Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

LK-Gemeinschaft
Die Impfungen gehen auch in den Sommerferien weiter. Foto: LK-Archiv

Impfangebote in Alpen, Moers und Wesel
Nochmal impfen lassen?

Am Freitag, 1. Juli, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, sich impfen zu lassen: Mobile Impfung in Alpen Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 14 bis 18 Uhr auf dem Wochenmarkt Alpen, Rathausstr. 3-5 in Alpen. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird wahlweise ein mRNA-Impfstoff oder der Impfstoff der Firma Novavax. Impfstelle in Moers Am Standort an der Mühlenstraße 9-11 in Moers werden von 14 bis 20 Uhr...

  • Wesel
  • 30.06.22
  • 1
Ratgeber
Corona-Impfung: wirksamer Schutz gegen Corona Infektion, schwere Verläufe und Long-Covid.

Sommer, Urlaub, Open-Air
Apotheker in Wesel raten zu Impfung und Maske

Für viele Menschen ist es befreiend, die Sommertemperaturen zu genießen, wieder Großveranstaltungen zu besuchen und den lang ersehnten Sommerurlaub vorzubereiten. Dennoch sollte man die Augen nicht vor der Realität verschließen: Die Corona- Infektionszahlen steigen wieder. Daher raten die Apotheker in Wesel, den Infektionsschutz zu verstärken und nicht zu vernachlässigen. „Es sind vor allem drei Maßnahmen, die wichtig bleiben: Impfen, testen und in Innenräumen weiterhin eine Maske tragen. Damit...

  • Wesel
  • 23.06.22
  • 1
Ratgeber
Impfen lassen am 3. März. Foto: LK-Archiv

Impftermine am 3. März
Mobile Impfungen und mehr

Am Donnerstag, 3. März gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Xanten Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 9 bis 13 Uhr auf dem kleinen Marktplatz in Xanten. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in Dinslaken werden von 12 bis 20 Uhr Impfungen durchgeführt. Verimpft wird...

  • Wesel
  • 02.03.22
LK-Gemeinschaft
Der Kreis Wesel bietet für bestimmte Personengruppen die 2. Auffrischungsimpfung an

Corona-Impfung
Kreis Wesel bietet 2. Auffrischungsimpfung an

Gemäß Erlass des Landes NRW vom 16. Februar 2022 bietet der Kreis Wesel an den kreiseigenen Impfstellen die zweite Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus für bestimmte Personengruppen an. Kreis Wesel. Grundsätzlich können laut Erlass zum jetzigen Zeitpunkt die folgenden Gruppen eine zweite Auffrischung erhalten: 1. Menschen ab dem Alter von 70 Jahren 2. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Betreute in Einrichtungen der Pflege sowie Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren...

  • Wesel
  • 21.02.22
Ratgeber
Die Impfaktionen gehen weiter. Hier die Termine für den 17. Februar. Foto: Lk-Archiv

Hier die aktuellen Standorte
Impfen lassen am 17. Februar

Am Donnerstag, 17. Februar, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, impfen zu lassen: Mobile Impfung in Voerde-Möllen Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 14 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz Voerde-Möllen, Schlesierstraße in Voerde. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Impfstelle in Dinslaken Am Standort in Dinslaken, Neutorgalerie 1. OG, Neutor Platz 14 in Dinslaken werden von 12 bis 20 Uhr...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.02.22
LK-Gemeinschaft
Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht am Donnerstag, 17. Februar auf dem Marktplatz in Möllen.

Abgesagt: Mobile Impfaktion in Möllen
Auf dem Marktplatz am 17. Februar

Update: Die geplante mobile Impfaktion des Kreis Wesels am 17. Februar von 14 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in Möllen muss sturmbedingt abgesagt werden. Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht am Donnerstag, 17. Februar, von 14 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in Möllen und wird dort Menschen gegen das Corona-Virus impfen. Jeder, der möchte, kann ohne vorherige Terminvereinbarung vorbeikommen und sich impfen lassen. Verfügbar sind die Impfstoffe von Moderna und BioNTech. Der Impfstoff von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.02.22
LK-Gemeinschaft
Orte und Termine für die Corona-Schutzimpfung am 8. Februar im Kreis Wesel.

