impfen

Beiträge zum Thema impfen

Ratgeber
Düsseldorf:  In öffentlichen Verkehrsmitteln besteht weiterhin die Pflicht, eine OP-Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen.

Düsseldorf: Tipps der Apotheker
Sommer, Urlaub, Open-Air

Für viele Menschen ist es befreiend, die Sommertemperaturen zu genießen, wieder Großveranstaltungen zu besuchen und den lang ersehnten Sommerurlaub vorzubereiten. Dennoch sollte man die Augen nicht vor der Realität verschließen: Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder. Daher raten die Apotheker in Düsseldorf, den Infektionsschutz zu verstärken und nicht zu vernachlässigen. „Es sind vor allem drei Maßnahmen, die wichtig bleiben: Impfen, testen und in Innenräumen weiterhin eine Maske tragen....

  • Düsseldorf
  • 23.06.22
  • 1
Ratgeber
Der Kreis Mettmann bietet auch in der kommenden Woche Impfungen in den dezentralen Impfstellen und mobil an.

Impfangebote ab Montag, 13. Juni
Corona-Virus: Aktuelle Impfaktionen und Probeentnahmestellen im Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann bietet auch in der kommenden Woche - ab Montag, 13. Juni - Impfungen in den dezentralen Impfstellen und mobil an. Öffnungszeiten der dezentralen Impfstellen: An Fronleichnam (Donnerstag, 16. Juni) ist die dezentrale Impfstelle in Erkrath geschlossen. In der kommenden Woche haben die dezentralen Impfstellen wie folgt geöffnet: Erkrath (Timocom-Platz 1): Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 12 bis 18 Uhr Langenfeld (Hauptstraße 70): Freitag von 10 bis 18 Uhr Ratingen...

  • Velbert
  • 10.06.22
LK-Gemeinschaft
Die aktuellen Coronazahlen.

Aktuelle Coronazahlen
Krisenstab Oberhausen

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Montag, 23. Mai 2022 (Stand 10:15 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 171,8 (210)7-Tage-Inzidenz NRW: 326,7 (361,7) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 3,30 (3,40) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 EinwohnerInfizierte Personen: 3.810...

  • Oberhausen
  • 23.05.22
Ratgeber
Die Corona-Warn-App meldet einen Ablauf des Corona-Impfzertifikats. Was Verbraucher nun beachten sollten.

WarnApp schlägt Alarm
Coronaimpfungen nicht mehr gültig? Wichtige Info!

Hagen/Münster. Derzeit warnen Apps, dass digitale Impfzertifikate demnächst ablaufen. Die allermeisten Nutzer aber benötigen keinen neuen digitalen Nachweis, informieren die Apotheker in Westfalen-Lippe. Viele Nutzer werden derzeit von ihren Apps ermahnt zu prüfen, ob ihre Impfzertifikate noch gültig sind. „In den allermeisten Fällen ist es aber nicht nötig, ein neues Zertifikat auszustellen“, sagt Jörg Pesch, Vorsitzender der Bezirksgruppe Hagen im Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL). Im...

  • Hagen
  • 19.05.22
LK-Gemeinschaft
Die Aktuellen Coronazahlen der Stadt Oberhausen

Aktuelle Coronazahlen
Krisenstab Oberhausen

Krisenstab Oberhausen Aktuelle Informationen von Freitag, 6. Mai, (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 314,0 (309,2)7-Tage-Inzidenz NRW: 510,1 (519,2) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 5,13 (4,86) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 EinwohnerInfizierte Personen: 6.123 (6.131)...

  • Oberhausen
  • 06.05.22
LK-Gemeinschaft
Der Impfbus des Märkischen Kreises steuert nächste Woche vier Stationen an. Foto: Hendrik Klein / Märkischer Kreis.

Halt in Menden und Altena
Impfbus-Stationen in der nächsten Woche

Märkischer Kreis. In der kommenden Woche steuert der Impfbus des Märkischen Kreises vier Stationen an. Dort sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen mit BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax möglich. Bislang sind insgesamt 21.246 mobile Corona-Schutzimpfungen erfolgt. In den gestellten Impfbussen der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) sind bislang 21.246 mobile Impfungen (Stand: 5. Mai, 10 Uhr) erfolgt. Sprachmittler für ukrainische Flüchtlinge stehen aufgrund der geringen Nachfrage...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.05.22
Ratgeber

Corona-Krise
Kreis zieht erste Bilanz zur Impfpflicht in Einrichtungen

Gut 5 von 100 Beschäftigen, die in Einrichtungen arbeiten, für die seit einiger Zeit die Corona-Impfpflicht gilt, haben ihrem Arbeitgeber bisher keinen entsprechenden Nachweis vorgelegt - diese Bilanz zieht der Ennepe-Ruhr-Kreis nachdem er die unter anderem von stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen sowie Krankenhäusern eingereichten Unterlagen ausgewertet hat. In absoluten Zahlen ausgerückt stellt sich die Lage so dar: Von den dem Gesundheitsamt gemeldeten 11.195 Impfpflichtigen...

