufe

Schon länger war der Baumberger Allgemeine Bürgerverein auf der Suche nach einem neuen Imbissfahrzeug, denn der bisherige Wagen war zuletzt einfach nicht mehr richtig einsatzfähig. Immerhin 20 Jahre hatte das seinerzeit auch schon gebraucht gekaufte gute Stück gehalten. Nun musste es in Rente geschickt werden. Auf Schloss Holte Stuckenbrock war der BAB jüngst fündig geworden und hatte dort einen 50 Jahre alten Kirmeswagen für 3.000 Euro erworben, dem BAB-Vize Markus Gronauer „einen äußerst...

  • Monheim am Rhein
  • 03.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.