Immobilienmarkt

Beiträge zum Thema Immobilienmarkt

Wirtschaft
 Feierten die Wiedereröffnung der modernisierten P u. C-Filiale in Recklinghausen - Beigeordneter Ekkehard Grunwald - v.l.n.r. -, Stefan Janßen, Country Manager bei P u. C, Geschäftsleiter Andreas Richter, Axel Tschersich, Fachbereichsleiter Wirtschaftsförderung, Standortmanagement und Stadtmarketing, Bürgermeister Christoph Tesche und Jochen Sandkühler, Altstadt- und Quartiersmanager.

Peek & Cloppenburg prüft Verkauf von Immobilien in Recklinghausen

Die Führung der Düsseldorfer Bekleidungskette Peek & Cloppenburg (P&C) geht auf Distanz zu einigen ihrer eigenen Immobilien. "Die Immobiliengesellschaft besitzt im großen Maße Eigentum in Einzelhandelsimmobilien. Das ist auch ein Risiko, weil wir nicht ausschließen können, dass sich zum Beispiel die Zinssituation oder das Einkaufsverhalten der Menschen grundsätzlich verändert", sagte Geschäftsführer John Cloppenburg im Interview mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" Standorte  prüfen Nach...

  • Marl
  • 26.12.19
Ratgeber
Ab August ist die LEG Siedlung Wulfen Barkenberg verkauft. Käufer ist die Velero Gruppe Berlin gemeinsam mit der Merlion GL Berlin.

Berliner kaufen Barkenberger Siedlung
Info-Veranstaltung mit den neuen Eigentümern

Nun ist es also soweit, ab August ist die LEG Siedlung Wulfen Barkenberg verkauft. Käufer ist die Velero Gruppe Berlin gemeinsam mit der Merlion GL Berlin. Eine ziemlich neue Gruppe auf dem Immobilienmarkt. Der Mieterbeirat LEG Barkenberg möchte die neuen Eigentümer gerne kennenlernen. Er hat die beiden Geschäftsführer eingeladen und sie haben zugesagt. Unter der Überschrift: "Zukunft Barkenberg" soll geklärt werden, was die Mieter und den ganzen Stadtteil erwartet. Welche langfristigen...

  • Dorsten
  • 05.07.19
Ratgeber

Immobilienmarkt in Nordrhein-Westfalen: Preisanstieg betrifft nicht alle Städte

In weiten Teilen Deutschlands kennen die Immobilienpreise in Deutschland nur eine Richtung – steil nach oben. Doch die boomenden Preise und Mieten für Immobilien betreffen nicht alle nordrhein-westfälische Städte. Der Blick auf das Frühjahrsgutachten des Zentralen Immobilienausschusses verrät, dass sich die aktuellen Immobilienpreise in Oberhausen, Wuppertal, Hagen, Duisburg, Essen sowie Mönchengladbach sogar unter dem Jahresniveau 2005 befinden. Doch beim Immobilienmarkt in Düsseldorf und in...

  • Düsseldorf
  • 30.06.19
WirtschaftAnzeige
Laufenberg - Immobilien - ein starkes Team für Ihr Zuhause.

Spielt der Immobilienmarkt jetzt verrückt? Laufenberg Immobilien hält die Preise im Raum Langenfeld im Blick

Der Immobilienmarkt spitzt sich immer weiter zu. Derzeit suchen 2.600 Interessenten eine Immobilie zum Kauf und 400 zur Miete in Langenfeld und Umgebung über Laufenberg Immobilien. Davon etwa 246 ausschließlich barrierearm oder im Erdgeschoss (Stand Juli 2018). Die Preise sind weiter gestiegen. Ist da ein Ende in Sicht? Immobilienpreise noch einmal deutlich angestiegen Schon im letzten Jahr sind die Immobilienpreise noch einmal deutlich angestiegen. Wer heute seine Immobilie vermieten oder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.07.18
WirtschaftAnzeige
In den ersten sechs Monaten wurden in 2018 ca. 85.000 Einheiten gehandelt.