  • Witten
  • 22.04.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

nach dem großen Erfolg im letzten Jahr
Der Impfbus kommt wieder zum SKFM Düsseldorf

Nach dem großen Erfolg im September des letzten Jahres, lädt der SKFM Düsseldorf e.V. Mitbürger*innen ein, sich unkompliziert impfen oder boostern zu lassen. Von Dienstag, dem 29. März bis zum Donnerstag, den 31. März, steht von 09.30 bis 17.30 Uhr der Impfbus des Gesundheitsamtes auf dem Parkplatz des SKFM Düssseldorf e.V. Ulmenstraße 67 * 40476 Düsseldorf / Derendorf. Das Angebot gilt für alle Bürger*innen, Mitarbeiter*innen, Klient*innen und Nachbarn des SKFM Die Impfaktion wird...

  • Düsseldorf
  • 24.03.22
Ratgeber
Die Stadt Essen passt ihre Impfangebote an.

Angepasste Angebote
Stadt Essen reduziert Öffnungszeiten der Impfstellen

Die Stadt Essen organisiert kommende Woche erneut verschiedene Impfangebote. Vor dem Hintergrund der weiterhin sinkenden Nachfrage nach der Corona-Schutzimpfung passt die Stadt ihr Angebot erneut an und reduziert die Öffnungszeiten. Bürger ab zwölf Jahre können sich ihre Erst-, Zweit- oder die beiden Boosterimpfungen unter anderem in den städtischen Impfstellen abholen. Ab Montag, 28. März, sind diese zu den folgenden, angepassten Zeiten geöffnet: Altenessen-Nord, Verwaltungsgebäude...

  • Essen
  • 23.03.22
Ratgeber
Impfen lassen am 3. März. Foto: LK-Archiv

Impftermine am 3. März
Mobile Impfungen und mehr

Am Donnerstag, 3. März gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Xanten Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 9 bis 13 Uhr auf dem kleinen Marktplatz in Xanten. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in Dinslaken werden von 12 bis 20 Uhr Impfungen durchgeführt. Verimpft wird...

  • Wesel
  • 02.03.22
Ratgeber
In der kommenden Woche, 28. Februar bis 6. März, gibt es wieder vermehrte Impfangebot, bei denen sich Interessierte in Herne gegen das Coronavirus impfen lassen können. Symbolfoto: Archiv

Impfangebot in Herne
Möglichkeit zur Impfung vom 28. Februar bis 6. März

Herne. Die Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCI) wird weiterhin exklusive Termine für die Impfung von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren in Herne und Wanne anbieten. In der Impfstelle Wanne-Eickel jeweils freitags von 14 bis 20 Uhr sowie samstags von 11 bis 17 Uhr in der Impfstelle im City Center. Zu diesen Zeiten sind die Impfstellen exklusiv für Kinder geöffnet. Vorherige Terminvereinbarung bei der RDK Herne unter www.impfzentrum.drk-herne.de/termine. An den anderen Terminen werden...

  • Herne
  • 28.02.22
Ratgeber
Mit den Impfstellen im Bochumer Gesundheitsamt, dem Rathaus Wattenscheid und in der Bezirksverwaltungsstelle Querenburg bietet die Stadt weiterhin ein niederschwelliges Impfangebot.

Impfen in Bochum
Angebote im Stadtgebiet ab März

Auch in den kommenden Wochen wird im Bochumer Stadtgebiet ein kurzfristiges Impfangebot für Erst-, Folge- und Boosterimpfungen zur Verfügung stehen. Mit den Impfstellen im Gesundheitsamt, dem Rathaus Wattenscheid und in der Bezirksverwaltungsstelle Querenburg bietet die Stadt besonders auch denjenigen, die keinen Zugang zur Regelversorgung durch niedergelassene Ärzte oder der Betriebsmedizin haben, weiterhin ein niederschwelliges Impfangebot. Der bis zum 28. Februar bestehende Mietvertrag des...

