Improvisation

Beiträge zum Thema Improvisation

Kultur
2 Bilder

Jazztage Dortmund: Piano Solo zwischen NeoKlassik und Improvisation
A Different Forest: Hauschka live im domicil

Mit einem besonderen Piano-Solo-Konzert und einer speziell darauf abgestimmten Licht-Performance kommt am Di 19.11. um 20 h der Komponist und Pianist Hauschka (aka Volker Bertelmann) ins domicil. Bertelsmann war bereits für den Oscar und die Golden Globe Awards nominiert.  NeoKlassik meets Improvisationskunst Auf seinem aktuellen Album „A Different Forest“, das hier im Rahmen der Jazztage live aufgeführt wird, verzichtete der erstmals auf die Präparation des Pianos. „In ‚A Different...

  • Dortmund-City
  • 14.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Sascha Korf gilt als Meister der Improvisation. Foto: Robert Maschke
2 Bilder

Exklusiv-Interview mit dem Meister der Improvisation - Am 21. November im Cabaret Queue
Comedian Sascha Korf kommt mit neuem Programm nach Hörde: „Ich liebe Dortmund!“

Er ist schlagfertig, komisch, ein Meister der Improvisation – und er kommt nach Hörde: Bevor Comedian Sascha Korf mit seinem brandneuen Programm „…denn er weiß nicht, was er tut“ am 21. November im Cabaret Queue Station macht, hat er dem Süd-Anzeiger Dortmund in einem Exklusiv-Interview Rede und Antwort gestanden. Ein Gespräch über Gags und Vertrauen, Arztbesuche und Entschleunigung – und den BVB. Hallo Sascha Korf, Sie gelten als König des Impro. Wieviel Improvisation steckt denn in Ihrem...

  • Dortmund-Süd
  • 05.11.19
Kultur
7 Bilder

24.10.-1.12.2019 · 18 Konzerte
26. Jazztage Dortmund im domicil

Die Jazztage Dortmund gehen vom 24.10. bis 1.12.2019 in die 26. Runde! Und selbstverständlich sind sie in diesem besonderen Jahr auch mit dem 50-jährigen Jubiläum des domicil eng verknüpft. Schließlich war das 20. Geburtstag des Clubs 1989 Anlass für die erste Ausgabe, damals noch als Dortmunder Jazzfrühling. Jazztage & 50 Jahre domicil Nach Buchpräsentation, verschiedenen Konzertreihen und der noch bis zum 27.10.19 laufenden Ausstellung über das domicil im Museum für Kunst- und...

  • Dortmund-City
  • 11.10.19
Kultur
3 Bilder

Jazz & World Music Festivalnacht
Multiphonics 2019 im domicil

Das NRW-weite Multiphonics-Festival macht am Fr 11.10. ab 19 h auch wieder im Dortmunder domicil Station und präsentiert eine interessante und musikalisch kontrastreiche Konzertnacht rund um die Klarinette. Im großen Konzertsaal in der Hansastraße ist u.a. zu hören der neue Opus-Klassik-Preisträger Kinan Azmeh mit seiner New York City Band. KINAN AZMEH – NEW YORK CITY BAND Wie ungemein vielseitig der Klarinettist Kinan Azmeh ist, lässt sich schon an der Vielzahl prominenter Musiker ablesen,...

  • Dortmund-City
  • 10.10.19
Kultur
chuffDRONE
4 Bilder

mœrs festival: Isforts Konzept etabliert

 Die Besucher nehmen das Festival mehr und mehr an Die 48. Ausgabe des mœrs festival entwickelt sich mit seinen 24 Künstler-Auftritten in der Festivalhalle, mit über 80 Darbietungen in der Innenstadt und weiteren Spielorten, den mœrs sessions und drei hochgradig besetzen Diskussionsrunden zu den Themen Jazz, Festivals, Ursprünge und Kultur zu einem Multi-Festival. Der künstlerische Leiter Tim Isfort schafft für jeden Interessierten ein individuelles, audio-visuelles Angebot, das die...

