Improvisation

Beiträge zum Thema Improvisation

Kultur
„Totales Posaunenverbot“, Schaufensterpoem in Lütgendortmund von Ralf Thenior. Foto: Roland Borch

Kleine Bühne 103
Totales Posaunenverbot! Online-Konzert von der Kleinen Bühne 103

Di, 22. Juni 2021 um 20 Uhr Der niederländische Posaunist Wolter Wierbos ist zu Gast in Dortmund und spielt mit Freund*innen der Nordstadt Session ein improvisiertes Konzert auf der Kleinen Bühne 103. Die Veranstaltung wird im Facebook-Livestream aus dem Chancen-Café 103 übertragen. Wolter Wierbos ist seit über 40 Jahren Mitglied des Amsterdamer „Instant Composers’ Pool“. Mit dem ICP Tentett und dem ICP Orchestra erschaffen die Musiker*innen besondere Klangerlebnisse zwischen Modernem Jazz und...

  • Dortmund-City
  • 22.06.21
Kultur
moersterclass: Lukas Döhler und Ron Stabinsky
2 Bilder

Das mœrs festival in einer Zeitkapsel
mœrs festival 2021: Das 50-Jahre-Jubiläums-Programm!

Es ist schon eine Tradition, dass sich der künstlerische Leiter Tim Isfort besondere Orte aussucht, an denen er die Festivalprogramme vorstellt. Das diesjährige Schauspiel fand an einem der belebtesten Orte in Moers statt. Mitten auf dem Königlichen Hof hatte das Team einen Pavillon aufgebaut und dort ging es: Hinunter in die Tiefe. Isfort brauchte für die neue Inszenierung einen Tunnel und erinnerte sich an seine jungen, wilden Jahre während und nach der Schulzeit. Unter der Uerdinger Straße...

  • Moers
  • 26.03.21
LK-Gemeinschaft
Sigrid Nikel-Bronner, Heidi Kreuzer-Pauls und Edith Malter (vl.) sind in ihrem Element.
7 Bilder

Tanztheater „WahlFreiheit“: am kommenden Mittwoch findet die Premiere im malerischen Schlosshof statt
„Tanzen tut der Seele gut!“

„Tanzen tut der Seele gut! Es geht nicht darum, wie ich tanze, sondern was ich tanze. Wir möchten die Menschen dazu ermutigen mitzumachen. Mit dem Lockdown musste das Kursangebot „Tanztheater“ pausieren. Danach bin ich mit dem Kurs zum Proben in den Park und in den Schlosshof gegangen, der für unser Stück eine ganz tolle Kulisse bildet“, erklärt Tanzpädagogin Sigrid Nikel-Bronner. Neben verschiedenen Tanzangeboten ist Tanztheater für Moers etwas Neues und zur Compagnie gehören zur Zeit Heidi...

  • Moers
  • 20.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
Bildzeile: Drei Live-Musiker laden zum Zuhören und Mitsingen ein.

Zwei Mitsing-Konzerte im Schlosspark
Maritime Klassiker und Volkslieder

Wer gerne Konzerte besucht und selbst Spaß am Singen hat, sollte am kommenden Samstag (15. August) den Moerser Schlosspark besuchen. „Improvisieren mit den Witches of Pitches“ heißt es am Friedrich-Wintgens-Weg um 12.30 Uhr bei einer offenen Mitsing-Probe. Der Frauenchor hat verschiedene Popsongs im Repertoire und lädt zum Mitsingen und gemeinsamen Improvisieren ein. Da die Witches of Pitches auf der Suche nach neuen Mitgliedern sind, könnten interessierte Kandidatinnen also schon mal...