Impfen lassen im Kreis Wesel
Orte und Termine am 8. Februar

An den vier Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Gemäß dem 16. Erlass zur Organisation des Impfgeschehens gegen COVID-19 des MAGS NRW können in den Impfstellen des Kreises ab sofort auch Personen ab 12 Jahren eine Auffrischungsimpfung erhalten. Gemäß Erlass kann die Auffrischungsimpfung mit einem für diese Personengruppe zugelassenen mRNA-Impfstoff bereits ab dem vollendeten dritten Monat nach...

  • Wesel
  • 07.02.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Stiko hat ihre Impfempfehlung aktualisiert und empfiehlt nun eine zweite Auffrischungsimpfung mit einem mRNA Impfstoff für Menschen ab 70 Jahren.

Corona im Kreis Wesel
Erlass zur zweiten Booster-Impfung liegt noch nicht vor

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat ihre Impfempfehlung aktualisiert und empfiehlt nun eine zweite Auffrischungsimpfung mit einem mRNA Impfstoff für Menschen ab 70 Jahren sowie besonders gesundheitlich gefährdete und exponierte Personengruppen. Der Kreis Wesel weist darauf hin, dass die zweite Auffrischung derzeit noch nicht an den Impfstellen des Kreises oder bei den niedergelassenen Ärzten angeboten werden kann. Das liegt daran, dass es sich derzeit lediglich um eine Empfehlung handelt,...

  • Wesel
  • 04.02.22
LK-Gemeinschaft
Die Impfmöglichkeiten in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel von Samstag bis Montag.

Impfungen im Kreis Wesel
Ohne Terminvereinbarungen an vier Impfstellen

An den vier Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel sind Erst- und Zweitimpfungen ohne Terminvereinbarung möglich. Gemäß dem 16. Erlass zur Organisation des Impfgeschehens gegen COVID-19 des MAGS NRW können in den Impfstellen des Kreises ab sofort auch Personen ab 12 Jahren eine Auffrischungsimpfung erhalten. Gemäß Erlass kann die Auffrischungsimpfung mit einem für diese Personengruppe zugelassenen mRNA-Impfstoff bereits ab dem vollendeten dritten Monat nach...

  • Dinslaken
  • 28.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
In den letzten beiden Wochen konnte mehr als 30 Arztpraxen im Kreis Wesel, Oberhausen und Krefeld bei kurzfristigen Impfstoff-Lieferengpässen ausgeholfen werden.

Impfkampagne in NRW
Kreis Wesel hilft bei Lieferengpässen aus

Im Rahmen der Impfkampagne in NRW kommt es immer wieder vor, dass sowohl Arztpraxen, Krankenhäuser, Kreise und kreisfreie Städte weniger Impfdosen geliefert bekommen, als vom Land angekündigt. „Hier ist es dann bewährte und gelebte Praxis, dass sich die am Impfgeschehen Beteiligten nach Möglichkeit aushelfen,“ so Jan Höpfner, Leiter der Koordinierenden Covid-Impfeinheit des Kreises Wesel. „Allein in den letzten beiden Wochen konnten wir mehr als 30 Arztpraxen im Kreis Wesel, Oberhausen und...

  • Wesel
  • 06.01.22
LK-Gemeinschaft
Aktuell sind im Kreis Wesel noch viele Termine bis einschließlich Samstag, 8. Januar, verfügbar.