  • Bochum
  • 25.02.22
LK-Gemeinschaft
In der Kantine des Rathauses Moers gibt es ab sofort neue Öffnungszeiten.

Test- und Impfgelegenheit
Neue Öffnungszeiten im Rathaus Moers

Die Test- und Impfgelegenheit in der Kantine des Rathauses Moers, Rathausplatz 1, hat ab sofort neue Öffnungszeiten. Die Privatpraxis Dr. Mustafa Mostakiem bietet montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr sowie sonntags von 12 bis 16 Uhr von Impfungen und Testungen an. Bis Mittwoch, 23. Februar, ist die Praxis aus organisatorischen Gründen geschlossen. Am Samstag, 26. Februar, übernimmt der Kreis Wesel die Räumlichkeiten, um dort Kinderimpfungen von...

  • Moers
  • 22.02.22
Ratgeber
Im „Corona-Impfzentrum Velberter Ärzte“ im früheren städtischen Verwaltungsgebäude Friedrichstraße 79 (Ecke Schloßstraße) werden ab Samstag, 26. Februar, samstags keine Impfungen mehr angeboten.

Ab 26. Februar: Keine Imfpungen mehr samstags
Corona-Impfzentrum Velberter Ärzte mit geänderten Zeiten

Im „Corona-Impfzentrum Velberter Ärzte“ im früheren städtischen Verwaltungsgebäude Friedrichstraße 79 (Ecke Schloßstraße) werden ab Samstag, 26. Februar, samstags keine Impfungen mehr angeboten. Ab der nächsten Woche wird somit immer mittwochs und freitags, jeweils von 14 bis 18 Uhr geimpft. Es ist ausreichend Impfstoff von Biontech sowie Moderna vorhanden. Grund für die Änderung der Zeiten ist eine zuletzt gesunkene Nachfrage. Sollten sich wieder mehr Menschen impfen lassen, können die Zeiten...

  • Velbert
  • 18.02.22
Ratgeber

Düsseldorf setzt STIKO-Empfehlung um
Zweite Auffrischimpfung für gefährdete Personen

Über 70-Jährige, Bewohner von Pflegeeinrichtungen, Menschen mit Immunschwäche ab fünf Jahren sowie Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen können sich jetzt im Impfzentrum 2.0 am Hauptbahnhof, in der Impfstelle in der Heinrich-Heine-Allee sowie am Impfmobil eine zweite Auffrischungsimpfung geben lassen. Auf Bitten der Landesregierung setzt die Landeshauptstadt Düsseldorf die zu erwartende Stiko-Empfehlung bereits um.Diese sieht eine Auffrischungsimpfung für...

  • Düsseldorf
  • 15.02.22
Ratgeber

Kreis Unna: Übersicht aller Termine
Bürger im Kreis Unna impfmüde?

Haben sich in Der 3. Januarwoche noch 1.237 Bürger im Kreis Unna impfen lassen, waren es eine Woche später nur noch 1.136 und in der Kalenderwoche 5 nur noch 952 – das sind gut 23 Prozent weniger Menschen innerhalb von drei Wochen. Deshalb setzt der Kreis wieder auf mobile Angebote: "Die mobilen Angebote waren eine gute Ergänzung in Zeiten, in denen weniger Menschen in die Zentren kommen. Das wissen wir und reagieren jetzt entsprechend", so Dr. Claudia Sauerland von der koordinierenden...

  • Unna
  • 11.02.22
Ratgeber
Ob Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung - an diesen Standorten können sie vorgenommen werden. Foto: LK-Archiv

Impftermine für den 11. Februar
Weiter gehts mit dem Impfen

Am Freitag, 11. Februar, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Rheinberg Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 13 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Solvay Rheinberg, Parkplatz Xantener Str. / Ecke Graf Luitpold Straße in Rheinberg. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in...

  • Dinslaken
  • 10.02.22
  • 1
Politik

Zu Corona-Demonstrationen
900 Gegendemonstranten waren kein klares Zeichen

Nach Angaben der Polizei stellten sich am vergangenen Samstag, 5. Februar, den rund 4.600 Corona-Demonstranten etwa 900 Demonstranten, die vom Düsseldorfer Appell, der CDU, Bündnis 90 / Grüne, SPD, FDP, LINKE und dem Bündnis 'Düsseldorf stellt sich quer' unterstützt wurden, entgegen. Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER merkt dazu an: „Ziel der gemeinsamen Gegendemonstration sollte sein, ein klares Zeichen zu setzen, ein Zeichen, dass diejenigen,...