  • Moers
  • 13.08.20
Kultur
Hinter dem Ringenberger Schloss wird am 30. 8. eine U-Bahnstation eröffnet. Ehrengäste der Jungfernfahrt sind Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Johann Pachelbel, Francesco Durante und Bernardo Pasquini.
2 Bilder

Sonntag, 30. August, 17:00: Schlosskonzert als Biennale-Eröffnung
Tiefe Töne als Schlüssel zur Harmonie

Am Sonntag, den 30. August um 17:00 Uhr gehen die Ringenberger Schlosskonzerte 2020 mit einer dritten Auflage ihrer „TastenKasten“-Reihe zum Jubiläumsjahr für Ludwig v. Beethoven in die nächste Runde. Solist des Abends ist der international gefragte Spezialist und Professor für Cembalo Christian Rieger von der Folkwang-Universität der Künste, Essen. Sein Programm bildet die Eröffnung für das binationale Festival „Muziek Biennale Niederrhein“, das in diesem Jahr aufgrund der allgemeinen...

  • Hamminkeln
  • 12.08.20
Kultur
2 Bilder

Orgelkonzert
Orgelkonzert mit Wolfgang Seifen

Das nächste Orgelkonzert in St. Michael findet am Samstag, 22.08.2020 um 19:30 Uhr, statt. Es spielt Prof. Wolfgang Seifen aus Berlin. Das Konzert ist ein reines Improvisationskonzert in verschiedenen musikalischen Stilen aus unterschiedlichen Zeitepochen. Die einzelnen Formen und Stile werden aus dem Barock, der deutschen Romantik, der Spätromantik und der französischen Romantik sein. Prof. Seifen gilt als einer der profiliertesten Organisten auf dem Gebiet der Improvisation. Herzliche...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.08.20
Kultur
Gunter Hampel & Dance Improvisation Company
4 Bilder

Das Moers Festival vier Tage live und in Farbe für jeden zu sehen
mœrs festival Phase IV – Das Raumschiff ist gelandet

Exakt um 23:47 Uhr landete das Raumschiff „mœrs festival“ wieder auf der Erde. Die 214 Musiker*innen aus 24 Nationen wurden von einer Combo des mœrs festival – Teams begrüßt, die ein komplettes Set spielten: Martin Hesse alias Miss Unimoers (Sprache), Jan Klare (Saxophon), Tim Isfort (Kontrabass), Thorsten Töpp (Gitarre) und die Improviser in Residence, Mariá Portugal (Schlagzeug). Die Übertragungscrew ließ minutenlang eine Fanfare vom Band ablaufen. Was vor Wochen noch als undenkbar galt, ein...

  • Moers
  • 02.06.20
Kultur
Sjaella
4 Bilder

Das Moers Festival vier Tage live und in Farbe für jeden zu sehen
mœrs festival Phase III – Frei im Orbit

Am dritten Tag des Experiments rast das Raumschiff „mœrs festival“ weiterhin um den Planeten Erde und versorgt die Menschen mit unerhörten Klängen. Offensichtlich erweitert sich das Einflussgebiet kontinuierlich, denn Nachrichten aus allen Erdteilen treffen in zunehmender Zahl im Moerser Kontrollzentrum ein. Hier entwickelte sich mittlerweile eine Routine, denn die intensiven Planungen zahlen sich aus, die Live-Stream-Übertragungen sind äußerst stabil, die Bilder scharf, der Ton high-fidel. Jan...

  • Moers
  • 01.06.20
Kultur
Marlies Debacker
4 Bilder

Das Moers Festival vier Tage live und in Farbe für jeden zu sehen
mœrs festival Phase II – Die Umlaufbahn ist erreicht

Am Freitag startete das Raumschiff „mœrs festival“, am Samstag hat es die erste Umlaufbahn erreicht auf der die Hardcore-Fans der Improvisationsmusik reichlich beschert wurden. Aus der Festivalhalle brachte der Live-Stream gehörig viel Dampf in die Wohnzimmer dieses Planeten oder wo auch immer die Zuschauer die Gigs verfolgten. Die Crew um Tim Isfort erdachte sich um die Konzerte herum ein umfassendes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm, wozu das Internet reichlich viele Gestaltungsmöglichkeiten...