Impfstellen im Kreis Wesel
Booster-Impfungen ab 12 Jahren ab sofort möglich

Gemäß dem am frühen Montagmorgen, 3. Januar, bei der Kreisverwaltung Wesel eingegangenen 16. Erlass zur Organisation des Impfgeschehens gegen COVID-19 des MAGS NRW können in den Impfstellen des Kreises ab sofort auch Personen ab 12 Jahren eine Auffrischungsimpfung erhalten. Gemäß Erlass kann die Auffrischungsimpfung mit einem für diese Personengruppe zugelassenen mRNA-Impfstoff bereits ab dem vollendeten dritten Monat nach Abschluss der Grundimmunisierung verabreicht werden. Bei einer...

  • Wesel
  • 03.01.22
LK-Gemeinschaft
Kinder-Impfärzte im Impfzentrum in Wesel, Dr. Andrea von Berg (ehem. Leiterin des Forschungsinstituts Allergologie an der Klinik für Kinder und Jugendmedizin im Marien-Hospital Wesel) und Prof. Dietrich Berdel (ehem. Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin am Marien-Hospital Wesel).

Impftempo im Kreis Wesel auf hohem Niveau
Neue Termine ab Donnerstag

Das Impftempo im Kreis Wesel befindet sich weiterhin auf hohem Niveau. In der vergangenen Woche (13. bis 19. Dezember) wurden an allen Impfstellen des Kreises insgesamt über 9.000 Impfungen verabreicht – davon über 300 Erstimpfungen, rund 640 Zweitimpfungen, rund 7.700 Boosterimpfungen und seit dem 17. Dezember über 450 Kinderimpfungen. Gemäß Erlass des Landes NRW soll der Kreis Wesel mindestens 6.200 Boosterimpfungen pro Woche ermöglichen. Für Booster-Impfungen ist eine Terminvereinbarung...

  • Wesel
  • 22.12.21
LK-Gemeinschaft
Viele Kinderarztpraxen bieten jetzt auch Impfungen für jüngere Kinder an.
Aktion

Umfrage der Woche
Würdet ihr euer Kind impfen lassen?

Die Impfkampagne gegen das Corona-Virus ist auf Kinder ab fünf Jahren erweitert worden. Seit rund einer Woche werden auch jüngere Kinder gegen Covid-19 geimpft. Die Ständige Impfkommission (STIKO) gibt derzeit eine eingeschränkte Empfehlung an Eltern. Kinder mit unterschiedlichen risikobehafteten Vorerkrankungen sollten gegen Covid-19 geimpft werden, teilte die STIKO mit. Außerdem empfehle sich eine Impfung für Kinder ab fünf Jahren, die sich in engem Kontakt mit gefährdeten und impfunfähigen...

  • Herne
  • 16.12.21
  • 21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Es können kurzfristig weitere Termine für Kinder-Impfungen sowie Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus im Impfzentrum in der Niederrheinhalle Wesel zur Verfügung gestellt werden.

Impftermine in Wesel
Kapazitäten für die Impfungen von Kindern

Der Kreis Wesel arbeitet unter Hochdruck daran, seine Kapazitäten für die Impfungen von Kindern zwischen fünf und elf Jahren und für die sogenannten Booster-Impfungen zu erhöhen. Ab 16 Uhr können daher kurzfristig weitere Termine für Kinder-Impfungen sowie Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus im Impfzentrum in der Niederrheinhalle Wesel zur Verfügung gestellt werden. Das nun buchbare Terminkontingent umfasst zusätzliche Termine von Montag, 27. Dezember bis einschließlich Donnerstag, 6....

  • Wesel
  • 14.12.21
LK-Gemeinschaft
Weitere Ausweitungs- und Optimierungsmöglichkeiten des Angebots werden derzeit durch die KoCi geprüft und erarbeitet.

Booster-Impfungen in Wesel
Weitere Termine freigeschaltet

Der Kreis Wesel arbeitet unter Hochdruck daran, seine Kapazitäten für die sogenannten Booster-Impfungen zu erhöhen. Ab sofort können daher kurzfristig weitere Termine für Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus im Impfzentrum in der Niederrheinhalle Wesel sowie in der neuen Impfstelle in Moers (Mühlenstraße 5-11) zur Verfügung gestellt werden. Das nun buchbare Terminkontingent umfasst zusätzliche Termine vom heutigen Montag, 6. Dezember, bis Sonntag, 19. Dezember, in Wesel sowie Termine von...