Dazzi Immobilien informiert: Der Investmentmarkt für Wohnungen verzeichnet im ersten Halbjahr ein starkes Transaktionsvolumen

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 erreichte der Transaktionsmarkt für Wohnimmobilien ein sehr hohes Niveau. Der Wert betrage laut den Analysten zwischen 10,6 und 11,8 Milliarden Euro, was somit das beste Halbjahresergebnis seit 2015 darstellt. Spitzenergebnis dank Großdeals Zum großen Teil haben Großdeals dafür gesorgt, dass das Halbjahresergebnis so positiv ausgefallen ist. Auf dem ersten Platz liegt dabei die rund 2,9 Milliarden Euro teure Buwog-Übernahme durch Vonovia. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.07.18
Politik
von links: Mark Krämer, Ingo Ritter, Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Hagen Eberhardt, Rolf Wagner und Jens Ostermann-Schellekes.
6 Bilder

Fusion entwickelt sich: Nispa geht als "verlässlicher Partner" ins neue Geschäftsjahr

Die Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe (Nispa) hält ihr Fusions-Schiff auf Kurs. Im zweiten Jahr nach der Verschmelzung der Häuser in Dinslaken und Wesel vermeldet das Vorstands-Trio ein gutes Geschäftsergebnis auf der Basis solider Zahlen.Die Entwicklung in einigen Schlagworten: Die heimische Wirtschaft freut sich über eine stabile Konjunkturlage, der Arbeitsmarkt verzeichnet einen Positiv-Trend. Daraus resultiere nach der erfolgreich abgeschlossenen Fusion auch für die Nispa eine "sehr...

  • Wesel
  • 20.03.18
WirtschaftAnzeige
Die beiden Geschäftsführer von Blömker Immobilen: Florian Blömker (links) und und Christoph Blömker.
2 Bilder

Blömker Immobilien in Gladbeck: Käufer und Verkäufer zusammenbringen

Gladbeck-Ost. Mit größeren und modernen Räumlichkeiten ist Blömker Immobilien in das neue Jahr gestartet. Durch seinen Umzug von Rentfort in die Gladbecker Innenstadt zur Postallee 25 hat das Unternehmen seine Bürofläche verdoppelt. „Wir sitzen jetzt mittendrin“, nennt Christoph Blömker, der mit seinem Bruder Florian Blömker die Geschäfte führt, einen weiteren Vorteil des neuen Standorts. Denn aufgrund der zentralen Lage sind die Immobilienmakler für ihre Kunden besser zu erreichen, und...

  • Gladbeck
  • 30.01.18
Politik

Weiterhin große Nachfrage nach Gewerbeflächen

Das Interesse von Unternehmen und Investoren am Standort Mülheim ist weiterhin groß. Dies geht aus dem 11. Immobilienmarktbericht hervor, den Mülheim & Business am Dienstag präsentierte. Die Zahl der Anfragen lag 2016 mit 156 auf demselben Niveau wie ein Jahr zuvor und damit über dem Schnitt der letzten zehn Jahre. Zu schaffen macht der Wirtschaftsförderung aber die Knappheit an unbebauten Gewerbe- und Industriegrundstücken. In diesem Bereich gingen 2016 insgesamt 57 Anfragen mit 177 Hektar...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.03.17
Ratgeber
Vorstandsvorsitzender Friedrich-Wilhelm Häfemeier (li) und Abteilungsleiter Dirk Weber freuen sich auf die Immobilia

Immobilia - Alles rund ums Haus am ersten Aprilwochenende

Die 12. Immobilia am nächsten Wochenende (Sparkassen-City-Center und Berliner-Tor-Platz am 1. und 2. April jeweils von 11-17 Uhr) bietet Häuslebauern oder -käufern, aber auch Renovier- und Umbauwilligen ein breitgefächertes Angebot. Im Gebäude der Sparkasse in der Bismarckstraße werden etwa 120 verschiedene Objekte aus dem Geschäftsgebiet der Niederrheinischen Sparkasse Rhein Lippe vorgestellt, mit Schwerpunkt Wohnen, aber auch gewerbliche Objekte, sogar ein kleines Hotel ist dabei. Von...

  • Wesel
  • 26.03.17
Überregionales
Die Visualisierung zeigt die verschienden Nutzungsmöglichkeiten der Garagen.