  • Moers
  • 31.05.20
Kultur
Stillman/Burgwinkel/Landfermann
4 Bilder

Das Moers Festival vier Tage live und in Farbe für jeden zu sehen
mœrs festival Phase I – Das Raumschiff ist gestartet

Mit dem ersten Ton in der Festivalhalle am Freitagnachmittag startete das Moerser Raumschiff in eine unbekannte, eine bislang unentdeckte Dimension des Festivalmachens. Erstmals präsentiert sich ein Festival dieser Größe und Bedeutung komplett als Live-Stream im Internet. Weltweit ist dieses Event vier Tage lang kostenfrei zu sehen und zu hören. Das Vorhaben wird dieses Jahr nicht allein von der Musik bestimmt, da dürfen sich Tim Isfort, der künstlerische Leiter, und sein Team sicher sein, denn...

  • Moers
  • 31.05.20
Kultur
Kreative Outfits der Zuschauer (hier: Darstellerin Emma Stratmann) werden in Folge 3 des Spieltrieb-Livestream-Improtheaters mit einem Song belohnt, der ihnen auf den Leib geschrieben wird.

Zuschauer können ihr ausgefallenes Outfit in den Kommentaren posten
Wegträumen und besungen werden

Für die dritte Folge des Spieltrieb-Livestream-Improtheaters am morgigen Dienstag, 27. April, um 21 Uhr, hat sich das Junge Ensemble am Theater Duisburg ganz der Erfüllung von Sehnsüchten und Träumen des Publikums verschrieben. Diese wollen sie mit viel Fantasie und Musik in Erfüllung gehen lassen. Wie in den vorherigen Folgen ist die Show live und kostenfrei auf www.facebook.com/spieltrieb.duisburg zu erleben. Besonderer Gimmick der Show: Das Publikum wird eingeladen, sich für die Vorstellung...

  • Duisburg
  • 27.04.20
Kultur
Paal Nilssen-Love Ensemble Large Unit
2 Bilder

Tim Isfort stellt das Programm für Pfingsten vor
mœrs festival 2020: Der Plan steht!

Das 49. mœrs festival ist aktuell in der wichtigen Planungsphase, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Festival-Team ist im ständigen Austausch mit den zuständigen Behörden und hofft auch in diesem Jahr hochwertige Kultur allen Moersern und allen Jazz- und Improvisationsfreunden bieten zu können. Die Corona-Pandemie beeinflusst die Organisation nahezu in allen Bereichen, im Vordergrund stehen die Gesundheit und die Sicherheit der Zuschauer, der Musiker und aller Festival-Beteiligten...

  • Moers
  • 26.03.20
Kultur

„Just do it“: Improvisation für junge Musiker
Ferienworkshop in der Philharmonie Essen

In den Osterferien bietet die Philharmonie Essen den Workshop „Just do it“ für Kinder und Jugendliche an, die zwei Jahre ein Instrument spielen. Am Ende der viertägigen Veranstaltung wird es dann ein Konzert der Teilnehmenden geben. Die Philharmonie Essen bietet für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren einen viertägigen Improvisationsworkshop in den Osterferien an. „Just do it“ lautet das Motto von Montag, 6. bis Donnerstag, 9. April, jeweils von 9 bis 15 Uhr im Festsaal der...

  • Essen-Süd
  • 05.03.20
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Jazztage Dortmund: Piano Solo zwischen NeoKlassik und Improvisation
A Different Forest: Hauschka live im domicil

Mit einem besonderen Piano-Solo-Konzert und einer speziell darauf abgestimmten Licht-Performance kommt am Di 19.11. um 20 h der Komponist und Pianist Hauschka (aka Volker Bertelmann) ins domicil. Bertelsmann war bereits für den Oscar und die Golden Globe Awards nominiert.  NeoKlassik meets Improvisationskunst Auf seinem aktuellen Album „A Different Forest“, das hier im Rahmen der Jazztage live aufgeführt wird, verzichtete der erstmals auf die Präparation des Pianos. „In ‚A Different Forest‘...