  • Wesel
  • 06.12.21
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag, 5. Dezember, steht das Impfmobil in der Zeit von 13 bis 18 Uhr am Berliner Tor in Wesel.

Impfungen am Standort Wesel
Änderung des AOK Impfmobil-Termins am 5. Dezember

Bei den Impfterminen des AOK Impfmobils im Kreis Wesel hat sich eine Änderung ergeben. Am Sonntag, 5. Dezember, steht das Impfmobil in der Zeit von 13 bis 18 Uhr am Berliner Tor in 46483 Wesel. Dort können Bürger ihre Erst-, Zweit-, oder Booster-Impfung ohne vorherige Terminvereinbarung erhalten. Booster-Impfungen sind für alle Personen möglich, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate her ist. Bei Personen, die mit dem Impfstoff Jansen der Firma Johnson & Johnson geimpft wurden, ist eine...

  • Wesel
  • 02.12.21
LK-Gemeinschaft
Wer sich morgen impfen lassen möchte, kann dies im Kreis Wesel an bestimmten Stellen tun. Foto: Pixabay Bruni Rentzing

Kreis Wesel: Angebote und Termine
Morgen impfen lassen?

Am Donnerstag, 2. Dezember, gibt es im Kreis Wesel folgende Möglichkeiten, sich impfen (Erst- und Zweit- als auch Booster-Impfungen) zu lassen: Mobile Impfung in Schermbeck Das mobile Impf-Team des Kreises Wesel steht von 9 bis 14 Uhr auf dem Rathausvorplatz Schermbeck, Weseler Straße 2 in Schermbeck. In diesem Rahmen können auch Kinder ab 12 Jahren gemäß STIKO-Empfehlung geimpft werden. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech. Impfstelle in Dinslaken Das semistationäre Drive-Through...

  • Dinslaken
  • 01.12.21
LK-Gemeinschaft
Wann und in welchem Umfang Impfungen von Kindern gegen das Coronavirus im Kreis Wesel angeboten werden können ist noch unklar.

Coronavirus im Kreis Wesel
Kinderimpfungen vor Weihnachten unwahrscheinlich

Die Europäische Arzneimittelagentur EMA hat am Donnerstag, 25. November 2021, empfohlen, den Corona-Impfstoff der Firma Biontech/Pfizer für Kinder von fünf bis elf Jahren freizugeben. Bereits im Vorfeld hatte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann gegenüber den Medien von einer voraussichtlichen Auslieferung des Impfstoffes ab dem 20. Dezember gesprochen. „Die mediale Berichterstattung zu dem Thema hat bei vielen Eltern die Erwartung geweckt, dass die ersten Impfungen für Kinder gegen das...

  • Wesel
  • 29.11.21
LK-Gemeinschaft
An den drei Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel sind Booster-Impfungen nur mit Termin möglich.

Booster-Impfungen im Kreis Wesel
Die Kapazitäten werden erhöht

Der Kreis Wesel arbeitet unter Hochdruck daran, seine Kapazitäten für die sogenannten Booster-Impfungen zu erhöhen. Am Montagmorgen, 22. November, konnten daher weitere Termine für Booster-Impfungen für das Corona-Virus in seinen Impfstellen zur Verfügung gestellt werden. Das nun buchbare Terminkontingent umfasst Termine von Montag, 6. Dezember, bis Freitag, 19. Dezember. An den drei Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel sind Booster-Impfungen nur mit Termin...

  • Wesel
  • 23.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Öffnungszeiten der Impfstelle in der Weseler Niederrheinhalle werden ab dem 30. November erneut ausgeweitet.