Neue Möglichkeiten der Lagerung in Velbert - Tönisheide

Garagen- und Unternehmerpark von Storage24 wird eröffnet Seit Sommer diesen Jahres kann die Nachbarschaft der Neustraße 96 in Velbert Tönisheide den täglichen Fortschritt des Unternehmer- und Garagenparks beobachten. Jetzt steht der Neubau kurz vor Fertigstellung und Eröffnung. Nun ist es soweit - Neue Möglichkeiten für Bewohner und Gewerbetreibende aus der Region entstehen mit der Errichtung des Unternehmer/Garagenparks in Velbert/Tönisheide. “Wir möchten den Kleinunternehmern vor...

  • Velbert
  • 15.12.16
WirtschaftAnzeige

Günstige Bedingungen auf dem Immobilienmarkt

Postbank-Immobilienmakler Georg Cieplik (Foto) begrüßte zur Eröffnung der Postbank Immobilien GmbH an der Mühlenstraße 1a zahlreiche Kunden und Gäste. „Die Bedingungen auf dem Immobilienmarkt sind derzeit sehr günstig“, weiß Gebietsleiter Cieplik und fügt hinzu: „In der Region Castrop-Rauxel gibt es viele interessante Angebote für Käufer oder Bauherren“. Die Mitarbeiter von Postbank Immobilien verfügen über eine mehr als 30- jährige Erfahrung und haben regionale Marktkenntnisse. Ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.04.16
Überregionales

Hohe Nachfrage bei Immobilien

Kreis. "Auch 2015 war ein lebhafter Handel auf dem Immobilienmarkt festzustellen", so Diplomingenieur Christoph Jochheim-Wirtz, Vorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Märkischen Kreis. Der Gutachterausschuss hat weit über zweieinhalbtausend Kaufverträge über bebaute und unbebaute Grundstücke aus dem Jahr 2015 analysiert und die Ergebnisse in einem umfangreichen Bericht ins Internet gestellt. Der Anteil am Gesamtaufkommen bei den bebauten Grundstücken liegt bei 50...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.16
Wirtschaft
v.l.n.r.: Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Ingo Ritter, Reinhard Hoffacker
2 Bilder

Verbands-Sparkasse Wesel im Jahr 2014: grundsolide und erfolgreich unterwegs

Der Bilanz des Geschäftsjahres 2014 der Verbandssparkasse Wesel konstatiert Vorstandschef Friedrich-Wilhelm Häfemeier „insgesamt eine recht gute Entwicklung“. Die Niedrigzinsen seien gut für den weltweiten Export – Deltaport hilft mit - und die Baukonjunktur. Die Kundeneinlagen verzeichnen ein Plus von knapp einem Prozent. Durch Kreditgeschäfte, die innerhalb der letzten 10 Jahre vergrößert werden konnten, wuchs die Sparkasse von einer kleineren zu einer mittleren und ist „gewappnet für...

  • Wesel
  • 16.03.15
Politik

Kreis Recklinghausen präsentiert sich bei der EXPO REAL

Zum 17. Mal findet bis 8. Oktober die EXPO REAL statt. Die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionsgüter in Europa. Der Kreis Recklinghausen ist gemeinsam mit den kreisangehörigen Städten und Partnern vertreten und stellt unter dem Stand der Metropole Ruhr aus. Das gemeinsame Ziel: Unternehmensansiedlungen und damit neue Arbeitsplätze für die Region. „Uns ist wichtig, Kontakte auszubauen und den Kreis Recklinghausen als attraktiven Unternehmensstandort bekannter zu machen....

  • Recklinghausen
  • 07.10.14
Ratgeber

Gestern vereinbarter Koalitionsvertrag "Bezahlbares Wohnen"

Koalitionsvertrag - Kapitel "Gutes und bezahlbares Wohnen" - Was ändert sich für Immobilienbesitzer, Mieter, und Immobilienmakler? Seit Wochen wird über die Mietpreisbremse, energetische Sanierung und das Bestellerprinzip bei Maklergeschäften diskutiert. Jetzt liegt der Koalitionsvertrag von CDU / CSU und SPD vor. Vier von insgesamt 185 Seiten beschäftigen sich mit dem Thema "Gutes und bezahlbares Wohnen". Das Team von Laufenberg-Immobilien hat analysiert: Was ändert sich für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.11.13
Ratgeber
2 Bilder