  • Dortmund-City
  • 14.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Sascha Korf gilt als Meister der Improvisation. Foto: Robert Maschke
2 Bilder

Exklusiv-Interview mit dem Meister der Improvisation - Am 21. November im Cabaret Queue
Comedian Sascha Korf kommt mit neuem Programm nach Hörde: „Ich liebe Dortmund!“

Er ist schlagfertig, komisch, ein Meister der Improvisation – und er kommt nach Hörde: Bevor Comedian Sascha Korf mit seinem brandneuen Programm „…denn er weiß nicht, was er tut“ am 21. November im Cabaret Queue Station macht, hat er dem Süd-Anzeiger Dortmund in einem Exklusiv-Interview Rede und Antwort gestanden. Ein Gespräch über Gags und Vertrauen, Arztbesuche und Entschleunigung – und den BVB. Hallo Sascha Korf, Sie gelten als König des Impro. Wieviel Improvisation steckt denn in Ihrem...

  • Dortmund-Süd
  • 05.11.19
Kultur
7 Bilder

24.10.-1.12.2019 · 18 Konzerte
26. Jazztage Dortmund im domicil

Die Jazztage Dortmund gehen vom 24.10. bis 1.12.2019 in die 26. Runde! Und selbstverständlich sind sie in diesem besonderen Jahr auch mit dem 50-jährigen Jubiläum des domicil eng verknüpft. Schließlich war das 20. Geburtstag des Clubs 1989 Anlass für die erste Ausgabe, damals noch als Dortmunder Jazzfrühling. Jazztage & 50 Jahre domicil Nach Buchpräsentation, verschiedenen Konzertreihen und der noch bis zum 27.10.19 laufenden Ausstellung über das domicil im Museum für Kunst- und...

  • Dortmund-City
  • 11.10.19
Kultur
3 Bilder

Jazz & World Music Festivalnacht
Multiphonics 2019 im domicil

Das NRW-weite Multiphonics-Festival macht am Fr 11.10. ab 19 h auch wieder im Dortmunder domicil Station und präsentiert eine interessante und musikalisch kontrastreiche Konzertnacht rund um die Klarinette. Im großen Konzertsaal in der Hansastraße ist u.a. zu hören der neue Opus-Klassik-Preisträger Kinan Azmeh mit seiner New York City Band. KINAN AZMEH – NEW YORK CITY BAND Wie ungemein vielseitig der Klarinettist Kinan Azmeh ist, lässt sich schon an der Vielzahl prominenter Musiker ablesen, mit...

  • Dortmund-City
  • 10.10.19
Kultur
chuffDRONE
4 Bilder

mœrs festival: Isforts Konzept etabliert

 Die Besucher nehmen das Festival mehr und mehr an Die 48. Ausgabe des mœrs festival entwickelt sich mit seinen 24 Künstler-Auftritten in der Festivalhalle, mit über 80 Darbietungen in der Innenstadt und weiteren Spielorten, den mœrs sessions und drei hochgradig besetzen Diskussionsrunden zu den Themen Jazz, Festivals, Ursprünge und Kultur zu einem Multi-Festival. Der künstlerische Leiter Tim Isfort schafft für jeden Interessierten ein individuelles, audio-visuelles Angebot, das die Moerser...

  • Moers
  • 11.06.19
  • 1
Kultur
Saxophonist Christian Ugurel bringt Trommeln mit zum ersten Mitmachkonzert für Kinder ab 4 Jahren. Foto: Oriol Garrig Moa

Jazz für die Kleinen: Improvisation für Kinder ab 4 Jahren

Improvisation in der Musik ist auch schon etwas für Kinder. Aus diesem Grund bietet die Jazz Offensive Essen Mitmachkonzerte für Kinder ab 4 Jahren an.  Unter dem Motto "JOE für Kinder? JOE für Kinder!" bietet die Jazz Offensive Essen Mitmachkonzerte für Menschen ab 4 rund um das Thema Improvisation und experimentelle Musik sowie das Benutzen von neuen und ungewöhnlichen Klängen an. Des Weiteren bringen die JOE verschiedene Player der Szene zusammen: Musiker der Konzertreihe „Jazz for the...

