Immobilieneigentümer

Beiträge zum Thema Immobilieneigentümer

RatgeberAnzeige

Betriebskostenabrechnung Wohnungen
Betriebskostenabrechnung soll keine materielle Gerechtigkeit herstellen

Betriebskosten sind die Kosten, die einem Eigentümer bzw. Vermieter durch den Gebrauch des Gebäudes, seiner Nebengebäude, Anlagen und Einrichtungen regelmäßig entstehen. Welche Kosten das genau sind, ist in der Betriebskostenverordnung gesetzlich definiert. Nur die dort genannten Betriebskostenarten darf der Vermieter anteilig auf die Mieter verteilen. Für die Umlage von Betriebskosten im Wohnraummietvertrag genügt nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH, 10.2.2016, Az.VIII ZR...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.11.20
RatgeberAnzeige

Immobilien Handwerker Aiftrag Schaden Haftung
BGH-Urteil: Hauseigentümer ist für den Brand verantwortlich, den ein Handwerker verursacht hat

Das aktuelle Urteil des Bundesgerichtshofes hat viele Immobilieneigentümer verunsichert (BHG, 09.02.2018, Az. V ZR 311/16), denn in ähnlich gelagerten Fällen besteht für Betroffene jetzt ein hohes Risiko. Was war geschehen? Ein Dachdecker führte am Flachdach Reparaturarbeiten durch und verursachte bei Heißklebearbeiten schuldhaft die Entstehung eines Glutnestes unter den aufgeschweißten Bahnen. Am Abend bemerkten die Eheleute Flammen in dem Bereich, in dem der Dachdecker gearbeitet hatte. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.11.20
WirtschaftAnzeige

Immobilieneigentümer Vermieter
Vermieter: Viel besser als ihr Ruf

Deutschland ist ein Land der Mieter. Das zeigen die Wohneigentumsqouten der europäischen Länder im Vergleich, in dem Deutschland und die Schweiz die beiden letzten Plätze belegen. Umgekehrt heißt das aber auch, dass Deutschland ein Land der Vermieter ist. In der öffentlichen Kritik werden Vermieter oft als reich, gierig und kaltherzig dargestellt. Doch rund 60 Prozent aller Mietwohnungen werden von Kleinvermietern angeboten, also von Menschen, „deren Altersversorgung in der vermieteten Wohnung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.20
RatgeberAnzeige

Sondernutzungsrecht Eigentumswohnung
WEG-Recht: Sondernutzungsrechte vor dem Verkauf im Grundbuch eintragen lassen

Ein Plätzchen für mich allein ist etwas ganz anderes als eine Bank für alle, das weiß jeder. Wohnungseigentümer können mit ihrem Sondereigentum grundsätzlich nach Belieben verfahren, es also bewohnen, vermieten oder verpachten (§ 13 Abs. 1 WEG). Am gemeinschaftlichen Eigentum steht allen aber nur Mitgebrauchsrecht (§ 13 Abs. 2 WEG) zu. Wer sicher gehen will, dass er die Terrasse vor seiner Wohnung oder den Stellplatz auf dem Gemeinschaftsparkplatz ausschließlich und ganz allein nutzen kann,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.20
RatgeberAnzeige

Immobilien Verkehrssicherungspflicht
Herbstlaub und Dunkelheit: Jetzt aktiv werden

Für Immobilieneigentümer stehen jetzt wieder die typischen Arbeiten im Herbst auf dem Plan: Laub aus Dachrinnen und Fallrohren entfernen, Wege fegen und Lichtanlagen überprüfen. Wenn Laub Dachrinnen und Fallrohre verstopft, kann Regen- oder Schmelzwasser unkontrolliert außen am Gebäude herunterlaufen und Feuchtigkeitsschäden verursachen. Wer als Hauseigentümer nicht selbst auf die Leiter steigen will, beauftragt ein örtliches Dienstleistungsunternehmen. Die Kosten können als haushaltsnahe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.20
WirtschaftAnzeige

Mietzahlung Corona Gewerberaum
Gewerberäume: Pflicht zur Mietzahlung besteht auch in Zeiten von Corona

Die Geschäfte und Restaurants in den Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen der Städte leiden besonders unter der Coronakrise. Seit Herbstbeginn steigt die Zahl der Infizierten wieder und macht neue Regeln während der Wintermonate notwendig. Die Betreiber der Geschäfte brauchen einen langen Atem. Keine gute Idee ist es, die Mietzahlung einfach auszusetzen. Möglicherweise drohen Läden und Geschäften in den kommenden Wochen je nach Bundesland und Situation wieder Einschränkungen der Besucherzahl...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.20
WirtschaftAnzeige

Wohnungseigentumsgesetz
Neues Wohnungseigentumsgesetz verabschiedet

In Deutschland gibt es rund 42,5 Millionen Wohnungen. Viele davon gehören als Eigentumswohnungen privaten Eigentümern, die ihre Wohnung entweder selbst bewohnen oder als Anlageobjekt vermieten. Sie alle sind betroffen von der jetzt beschlossenen Novellierung des Wohnungseigentumsgesetzes. Das Gesetz zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.20
Wirtschaft
 Feierten die Wiedereröffnung der modernisierten P u. C-Filiale in Recklinghausen - Beigeordneter Ekkehard Grunwald - v.l.n.r. -, Stefan Janßen, Country Manager bei P u. C, Geschäftsleiter Andreas Richter, Axel Tschersich, Fachbereichsleiter Wirtschaftsförderung, Standortmanagement und Stadtmarketing, Bürgermeister Christoph Tesche und Jochen Sandkühler, Altstadt- und Quartiersmanager.