Monheimer Immobilientag im Monheimer Tor

Wir freuen uns sehr Sie zum ersten Monheimer Immobilientag im Monheimer Tor einladen zu dürfen! Geboten wird ein breiter Branchenmix rund um die Immobilie mit Unternehmen aus der Region. Die Veranstaltung findet am Samstag den 16.11.2013 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Einkaufszentrum "Monheimer Tor"statt. Das Parken ist für 3 Stunden kostenfrei! Verbinden Sie ihren Einkauf mit einem Besuch der verschiedenen Aussteller! Im Erdgeschoss finden Sie: Christoph Lipski (Rechtsanwalt für...

  • Monheim am Rhein
  • 12.11.13
Ratgeber

Neues Notarkostenrecht!

Am 05.07.2013 hat der Bundesrat dem neuen Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG) zugestimmt. Damit tritt das Gesetz zum 1. August 2013 in Kraft. Neben verschiedenen Gebührensenkungen, z. B. bei Notaranderkonten und gesellschaftsrechtlichen Verträgen, ergeben sich aus dem neuen Gesetz auch Gebührenerhöhungen. Die Notarkosten für einen Kaufvertrag werden um ca. 10 bis 15 % steigen. Die neue Regelung gilt für alle Urkunden, für die ab dem 1. August 2013 ein Auftrag erteilt wird....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.07.13
Ratgeber
Am teuersten sind Baugrundstücke rund um die historische Wasserburg. Foto:www.haus-graven.de

Das Bauland in Langenfeld wird teurer!

Die neuen Bodenrichtwerte sind beschlossen. Sie zeigen, wie viel Baugrundstücke in der Stadt durchschnittlich kosten. Besonders gefragt sind Langenfeld-Mitte, Berghausen, Langfort und Wiescheid – dort gibt es leichte bis große Steigerungen. Stabile Preise und vereinzelte Anstiege – so lässt sich die Entwicklung bei den neuen Bodenrichtwerten zusammenfassen. Diese zeigen einen durchschnittlichen Lagewert für Grundstücke auf und wurden jetzt vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.07.13
Politik
Bürgermeister Ulrich Roland (1. Reihe, 2. von links) konnte zum traditionellen "Neujahrs- und Wirtschaftsempfang" auch in diesem Jahr zahlreiche Teilnehmer begrüßen. Auch der Bundestagsabgeorndete Michael Gerdes (SPD, links) ) gehörte zu den Besuchern in der Fahrzeughalle der Feuerwache an der Wilhelmstraße. Foto: Jung
3 Bilder

Neujahrs- und Wirtschaftsempfang

Gladbeck. Längst schon zu einer Tradition geworden ist der "Neujahrs- und Wirtschaftsempfang", zu dem Bürgermeister Ulrich Roland jetzt wieder eingeladen hatte. Erstmals aber fand der Empfang nicht im Ratssaal des Alten Rathauses statt, sondern in der neuen Fahrzeughalle des "Gerätehauses Mitte" an der Hauptwache der Feuerwehr an der Wilhelmstraße in Stadtmitte. So war denn auch Stadtbrandinspektor Josef Dehling erster Redner des Abends. Dehling wusste davon zu berichten, dass in den...

  • Gladbeck
  • 16.01.12
Ratgeber
Der Finanzfeierabend der Bürgerschaft Kupferdreh ist auch ein Treffpunkt für Banker.
2 Bilder

Immobilien-Infos bei der Bürgerschaft Kupferdreh

Selbst der letzte Hocker im Veranstaltungsraum des Mineralien-Museums in Kupferdreh war besetzt, als die Bürgerschaft bei ihrem 7. Finanzfeierabend den örtlichen Immobilienmarkt thematisierte. Referent Ulrich Leibold, Geschäftsführer der Sparkassen-Immobilientochter, beleuchtete mit seiner "Blitzlichtaufnahme" alle Facetten des örtlichen Immoblienmarktes. Zunächst zeigte Leibold den Gästen auf, wie unterschiedlich sich der Immobilienbestand in Kupferdreh darstellt, von aufwändig renovierten...

  • Essen-Ruhr
  • 23.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.