  • Moers
  • 11.06.19
  •  1
Kultur
Saxophonist Christian Ugurel bringt Trommeln mit zum ersten Mitmachkonzert für Kinder ab 4 Jahren. Foto: Oriol Garrig Moa

Jazz für die Kleinen: Improvisation für Kinder ab 4 Jahren

Improvisation in der Musik ist auch schon etwas für Kinder. Aus diesem Grund bietet die Jazz Offensive Essen Mitmachkonzerte für Kinder ab 4 Jahren an.  Unter dem Motto "JOE für Kinder? JOE für Kinder!" bietet die Jazz Offensive Essen Mitmachkonzerte für Menschen ab 4 rund um das Thema Improvisation und experimentelle Musik sowie das Benutzen von neuen und ungewöhnlichen Klängen an. Des Weiteren bringen die JOE verschiedene Player der Szene zusammen: Musiker der Konzertreihe „Jazz for the...

  • Essen-Süd
  • 27.08.18
Kultur

„Werkstatt Improvisierte Musik“ mit Hartmut Kracht

Neu an der FMS Die „Werkstatt Improvisierte Musik” ist ein neues Unterrichtsangebot der Folkwang Musikschule unter der Leitung von Hartmut Kracht, seit über 30 Jahren Jazzmusiker und Lehrer an der FMS (www.hartmutkracht.de). Die Werkstatt ist offen für alle Instrumente und schafft kreativen Raum für freie, spontane musikalische Gestaltung. Erwachsene und Jugendliche ab 16, die über grundlegende Instrumental- oder Vokalkenntnisse verfügen und neue musikalische Wege beschreiten möchten,...

  • Essen-West
  • 23.08.18
Kultur

Improvisationstheater

Am Freitag, 29. Juni, 20 Uhr, gibt es in der Eventhalle der Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23, Theater "Improfessionell". Das Publikum gibt vor, was gespielt werden soll.

  • Essen-Süd
  • 27.06.18
  •  1
Kultur
mœrs festival 2018: Iverson | Bode | Kis
2 Bilder

mœrs festival: Das Geheimnis von Moers

Die 47. Ausgabe war alles – nur kein Mainstream!Das 47. mœrs festival an Pfingsten sorgte durchweg für gute Laune bei den vielen tausend Besuchern des Festivaldorfes und den 20 weiteren Spielstätten vom Schlosspark bis hin zum Büro des Bürgermeisters. Das sonnige Wetter lockte und so freuten sich die Musiker über die zahlreichen Zuhörer auf den Außenbühnen. Die Haupt-Acts in der Halle starteten am Freitag punkt 16:59 Uhr und endeten nach 30 Auftritten am Montagabend. Die diesjährige...

  • Moers
  • 22.05.18
  •  1
  •  1
Kultur

mœrs festival: Anschnallen und direkt wieder loslassen, denn heute gibt es ein Massaker!

Heute ist Tag zwei des mœrs festival. Nachdem die Moerser Innenstadt weiter an verschiedenen Spielorten mœrsifiziert wird und die ersten Konzerte in der ENNI-Eventhalle und im Festivaldorf gestartet sind, kommt es um 18 Uhr zum Massaker! Schnallt euch an, um direkt wieder loszulassen - denn es gibt keine Crash-Gefahr, nur die Garantie auf Erfahrenswertes. Liedermacher, Banales, Weises und Poetisches Lokalmatador Thorsten Bassfeld hat auch dieses Jahr wieder Noten-Akrobaten aus ganz...

  • Moers
  • 19.05.18
  •  2
Kultur
Die Präsentation im Aktivbad Solimare

Die Programmvorstellung war ein echtes Schauspiel: Die Künstler für die 47. Ausgabe des mœrs festival stehen fest

Tim Isfort, der künstlerische Leiter und sein Team, präsentierten das Festivalprogramm für die 47. Ausgabe im neuen Aktivbad am Solimare. Die „Präsentation“ bestand aus einer beeindruckenden Performance, die noch weit ausschweifender geriet, als die des Vorjahres. Während die Pressevertreter in Liegestühlen am Beckenrand positioniert wurden, nahmen Tim Isfort, Geschäftsführer Claus Arndt und Kulturdezernent Wolfgang Thoenes an einem Schreibtisch mitten auf dem abgedeckten Wasserbecken...

  • Moers
  • 23.03.18
Kultur
Leandro Bongers

Achtjähriger Leandro spielt Mozart am 02. Juli 2017 um 11 Uhr in der Kulturkirche

Während es für andere Eltern nicht gerade untypisch ist, dass sie ihre Kinder zur Einhaltung der Übungsstunden für die Musikschule ermahnen müssen, spielt dies bei Familie Bongers aus Gladbeck überhaupt keine Rolle. Ihr achtjähriger Sohn Leandro ergreift jede Gelegenheit, um sich ans Klavier zu setzen und zu spielen. Es kommt dann eher einmal vor, ihn bitten zu müssen, jetzt vielleicht für den laufenden Tag dann doch einmal ein Ende zu finden. Leandro spielt herausragende Stücke der klassischen...