Peek & Cloppenburg prüft Verkauf von Immobilien in Recklinghausen

Die Führung der Düsseldorfer Bekleidungskette Peek & Cloppenburg (P&C) geht auf Distanz zu einigen ihrer eigenen Immobilien. "Die Immobiliengesellschaft besitzt im großen Maße Eigentum in Einzelhandelsimmobilien. Das ist auch ein Risiko, weil wir nicht ausschließen können, dass sich zum Beispiel die Zinssituation oder das Einkaufsverhalten der Menschen grundsätzlich verändert", sagte Geschäftsführer John Cloppenburg im Interview mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" Standorte  prüfen Nach...

  • Marl
  • 26.12.19
WirtschaftAnzeige

Wie erhalte ich den Wert einer Immobilie?

Der Erhalt des Wertes einer Immobilie ist meist eines der zentralen Themen, wenn es um den Erwerb einer Immobilie zu Renditezwecken geht. Nicht selten wird neben der Miete auf eine Wertesteigerung der Immobilie gesetzt. Doch nicht nur die Lage der Immobilie ist von Bedeutung, sondern auch der Erhalt von Nutzbarkeit und Design. Denn kaum jemand kann sich vorstellen in eine Immobilie zu ziehen, die zwar eine Toplage hat, die aber kurz vor dem Abriss steht. Deswegen sind regelmäßige Kontrollen...

  • 02.11.19
  • 1
Ratgeber

Infoabend "Wie viel ist meine Immobilie wert?"

Am 19.05.2016 erfahren Sie, im Rahmen eines Infoabends, was bei der Wertfindung einer Immobilie wichtig ist und welche Auswirkung die neue Baufinanzierungsrichtlinie der Banken auf den Verkauf hat. Wir informieren über die Marktlage und die Veränderungen im Markt. Zudem besteht die Möglichkeit aktuelle Fragen zu besprechen. Ort: Friedhofstraße 8, 40764 Langenfeld Zeit: Donnerstag, der 19.05.2015, Beginn 18:00 Uhr, Dauer ca. 1 ½ Stunden Anmeldung: ...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.05.16
  • 1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Nordwall hemmt Stadt"

(... und umgekehrt ...) Spätestens mit der Bürgermeisterwahl ist das Nordwall-Center des Düsseldorfer Investors ITG wieder in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Während es für die meisten Bürger „nur“ eine weitere Möglichkeit wäre, vor Ort in der Hönnestadt einzukaufen, ist es für andere der Dreh- und Angelpunkt der Entwicklung Mendens. Denn Immobilieneigentümer warten mit Investitionen ab, bevor nicht klar ist, was am Nordwall wird. Und Geschäftsleute mieten keine Leerstände an,...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.10.15
  • 1
Politik

Haus & Grund zur Erhöhung der Grunderwerbsteuer: "Das Maß ist voll!"

Hauskauf wird in 2015 erheblich teurer Nach der Ankündigung der Stadt Dortmund, die Grundsteuer um 20 Prozent zu erhöhen, kommt die nächste Hiobsbotschaft: SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Landtag wollen zum 1. Januar 2015 die Grunderwerbsteuer drastisch anheben. Erst zum 1. Oktober 2011 hatte Rot-Grün zusammen mit der Linkspartei die Grunderwerbsteuer von 3,5 auf 5 Prozent erhöht - eine Steigerung um 43 Prozent. Jetzt soll der Steuersatz erneut um 1,5 Prozentpunkte auf 6,5 Prozent des...

  • Dortmund-City
  • 29.10.14
Überregionales
Eigentumswohnung Erdgeschoss links
13 Bilder

Wohnen am See

Das neue Wohngebiet Seebogen in Kupferdreh geht seiner Vollendung entgegen. Einige Einfamilienhäuser sind bereits bezogen. Wer hier wohnt, hat Ferien vor der Haustür. Abends nach Feierabend schnell aufs Fahrrad gehüpft und die See-Umrundung kann losgehen. Um allen Spekulationen aus dem Weg zu gehen: Nein , Mein Mann und ich ziehen nicht dorthin.