  • Düsseldorf
  • 08.02.22
LK-Gemeinschaft
Am 8. Februar 2021 nahm das Impfzentrum des Kreises Wesel in der Niederrheinhalle in Wesel seinen Betrieb auf.

Impfzentrum des Kreises Wesel
Ein Jahr Impfzentrum in der Niederrheinhalle

Am Montag, 8. Februar 2021, nahm das Impfzentrum des Kreises Wesel in der Niederrheinhalle in Wesel wie die anderen Impfzentren in Nordrhein-Westfalen seinen Betrieb auf. Trotz der vor einem Jahr extremen Witterungsverhältnisse nahmen 330 Impfberechtigte ihren Termin wahr und erhielten ihre erste Corona-Schutzimpfung. Seit dem 8. Februar 2021 wurden in der Weseler Niederrheinhalle insgesamt rund 278.300 Erst-, Zweit-, Booster- und Kindeimpfungen durchgeführt. Dazu kommen noch gut 50.000...

  • Wesel
  • 07.02.22
LK-Gemeinschaft
Die nächsten Impfaktionen stehen an. Foto: LK-Archiv

Kreis Wesel: Covid-Impfung ohne Termin
Impfen lassen am 4. Februar

Bei den mobilen Impfangeboten des Kreises Wesel sind sowohl Erst- und Zweit- als auch Booster-Impfungen weiterhin ohne Termin möglich. Am Freitag, 4. Februar, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Voerde Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 9 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz Voerde Rathausplatz in Voerde. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in...

  • Wesel
  • 03.02.22
LK-Gemeinschaft
Am Freitag, 4. Februar, kann man sich wieder an den vier Impfstellen des Kreises Wesel impfen lassen.

Impfen lassen im Kreis Wesel
Orte und Termine am 4. Februar

An den vier Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Gemäß dem 16. Erlass zur Organisation des Impfgeschehens gegen COVID-19 des MAGS NRW können in den Impfstellen des Kreises ab sofort auch Personen ab 12 Jahren eine Auffrischungsimpfung erhalten. Gemäß Erlass kann die Auffrischungsimpfung mit einem für diese Personengruppe zugelassenen mRNA-Impfstoff bereits ab dem vollendeten dritten Monat nach...

  • Wesel
  • 03.02.22
  • 1
Ratgeber

Corona-Update
Zwei weitere Todesfälle

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Donnerstag, 3. Februar 2022 (Stand 11 Uhr) Zwei weitere Todesfälle Bedauerlicherweise gibt es im Zusammenhang mit Corona zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Bei den verstorbenen Personen handelt es sich um zwei Frauen im Alter von 97 und 98 Jahren. Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert...

  • Oberhausen
  • 03.02.22
LK-Gemeinschaft
Erst-, Zweit- oder Drittimpfung? Hier sind die nächsten Termine. Foto: LK-Archiv

Kreis Wesel: Impfen ohne Termin
Mobile Impfangebote und Impfstellen

Bei den mobilen Impfangeboten des Kreises Wesel sind sowohl Erst- und Zweit- als auch Booster-Impfungen weiterhin ohne Termin möglich. Am Donnerstag, 3. Februar, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Schermbeck Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 13 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz der ALDI-Filiale, Marellenkämpe 6 in Schermbeck. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein...

  • Wesel
  • 02.02.22
LK-Gemeinschaft
Seit Anfang des Jahres dürfen auch Apotheken Covid-Impfungen durchführen. Die Malteser Apotheke in Dinslaken bietet in Zukunft regelmäßige Aktionen.

Neue Impfmöglichkeit in Dinslaken
Malteser Apotheke bietet zukünftig Impfaktionen

Die Malteser Apotheke in Dinslaken bietet in Zukunft regelmäßige Impfaktionen in den Räumlichkeiten des Gesundheitszentrum LANG, Krengelstraße in Dinslaken an. Bereits seit März 2021 werden im Haus 2 des GZ Lang, im Rahmen der kostenlosen Bürgertestung, Corona-Tests durch die Malteser Apotheke durchgeführt. Termine unter www.testzentrum-dinslaken.de. Nun sollen in den angrenzenden Räumen in Zukunft regelmäßige Impfaktionen durchgeführt werden. Arztpraxen leisten Überragendes„Insbesondere die...

  • Dinslaken
  • 02.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.