  • Essen-Nord
  • 13.06.17
  •  1
Kultur
Dub Trio
4 Bilder

Die ganze Stadt ist moersifiziert!*

Tim Isforts Einstand beim moers festival mit neuen Ideen * moersifizieren (englisch: to moersify) = mit dem moers festival – Virus infizieren Das 46. moers festival an Pfingsten brachte dem komplett neuen Festivalteam mit dem künst-lerischen Leiter Tim Isfort und dem Geschäftsführer Claus Arndt einen traumhaften Einstand. Nach nur fünf Monaten Vorbereitungszeit wurde nicht nur ein überzeugendes Programm in der Festivalhalle geboten, sondern auch zahlreiche Neuerungen gewagt. Neben den 24...

  • Moers
  • 06.06.17
Überregionales

Die Impro-Theater-Werkstatt für Erwachsene

„Impuls, Elan, Drive“- IMPETU beschreibt genau das entscheidende Momentum, sowohl beim Improvisationstheater als auch in unserem täglichen Leben: Die Anforderungen unserer heutigen Umwelt verlangen sowohl Spontanität, Flexibilität und kreatives und selbstbewusstes Handeln eines jeden Einzelnen als auch den Umgang, die Kooperation und das Einfühlen in unsere Mitmenschen. In der Erwachsenen-Werkstatt der Jugendkunstschule Unna können Interessierte mit viel Spaß unter professioneller Anleitung...

  • Unna
  • 19.05.17
Kultur
Claude Bourbon
3 Bilder

Claude Bourbon: “Blues Guitar & Songs“ am 13. November 2016 um 17 Uhr in der Kirche am Allee-Center

Blues Guitar und Songs präsentiert Claude Bourbon bei einem seiner wenigen Konzerte in Europa überhaupt in der Alten Kirche. Wenn zur Standortbestimmung Vergleiche mit anderen Musikern herangezogen werden, ist es bei Claude Bourbon symptomatisch, dass diese aus unterschiedlichen Genres wie Blues (Mississippi John Hurt), Folkrock (Richard Thompson, ehem. Fairport Convention) oder Singer/Songwriter (Nick Drake) herangezogen werden. Diese Vielfältigkeit kennzeichnen naturgemäß auch seine...

  • Essen-Nord
  • 18.10.16
  •  2
Kultur

Einladung zum gemeinsamen Improvisieren

Erneute Einladung zu Spiel und Experiment mit Klängen und Tönen! Sonntag, den 31.Mai 2015, Beginn ab 16.00 Uhr, im Gemeinschaftshaus des Riwetho e.V., Werkstr.4, 46117 Oberhausen Für jeden, der Freude an einem offenen Spiel mit Klängen und Rhythmen hat, die sich spontan ergeben, auch ohne Vorerfahrung: Es stehen einfache Instrumente zur Verfügung, Sie können aber auch ein eigenes Instrument mitbringen, sich singend beteiligen oder erst einmal nur zuhören. In der Runde befinden sich...

  • Oberhausen
  • 27.05.15
Kultur
Die Bühne steht sowohl Showneulingen als auch bereits erprobten Künstlern im JKC offen.

Jam-Session für Newcomer und erfahrene Bühnenhasen im JKC

Bei freiem Eintritt lädt das JKC Kamen Bands, Duos, Solokünstler und Musikbegeisterte zu einer offenen Session am 10. April ab 18.30 Uhr in die Poststraße 20. Professionelle Technik und technische Betreuung sowie kleine Snacks stehen bereit. Musikalische Überraschungen und Entdeckungen erwarten die Gäste.

  • Kamen
  • 07.04.15
Kultur

Die "Freie Kultur-Initiative Aurelia M. Reuter" lädt ein zur ersten Veranstaltung in diesem Jahr

Zusammen-Klang: kommen – hören – mittun Einladung zu einer Improvisationsrunde für jeden, der Freude an einem offenen Spiel mit Klängen und Rhythmen hat, die sich spontan ergeben, auch ohne Vorerfahrungen: Es stehen einfache Instrumente zur Verfügung, Sie können aber auch ein eigenes Instrument mitbringen, sich singend beteiligen oder erst einmal nur zuhören. In der Runde befinden sich Musiker, die das Ganze mitgestalten und gegebenenfalls Anregungen geben können. Es ist nichts...