  • Essen-Werden
  • 11.02.14
  • 8
  • 6
Ratgeber

Gestern vereinbarter Koalitionsvertrag "Bezahlbares Wohnen"

Koalitionsvertrag - Kapitel "Gutes und bezahlbares Wohnen" - Was ändert sich für Immobilienbesitzer, Mieter, und Immobilienmakler? Seit Wochen wird über die Mietpreisbremse, energetische Sanierung und das Bestellerprinzip bei Maklergeschäften diskutiert. Jetzt liegt der Koalitionsvertrag von CDU / CSU und SPD vor. Vier von insgesamt 185 Seiten beschäftigen sich mit dem Thema "Gutes und bezahlbares Wohnen". Das Team von Laufenberg-Immobilien hat analysiert: Was ändert sich für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.11.13
Ratgeber
2 Bilder

Monheimer Immobilientag im Monheimer Tor

Wir freuen uns sehr Sie zum ersten Monheimer Immobilientag im Monheimer Tor einladen zu dürfen! Geboten wird ein breiter Branchenmix rund um die Immobilie mit Unternehmen aus der Region. Die Veranstaltung findet am Samstag den 16.11.2013 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Einkaufszentrum "Monheimer Tor"statt. Das Parken ist für 3 Stunden kostenfrei! Verbinden Sie ihren Einkauf mit einem Besuch der verschiedenen Aussteller! Im Erdgeschoss finden Sie: Christoph Lipski (Rechtsanwalt für...

  • Monheim am Rhein
  • 12.11.13
Ratgeber

Hausbesitzer müssen Kanäle prüfen lassen!

Die verpflichtende Dichtheitsprüfung für private Leitungen gilt für Häuser in Wasserschutzzonen. Das jahrelange Hickhack um den Kanal-TÜV hat ein Ende. Die rot-grüne Landesregierung beschloss jetzt die verpflichtende Dichtheitsprüfung für private Abwasserleitungen. Betroffen sind die Besitzer von Häusern und Wohnungen in Wasserschutzgebieten. Das sind in Langenfeld 83 Prozent der bebauten Fläche, die "Durchflussgebiet" für Trinkwasserbrunnen sind. In Monheim kommen hingegen nur relativ...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.10.13
Ratgeber

Immobilientag Langenfeld

Vielen Dank für den regen Besuch an unserem Stand auf dem Immobilientag Langenfeld im Marktkarre! Wir konnten viele interessante Gespräche führen und haben uns gefreut Sie wieder zu sehen oder persönlich kennen zu lernen. Ihr Team von Laufenberg Immobilien!

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.09.13
Ratgeber

Was ist Renovierung, Modernisierung oder Sanierung?

Oft werden die Begriffe Renovierung, Modernisierung oder Sanierung verwechselt oder fehlinterpretiert. Hier eine kleine Hilfestellung: Als Renovierung (v. lat.: renovare = erneuern) bezeichnet man Maßnahmen zur Instandsetzung von Bauwerken. Schäden aufgrund von Abnutzung durch den gewöhnlichen Gebrauch werden so beseitigt und der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt. Unter einer Sanierung versteht man im Bauwesen die baulich-technische Wiederherstellung oder Modernisieru8ng eines...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.08.13
Ratgeber
Am teuersten sind Baugrundstücke rund um die historische Wasserburg. Foto:www.haus-graven.de

Das Bauland in Langenfeld wird teurer!

Die neuen Bodenrichtwerte sind beschlossen. Sie zeigen, wie viel Baugrundstücke in der Stadt durchschnittlich kosten. Besonders gefragt sind Langenfeld-Mitte, Berghausen, Langfort und Wiescheid – dort gibt es leichte bis große Steigerungen. Stabile Preise und vereinzelte Anstiege – so lässt sich die Entwicklung bei den neuen Bodenrichtwerten zusammenfassen. Diese zeigen einen durchschnittlichen Lagewert für Grundstücke auf und wurden jetzt vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.07.13
Ratgeber
Foto: Archiv

Grundeigentümertag in Sterkrade

STIG und Ruhrwert laden zum Grundeigentümertag in Sterkrade ein. Zum dritten Male veranstalten die Sterkrader Interessengemeinschaft und ihr Partner im City-Management, die Firma Ruhrwert, den Sterkrader Grundeigentümertag. Am Donnerstag, 18. April, wird ab 18 Uhr ein interessantes Programm geboten. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage „Was bedeuten die Veränderungen in der Einzelhandelslandschaft für Immobilieneigentümer?“. Ruhrwert hat hierzu vier Impulsvorträge von interessanten Referenten,...

  • Oberhausen
  • 10.04.13
Politik

Einzelhändler zufrieden - Bürger auch?

Bund zeichnet City aus. "1.000 € für großes und erfolgreiches Engagement für die Innenstadt" nahm CityO Manager Franz Muckel in Berlin als Preis entgegen. Im Zeitungsbericht wird deutlich, dass es eine Aktion der angeschlossenen Einzelhändler, Immobilieneigentümer, Dienstleister und Gastronomen ist. Die vielfältigen Filialisten der Marktstraße beteiligen sich nicht. (WAZ 02.04.13-WOB_1/76) Wie passen die Aussagen: Stadt würde Markthalle abreißen, Muckel sucht Mitstreiter für einen...

  • Oberhausen
  • 06.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.