  • Essen-Süd
  • 27.08.18
Kultur

„Werkstatt Improvisierte Musik“ mit Hartmut Kracht

Neu an der FMS Die „Werkstatt Improvisierte Musik” ist ein neues Unterrichtsangebot der Folkwang Musikschule unter der Leitung von Hartmut Kracht, seit über 30 Jahren Jazzmusiker und Lehrer an der FMS (www.hartmutkracht.de). Die Werkstatt ist offen für alle Instrumente und schafft kreativen Raum für freie, spontane musikalische Gestaltung. Erwachsene und Jugendliche ab 16, die über grundlegende Instrumental- oder Vokalkenntnisse verfügen und neue musikalische Wege beschreiten möchten, sind...

  • Essen-West
  • 23.08.18
Kultur

Improvisationstheater

Am Freitag, 29. Juni, 20 Uhr, gibt es in der Eventhalle der Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23, Theater "Improfessionell". Das Publikum gibt vor, was gespielt werden soll.

  • Essen-Süd
  • 27.06.18
  • 1
Kultur
mœrs festival 2018: Iverson | Bode | Kis
2 Bilder

mœrs festival: Das Geheimnis von Moers

Die 47. Ausgabe war alles – nur kein Mainstream!Das 47. mœrs festival an Pfingsten sorgte durchweg für gute Laune bei den vielen tausend Besuchern des Festivaldorfes und den 20 weiteren Spielstätten vom Schlosspark bis hin zum Büro des Bürgermeisters. Das sonnige Wetter lockte und so freuten sich die Musiker über die zahlreichen Zuhörer auf den Außenbühnen. Die Haupt-Acts in der Halle starteten am Freitag punkt 16:59 Uhr und endeten nach 30 Auftritten am Montagabend. Die diesjährige improviser...

  • Moers
  • 22.05.18
  • 1
  • 1
Kultur

mœrs festival: Anschnallen und direkt wieder loslassen, denn heute gibt es ein Massaker!

Heute ist Tag zwei des mœrs festival. Nachdem die Moerser Innenstadt weiter an verschiedenen Spielorten mœrsifiziert wird und die ersten Konzerte in der ENNI-Eventhalle und im Festivaldorf gestartet sind, kommt es um 18 Uhr zum Massaker! Schnallt euch an, um direkt wieder loszulassen - denn es gibt keine Crash-Gefahr, nur die Garantie auf Erfahrenswertes. Liedermacher, Banales, Weises und Poetisches Lokalmatador Thorsten Bassfeld hat auch dieses Jahr wieder Noten-Akrobaten aus ganz...

  • Moers
  • 19.05.18
  • 2
Kultur
Die Präsentation im Aktivbad Solimare

Die Programmvorstellung war ein echtes Schauspiel: Die Künstler für die 47. Ausgabe des mœrs festival stehen fest

Tim Isfort, der künstlerische Leiter und sein Team, präsentierten das Festivalprogramm für die 47. Ausgabe im neuen Aktivbad am Solimare. Die „Präsentation“ bestand aus einer beeindruckenden Performance, die noch weit ausschweifender geriet, als die des Vorjahres. Während die Pressevertreter in Liegestühlen am Beckenrand positioniert wurden, nahmen Tim Isfort, Geschäftsführer Claus Arndt und Kulturdezernent Wolfgang Thoenes an einem Schreibtisch mitten auf dem abgedeckten Wasserbecken Platz....

  • Moers
  • 23.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.