  • Oberhausen
  • 15.01.15
  •  1
Kultur
Jazzinteressierte können beim Jazzworkshop der Musikschule Gladbeck sicherlich noch manche Tricks lernen.

Jazzworkshop: Tipps und Tricks von den Profis

Vom 29.Mai bis 1. Juni findet zum 23. Mal der Jazzworkshop der Musikschule Gladbeck am Bernskamp statt. Angesprochen sind jazzinteressierte Musiker, die hier Tipps und Tricks zur individuellen Weiterentwicklung erhalten. Neue Ideen und frischer Wind Der Jazzworkshop besteht aus den Kurseinheiten Instrumentalunterricht und Bandproben (in der Musikschule) sowie dem Dozentenkonzert (Eintritt neun Euro, ermäßigt sechs Euro) in der Galerie Mundart an der Bottroper 17 und dem...

  • Gladbeck
  • 21.05.14
Kultur
7 Bilder

'Fragments of Life': Amir Nasr & Joël van de Pol am 17.11.2013, 17.00 Uhr, in der Alten Kirche Altenessen

"Fragments of Life" Die Finalisten des „Future-Sounds-Wettbewerbs“ der Leverkusener Jazztage 2013, Amir Nasr und Joël van de Pol, sind am 17.11.2013, 17.00 Uhr, zu Gast in der Alten Kirche Altenessen. Die Nominierung beim internationalen Festival ist kein Zufall. Denn wenn es insbesondere im Jazz darauf ankommt, seinen eigenen Ton zu finden, dann kann man nur feststellen, Fragments of Life haben ihn bereits. Natürlich gibt es da die diversen Begegnungen Jan Garbarek’s mit dem Oud-Spieler...

  • Essen-Nord
  • 07.10.13
Kultur
Musikinstrumentensammlung Grumbt

Improvitationsworkshop für Kinder auf Wasserburg Haus Kemnade

Unter dem Titel “Samjungo und die Reise zum Feuerland” findet am Samstag, 8. September von 15 bis 18.30 Uhr auf der Wasserburg Haus Kemnade, An der Kemnade 10 in Hattingen, ein Improvisationsworkshop für Kinder im Grundschulalter statt. Samjungo, ein kleiner Junge aus einem fernen Sonnensystem tritt eine lange Reise an. Lichtjahre entfernt landet er in Mexico City. In der turbulenten Großstadt sehnt er sich in manchen Momenten nach der Stille seiner Heimat zurück. Samjungo hat Glück und...

  • Bochum
  • 29.08.12
Kultur

Immer gut in Form - Helge im Interview

Der Entertainer ist zurück, nach einem abgebrochenen Konzert und ausgefallenen Terminen aus gesundheitlichen Gründen. Helge Schneider hat es sich auf einer antiquierten Sitzgelegenheit gemütlich gemacht und empfängt uns zum Interview in einem Hotel in seiner Heimatstadt Mülheim, entspannt, fit und auskunftsfreudig. Und schlägt auch ernstere Töne an. Wenn du mit der zweiten Hälfte deiner „Buxe-voll“-Tournee startest, hast Du wieder jemand Neues dabei. Wie weißt du, ob jemand gut...

  • Essen-Süd
  • 17.08.11
  •  2
Kultur

"Steele.2010" - noch Samstag und Sonntag im CCS!

Noch am Samstag (2.9.) und Sonntag (3.9.), jeweils um 19 Uhr, können Sie das Steeler Kulturhauptstadt-Projekt „Kein Wasser runterschütten“ im Center Carrée Steele erleben. Karten gibt’s im Vorverkauf (10 bzw. 12 Euro) noch u.a. im Kulturzentrum Grend, Westfalenstraße 311; Buchhandlung Polberg, Kaiser-Wilhelm-Platz 3; Mode Finger, Scheidtmanntor 2; und ansonsten an der Abendkasse. Unter der künstlerischen Leitung von Rolf Dennemann sorgen Profis und Laien, Musiker und Schauspieler für eine...

  • Essen-Steele
  • 01.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.