Impfstoff

Beiträge zum Thema Impfstoff

Vereine + Ehrenamt
Vereine gehören zum Niederrhein, wie der Name Meier, oder der Mitgliederschwund. Seit 33 Jahren gibt es in Sonsbeck den Rassegeflügelzuchtverein. Vorsitzender ist seit drei Jahren Dennis Kinat.
3 Bilder

Die Sonsbecker Rassegeflügelzüchter schlagen neue Wege ein
Ein Verein im Wandel

Als Züchter von Hühnern, Enten oder Gänsen sollte man gewisse Kenntnisse haben und Erfahrung mitbringen. Der 40-jährige Sonsbecker Dennis Kinat verfügt über beide Eigenschaften. Das und sein großes ehrenamtliches Engagement qualifizieren ihn dafür den Rassegeflügelzuchtverein Sonsbeck in die Zukunft zu führen. Von Christoph Pries Sonsbeck. Auf der Zuchtanlage des Vereins, am Grunewaldweg hat Dennis Kinat seine 200 Leghorn untergebracht. In guter Nachbarschaft, denn die insgesamt knapp...

  • Xanten
  • 08.11.19
Ratgeber
Keuchhusten kann insbesondere für Kinder eine ernste gesundheitliche Bedrohung darstellen. Atemnot durch angeschwollene Atemwege und Erbrechen sind häufige Begleiterscheinungen. Foto: AOK/hfr.

Keuchhusten im Kreis Unna: Infektionsfälle rückläufig
56 Kinder und Erwachsene im letzten Jahr erkrankt

Im Kreis Unna ist die Anzahl der gemeldeten Keuchhustenfälle im letzten Jahr gesunken. Insgesamt wurden 56 Infektionsfälle gemeldet, in 2017 waren es noch 173. Das teilte heute die AOK auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts mit. „Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, raten wir, unbedingt die empfohlenen Impfungen insbesondere bei Säuglingen und Kindern vorzunehmen. Aber auch die Auffrischungsimpfung bei Erwachsenen sollte nicht vernachlässigt werden“, sagt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.03.19
Ratgeber
Schwangere, chronisch Kranke und Personen ab dem 60. Lebensjahr sollten sich jetzt gegen die Virusgrippe impfen lassen.

Gewappnet in die kalte Jahreszeit: Gegen Grippe mit 4-fach Impfstoff impfen lassen

Die Impfsaison gegen die Virusgrippe „Influenza“ hat begonnen. Der beste Zeitraum für eine Impfung sind die Monate Oktober bis November. Dazu raten auch die Experten vom Robert-Koch-Institut. Besonders empfohlen wird die Grippeschutzimpfung für chronisch Kranke, Personen ab dem 60. Lebensjahr und Schwangere zwischen dem vierten und siebten Monat sowie Personen mit erhöhter Gefährdung. „Die Grippeschutzimpfung kann ab sofort beginnen. Es ist ausreichend Impfstoff vorrätig“, sagt Tom...

  • Dortmund-Süd
  • 26.10.18
Ratgeber
Impfen hilft......

Hepatitis A - Kinder in Solingen daran erkrankt

Besonders problematisch ist: Impfstoff ist nicht in ausreichender Menge vorhanden. Ansteckung kann durch >Händehygiene< wirksam verringert werden, so das Gesundheitsamt. In einer Solinger Kindertagesstätte und in einer Grundschule ist in der Woche vor Ostern je ein Kind an Hepatitis A erkrankt. Es handelt sich um die Form einer infektiösen Gelbsucht, die nicht chronisch wird und bei Kindern auch von selbst heilt. Da die Zeit zwischen Ansteckung und Ausbruch der Krankheit bis zu vier...

  • Hilden
  • 03.04.18
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.