Impfstelle Niederrheinhalle Wesel
Erweiterte Öffnungszeiten ab 30. November

Um weitere Termine für Booster-Impfungen zu schaffen, werden die Öffnungszeiten der Impfstelle in der Weseler Niederrheinhalle ab Dienstag, 30. November, erneut ausgeweitet. Die Öffnungszeiten sind dann jeweils von dienstags bis samstags von 12.30 bis 20 Uhr. Ab Dienstag, 30. November 2021, gelten damit folgende Öffnungszeiten: Dinslaken, Heinrich-Nottebaum-Straße 24, Montag, Dienstag und Donnerstag, 15 bis 20 UhrKamp-Lintfort, Friedrich-Heinrich-Allee 70, Montag, Mittwoch und Freitag, 15 bis...

  • Wesel
  • 16.11.21
LK-Gemeinschaft
An den drei Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel sind Booster-Impfungen nur mit Termin möglich.

Impfstelle Niederrheinhalle Wesel
Erweiterte Öffnungszeiten ab 22. November

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Kreises Wesel (KoCi) hat ein stufenweises Konzept erarbeitet, um Booster-Impfungen für die Menschen anzubieten, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurück liegt und die, deren Impfung mit dem Impfstoff der Firma Johnson & Johnson mindestens vier Wochen zurück liegt. An den drei Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel sind Booster-Impfungen nur mit Termin möglich. Hier geht es zur Terminbuchung:...

  • Wesel
  • 15.11.21
LK-Gemeinschaft
Teuer im Betrieb, weniger effizient als Hausarztpraxen: Sollten die Impfzentren dennoch wieder öffnen?
Aktion

Umfrage der Woche
Sollten die Impfzentren wieder öffnen?

Der Betrieb der Impfzentren ist mit mehreren Millionen Euro pro Monat sehr teuer. Auf der anderen Seite geht der Impffortschritt nicht schnell genug. Da jetzt viele Menschen Impfauffrischungen brauchen, kommen die Impfzentren wieder ins Gespräch, in Form von weniger aufwendigen "Impfstationen". An der Platanenallee 20a in Unna zum Beispiel werden die Türen wieder aufgeschlossen. Im November und Dezember bietet das wieder geöffnete Impfzentrum donnerstags und freitags Erst- und Booster-Impfungen...

  • Herne
  • 10.11.21
  • 43
  • 5
LK-Gemeinschaft
Eine Impfauffrischung mit einem mRNA-Impfstoff empfiehlt die STIKO seit Monaten. Doch wenige haben sie bisher in Anspruch genommen.

Frage der Woche
Lasst ihr eure Covid-19-Impfung auffrischen?

Bei steigenden Corona-Fallzahlen stellen sich viele die Frage: Reicht mein Impfschutz aus? Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt besonders für Menschen über 70 eine Impfauffrischung. Habt ihr schon eine Booster-Impfung bekommen? Seit Wochen steigt die Covid-19-Inzidenz. Während sich das Virus wieder stärker verbreitet, macht die Impfkampagne in Deutschland kaum Fortschritte. Der größte Teil der Impfzentren sind geschlossen, gerade einmal zwei Drittel der Bevölkerung ist vollständig...

  • Herne
  • 05.11.21
  • 61
  • 5
LK-Gemeinschaft
Bald wird es Lohnersatz im Falle einer Quarantäne für Ungeimpfte vielleicht nicht mehr geben. Richtig so?

Frage der Woche
Bei Quarantäne: Lohnersatz für Ungeimpfte oder nicht?

Wer nicht geimpft ist, der soll im Quarantäne-Fall keinen Lohnersatz bekommen. Das ist die Haltung viele Gesundheitsminister. Ist das gerecht oder nicht? Bisher ist es so: Wer bei Infektionsverdacht auf Anweisung der Behörden in Quarantäne muss, der kann sich in den allermeisten Fällen auf den gewohnten Lohn vom Arbeitgeber freuen. Dieser kann sich den Lohn für die ausgefallene Zeit vom Staat zurückholen. Das gilt in der Praxis bislang für Geimpfte wie Ungeimpfte, obwohl das...

  • Herne
  • 22.09.21
  • 64
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.